Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Gestern
  2. Hallo Ananda, hier der Link zum Dokument das ausgefüllt und eingereicht werden muss. (Achtung beim Öffnen mit MS Word bitte auch die "Bearbeitung" aktivieren (ist in MS Word aus sicherheitstechnischen Gründen immer deaktiviert. Findet sich unter "Documentacion" https://dexel.carm.es/documentos/9363/9363- Solicitud tarjeta-alta-modificación datos.doc Bei der "Presentación Solicitudes" gibst Du erst Deine NIE ein, dann werden die Felder Name, Nachname beschreibbar (siehe Beispielbilder) Gruß Manfred
  3. Letzte Woche
  4. Hallo, ist der Betrieb und das Angebot noch aktuell? Wir könnten uns eine Auszeit vorstellen, arbeiten und leben in Spanien 😊 Er Maler, sie Krankenschwester. .. lg
  5. ..Renten sollen künftig geringer steigen... Bei der hohen Eigenheimquote unter spanischen Rentnern, oder deutschen Rentner die in Spanien leben und auch abbezahltes Eigentum besitzen, ist das noch zu ertragen. Der große Risikofaktor liegt aber auch bei dieser Gruppe darin, wieviel Kaufkraft in den nächsten Jahren von der Inflation bei dem Ersparten weggefressen wird. Wobei dann ja auch gleichzeitig Erspartes seinen Wert verliert, und auch dann das teilweise abgeschmolzene Ersparte dafür benutzt werden muss, verteuerte Waren zu bezahlen. Wenn allerdings steigende Mieten, CO2 Abgaben, steigende Energiekosten und steigende Lebenshaltungskosten, auf sinkende Renten treffen, die auch immer höher besteuert werden (wie in D) bei steigenden KK-Beiträgen, dann sollte zumindest dafür gesorgt werden, dass das Ersparte vor Inflation geschützt ist, und nicht auf der Bank dahinschmilzt. https://m-bild-de.cdn.ampproject.org/v/s/m.bild.de/geld/mein-geld/vorsorge-und-rente/senioren-werden-immer-aelter-renten-sollen-kuenftig-geringer-steigen-77269232,view=amp.bildMobile.html?
  6. Naja- mal sehen was den Leuten noch so einfällt. Für das was die Firmen heute nach dem Insolvenzrecht legal machen dürfen, gingen noch vor etwa 11/2 Jahren die Geschäftsführer mehrere Jahre ins Gefängnis und die Banken schreiben legal keine faulen Kredite mehr ab, also legaler Finanzbetrug. Alleine in den letzten 9 Monaten wurde 3 Billionen Euro neu in Umlauf gebracht, die auch nicht durch Werte gedeckt sind, bzw. erarbeitet wurden. Aber (ohne Ironie) die Politik lässt uns alle noch einmal auf dem Vulkan tanzen und hat uns einige Jahre Zeit geschenkt, in denen wir unsere Finanzen Krisenfest machen konnten. Ansonsten wäre es schon etwa 2012 vorbei gewesen. Spanien wird wohl etwas besser am anderen Ende des Tunnels herauskommen, denn das Geld der "kleinen Leute" steckt mehr in Immobilien. Das kann man schlechter durch Inflation enteignen als Bankguthaben usw. Es wird spannend werden. Viele Grüße aus Andalusien Helmut
  7. Was man den Menschen doch alles für einen Unsinn erzählen kann, den sie auch noch glauben. Stichwort: "Vorübergehende" Inflation. Inflation entsteht immer dann, wenn viel Geld auf wenig Ware trifft. Da die EZB alleine in den letzten Monaten Billionen von Euro aus dem Nichts geschaffen hat, aber das Warenangebot sich sogar verringert hat, ist nun das ideale Umfeld für eine sich immer weiter beschleunigende Inflation vorbereitet. Und es gibt nur ein einziges Mittel Inflation zu bekämpfen, nämlich höhere Zinsen. Ratet doch mal, warum die EZB die Zinsen aber nicht erhöhen wird, von symbolischen Erhöhungen von 0,?% mal abgesehen. Wer heute um die 1% für seinen Baukredit an Zinsen aufwenden muss, kann ja mal kurz überschlagen, wie hoch die Zinsbelastung bei 3, 4, oder 5% wäre. Und gerade in Spanien sind feste Zinsvereinbarungen von über 10 oder mehr Jahren recht selten. Daher wird eine Zinserhöhung in Spanien die Menschen besonders schnell und hart treffen. Sobald die Menschen das realisieren, werden sie versuchen um jeden Preis für ihr Geld noch Ware zu bekommen. Die dann einsetzende Erhöhung der Umlaufgeschwindigkeit des Geldes, wird die Inflation drastisch beschleunigen. Nicht nur die EZB hat ein unlösbares Problem, sondern jeder EU-Bürger auch.
  8. Hallo Meckerer, ja, das ist immer so auf der ganzen Welt, wenn die Sozialisten die Wählerstimmen einsammeln wollen. Und als die Deutschen den Grünen und den Sozialisten gleichzeitig geglaubt haben, und sie gewählt haben, gab es (als sie an der Macht waren) den ersten und auch noch völkerrechtswidrigen und grundgesetzwidrigen Krieg in Deutschland und dann die Hartz-Gesetze. Die grüne Pazifistenpartei, die aus der NATO austreten wollte und die Bundeswehr abschaffen wollte. Und den selben Schwachsinn erzählen sie heute wieder dem Volk, und das Volk glauben es wieder. Was interessiert das die Sozialisten? Die Sozialisten werden auch in Spanien nun die hunderte von Milliarden geliehenes Geld über das Volk ausschütten, und das Volk wird jubeln. Wer weiter denken kann, sollte schon längst sein Geld in Sicherheit gebracht haben. Viele Grüße aus Andalusien Helmut
  9. 3% Inflation - daß ich nicht lache! Das ist doch reichlich untertrieben und auch nur weil Energie und Frischwaren nicht berücksichtig werden. Dasselbe läut bei der Arbeitslosenziffer, in der nur Arbeitslosengeldempfänger berücksichtigt werden, soweit sie nicht in Weterbildungs- oder anderen Sozialprogrammen integriert sind. Und dann die niht mehr bezahlbare öffentl. Verschuldung. Spanien ist längst bankrott. Momentanh steht ein Gesetzentwurf im Raum, das dem Premier absolutes Schalten und Walten ohne das Parlament ermöglicht und ausdrücklich den Zugriff auf Privateigentum, Dienstverpfluichtung, Hausdurchsuchungen ohne richerlichen Beschluß u.a.m. einräumt. Gab es sowas niht schon mal?
  10. Wenn niemand weiss, ob, wo, und überhaupt ein Auto stehen soll, kann oder nicht ist es wirklich schwer bzw. unmöglich, etwas dazu zu sagen. können oder beim besten Willen mögen. Mit D-Kennzeichen steht es bestimmt in einem Zollager und wird versteigert, wenn es das nicht schon ist.
  11. Spanien geht jetzt stramm auf die 3% Inflation zu, und Deutschland auf die 4%; die aber in beiden Ländern schon tatsächlich mehr als doppelt so hoch ist. Nur ein manipulierter Warenkorb gibt falsche und zu niedrige Inflationszahlen an. Was mich nur wundert: Viele Autofahrer nehmen z. B. mehrere Kilometer Umweg in Kauf, um an einer Tankstelle den Treibstoff 1 oder 2 Cent günstiger zubekommen. Nur, etwa 7 bis 8% reale Kaufkraftverluste, für das sich auf dem Sparbuch befindliche Geld, nehmen sie hin, ohne zu murren und ohne einen Inflationsschutz aufzubauen, der zumindest die Altersversorgung vor dem Wegschmelzen schützt. Was natürlich bei Lebensversicherungen, und allen anderen Kapitalsammelstellen auch so ist. Gut- die EZB will es so, denn es ist der einfachste Weg sich auf Kosten der Bürger zu entschulden. Bei bei einer realen Inflationsrate von 8% hat das Geld in 10 Jahren etwa 60% seiner Kaufkraft verloren. Und es wird nicht bei den 7 bis 8% bleiben, denn die Schulden müssen weg, und das geht nur wenn Guthaben vernichtet wird. Jeder heute z. B. 55 jährige, sollte sich mal über legen, wie seine Rücklagen aussehen, wenn er 65/67 ist, und in Rente geht, aber sein Angespartes etwa 60% Kaufkraft verloren hat. Und wie gesagt, die Inflationsrate fängt jetzt erst einmal an zu steigen, da werden wir noch ganz andere Zahlen sehen. Aber desto schneller ist der Staat seine Schulden los. Viele Grüße aus Andalusien Helmut
  12. Ich danke dir, aber da war ich schon. Ein Formular zum runterladen gibt es dort nicht. Das Onlineformular dort ist ausgegraut beim Eintragen des Nachnames. Unter Expone weiss ich beim besten willen nicht was ich dort eintragen soll. Und Solicita...ich will die Karte was denn sonst. auf der Mag Wilhem Seite (kennt ja sicher jeder hier) ist so ein Formular direkt verlinkt aber nur für Andalusien. Den zu Fragen macht keinen Sinn...der will für jede Auskunft Geld.
  13. Hallo Ananda, für Murcia gibt es einen eigenen Link, dort ist alles beschrieben. Sanidad Murcia Gruß Manfred
  14. Zwangsabmeldung von KFZ – Kosten, Ablauf und Gründe https://www.bussgeldkatalog.org/zwangsabmeldung-kfz/
  15. Hallo zusammen, ich hoffe hier kann mir einer von euch weiterhelfen. Mein Freund hat bis vor 1 1/2 Jahren wegen der Arbeit in Andalusien gelebt. Da das Arbeitsverhältnis endete, ging er wieder zurück nach Deutschland. Nun war von seinem Auto, welches noch in Deutschland angemeldet war, der TÜV abgelaufen und wäre auch nicht mehr über den TÜV gekommen. Weshalb er sich übergangsweise, um den Umzug zu starten, ein neues Fahrzeug besorgt hatte. Als er nochmals nach Andalusien wollte um seine restlichen Sachen zu holen, kam leider Corona und eine Krebsdiagnose dazwischen. Nun war es ihm bis jetzt nicht mehr möglich nach Andalusien zu fahren, was bedeutet das alle Sachen von ihm und sein altes Auto noch dort sind. Nun drängt die Zulassungsstelle in Deutschland, das er sein Fahrzeug abmelden soll. Was jedoch ohne Kennzeichen und Fahrzeugschein nicht möglich ist. Da sein Mietverhältnis von dem Bungalow den er angemietet hatte auch vor einem halben Jahr abgelaufen ist, weis er nun nicht einmal ob sowohl das Auto, als auch seine ganzen restlichen Habseligkeiten noch da sind. Denn den Vermieter kann er nicht kontaktieren, da das anmieten des Bungalows über einen Makler ging und diesen kann er nicht mehr erreichen. Leider gibt es auch niemanden, den er fragen könnte, ob sie mal vorbei fahren und nachschauen können ob das Auto überhaupt noch vor dem Haus steht. Habt ihr eine Idee wie man hier vorgehen kann? Er hat seine Situation auch schon schriftlich bei der Zulassungsstelle geäußert, welche jedoch weiterhin auf Vorlage der Fahrzeugpapiere und der Schilder erpicht ist und ihm immer mehr Mahngebühren aufbrummt. Und solange das Fahrzeug nicht abgemeldet ist, muss er auch weiterhin KFZ-Steuern zahlen, welche auch nicht gerade gering sind. Ich hoffe ihr habt eine Idee was wir da machen können, denn es wird langsam eine finanzielle Belastung und wird wenn das so weiter geht, kein Ende nehmen
  16. Früher
  17. ... nachstehend der "Rahmen" für Rechnungsstellung > Autónomos >> https://www.mheducation.es/bcv/guide/capitulo/8448614194.pdf ... auch ein Online-Druck der Rechnung ist möglich (oben links) bzw. Download eines "Blanko"-PDF-Formulars (oben rechts) >> http://www.modelofactura.es/ Bitte untenstehende "FAQ's" berücksichtigen ... Kompakter geht's nicht mehr .... .... ansonsten ist es empfehlenswert, sein "Wirtschaftsspanisch" ... Español comercial ein wenig "aufzufrischen" ..... ... falls Übersetzungen doch noch erforderlich sind > nach deepL googeln - ist ein in begrenztem Umfang kostenloser Online-Übersetzer für abschnittsweise/seitenweise Übersetzungen und um einiges genauer als der Online-Übersetzer von GOOGLE ¡Suerte!
  18. Guten Tag, weiss zufällig jemand, welche Herausforderungen man erfüllen muss um vereinfachte Rechnungen stellen zu können? Der Rechnungsbetrag liegt jeweils zwischen 80 & 150€. Es handelt sich um Privatkunden. Im Internet finde ich einige verwirrende Aussagen & würde mich freuen hier Hilfe zu erfahren. Lieben Gruß!
  19. Hallo, ich brauche ein wenig Hilfe beim finden eines Formulars. Ich kann zwar ganz gut spanisch blicke aber in diesem Behördendschjungel überhaupt nicht durch. Problemstellung: Ich habe seit 3 Monaten endlich die deutsche Gesundheitskarte bekommen. Bin seit Feb in Spanien - Umzug aus Lateinamerica. Ich bin in ständiger medizinischer Behandlung jetzt durch eine unerwartete Diagnose. In meinem Centro de Salud rät man mir ständig die SIP zu beantragen. Die 3 Telefonnummern die ich bekam funktionieren nicht, nur automatische Bandansagen ohne Weiterleitung, kann keinen Termin beantragen. Heute bekam ich einen Anruf aus Murcia für die erste Impfung morgen. Die recht nette Dame erklärte mir das ich den Antrag auch runterladen kann und eine Cita Previa beantragen kann. Auf der von ihr genannten Webseite komme ich an meine Grenzen...finde da nichts ausser unzähligen autonomen Regionen. Könnt ihr mir da helfen das richtige Formular zu finden und wie ich vorgehen muss? Ich wohne in der Region Murcia. Link: http://tramites.administracion.gob.es/comunidad/tramites/tramites?search="tarjeta sanitaria"&pagina=1
  20. Vieles bleibt dem Leser des "Quijote" ohne gute Kenntis der Philosophie und Lebenseinstellung der Spanier verborgen. Wer das Werk als Novelle ohne Einmblick in die Tiefgründigkeit der vielen Parabeln liest, bekommt nur einen unzureichenden oberflächlichen Eindruck von der verborgenen Kritik an der Gesellschaft und ihrer hintergründigen Verlogenheit. Genau so unveständlich sind für den Spanier Goethe, Schiiller, Uhland, ud vor allem Arno Schmidt mit seinen 8 Bänden "Zettels Traum". Spain is different.
  21. Ich sehe im magishen Realismus einen integrativen, multidisziplinären Ansatz zur Erforschung der Überlebenschancen nach bzw. hinter Disneyland.
  22. Hallo zusammen, heute erscheint der Krimi „Terra Alta“ von Javier Cercas auf deutsch (im Fischer Verlag); der stand auf Platz 1 der Spanischen Bestsellerliste wurde mit dem Premio Planeta ausgezeichnet. Ich habe ihn schon gelesen und er ist echt spannend, vor allem für Spanienfans bzw. Touristen, die sich für die Region Terra Alta interessieren. Zum Inhalt: Er ist der Sohn einer Prostituierten, sein Zuhause ist die Unterwelt Barcelonas. Melchor Marín arbeitet für ein Drogenkartell und wird bei einer Razzia festgenommen. Als er im Gefängnis von der Ermordung seiner Mutter erfährt, beschließt er, nach dem Absitzen der Strafe Polizist zu werden. Jahre später ist Melchor als bewährter Polizist in der kargen Landschaft der Terra Alta im Einsatz, wo er mit Frau und Tochter ein ruhiges Leben führt. Aber dann erschüttert ein Verbrechen die Region, ein altes Unternehmerpaar wird grausam ermordet. Ein brutaler Raubüberfall? Eine alte Fehde? Als das Kommissariat den Fall ungelöst abschließt, ermittelt Melchor auf eigene Faust. Über den Autor: Javier Cercas, geboren 1962 in Ibahernando in der spanischen Extremadura, lebt als Schriftsteller, Publizist und Universitätsdozent in Girona. Mit seinem Roman »Soldaten von Salamis« wurde er international bekannt. Heute ist sein Werk in mehr als 30 Sprachen übersetzt. Für »Der falsche Überlebende« (S. Fischer 2017), erhielt er u.a. den Prix du livre européen 2016 und den chinesischen Taofen-Preis 2015 für das beste ausländische Buch. Für seinen zuletzt erschienenen Roman »Terra Alta« wurde er mit dem Premio Planeta 2019 ausgezeichnet. Saludos Pepe
  23. Hallo Josef, ja in Deutschland sind manchmal Dinge wesentlich einfacher als hier in Spanien Gruß Manfred
  24. Naja - jetzt ist "die Gunst der Stunde", wenn nicht jetzt, wann dann? Die nächste Pandemie baut sich gerade in China auf, und die WHO warnt auch schon vor einer möglichen neun Pandemie. Mal sehen wann die neuen Einschränkungen mit dem neuen Virus begründet werden.
  25. Ach- jetzt kommt was Neues China: Vogelgrippe bei Menschen nachgewiesen 23 Juli 2021 20:10 Uhr In China wurden drei Fälle mit der Vogelgrippe-Variante H5N6 nachgewiesen. Eine Infizierte starb an der Krankheit. Dieser Typ des Virus ist hochpathogen und kann laut WHO eine Pandemie auslösen. https://de.rt.com/asien/121230-hochpathogen-china-registriert-drei-falle/ · Dann ist ja 2022 auch wohl „gerettet“. · Wieder Käfighaltung und impfen. · Ich denke, bei den Milliardengewinnen, rühren sie schon den neuen Impfstoff gerade an. · Dann brauchen sie die 3. Impfe gegen Corona nicht sinnlos durchsetzen. · Kauft Aktien von Impfstoffherstellern, die Kurse werden explodieren. Viele Grüße Helmut · ·
  26. Hallo ihr Lieben, Ich würde euch gern bitten bei einem Uni Forschungsprojekt zum Theme "Reisen nach Spanien in Coronazeiten" mitzumachen, in dem ihr folgende Umfrage ausfüllt. Dauert auch echt nur 5 Min und als Entschädigung gibt's ne Gewinnchance. Danke, danke, danke und liebe Grüsse 🙂 Ines
  27. Nach Umfragen ein ES Superman, für die kommenden Wahlen. ------- Balearen macht es möglich das noch bestehende totalitäre Gesetz ---Nach vorh. BOE--- auszuführen. IM Ausland lt. El Pais Spanien verkauft. -- Änderungen der internen Arbeitsgemeinschaft bis jetzt die Pandemie-Galerie austauscht mit einer Garde für die Zukunft. Pedro sollte besser wieder mal zum Domino spielen gehen ---- als sich mit Esotérica befassen. Zusammen nur gesammelte Ironie ????
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
  • Newsletter

    Möchtest du immer über unsere Neuigkeiten und Informationen auf dem Laufenden gehalten werden?
    Anmelden