Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Diskussionen und Informationen zu Ferienwohnung, Ferienhäuser, Hotels, Appartements, Pensionen, Camping, Zelten usw. in Spanien (Kleinanzeigen bitte ins Forum "Häuser- + Wohnungsanzeigen" einstellen)

52 Themen in diesem Forum

    • 5 Antworten
    • 3.093 Aufrufe
    • 4 Antworten
    • 2.124 Aufrufe
    • 5 Antworten
    • 2.641 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 2.582 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 1.763 Aufrufe
  1. Spanien - Hotel

    • 3 Antworten
    • 1.804 Aufrufe
  2. Das erste Mal Mallorca...

    • 3 Antworten
    • 2.111 Aufrufe
    • 7 Antworten
    • 1.908 Aufrufe
  3. Ich baue mir einen Camping Bus....

    • 169 Antworten
    • 16.868 Aufrufe
  4. Ferienwohnung

    • 25 Antworten
    • 4.560 Aufrufe
    • 15 Antworten
    • 2.725 Aufrufe
    • 85 Antworten
    • 8.599 Aufrufe
    • 4 Antworten
    • 3.212 Aufrufe
  5. Kurzreise Coto Donaña

    • 3 Antworten
    • 1.534 Aufrufe
    • 6 Antworten
    • 1.964 Aufrufe
  6. Hotel El Fuerte Estepona

    • 1 Antwort
    • 2.389 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 2.430 Aufrufe
    • 4 Antworten
    • 3.201 Aufrufe
  7. Übernachtungen in Spanien so beliebt wie nie

    • 4 Antworten
    • 2.384 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 1.546 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 2.755 Aufrufe
  8. aqualandia benidorm

    • 8 Antworten
    • 2.796 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 1.782 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 1.708 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 1.997 Aufrufe
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Beiträge

    • Bei mir kommt auch "hasta la sangre" raus. Könnte das ebenfalls richtig sein?
    • ... ist bei PONS auch aufgeführt ...
    • ... na ja, helfen kann hier niemand - Tipps geben, wie die wirksamste Vorgehensweise ist, um seine grauen Zellen auf Vordermann zu bringen, dagegen schon ... aber "arbeiten", sprich: lernen muß jeder selber und die notwendige Zeit dafür opfern ... und, der "Nürnberger Trichter" ist immer noch nicht erfunden ... Das Problem ist - schon seit Jahrzehnten beobachtet:  die Menschen sind bequem und fast alle lassen sich von den Werbesprüchen blenden, wie:  als Buch: "In 30 Tagen perfekt Spanisch" oder nutzen sie unsere App und sie erlernen in kürzester Zeit die Sprache ... Alles Quatsch: Status für einen einigermaßen zufriedenstellenden Spracherwerb ist Level B1/2 nach Europ. Referenzahmen für Fremdsprachen mit einem Vokabelstamm von 3.000-3.500 Vokabeln und dien Basics der Grammatik - alle Zeiten und einige Besonderheiten der Verbkonjugation (z.B. Subjuntivo & Co.) ... Ansonsten, warum fragt denn der Betroffene nicht selber? ... und setze die span. Redewendung "¡Querer es poder!" dagegen ... Alles andere findet er im bereits erwähnten Link zum Spanischlernerforum ...
    • Evtl auch jemanden bis aufs Blut reizen >quemar la sangre<
    • Außergewöhnlich ---Residenter DE (>50) seit 15 Jahren in ES Keine Sprachkurse, nur Verbindungen sowie Umfeld mit Spanier. In DE Arbeitskollegen – In ES auch Arbeitskollegen. Möchte endlich die spanische Sprache richtig erlernen. Motiv gefühlte teilweise Einsamkeit zum Umfeld.   Selbst konnte ich nur enttäuschend mit gemachten Versäumnisse antworten. Hat jemand Idee, wie man diesem Don Quijote – weiterhelfen kann.
  • Themen