• Ankündigungen

    • Joaquin

      Wichtig: Regeln für das Kleinanzeigen-Forum   08.08.2015

      Hier kann und darf jedes Mitglied Kleinanzeigen einstellen oder Werbung für seine Produkte, Arbeit, Dienstleistungen, Schnäppchen usw. machen und hier auf Themen antworten. Beim Erstellen von Anzeigen beachten: Pro Projekt nur ein Thread. Passende Überschrift/Titel und ausführliche Beschreibung/Beitrag mit aussagekräftigem Inhalt, ohne externe Links/URLs. Keine Angabe von Email oder Telefonnummer. Kontakt gerne über private Nachricht im Forum. Das Pushen des eigenen Threads wird der Fairness wegen mit Schließung geahndet. Keine Werbung für Foren, Communitys oder Portale. Die Forenregeln sind zu beachten. Ordentliche Relevanz zum Thema Spanien. Beim Antworten auf Anzeigen beachten: Antworten, die nicht direkt im Zusammenhang mit dem Angebot und im ernsthaften Interesse an dem Angebot stehen, werden aus dem Thread entfernt. Das gilt auch für geschäftsschädigende Beiträge. Transfer- und Vermittlungs-Anzeigen dürfen nur zwischen deutschsprachigen Ländern und Spanien selbst erfolgen, wobei das Ziel eindeutig Spanien sein muss. Anzeigen sollten einen einzigartigen, regionalen Bezug zu Spanien haben und diesen deutlich darlegen. Anbieter dürfen ihre Dienstleistung oder Produkt welches sie in der Anzeige angeben, nicht in weiteren Ländern anbieten. Gewerbliche Kleinanzeigen nur zu besonderen Angeboten und Dienstleistungen, wie z.B. Sonderangeboten, Produktvorstellungen von Neuheiten, besondere Aktionen wie Gewinnspiele usw. (Das Nachbilden der eigenen Produktpalette im Forum, wird nicht geduldet)

Biete Langzeitmiete + Dauermiete in Spanien

Angebote zur Langzeitmiete und Dauermiete. Langzeitmiete-Angebote für Häuser wie Einfamilienhäuser und Mehrfamilienhäuser, Wohnungen wie Mietwohnungen, Appartements, Räume wie Büroräume, Gewerberäume, Zimmer, usw. in Spanien.

61 Themen in diesem Forum

    • 0 Antworten
    • 2.122 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 136 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 1.755 Aufrufe
    • 4 Antworten
    • 2.531 Aufrufe
    • 13 Antworten
    • 6.391 Aufrufe
  1. Biete Unterkunft gegen Mithilfe!

    • 28 Antworten
    • 6.681 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 707 Aufrufe
    • 9 Antworten
    • 5.399 Aufrufe
  2. Chipiona piso

    • 25 Antworten
    • 4.310 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 1.518 Aufrufe
  3. Dauervermietung ganzjährig

    • 0 Antworten
    • 1.846 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 2.336 Aufrufe
    • 8 Antworten
    • 2.469 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 129 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 2.932 Aufrufe
  4. Haus an der Costa Dorada

    • 7 Antworten
    • 2.490 Aufrufe
  5. Haus zu vermieten

    • 3 Antworten
    • 1.692 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 2.229 Aufrufe
    • 5 Antworten
    • 4.710 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 1.549 Aufrufe
    • 8 Antworten
    • 3.434 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 1.161 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 1.325 Aufrufe
  6. Langzeitmiete ab 5/2011

    • 1 Antwort
    • 1.901 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 475 Aufrufe
  • Beiträge

    • ... möglicherweise hier, sofern ihr die Referenzdaten der span. Rentenkasse habt: https://clasespasivas.gob.es/sitios/sedeclasespasivas/es-ES/Paginas/inicio.aspx
    • Hilft mir leider kein bisschen weiter, Meine Freundin ist Anfang 30, da ist noch nichts mit Rente beantragen. Darum geht es jetzt auch noch gar nicht. Es besteht eine Lücke in der Deutschen Rentenversicherung von 2008-2014, ist es nicht möglich irgendein Formular zu holen das ich dann an die deutsche Rentenversicherung weiterleite? So wie Vida Laboral oder E301 ?? Eine Mitarbeiterin der RV sagte mir wir sollten alle Entgeldbescheide einreichen, leider sind diese nicht vorhanden und ich weiß nicht ob die sich auch alle noch besorgen lassen. Also ein Bescheid auf dem steht was eingezahlt oder verdient wurde.  Oder lassen sich die Daten aus der Spanischen RV irgendwo einsehen/ abrufen?  Habe nochmal auf meinen Bescheid geschaut, dort sind meine 3 Jahre in Spanien vermerkt! Bei meiner Freundin ist jedoch gar nichts vermerkt, das heißt diese Zeit fehlt komplett. (Hier bei der deutschen RV) und diese Zeiten möchte ich eben nachweißen.
    • ... dazu einiges an Infos und Fallbeispiele in nachstehenden Artikeln: https://www.mallorcazeitung.es/behoerden/2017/02/07/rente-haben-deutschland-spanien-gearbeitet/49027.html https://www.mallorcamagazin.com/service/leben-und-arbeiten-auf-mallorca/beruf-arbeit-rente/mais-expertentipps-fur-ihre-rentenkasse.html ... kurz: damit die span. Renteninfo in D'land "landet" ist die spanische Rente in Spanien zu beantragen - erst dann erfolgt Infoaustausch mit der dtsch. Rentenversicherung ... ... viel Erfolg!
    • Guten Tag zusammen,  Ich, bzw. meine Freundin hat folgendes Problem.  Es fehlen leider die Beitragsjahre was in Spanien gearbeitet wurde in der Deutschen Rentenversicherung.  Mal kurz erklärt: Meine Freundin hat 8 Jahre in Spanien gearbeitet und ist 2014 mit mir nach Deutschland gekommen, heute sind die Unterlagen von der Rentenversicherung gekommen wann noch Lücken vorhanden sind. Es fehlen die kompletten Jahre von Spanien. (6 Jahre). Die Frau von der Rentenversicherung meinte Sie kann mir nicht weiterhelfen und wir sollen uns die ganzen Lohnabrechnungen holen.  Gibt es ein Formular das man beantragen kann auf der der Verdienst etc sichtbar ist oder etwas anderes was ich an die Rentenversicherung schicken kann damit das geklärt ist?  Wenn ja was und wo bekomme ich das her, bzw. wo muss ich das dann hinschicken? Grüße Simon  
    • @magic,du überschätzt dich,auf User die versuchen anderen in die Kniekehle zu pinkeln,weil sie nicht höher kommen,kann das Forum nun wirklich verzichten
  • Themen