Empfohlene Beiträge

Gast Gast4031

Buenos dias, 

wir wollen in zwei Jahren von Hamburg nach Benidorm ziehen, sind dann beide in Rente. Hab allerhand Foren und Internetrecherchen durchgeführt und bin natürlich etwas überfordert.

Ist jemand von Euch in der Lage und vielleicht so nett, mir so eine  Art Punkteliste zu mailen mit Dingen, die man anmelden muß?

Wir werden eine Wohnung in Benidorm erwerben, haben eine Anwältin an der Seite, die dabei hilft. Trotzdem gibt es wahrscheinlich Dinge an die man so gar nicht denkt.

Herzlichen Dank

und mit freundlichen Grüßen

Marco Ahlers

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... mal 'nen "Rundumschlag" für Spanienneulinge  -  Lesestoff für die nächsten 14 Tage ...

>> https://www.ciudadanosextranjeros.es/de/publikationen/
>> https://magwilhelm.eu/fachbeitraege/
... sollte, je nach Einzelthema, die notwendigen Infos "abbilden" ... ansonsten > einfach nach Stichwort fragen ...

¡ Suerte ! .... y, ¡ que teangaís éxito !  

... der beste Tipp:  versucht auf jeden Fall möglichst schnell und tief in die spanische Sprache einzusteigen - vermeidet auf jeden Fall jede Menge an blaue Flecken ...

bearbeitet von baufred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast4031

Gracias dafür, sind gerade dabei spanisch zu lernen....

Eine weitere Menge an Infos sind immer hilfreich. Außer Steuern und diese Aufenthaltssgenehmigung, muss man sich eigentlich noch irgendwo anmelden?

Der erste link funktioniert bei mir nicht.

Der zweite ist kostenpflichtig. Klar ist nix umsonst, aber eigentlich wollte ich nur wissen, ob es irgendetwas gibt, an das Neulinge so gar nicht denken?

Saludos desde el frio Hamburgo

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

zu 1: ... anscheinend waren Wartungsarbeten auf den Servern der Diputación de Alicante ....  mittlerweile funktioniert er wieder ...

zu 2: ....die HP von @magwilhelm enthält zwar in den Infoseiten auch kommerzielle Angebote, die muss man ja nicht "anklicken" 9_9 ... wesentlich ist ja der komplette Text zum Thema auf der jeweiligen HP  ... selbst habe ich mir alle wesentlichen Einzelthemen auf 55 DIN A4 Seiten in meiner Textverarbeitung zusammenkopiert ... ¡ojo! - Augen auf! - viele Themen enthalten weiterführende Links zu zuständigen span. Behörden zur "Abarbeitung" von Anmeldungen bzw. weiterführenden speziellen Infostellen. Hier kommt man wg. fehlender Sprachkenntnisse nur mit 'ner fachkundigen 2-sprachigen Gestoria weiter ... nach 'ner professionellen 4-jährigen Sprachausbildung und 'nem 2-jährigen Arbeitseinsatz in Spanien vor bereits 30 Jahren waren die Themenschwerpunkte und die Querverweise zu den "originären" spanischen Bezeichnung für mich jeweils der "Wegweiser" in die richtige Richtung zu den richtigen Anlaufstellen ...

...  y asi ¡manos al trabajo!  :spanien5:

... mal 'ne kleine Checkliste zu den wichtigsten Einsteigerthemen ... sind aber "vertieft" in den o.g. Links bereits aufgeführt ...

>>>>> https://www.auswandern-handbuch.de/als-rentner-nach-spanien-auswandern/

bearbeitet von baufred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.