Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ratica

Welche Pkw-Versicherung ist für 5 Monate besonders geeignet??

Empfohlene Beiträge

Liebe Spanienkenner,

wollen unseren Fiat Punto (spanische zulassung) für die Zeit unseres Spanienaufenthalts für N U R 5 Monate April bis September versichern.

Letztes Jahr bezahlten wir für ein halbes Jahr 180.- bei REAL, kam mir sehr hoch vor, zahle doch in D für meinen Polo 180.- im Jahr. Kennt jemand eine geignete Versicherung, wohne bei Valencia??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Du Hilfe möchtest, gib bitte die ganz genauen Daten des Fahrzeuges an:

Baujahr, PS/KW, Marke, Typ, wieviele Türen incl. Heckklappe.

Dann kann man mal nachschauen. Ohne diese Daten geht es nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja bitte gerne:

Baujahr 05/2000, Fiat Punto Automatik, 3 türen, KW 59 (82 PS sagt die Umrechnung) Fahrzeughalter 67 Jahre jung, Spanier mit gem. Wohnsitz Spanien. Danke!! Km max 8000 pro Jahr, Km-Stand 20.000 km, keine Garage, übliche Versicherungsart.

Wenn Du Hilfe möchtest, gib bitte die ganz genauen Daten des Fahrzeuges an:

Baujahr, PS/KW, Marke, Typ, wieviele Türen incl. Heckklappe.

Dann kann man mal nachschauen. Ohne diese Daten geht es nicht. __________________

Saludos - Lilac:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich brauche noch mehr:

Versicherungsbeginn

Erstzulassung

Kennzeichen

Benziner/Diesel

Hoffentlich waren das nun alle Fragen der Versicherung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay, wenn Du nicht magst, gehe doch einfach mal selbst auf SEGUROS MAPFRE und lass Dir einen KV geben.

Normalerweise ist es nicht möglich, in Spanien nur für einige Monate im Jahr ein Auto zu versichern. Erfahrungsgemäß ist die Mapfre aber recht großzügig.

Viel Glück!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

01.05.2000 EZ, Benziner, Versicherungsbeginn 19.04.11, Kennzeichen A-480-EM, danke, weiss schon Versicherungen sind so.

Ich brauche noch mehr:

Versicherungsbeginn

Erstzulassung

Kennzeichen

Benziner/Diesel

Hoffentlich waren das nun alle Fragen der Versicherung. __________________

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich brauche noch mehr:

Versicherungsbeginn 18.04.2011

Erstzulassung 01.05.2000

Kennzeichen A 0480 EM

Benziner/Diesel Benzinger, 3 türig

Hoffentlich waren das nun alle Fragen der Versicherung.

Glaube Du hattest diese Info nicht bekommen, kannst Du noch mal schauen?

Gruß Harald

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tut mir leid, aber ich komme da nicht weiter. Wenn ich alles eingegeben habe, verlangen die meinen Namen, Wohnsitz etc.

Bitte mache es selbst, es ist sehr einfach. Ich würde gern helfen, aber wenn ich irgend einen Namen angebe und das Kennzeichen dann nicht überein stimmt, ist das sicher nicht witzig. Außerdem wollen die wissen, ob man evtl. andere Versicherungen dort laufen hat.

Versuche es bitte einmal, die Fragen sind nicht schwer. Wenn Du Hilfe brauchst, melde Dich bitte noch einmal.

Ich denke, Du solltest Dir lieber für das ganze Jahr eine Preiswerte Versicherung ("direct seguros") nehmen, weil Du ja sonst immer wieder den Schadensfreiheitsrabatt verlierst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, für die viele Mühe, die Du Dir machtest dennoch! Übernehmen denn die Spanier auch den deutschen Schadensfreiheitsrabatt, hab da einen 3 sprachigen Nachweis von meiner Versicherung erhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wüsste gerne was das oben heisst?

Tut mir leid, aber ich komme da nicht weiter. Wenn ich alles eingegeben habe, verlangen die meinen Namen, Wohnsitz etc.

Bitte mache es selbst, es ist sehr einfach. Ich würde gern helfen, aber wenn ich irgend einen Namen angebe und das Kennzeichen dann nicht überein stimmt, ist das sicher nicht witzig. Außerdem wollen die wissen, ob man evtl. andere Versicherungen dort laufen hat.

Versuche es bitte einmal, die Fragen sind nicht schwer. Wenn Du Hilfe brauchst, melde Dich bitte noch einmal.

Ich denke, Du solltest Dir lieber für das ganze Jahr eine Preiswerte Versicherung ("direct seguros") nehmen, weil Du ja sonst immer wieder den Schadensfreiheitsrabatt verlierst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D Servus und ba ba ist der typisch österreichische Abschiedsgruß. So wie bye, bye - als nur in austriaco:D

Die spanischen Versicherung übernehmen alle den Schadensfreiheitsrabatt. Daher ist es wichtig nachzurechnen, ob man sich nicht ins eigene Fleisch schneidet, wenn man das Fahrzeug immer nur 6 Monate versichert. Es ist in Spanien nicht möglich, eine Versicherung einfach mal ein halbes Jahr ruhen zu lassen. Dann fängt man jedes Mal wieder bei Null an. Es sei denn, Du fährst in der Ruhezeit in D ein anderes Auto und kannst dann abermals mit einem Schadensfreiheitsrabatt aufwarten. Das entsprechende Dokument stellt Dir die deutsche Versicherung sofort aus.

Alles claro?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Lillac,

ja, so ist es auch, der Wagen in Deutschland bleibt 12 Monate versichert, dann müsste die spanische Versicherung doch dieses Formular "Schadensfreiheitsrabatt" akzeptieren und die Versicherungsstufe nach unten setzten? Wie heisst dieser Rabatt denn auf Spanisch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

"Rebaja" oder "Descuento"

Aber glaube bitte nicht, dass der Freiheitsrabatt 1 : 1 übernommen wird. Bei den spanischen Autoversicherungen ist - soweit ich es bisher erlebte - der höchste Rabatt 40 %. Und der erhöht sich auch nicht, indem Du die weiteren Jahre unfallfrei fährst.

bearbeitet von Lilac
Ergänzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen