Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Esmeralda

Junge (17) wird aus 10 Meter tiefen Brunnen gerettet

Empfohlene Beiträge

In Palma de Mallorca hörte vor kurzem ein Anwohner Hilfeschreie auf einem verlassenen Grundstück. Über Notruf alarmierte er die Polizei und die Feuerwehr, die sofort entdeckten, dass die Schreie aus einem 10 Meter tiefen Brunnen kamen: Da war doch tatsächlich ein 17jähriger Junge in den engen Schacht des Brunnens gestürzt, der nun im eiskalten Wasser auf Hilfe wartete. Nachdem sich ein Feuerwehrmann zu dem Jungen abgeseilt hat, konnte dieser den "Eisklotz" zum Glück retten :applaus:. Puh...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen