Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Spanien

Ärzte, Kindergarten, Aufenthaltserlaubnis, Umzug - Fragen hierzu

Empfohlene Beiträge

Ich werde in Madrid studieren gehen, kriege ein Stipendium. Aber da die Familie mitkommt, wird am ENde nicht viel übrig bleiben, also plus minus null. Daher muss ich alles vorher wissen, was an Kosten anfallen wird.

a) Ich brauche einen Neurologen, da ich regelmäßig Tablette brauche. Wie geht man zum Facharzt? Ich werde in Spanien eine Krankenversicherung seitens der Uni erhalten. Einfach zum normalen Arzt gehen und dann eine Überweisung zum Facharzt? Was kostet es? Einfach spanische Krankenversicherungskarte vorlegen und das wars? Muss man für die Einlösung des Rezeptes bei der Apotheke was zahlen? Ist meine Familie eigentlich (wie es hier in Deutschland üblich ist) auch in Spanien kostenlos familienversichert?

Oder wäre es theoretisch möglich, dass ich alle 6 Monate nach D komme und beim deutschen Neurologen die spanische Karte vorlege und Medikamente hier hole?

B) Ab wann müssen die Kinder zum Kindergarten in Spanien und was kostet es eigentlich?

c) Da meine Frau Ausländerin (ich bin Deutscher) ist, braucht sie eine spanische Aufenthaltserlaubnis. Wo kriegt sie das? Wo muss man sich anmelden?

d) Ich will nicht viel mitnehmen, Kleider, Töpfe, Laptop und ein Reisekinderbett. Wie regele ich es am besten, die Sachen dort günstig hin zu kriegen? Eine Transportfirma wird doch sicherlich mindestens 500€ nehmen, oder? Oder am Besten vor Ort die Sachen wie Reisekinderbett únd Töpfe kaufen?

e) Kann es sein, dass die meisten Wohnungen möbliert sind? Ist das üblich? Wenn ich auf idealistica das so schaue, ist alles immer möbliert.

f) Wo bestellt man online am Besten (so alles, was man für Haushalt brauchen kann)? Amazon.es gibt es ja nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, der Einfachheit halber schreibe ich mal zwischen Deine Fragen, okay? Sonst muss ich zu viel wiederholen.

a) Ich brauche einen Neurologen, da ich regelmäßig Tablette brauche. Wie geht man zum Facharzt? Ich werde in Spanien eine Krankenversicherung seitens der Uni erhalten. Einfach zum normalen Arzt gehen und dann eine Überweisung zum Facharzt?

Ja, Du gehst zu dem zuständigen Centro Salud und bekommst von Deinem zuständigen Hausarzt eine Überweisung zum Spezialisten. Wenn es nicht gerade hoch akut ist, rechne mit einer Wartezeit von 3-6 Monaten. Wenn Du aus Deutschland einen Nachweis mitbringst, welche Medikamente Du dringen brauchst, wird aber normalerweise auch der Hausarzt sie Dir verschreiben, so dass Du nicht auf den Termin beim Spezialisten warten musst.

Was kostet es? Einfach spanische Krankenversicherungskarte vorlegen und das wars?

Ja, das kostet alles (noch) gar nichts in Spanien.

Muss man für die Einlösung des Rezeptes bei der Apotheke was zahlen?

Ja, solange Du noch kein Rentner bist, mußt Du einen Anteil bezahlen. Wie hoch der ist, hängt von verschiedenen Kriterien ab. Handelt es sich um eine chronische Krankheit, ist Dein Anteil wesentlich geringer. Ich brauche z.B. zweimal im Monat ein Cortison Präparat zum Inhalieren. Kostet pro Stück um die 90 Euro. Ich zahle knapp 3 Euro dafür.

Ist meine Familie eigentlich (wie es hier in Deutschland üblich ist) auch in Spanien kostenlos familienversichert?

Ja.

Oder wäre es theoretisch möglich, dass ich alle 6 Monate nach D komme und beim deutschen Neurologen die spanische Karte vorlege und Medikamente hier hole?

Nein. Du kannst mit der spanischen SIP Karte nur in ganz Spanien zum Arzt gehen. Für das Ausland brauchst Du eine Auslandskarte. Und die darfst Du nur in akuten Situationen verwenden.

b) Ab wann müssen die Kinder zum Kindergarten in Spanien und was kostet es eigentlich?

Es ist üblich, die Kinder in Spanien sehr, sehr früh in einen Hort zu geben. Soweit ich weiß schon mit 2 oder 3 Jahren. Aber das muß jemand beantworten, der selbst Kinder hat.

c) Da meine Frau Ausländerin (ich bin Deutscher) ist, braucht sie eine spanische Aufenthaltserlaubnis. Wo kriegt sie das? Wo muss man sich anmelden?

Ich würde mich an Stelle Deiner Frau an Ihr Konsulat in Deutschland wenden oder im Internet bei der spanischen Einwanderungsbehörde erkundigen. Auf jeden Fall vor Abreise erledigen, da sie sonst evtl. noch einmal zurück muss, um das Visum zu beantragen.

d) Ich will nicht viel mitnehmen, Kleider, Töpfe, Laptop und ein Reisekinderbett. Wie regele ich es am besten, die Sachen dort günstig hin zu kriegen? Eine Transportfirma wird doch sicherlich mindestens 500€ nehmen, oder? Oder am Besten vor Ort die Sachen wie Reisekinderbett únd Töpfe kaufen?

Ich kenne eine Spedition, die von D (Regensburg) regelmäßig nach Spanien fährt. Wir haben von Altea nach Österreich für 2 Kubikmeter (Mindestabnahme) 310 Euro bezahlt. Und 2 Kubik ist eine Menge.

e) Kann es sein, dass die meisten Wohnungen möbliert sind? Ist das üblich? Wenn ich auf idealistica das so schaue, ist alles immer möbliert.

Das ist absolut üblich. Alles ist vorhanden, bis hin zum Geschirr und den Bestecken. Allerdings selten Bettwäsche und Handtücher. Die gibt es nur für Aufpreis in Ferienwohnungen.

f) Wo bestellt man online am Besten (so alles, was man für Haushalt brauchen kann)? Amazon.es gibt es ja nicht.

Schau mal im Internet unter venca. es oder la redoute.es. Früher gab es hier auch mal Quelle, aber das ist vorbei. Amazon liefert auch nach Spanien - allerdings mit Liefergebühren. Die findest Du auf der Amazon-Seite genau aufgezeigt.

Ich hoffe, ich konnte ein wenig weiterhelfen!:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke! Echt hilfreich! Kannst du die Rufnummer /oder Namen der Spedition hier posten.

1) Wie sieht das mit dem Internet aus? Was kostet ein günstiger DSL Anschluss?

2) Hier in Deutschland habe ich Heizung (für kältere Tage) und Balkon (zum Aufhängen der Wäsche an einem Wäscheständer). Sollte man in Spanien auch Wohnungen mit Heizungen suchen (ist ja dort warm, oder). Wo hängt man normalerweise die Wäsche auf?

3) Gibt es bei den Busfahrkarten Mitnahmeregelungen? Kind fährt kostenlos mit. Ich denke, man kann die Busfahrkarte nicht einfach so übertragen, oder? Meine Karte an die Frau übergeben, oder?

4) Strom- und Wasserrechnung: wie hoch sollte man da ungefähr ansetzen (ich-Frau-Kleinkind/ verbrauche wollen wir nicht viel, da ich an öfters an der Uni sein werde und wir auch kein TV gucken). 50€ pro Monat?

DANKE DANKE DANKE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Danke! Echt hilfreich! Kannst du die Rufnummer /oder Namen der Spedition hier posten.

Ich hoffe, ich darf das: Zitzelsberger, Regensburg 0941783790

1) Wie sieht das mit dem Internet aus? Was kostet ein günstiger DSL Anschluss?

Sorry, ich hatte immer Movistar (früher Telefonica) für 55 Euro im Monat. Darin eingeschlossen waren alle nationalen Telefonate und eine Internet-Flaterate - 24 h ohne Limit. Es gibt günstigere Anbieter.

2) Hier in Deutschland habe ich Heizung (für kältere Tage) und Balkon (zum Aufhängen der Wäsche an einem Wäscheständer). Sollte man in Spanien auch Wohnungen mit Heizungen suchen (ist ja dort warm, oder). Wo hängt man normalerweise die Wäsche auf?

Auf jeden Fall eine Wohnung mit Heizung. Die Winter sind kalt in Madrid. Die Wäsche genauso wie in D. Entweder mittels eines Ständers vor dem Fenster oder auf dem Balkon, sonst über der Heizung trocknen.

3) Gibt es bei den Busfahrkarten Mitnahmeregelungen? Kind fährt kostenlos mit. Ich denke, man kann die Busfahrkarte nicht einfach so übertragen, oder? Meine Karte an die Frau übergeben, oder?

Das weiß ich nicht!

4) Strom- und Wasserrechnung: wie hoch sollte man da ungefähr ansetzen (ich-Frau-Kleinkind/ verbrauche wollen wir nicht viel, da ich an öfters an der Uni sein werde und wir auch kein TV gucken). 50€ pro Monat?

In Spanien wird meist mit Gas gekocht, das Heißwasser aufbereitet und geheizt. Trotzdem haben mein Mann und ich immer zwischen 50-60 Euro pro Monat an Strom gehabt. Wasser ist preiswerter, da hatten wir alle drei Monate rund 40-50 Euro.

DANKE DANKE DANKE

Sehr, sehr gern geschehen. Ich hoffe, es finden sich User, die die Fragen beantworten können, bei denen ich passen musste.

:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen