• Ankündigungen

    • Joaquin

      Wichtig: Regeln für das Kleinanzeigen-Forum   08.08.2015

      Hier kann und darf jedes Mitglied Kleinanzeigen einstellen oder Werbung für seine Produkte, Arbeit, Dienstleistungen, Schnäppchen usw. machen und hier auf Themen antworten. Beim Erstellen von Anzeigen beachten: Pro Projekt nur ein Thread. Passende Überschrift/Titel und ausführliche Beschreibung/Beitrag mit aussagekräftigem Inhalt, ohne externe Links/URLs. Keine Angabe von Email oder Telefonnummer. Kontakt gerne über private Nachricht im Forum. Das Pushen des eigenen Threads wird der Fairness wegen mit Schließung geahndet. Keine Werbung für Foren, Communitys oder Portale. Die Forenregeln sind zu beachten. Ordentliche Relevanz zum Thema Spanien. Beim Antworten auf Anzeigen beachten: Antworten, die nicht direkt im Zusammenhang mit dem Angebot und im ernsthaften Interesse an dem Angebot stehen, werden aus dem Thread entfernt. Das gilt auch für geschäftsschädigende Beiträge. Transfer- und Vermittlungs-Anzeigen dürfen nur zwischen deutschsprachigen Ländern und Spanien selbst erfolgen, wobei das Ziel eindeutig Spanien sein muss. Anzeigen sollten einen einzigartigen, regionalen Bezug zu Spanien haben und diesen deutlich darlegen. Anbieter dürfen ihre Dienstleistung oder Produkt welches sie in der Anzeige angeben, nicht in weiteren Ländern anbieten. Gewerbliche Kleinanzeigen nur zu besonderen Angeboten und Dienstleistungen, wie z.B. Sonderangeboten, Produktvorstellungen von Neuheiten, besondere Aktionen wie Gewinnspiele usw. (Das Nachbilden der eigenen Produktpalette im Forum, wird nicht geduldet)

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute, ich bin schon ganz verzweifelt weil ich nicht weiss wo ich eine Finca finde wo ich mein Lebensabend verbringen kann.

Vielleicht weiss jemand von Euch ein tolles Angebot.

Die Finca sollte mindestens 2500 (besser mehr) Grundstücksfläche haben.

Es sollte für Langzeitmiete/Dauermiete sein.

Tiere müssen erlaubt sein, platz für 2-4 Personen.

Die Miete sollte max. 700.- (besser weniger) sein, Wasser und Stromanschluss unbedingt.

Ich weiss es gibt viele Häuser und Fincas in diesem Angebot, jedoch weiss ich nicht wo finden.

Ich bin mir auch nicht sicher ob ich jedem Immobilienmakler-/anbieter trauen kann.

Habe ja nicht die Möglichkeit jede Woche einmal nach Spanien zu fliegen.

Bitte bitte um Hilfe.....

Liebe Grüsse Baluba

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Baluba!

Ich habe vor längerer Zeit selbst 7 Jahre auf einer sehr großen Finca und dann 7 Jahre in einer Casita gelebt. Beide Häuser mitten im Campo, zwischen Weinbergen und Mandelbäumen.

Es war ein tolles Leben mit vielen Tieren und absoluter Ruhe und Freiheit.

Doch jetzt kommt ein dickes ABER...

Du schreibst, Du willst Deinen Lebensabend dort verbringen. Ist Dir klar, wie abseits von den nächsten Einkaufsmöglichkeiten, vom Arzt, von öffentlichen Verkehrsmitteln etc. Du auf einer richtigen Finca lebst? Ich bin nach den 14 Jahren im Campo in eine Urbanisacion gezogen, weil mich im Campo weder ein Krankenwagen noch die Polizei gefunden hatte, nachdem ich sie zur Hilfe rief.

Soviel zur Vernunft. Ich würde an Deiner Stelle mir ruhig Angebote von Maklern geben lassen, die sich auf Fincas spezialisiert haben. Natürlich kann man nicht jede Woche nach Spanien düsen, um sich die Objekte anzuschauen, aber so viele in Frage kommende Landhäuser wird es ja auch nicht geben.

Ich wünsche Dir Glück und Gesundheit für Deine Pläne. Wie gesagt, es ist ein wunderschönes Leben im Campo. Und da ihr ja wohl vier Personen seid, ist immer jemand da, um Hilfe zu holen bzw. einen Krankentransport zu machen.

Über die medizinische Versorgung habt Ihr Euch sicher schon genau informiert und sprecht auch ausreichend Spanisch, falls es mal ins Krankenhaus geht, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hola Baluba,

eine deutsche Wochenzeitung gibt es hier in Spanien, sie heißt

" Costa Blanca Nachrichten" sie ist gut und informativ, gibt es hier in Spanien an fast jedem Kiosk und auch in einigen deutschen Großstädten.

Sie haben einen sehr große Anzeigen Teil mit Vermietungen... !

Man kann sie auch per Post bestellen.

Hier der Link .

Costa Nachrichten Media - Costa Blanca Nachrichten

Wir selber leben in grünen Gürtel von Valencia und fühlen uns recht wohl.

Saludo Barbara und Mann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von G.B.Paff
      Wir, ein Ehepaar Anfang 60 sympathisch, weltoffenen, kontaktfreudig und optimistisch suchen einen Haussitter für die Zeit unserer familiär bedingten Aufenthalte in Deutschland und ergänzenden Hilfe im Alltag, ab sofort für einen längeren Zeitraum, vorerst bis zu 1 Jahr (verlängerbar).
      Einem sympathischen, ehrlichem Paar, bzw. Einzelperson, im Alter von 55 bis max. 65 Jahren, gerne frühberentet, mit Sinn für Ästhetik bieten wir hier bei Übernahme leichter allgemeiner und handwerklicher Tätigkeit, die Gelegenheit den Traum vom Leben im sonnigen Süden Spaniens ohne Risiken und Investitionen zu verwirklichen.
      Unser Anwesen mit großem Pool liegt an der andalusischen Mittelmeerküste, umgeben von Bergen mit freiem Blick auf das nur 1.5 Kilometer entfernte Meer mit Stränden ohne Massentourismus und dem beständigstem Klima Spaniens bei bester Infrastruktur.
      Je nach Interessenlage und des Umfangs der näher abzusprechenden Hilfeleistung können wir die unentgeltliche Nutzung einer Wohnung mit separatem Eingang und Außenbereich in der Größe von
      ca. 60 m2 und  130 m2 anbieten.
      Nebenkosten zzgl. Strom sind gesondert abzurechnen.
      Spanischkenntnisse sind natürlich von Vorteil. Ständige Sprachkurse werden laufend kostenlos von unserer Gemeinde angeboten. Anmerken möchten wir noch, daß der Lebensunterhalt in unserer nicht durch internationalen Tourismus verseuchten Umgebung noch sehr günstig ist.
      Voraussetzung wären natürlich gegenseitige Sympathie, Vertrauen und Zuverlässigkeit und bei unserer Wohnsituation natürlich ein eigenes Auto.
      Selbstverständlich können wir Ihnen ein kurzzeitiges Probewohnen gegen Zahlung einer entsprechenden Aufwandsentschädigung anbieten.
      Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre erste Mail, gerne mit persönlicher Darstellung und einem aktuellen Selfie als Anlage.



    • Von G.B.Paff
      Wir, ein Ehepaar Anfang 60 sympathisch, weltoffenen, kontaktfreudig und optimistisch suchen einen Haussitter für die Zeit unserer familiär bedingten Aufenthalte in Deutschland und ergänzenden Hilfe im Alltag, ab sofort für einen längeren Zeitraum, vorerst bis zu 1 Jahr (verlängerbar).
      Einem sympathischen, ehrlichem Paar, bzw. Einzelperson, im Alter von 55 bis max. 65 Jahren, gerne frühberentet, mit Sinn für Ästhetik bieten wir hier bei Übernahme leichter allgemeiner und handwerklicher Tätigkeit, die Gelegenheit den Traum vom Leben im sonnigen Süden Spaniens ohne Risiken und Investitionen zu verwirklichen.
      Unser Anwesen mit großem Pool liegt an der andalusischen Mittelmeerküste, umgeben von Bergen mit freiem Blick auf das nur 1.5 Kilometer entfernte Meer mit Stränden ohne Massentourismus und dem beständigstem Klima Spaniens bei bester Infrastruktur.
      Je nach Interessenlage und des Umfangs der näher abzusprechenden Hilfeleistung können wir die unentgeltliche Nutzung einer Wohnung mit separatem Eingang und Außenbereich in der Größe von
      ca. 60 m2 und  130 m2 anbieten.
      Nebenkosten zzgl. Strom sind gesondert abzurechnen.
      Spanischkenntnisse sind natürlich von Vorteil. Ständige Sprachkurse werden laufend kostenlos von unserer Gemeinde angeboten. Anmerken möchten wir noch, daß der Lebensunterhalt in unserer nicht durch internationalen Tourismus verseuchten Umgebung noch sehr günstig ist.
      Voraussetzung wären natürlich gegenseitige Sympathie, Vertrauen und Zuverlässigkeit und bei unserer Wohnsituation natürlich ein eigenes Auto.
      Selbstverständlich können wir Ihnen ein kurzzeitiges Probewohnen gegen Zahlung einer entsprechenden Aufwandsentschädigung anbieten.
      Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre erste Mail, gerne mit persönlicher Darstellung und einem aktuellen Selfie als Anlage.



    • Von Hispano
      Suche Nachmieter ab August 19 für Finca in Jerez de la Frontera: 
      300qm Haus mit 6Sz und 6 Bädern, Einbauküche, Möbel (günstig abzulösen), auf 5000qm grossem, parkähnlichem Grundstück mit Pool und Reitanlage mit derzeit 4 großen Boxen! 
      2.500€./ohne Makler! 
      Fotos zu erfragen unter
    • Von magic
      Suche einen deutschsprachigen Handwerker für einen Umbau einer Wohnung in Valencia-Centro. Vielleicht hat ja jemand schon mal Erfahrungen gemacht und kann einen Handwerker weiterempfehlen oder ist Handwerker und kann mir Referenzprojekte nennen.
    • Von Immospezialist
      Für alle, die vorhaben in Spanien eine Immobilie zu erwerben und dabei keine Fehler machen wollen: https://www.amazon.de/beste-Weg-zur-Traum-Finca-Spanienimmobilien/dp/3746940842/ref=as_li_ss_tl?_encoding=UTF8&qid=1540628934&sr=8-1&linkCode=ll1&tag=spanien-blog-21&linkId=6db998e0062b1df41eb42f1dd6e45642&language=de_DE

  • Aktuelles in Themen