• Ankündigungen

    • Joaquin

      Wichtig: Regeln für das Kleinanzeigen-Forum   08.08.2015

      Hier kann und darf jedes Mitglied Kleinanzeigen einstellen oder Werbung für seine Produkte, Arbeit, Dienstleistungen, Schnäppchen usw. machen und hier auf Themen antworten. Beim Erstellen von Anzeigen beachten: Pro Projekt nur ein Thread. Passende Überschrift/Titel und ausführliche Beschreibung/Beitrag mit aussagekräftigem Inhalt, ohne externe Links/URLs. Keine Angabe von Email oder Telefonnummer. Kontakt gerne über private Nachricht im Forum. Das Pushen des eigenen Threads wird der Fairness wegen mit Schließung geahndet. Keine Werbung für Foren, Communitys oder Portale. Die Forenregeln sind zu beachten. Ordentliche Relevanz zum Thema Spanien. Beim Antworten auf Anzeigen beachten: Antworten, die nicht direkt im Zusammenhang mit dem Angebot und im ernsthaften Interesse an dem Angebot stehen, werden aus dem Thread entfernt. Das gilt auch für geschäftsschädigende Beiträge. Transfer- und Vermittlungs-Anzeigen dürfen nur zwischen deutschsprachigen Ländern und Spanien selbst erfolgen, wobei das Ziel eindeutig Spanien sein muss. Anzeigen sollten einen einzigartigen, regionalen Bezug zu Spanien haben und diesen deutlich darlegen. Anbieter dürfen ihre Dienstleistung oder Produkt welches sie in der Anzeige angeben, nicht in weiteren Ländern anbieten. Gewerbliche Kleinanzeigen nur zu besonderen Angeboten und Dienstleistungen, wie z.B. Sonderangeboten, Produktvorstellungen von Neuheiten, besondere Aktionen wie Gewinnspiele usw. (Das Nachbilden der eigenen Produktpalette im Forum, wird nicht geduldet)
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
OliverRTL

Dringend - RTL sucht Deutsche aus der Erdbeben-Region!

Empfohlene Beiträge

Hallo,

fuer die News von RTL suchen wir dringend Deutsche die das Erdbeben erlebt haben.

Bei Interesse bitte melden unter: Tel.: <Kontakt gerne über private Nachricht im Forum>

Oliver aus Malaga

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

fuer die News von RTL suchen wir dringend Deutsche die das Erdbeben erlebt haben.

Oliver aus Malaga

Natüüürlich wird ein Fernsehsender in einem privaten Forum suchen und als Kontaktadresse eine spanische Mobilrufnummer hinterlassen. Wie war noch Dein Vorname, Timo?

Außerdem ist es abstoßend, mit dem Unglück und Elend anderer Geld verdienen zu wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Name ist Oliver Pischke und ich lebe seit 21 Jahren in Malaga. Seit 15 Jahren diene ich als Kontaktperson fuer News-Desks aus ganz Europa. Ich bin juristischer Übersetzer und Dolmetscher. Deine Aussage ist völliger Quatsch. Wenn hier in einem Forum über die Katastrophe berichtet wird ist das OK? Woher kommen denn die Infos? War der Urheber der Meldung vor Ort oder hat er seine Informationen einer Zeitung (online) entnommen, die deiner Meinung nach mit dem Elend anderer Menschen Geld verdient. Gäbe es keine Journalisten, du würdest dumm sterben!

bearbeitet von OliverRTL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie sind wir von RTL auf Journalismus gekommen? Das Eine hat doch mit dem Anderen so gut wie nichts zu tun, außer natürlich, man setzt Sensationsberichterstattung mit Journalismus gleich. Dumm sterben werden leider nur diejenigen, die den ganzen Tag Talk-Show-Fernsehen wie RTL schauen und nichts hinterfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Haaaallllloooooo - ich habe alles gesehen, mein Nachbar hat einen Stein an den Kopf bekommen.

Komm ich jetzt ins Fernsehen?;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen