Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
esele

Rezept: Papas y choco - Kartoffeln mit Tintenfisch

Empfohlene Beiträge

und hier das rezept

zutaten

fuer zwei personen

ein tintenfisch(ich kaufe den beim mercadona und lass immer den cabeza wo die fangaerme dran sind abschneiden)die brate ich dann solo fuer zwischendurch)

ein grosse handvoll gambas,die ungekochten schwarzen

3 pimiento(die gruenen,duennen langen)

eine saftige tomate

7 kartoffeln

olivenoel-das helle

salz pfeffer

safran,das feingerebelte vom mercadona, da sind immer 4 kleine briefchen drin,die verbrauche ich auch

1 prise colorante alimentario

zwei zwiebeln

6 knoblauchzehen

ein lorbeerblatt(laurel) und eine prise laurel molido

2 frische minzeblaetter

2 fischbruehwuerfel

vorbereitung

die tomate blanchieren,haut abziehen und puerieren

die gambas waschen und pellen

den tintenfisch gut waschen und ich 1 cm grosse wuerfel schneiden

die pimentos waschen und kleinschneiden ,minze auch

kartoffeln schaelen und auch in wuerfel schneiden

zubereitung

man nehme einen topf oder eine schwere sehr tiefe pfanne(ich nehm immer die pfanne)

olivenoel hineingeben ,nicht zu geizig sein damit

den tintenfisch,die zwiebel und knoblauch bei grosser hitze kraeftig anbraten

dann zurueckstufen auf mittlere hitze und die tomate und die pimientos dazugeben, danach die gambas -braten

dann mit wasser aufffuellen,nicht zuviel

bruehwuerfel,lorbeerblatt,den lorbeer molido,den safran,das colorante,die minze,pfeffer,salz dazugeben -aufkochen

kartoffel rein -wieder aufkochen,auf kleiner hitze circa eine halbe stunde koecheln lassen mit deckel drauf

wenn es dann fertig ist -das lorbeerblatt rausholen

guten appetit

ich finde dieses rezept total lecker -wenn der tintenfisch nicht so teuer waere wuerde ich das 2 mal die woche machen -so nur 2 mal im monat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

SAFRAN,das feingerebelte vom ……. auch

1 prise COLORANTE alimentario

ein lorbeerblatt(laurel) und eine prise laurel molido

Entschuldigung, stehst noch im Konflikt mit Kochen oder den Zutaten in ES???

Nehme an heißt sicher -- oder ??? LG Tiza :confused::confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
SAFRAN,das feingerebelte vom ……. auch

1 prise COLORANTE alimentario

ein lorbeerblatt(laurel) und eine prise laurel molido

Entschuldigung, stehst noch im Konflikt mit Kochen oder den Zutaten in ES???

Nehme an heißt sicher -- oder ??? LG Tiza :confused::confused:

ich nehme nix an, das ist das rezept, genauso wie ich es geschrieben habe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Is ja gut, habs ausprobiert mit einer Zutat nicht doppelt gemoppelt. --- Schmeckt gut. Werds wieder machen. Danke fürs Rezept. -- LG Tiza

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

welche zutat meinst du, den lorbeer?oder den safran und das colorante?ich hab das so gezeigt bekommen das das lorbeeblatt reinkommt und der gerebelte lorbeer ,ebenso safran und colorante,deshalb habe ich das rezept auch so aufgeschrieben

bearbeitet von esele

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, hört sich echt super lecker an! Leider bin ich nicht sonderlich kochbegabt - ich habe meinen Lieferdienst auf der Kurzwahltaste! Bestelle dann was zu Essen. Gestern hab ich erst wieder indisches Essen bestellt.

Aber wenn ich sowas lese, gelobe ich immer Besserung und will selbst kochen (ernsthaft)!:p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen