Julchen

Heute habe ich mich gefreut oder geärgert

Empfohlene Beiträge

Gast Gast1681

Muß aber von der Fettleber vom Alten kommen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich ärgere mich gerade sehr!

Klar hatte ich einen schönen Tag, doch irgend etwas scheint in Spanien passiert zu sein. Wurde es geflutet? Sind sämtliche Internetverbindungen gekappt aufgrund einer feindlichen Übernahme???:eek: Oder woran mag es liegen, dass man keinen Post, keinen Beitrag, ja nicht einmal eine Nasenspitze von den dort lebenden Usern erhält???

Über eine Entwarnung würde ich mich freuen.:schweissab:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jaaaa, ich lebe noch, und auch das Wetter hat sich wieder beruhigt. Bei uns schien die Sonne den ganzen Tag und sie verleitete mich dazu, meine Zeit im Freien zu verbringen. :p

Den Compi ließ ich heute Compi sein :p.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guuuuut! Also El Campello steht noch. Dann bleibt die Frage, warum sich Beniferi nicht mehr meldet - und das schon seit über 24 (48?) Stunden.

Meine Güte, ich wollte nie Kinder und nun führe ich mich auf wie eine alte Glucke.

Sorry...post-607-1385423984,8575_thumb.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Des Rätsels Lösung ist ganz einfach, unser Router hat gestern nach dem heftigen Gewitter den Geist aufgegeben. Heute haben wir nun den gröbsten Dreck unserer Baustelle aufgeräumt und danach habe ich mich auf die Suche nach unserem Ersatzrouter gemacht. Und wie ihr seht bin ich fündig geworden. Das heillose Durcheinander werde ich dann morgen aufräumen :mad:.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ha, nun sind die Abtrünnigen also doch wieder versammelt.

Ich freue mich, dass auch Dir, liebe Bruny, nichts passiert ist. Irgendwie habe ich immer sofort Schreckensbilder im Hirn, wenn jemand sich lange nicht meldet.

Daher denke ich auch an Ulli und lia, die sich nur sehr selten melden.

@ lia - Bist Du so glücklich in Deiner neuen Heimat, dass Du uns ganz vergessen hast?

@ Ulli - Du hast hoffentlich nicht wieder Land unter oder irgendwelche Werkzeuge in den Extremitäten eines Familienmitgliedes zu vermelden, oder?post-607-1385423984,8627_thumb.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ou Bruny, du weißt ja, bei mir sind 2 Router Flöten gegangen :p. Einer steht dir also noch bevor :p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu!!!

Ein leises Hallo in die Runde, ich hoffe Ihr seid nicht allzu böse mit mir! :rolleyes:

Ich kann Entwarnung geben, mir geht es gut, sogar sehr gut!!

Habe auch keine Überschwemmungen zu berichten oder sonstige Missgeschicke.

Alles in bester Ordnung!

Das Wetter ist herrlich, heute sogar mal 30 Grad bei ganz viel Sonne!

Doch sagen die Prognosen wohl das Ende des Sommers schon sehr bald voraus.

Somit ist man dann auch wieder öfter vor dem PC, aber ich lese immer mal mit, auch wenn ich nichts schreibe.

Ich freue mich, dass Ihr alle wohlauf und munter seid!

Liebe Grüsse

Ulli :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Ulli, nun habe ich Dich knapp verpasst. Trotzdem freue ich mich, mal wieder etwas von Dir zu lesen - und dann auch gleich noch recht positive Dinge. Bis auf die Sache mit dem Sommer, doch das ist hier in Austria auch so. Allerdings hat man uns einen sehr schönen September versprochen. Aber das mit den Versprechungen kennen wir ja von den Wahlen...:rolleyes:.

Genieße die schönen Tage:sonne:, liebe Ulli:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön das du dich wieder einmal zu Wort meldest liebe Ulli :D

Verstehe deine Beweggründe einer kleinen Auszeit ganz gut, auch mir ist nicht jederzeit zum schreiben zu Mute. Vor allem wenn einem Hitze das Denken erschwert ;)

Würde mich aber sehr freuen, ab und an mehr aus dem hohen Norden Spaniens zu erfahren. Deine Bilder dazu finde ich immer sehr interessant, da ich diese Ecke so gar nicht kenne und die Infos dazu regelrecht verschlinge.........

LG Julchen :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

So, ich geh jetzt ins Wasser und komm erst wieder raus, wenn Ihr alle was positives zu melden habt. Sollte dem nicht so sein, tragt Ihr die Schuld an meiner Schrumpelhaut. Also überlegt Euch das gut, ich stell nämlich ein Foddo rein :eek:, damit Ihr wißt wie Schrumpelhaut aussieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wehe einer schreibt jetzt was Positives:nanana:. Wir wollen uns doch das Foddo von Schrumpel-Bruny nicht entgehen lassen. :danke:

- - - Aktualisiert - - -

Ach, liebe Bruny, wie willst Du überhaupt vom Pool aus sehen, welche Beiträge geschrieben werden?

Du tauchst doch nicht etwa mit Deinem Laptop, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Ha, hab's gesehen - danke für Deine Rettung dreamsailor - supi Wetter = positiv und ich bin aus dem Pool gehechtet :D.

Haha, Lilac - am Beckenrand steht mein Pad (damit mir ja nichts entgeht) :p.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

guten morgen alle

na der tag fängt schon mal gut an ..netztteil vom hauptcomputer kaputt....losfahren und neues besorgen ....grrrrrrrrrrrrrrr

schönen tag euch allen

schamanin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Ich habe mich weder gefreut noch geärgert und habe mich schrecklich über meine eigene Dummheit erschrocken. Gewundert hat es mich schon, warum ich schon seit Wochen soooo müde und energielos bin, mit schrecklichen Muskelschmerzen. Des Rätsels Lösung habe ich heute per Zufall entdeckt (Gott sei Dank entdeckt). Ich lebe ohne Schilddrüse und muss natürlich ein für mich gut dosiertes Maß an Schilddrüsenhormonen nehmen, sonst könnte ich nicht leben. Jetzt habe ich heute entdeckt, dass ich eine 25 Mikrogramm Dosis eingenommen habe, statt wie beabsichtigt 100 Mikrogramm. Ich habe schlichtweg zur falschen Schachtel gegriffen. Für heute habe ich die Dosis nachgenommen, die letzten Wochen kann ich nicht korrigieren und ich hoffe, dass dies alles wieder ins Lot kommt. Mein Gott, wie blöd konnte ich das nun wieder anstellen?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Manno, Bruny!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Das ist schon schlimm. Du weißt, ohne das Schilddrüsenhormon kannst Du nicht leben. Und wenn Du eine längere Zeit unterversorgt bist, ist das für Deinen Körper eine enorme Schinderei.

Wieso hast Du überhaupt 25er im Hause, wenn Du 100er brauchst? Weg damit. Am besten bringst Du sie noch heute in die Apotheke zur Entsorgung.

Auch solltest Du ab und zu - also so alle paar Jahre - prüfen lassen, ob die 100er noch stimmen. Ich habe rund 20 Jahre 100er genommen. Hier in Austria wurde dann zum ersten Mal festgestellt, dass ich locker mit 75er auskomme.

Übrigens weißt Du, was richtig schlimm ist? Wenn man von einer 100er aus Schusseligkeit morgens 2 nimmt, weil man vergaß, dann man bereits eine genommen hatte. Den Tag werde ich nie vergessen.Tremor, innere Unruhe, Hektik. Und es dauerte, bis ich drauf kam, dass ich die doppelte Ration genommen hatte.

Also ganz vorsichtig mit diesen unscheinbaren, kleinen, weißen Pillchen.

Ich bin froh, dass Du Deinen Irrtum nun entdeckt hast und hoffe, Du sorgt in Zukunft etwas besser für Dich:heart:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Ich stell mich in die Ecke und schäm mich wegen meiner immer schnell, schnell Manier. Ja, ich lass meine Werte jährlich feststellen und zum letzten Mal im Mai diesen Jahres. Die 25er hatte ich noch im Schrank, weil ich vorher 75er nehmen mußte und die in der Apotheke nur 50er und 25er hatten. DenRest der 25er Packung habe ich jetzt gleich in den Mülleimer geworfen, waren nicht mehr viele.

Und ja ich habe mir über einen Zeitraum von 10 Tagen auch schon mal eine Überdosis verpasst, weil ich dachte ich hätte 50er und dabei war ich ja schon auf die 100er umgestiegen:(.

Normalerweise sollte das nicht passieren, nämlich dann nicht wenn man auf die Stimme seines Körpers hört. Ich habe zwar die Stimme vernommen, aber ignoriert. Ich werde in Zukunft besser aufpassen, denn ganz ohne Schilddrüse und ohne Hormone kann ich ja nicht überleben.

Im Moment komme ich mir vor wie in einer Waschmaschine die den Schleudergang gerade durchläuft. :danke: für Dein Mitgefühl!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kriegste gleich noch einen auf den Didi, Bruny!

Medikamente im Hausmüll?????????????????

Mach das bitte nie wieder. Irgendwann gehst Du mal wieder zur Apotheke. Dann nimmst Du halt alle abgelaufenen oder nicht mehr notwendigen Medis mit.

B I T T E !!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Ach Lilac, man merkt Du hast in Spanien nicht in einem kleinen Dorf gewohnt :D. Die Apotheke hier pfeift mir was, wenn ich da 4 Tabletten zurück geben wollte. Angebrochene Blisterverpackungen nehmen die nicht an und streiten möchte ich mich deswegen mit Sicherheit nicht. Ich hab die 4 kleinen Dingelchen in der Toilette entsorgt und die Schachtel in den Müll geworfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dorf oder nicht Dorf, es besteht eine Verpflichtung fuer Apotheken in Spanien, abgelaufene oder nicht mehr benoetigte Medikamente zurueckzunehmen und dafuer steht in jeder eine Art Kiste oder Container, pfeifen kann da Dir keiner was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Verpflichtung hin oder her, Mica - die Theory ist das eine, die Praxis das andere. Meine englische Nachbarin wollte erst vor 2 Wochen ein paar Tabletten "entsorgen". Sie erntete nur ein Schulterzucken. An der Sprache kann es nicht liegen, denn sie spricht ziemlich gut Spanisch. Sie hat genauso reagiert wie ich, denn auch sie wollte sich nicht mit fruchtlosen Diskussionen aufhalten. Wir gewöhnen uns langsam an die Eigenheiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden