Julchen

Heute habe ich mich gefreut oder geärgert

Empfohlene Beiträge

Weils gerade passt...............

Ich war kurz draußen weil Besuch am anderen Bus war. Als ich zurückkam, war die gerade geöffnete Dose Hering in Eiersenfsauce und eine Tüte (leer) Schokobananen, am Boden und Willi war am Schlecken:böse::daumenrunter:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Was ist denn los hier?

Jemand gestorben? Alle weggelaufen?

Seit 16.30 h tödliches Schweigen!!!

Also das geht ja nun mal gar nicht. Wir sind doch kein Klub der Dichter und Denker. Also mal ran an die Tastatur und nicht immer nur stumm mitlesen.

Jeder hat doch eine Meinung zu den vielen Themen hier - oder etwa nicht?

ja naeher der sommer rueckt,desto weniger sitze ich am computer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Ende der Warteschlange Ein Münchner Start-up verspricht das Ende des Anstehens: in Gaststätten sollen die Kunden ihre Speisen und Getränke künftig per Smartphone bestellen - und bezahlen. In einigen Sportstadien funktioniert das schon. Kann man das Ding Smartphone - auch zum normalen telefonieren benutzen?Nichts dagegen, wenn es funktioniert! Bei weitem kein Gegner des Fortschritts, sondern auch immer mit vorn dran, wenn die Dinge mit ihrer Funktion wirklich gebraucht werden.Es scheint irgendwie wird man mit dieser Einstellung immer in die Demenz-Schublade gesteckt. Warum eigentlich?

- - - Aktualisiert - - -

Entweder will mein Compi nicht oder die Technik das in lesbare Form zubringen era su destino

bearbeitet von Tiza

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist schon alles lesbar, Tiza!

Bei Smartphones kenne ich mich nicht aus - dafür aber sicher alle anderen User.

Aber eine Frage mal zum Vorbestellen: Ist es wirklich überall so voll, dass die Leute Schlange stehen?

Dieses Phänomen kenne ich nur aus den Sommermonaten an den Supermarktkassen der Costa Blanca. Sonst aber nicht.

Habe ich da irgend etwas verpasst?:eek:

P.S. Wenn dem so ist, wie Du schreibst, sind wir schon zu zweit in der Demenz-Schublade. Also lass es uns gemütlich machen;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Internet hat eine Geschwindigkeit drauf...:wuetend::kopfstoss::sauer::ohje::schulterzuck:

Wenn doch nur endlich mein Laptop wieder aus der Reparatur käme. Dadurch wird das Internet zwar auch nicht schneller, aber darauf habe ich meine Unterlagen und meine Spiele... (und vor allem meine eigenen Smileys)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Freue mich seit letzter Woche, denn ich habe mich nun von meinem alten Laptop getrennt. Mein Mann hat mich überrascht und mir heimlich von unserem Sohn (ist zu Besuch) ein neues Laptop mitbringen lassen . Hatte mein Mann schon vor längerer Zeit mit unserem Sohnemann abgesprochen. Mit meinem alten Laptop konnte ich viele Sachen nicht machen, funktionierte auch nicht mehr richtig. Konnte auch nicht die Speicherkarte vom Fotoapparat speichern. Kann dich gut verstehen liebe Lilac. Jetzt muss ich mich nur noch richtig einarbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube, dass das Einarbeiten nicht allzu lange dauern wird. Da die Freude überwiegt, bist du sicher ganz schnell mit dem Neuen bekannt. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dir, liebe lia, gratuliere ich zum neuen Laptop. Und gratuliere ich, dass Du Dich mal wieder lesen lässt. Du stehst nämlich schon auf der Vermisstenliste.

@ Rita - so in 2-3 Wochen. Geduld ist gefragt.:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, immer noch? Du bist doch schon eine längere Zeit laptoplos... na ja, sich in Geduld üben sind wir uns ja gewohnt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, jetzt tue ich es ...wirklich, ich werde es jetzt sagen...pass auf:

DANKE liebes Forum!!!!

Wie ja erwähnt habe ich endlich meine kleine Hütte in Andalusien gefunden und hatte da so ´n paar Fragen und Probleme mit der "Aussenhaut".

JMPainter habe ich dann gefunden und gefragt, ob er mir nicht helfen könnte...ich bin ja noch nicht vor Ort und meine Erfahrungen mit Handwerkern hier in D steigerten nicht gerade mein Vertrauen in "so nen Maler" der dann auch noch komplett alleine, nur mit Vertrauenvorschuss ausgestattet, das Problem lösen sollte.

Was solls, ich lass mich drauf ein....und heute sage ich DANKE!!! Super Arbeit hat er gemacht, Vorschläge mit Hand und Fuss und Erfahrung hat er umgesetzt und vorher besprochen. Das Ergebnis ist der Hammer, der Preis gerechtfertigt und JMPainter ein Fachmann wie ich ihn mir auch für meine deutsche Baustelle gewünscht hätte. Was bleibt? Ne ganz, ganz fette Empfehlung die ich hier ausspreche und ein DANKE an die Foren, die doch manchmal überraschen wie hilfreich sie doch sind!!!!!!

Deshalb habe ich mich richtig gefreut!!!!!!!!!!!!!!!...

lachica is happy!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist immer schön, positive Rückmeldungen zu erhalten, lachica. JMPainter freut sich sicher genauso über deine Ausführungen wie wir. :D Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mich würde es echt freuen, wenn er auch bei anderen hier sein knowhow einsetzen kann...wenn ich schon mal ne Empfehlung ausspreche, dann kannste Dich

drauf verlassen das es gut war...;))) Freue mich auch, JMPainter auch mal persönlich kennenzulernen...bisher lief alles online..nur die Arbeit von ihm kenn ich auch im Real Life :erster::applaus:

lachica!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sollten wie hier im Forum so eine Art "Empfehlungsecke" einrichten? Das wäre doch mal etwas, wenn die User ein paar Kontakte einstellen, mit denen sie wirklich gute Erfahrungen gemacht haben.

Natürlich geht das nur bei positiven Erfahrungen, da wir ja nichts Negatives über Geschäfte schreiben dürfen.

Was haltet Ihr davon?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach, ich find es reicht doch, wenn man seine Empfehlungen in den Bereichen ausdrückt, wo sie reinpassen könnten....ich persönlich hätte bei einer Extrarubrik die Bedenken, dass wieder alles zerpflückt wird und meine Empfehlung am Ende nur als Negativbeitrag hängen bleibt...wär doch doof...

Mal sehen was andere meinen...............so ne Handwerkerecke wär vielleicht auch ne Lösung, Lilac....sowas wo dann keiner den Beitrag zerpflücken kann...oder?

lachica hat n Avatar....wie findste das???? passend, gell....:pfeiffen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Idee an und für sich finde ich gar nicht schlecht, nur, wie wollen wir es anstellen, dass nur positive Erfahrungen reingestellt werden?

Ich denke, dass vorerst mal "heute habe ich mich gefreut" genügt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin jetzt seit Samstag wieder aus ES zurück. Ich habe zwar einige Defekte gehabt im Haus (Waschmaschine, Gaskaminofen...), alles Dinge, die eben halt mal kaputt gehen. Aber ich wurde in jedem Geschäft oder bei Reparatur sehr gut bedient, beraten und behandelt. Das:winken: muss einfach mal gesagt werden, find ich. Ob die Krise die Geschäftswelt etwas positiver macht? Auf jeden Fall wurden ALLE Termine und Zusagen fast auf die Minute eingehalten, das soll echt was heißen, in ES oder nicht? Bin zwar mein Geld losgeworden, aber habe ein positives Gefühl mitgenommen.Alles wieder ok ist, bis zum nächsten Mal :nerven:. Das Wetter hätte etwas wärmer sein dürfen, aber gegen hier (momentan 8 Grad und Regen) war es noch golden...., hier kann man ja nur in der post-1147-1385423958,3045_thumb.gif baden?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sunny64m ich freue mich über Deine positiven Erfahrungen in Spanien. Ja, es kann sein, dass einige Geschäfte bzw. Autonomos etwas dazu gelernt haben. Wer überleben will, muss sein Handwerk verstehen und zu seinem Wort stehen.

Du beklagst Dich über das Wetter in Süddeutschland? Also dazu kann ich nur eines sagen: In den Pyrenäen hat man gerade die Skisaison wieder neu eröffnet. Also sei froh, dass es bei Dir als Regen vom Himmel kommt. Sonst wäre es sicher noch kälter.

Der Sommer wird bestimmt ein Kracher :sonne::prost::super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Lilac :winken:, eine "Empfehlungsecke" wäre generell nicht schlecht...

Was passiert aber, wenn ich jemanden empfehle mit dem ich sehr gute Erfahrungen gemacht habe und der Nächste fällt damit auf die Nase - warum auch immer -. Dann gibt es doch bestimmt richtig Zappes im Forum? Wie siehst Du das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Ich habe mich heute richtig gefreut, denn mein Mann hat meine schöne Gartengarnitur in Spanien wieder aufgebaut, um den lauten Nachbarn zu entgehen, habe ich mir im Norden des Hauses eine kleine Wohlfühloase gewünscht und das ist sie nun geworden. Ist zwar noch nicht ganz fertig, aber das Bild hilft mir bereits jetzt über die vielen nassen Stunden hinweg die ich hier in DE verbringen muß :(.post-1715-1385423958,3172_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diese Oase sieht gemütlich aus, Bruny. Wenn's dir in DL zuviel wird, schließ die Augen und stell dir diese Oase vor, dann geht es dir gleich wieder etwas besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und guten Abend

Na unsere Vermieterin hat sich heute sicher nicht gefreut. Wir uns erst auch nicht nachem nach einem Toilettenbesuch das ganze Bad uter Wasser stand und dutzende Badehandtücher mangels anderer Möglichkeiten das Schlimmste aufgesogen hatten.

Da war wohl ein Rohr verstopft und die Gute musste fluggs einen Menschen organisieren der das Rohr das auf ihrem Teil des Grundstücks liegt wieder frei zu machen, da unsere Bemühungen bis zum Eintreffen des Fachmanns darin gipfelten dass bei jedem Versuch das Rohr frei zu machen noch mehr Wasser im Badezimmer sich breit machte.

Also der Fachmann kamm schnell...(ich war beeindruckt) und innerhalb 10 Minuten war alles wieder ok.

90 Euro hat sie berappen müssen und das fand sie für 10 Minuten Arbeit zuviel!!

Ausserdem war es eindeutig dass wir für diese Verstopfung nicht verantwortlich waren sondern wohl eher die Vormieter die ein bisschen viel Windeln von ihren Zwillingen auf diese Art entsorgt hatten

Ich freute mich dass unsere Vermieterin anschließend ihren Humor wieder gefunden hatte und sich versichern ließ, dass wir nichts derartiges zu entsorgen haben!!

Noch nicht!!!!!!!!!!! Und wenn später in unserem dann fortgeschrittenen Alter derartiges benötigt werden würde, dann fiele mir sicher eine andere Entsorgungsmöglichkeit ein

Schönen Abend euch allen und das war der erste Bericht von unseren Spanien Erlebnissen

Weitere werden dann sicher im passenden Thread folgen

Schamanin :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diese Erfahrung mussten wohl schon die Meisten in Spanien machen. Speziell wenn noch eine Fossa vorhanden ist und ggf. Urlauber jeden Mist in den Abfluss werfen. Da kann diese schon ganz schnell mal überlaufen oder zu Rohrverstopfung führen. Das die Besitzerin das nun aber selbst nicht beachtet, wundert mich schon sehr. :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Gleiche Inhalte

    • Von insomnia
      Bin beim Stöbern im WWW eben auf nen recht lustigen Clip gestoßen - viel Spaß beim Ansehen


      http://www.youtube.com/watch?v=V0NJQsiWr1A#t=42
    • Gast Gast1681
      Von Gast Gast1681
      Seit Jahren gehen wir überwiegend bei Consum einkaufen und eigentlich hatten wir nie Grund uns zu ärgern. Seit einer Woche jedoch beobachte ich ein seltsames Verhalten von den Angestellten die an der Kasse arbeiten. Aus diesem Grund habe ich eine Woche lang jedesmal an einer anderen Kasse und bei einer anderen Angestellten bezahlt. Und seit einer Woche werde ich mit absolutem Schweigen "bestraft". Kein Hola oder Buenas, keine Frage nach einer Bolsa, noch nicht einmal den Preis bekommt man genannt, auch kein Adios oder Hasta luega - nada, nada, nada. Ich dachte mir schon die hätten ein kollektives briefing erhalten wie man einen offensichtlichen Ausländer am besten ignorieren kann. Nun heute habe ich für mich entschieden, dass Consum nichts aber auch gar nichts hat was ich nicht woanders auch bekommen könnte und so werde ich meine Kröten dort ausgeben wo ich wenigstens Mensch bin.

      Ich habe dieses extra nicht unter heute habe ich mich geärgert gepostet, denn ärgern kann mich so viel Ignoranz nicht, aber gewundert habe ich mich, weil ich ehrlich gesagt mir nicht vorstellen kann, dass sich eine Firma sowas leisten kann (auf die Dauer) .
    • Von Joaquin
      Was kann man tun?

      Fühlst du dich von einem User gestört, so dass du von ihm weder Private Nachrichten noch Beiträge lesen möchtest, dann kann du ihn einfach auf deine Ignorier-Liste setzen.

      Wenn du dich von Beiträgen eines Users persönlich angegriffen fühlst, dann kannst du diesen Beitrag dem Admin/Mod-Team melden, indem du auf das dazu gehörige "Beitrag melden" Symbol unterhalb jedes Beitrags drückst. Das Admin/Mod-Team wird sich dann um den Vorfall kümmern.


      Dies sollte man nicht tun:

      Auch wenn es schwer fällt, gehe nicht öffentlich im Forum gegen den Benutzer vor, weil dies zu weiterer Eskalation der Situation führt. Persönliche Streitereien haben im Forum nichts zu suchen und missbrauchen ein Thema als eine Art persönliches Schlachtfeld. Daher werden in der Regel solche Off-Topic Beiträge auch umgehend gelöscht.

      Oft ist es so, dass wenn sich dann der beleidigte (oder beleidigt fühlende) Benutzer, auf den öffentlichen Streit einlässt, es nicht lange dauert und er ebenso persönlich den anderen Benutzer angreift oder ausfallend wird. Dies führt dann dazu, dass der andere Benutzer oder gar andere mitlesende Benutzer, diesen Benutzer ebenfalls als Störquelle melden.

      Daher unterlasse es bitte hier selbst den Sheriff zu spielen. Das geht in der Regel immer nach hinten los.


      Noch ein paar Hinweise:

      Wenn das Admin/Mod-Team dir empfiehlt den anderen Benutzer auf die Ignore-Liste zu setzen, befolge es ruhig. Sei dir sicher, der andere Benutzer wird strengstens beobachtet und du ersparst dir den Ärger. Dafür ist ja das Admin/Mod-Team da

      Wenn du jedoch anstatt den Benutzer auf die Ignore-Liste zu setzen, weiterhin seine Beiträge ließt, anstößige Beiträge von ihm dann aber auch nicht dem Admin/Mod-Team meldest und statt dessen direkt und öffentlich im Forum gegen ihn vorgehst, dann erweckt du leider den Eindruck, ebenfalls nur auf Streit aus zu sein.


      Wie erkenne ich, dass gegen einen problematischen Benutzer vorgegangen wird?

      Warnungen, Verwarnungen, Diskussionen des Admin/Mod-Teams zu solchen Themen usw. werden vertraulich und nicht öffentlich behandelt. Wird ein Benutzer verwarnt, passiert das diskret und ohne einen Pranger dafür einzurichten. Jeder kann mal Fehler machen und das sollte ihm auch nicht ewig nachhängen müssen. Wichtig ist für uns alle, dass derjenige aus den Fehlern lernt, die Forenregeln zukünftig respektiert und beachtet. Passiert dies jedoch nicht, hat er die entsprechende Folgen zu tragen.
    • Von murciano
      Hola und guten Morgen miteinander,
      zufaellig fand ich das Forum (googeln) und fand alles ganz sympatisch. Ich bin also neu und kenne keinen und gar nichts.
      Lebe seit 6 Jahren in der Naehe von Murcia so in den Sonnenschein hinein und bin nun entschlossen mein spanisches Leben
      etwas serioeser anzugehen.
      Da bin ich wohl hier richtig? Ich werde also mit einigen ernsthaften Fragen ins Forum gehen und hoffe schon jetzt auf eine
      positive Hilfe.
      Hasta luego
      murciano
    • Von ararauna
      Hallo Bruny, ich hoffe alles ist bereit für das große Kuchenbacken. Ich muss heute auch wieder backen, denn gestern waren ein paar Familien zum Kaffeetrinken bei mir. Hanne backt Apfelsinenkuchen mit Streuseln und ich meinen Weihnachtskuchen. Außerdem will ich noch einen Glühweinkuchen anrühren. Nur Mut Bruny! Überasche deine Lieben mit einem tollen selbstgebackenen Weihnachtskuchen! Viel Glück!
      Beim Genießen darfst du dann an mich denken. Das wird doch ein schöner 4. Advent.
      Gruß Ararauna:winken:
  • Aktuelles in Themen