Gast Gast1055

Geschichten mit Witz

Empfohlene Beiträge

Gast Gast1055
Rita:

Was die Geschichten betrifft, so schreiben wir Sätze aus jedem Buchstaben, schön der Reihe nach...Das ist manchmal nicht so einfach, aber gerade deswegen gefällt es mir. Es fordert unsere Gehirnzellen...Ob ihr nun aus den Buchstaben einen Satz formt oder ob ihr mehrere daraus macht, ist völlig schnurz, Hauptsache lustig, unsinnig...

Da meine noch nicht auf vollen Touren laufen, hoffe ich, dass ihr mir verzeiht, wenn ich einen meiner alten Sätze ausgrabe:D:D:D.

Affenmännchen bringen Chamäleons diesjährige Erdbeeren. Friedlich gähnen Hornochsen in jenem Käfig. Liebreizende Murmeltiere nippen Orangensaft. Purpurne Quallen räkeln sieben Tentakel und vernaschen Wale x-beliebiger Ybbser Zitterrochen.

Will nun auch dieses kreativere Spiel auf den Weg schicken, denn das spricht mich mehr an, als eure frustvollen negativen Schimpfwörter. ;) :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1055

Anton bat Christa die ersten Felle ganz hoch ins Jurtezelt kuschlig luftig montierend nass oben per Querzange reinzuhängen, so toll und vorteilhaft wie Xaver Yang zeitlebens. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1055

Arabische Beduinen chauffieren Dromedare entlang ferner großer hoher Inlandswüsten, jeden Kilometer lauernd mehr nach Oasen. Peilend Richtung Süden, treibend ueber verzweigte Wege "Xamando Y" zielfindend. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Atemberaubende Ballkleider creiert Designer Emilio für große Hofbälle, immer Joop's kreativer Linie mitfolgend, nicht ohne persönliche Qualitätskontrolle, ruhmreich sein Talent unter vollster Wertschätzung xbeliebiger Youngsters zelebrierend.

so jetzt hab ichs :pfeiffen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1055

Alaskas Bärenhäuptling Chirimo darf endlich fördern Gelbfussindianer. Hilft Indianerfreund Janoschka. Kilometerweit laufend mit natürlichem Ohrenschutz patentiert. Quälend rastlos so trippelnder Umwege vielseitiger Walkmethode XX Y zwiespältig. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zugegeben, Yvettes X-Beine watscheln vielversprechend und total schlingelhaft. Richtig quergestellt posiert Obgenannte, nicht mal laienhaft, krankgeschrieben jedoch, im hohen Gebäude für ein dezentes Casting: Badeanzüge, Anprobe.

Rückwärts geht es auch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1055

Zirkus Yolanda Xavier wird vier Ufos tollkühn schwebend Richtung Quasiland positionieren ohne nachteilige Methoden. Leichte Kurven jetzt im Hangar gleitend folgend elfenhafter Drohne. Chaotisch breitflächige Aktion. :D

post-1055-1385423624,5235_thumb.gif . ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zebra, Yak, x-beliebiges Wildschwein verunsichern uns tatsächlich spielend. Rotkehlchen, Quesal, Pirol oder Nachtfalke machen leise Krächzgeräusche, jumpen im Hühnerhof gegen Federvieh. Ehrlich, dies charakterisiert bares Artverhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Armin baut Clemens doch eine feste, große, hohe, imense Jausenstation.

Kommt Leute mal nach Oberhausen, probiert Quallenstullen, richtig super.

Thunfischauflauf und viele weitere x-beliebige Yuppiemäßige Zeitlosgerichte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

post-607-1385423631,6076_thumb.gif

Lia, Du wächst über Dich selbst hinweg.

Ich bin immer wieder erstaunt, über Deine Kreativität.

Wenn Du erlaubst, werde ich bei den hiesigen Jausenstationen

Deine "Quallenstullen" zur Bereicherung der Karten vorschlagen post-607-1385423631,6196_thumb.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen allerseits :D

da geht es mir wie dir Lilac :pfeiffen:.

Schade, dass ich nicht mehr unterrichte. Es nützt mir also nichts, eine Sammlung der Geschichten anzulegen.

Lilac, warum kann ich deine Smilies nicht sehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guten Morgen allerseits :D

da geht es mir wie dir Lilac :pfeiffen:.

Schade, dass ich nicht mehr unterrichte. Es nützt mir also nichts, eine Sammlung der Geschichten anzulegen.

Lilac, warum kann ich deine Smilies nicht sehen?

Ups, das weiß ich nicht, Rita!

Kann überhaupt jemand meine Smilies sehen? Und wenn Du sie nicht sehen kannst, Rita, woher weißt Du denn,

dass sie da sind???:confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rita meint sicher die Smilies, die du immer setzt

und Sie diese genau wie ich nirgendwo findet!

Diese Außergewöhnlichen, die nicht im Spanien-Treff zu finden sind.

Wo sind sie?? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ahhh, na der Euro ist bei mir mal wieder in Cent-Stücken gefallen. Diese Smilies sind bei mir auf dem PC. Man kann vom PC aus Bilder zwischen dem Text hochladen. Ich glaube, Ihr wisst alle wie das geht, oder?

Im Laufe der Zeit habe ich mir auf meinem Laptop eine größere Smilie-Sammlung zugelegt. Jeder kann sich die abspeichern: mit der Maus drauf, rechte Maustaste klicken, auf "Grafik speichern" gehen und am besten in einem neuen Ordner auf Eurem PC abspeichern. Danach könnt Ihr sie in Mails oder Posts verwenden.

Alles claro?:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zauberhafte Yogatruppe x-beinig, warmherzig, voller Unternehmungslust trifft sich routeniert

Quartalsmäßig persönlich, ohne Nachwirkungen mangels Leistungen, keinesfalls jeweils

immer hundertprozentig gespannt für Einstellung der Carvingski Beitrittskriterien Aktionen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1055
Zauberhafte Yogatruppe x-beinig, warmherzig, voller Unternehmungslust .

Diese x-beinige Truppe möchte ich sehen !!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch beim coolen Dentist Eberhard Fistel, grölt Heinrich immer jodelnd, klagevoll laut .Momentan nicht ohne plötzliche Qual, ruft sofort: "tut urig voll weh, xagrische, ypslonische Zahnärzte !!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Abermals bietet Cleopatra "diesbezüglich" einige finstere Gedanken hegend,

ihrem jammervollen Kammerdiener lustvolle Migräne Novellen, ordinär, permanent qaudratisch, reihenweise souverän,

tunlichst ungestüm voller Wolllust x-mal, Yankeemäßige Zudringlichkeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch bürgerliche Café's dürfen einen feinen Glanz haben. Ihre jungen Kunden lassen Marzipan naschend, passenden Quarkstollen regelrecht stehen. Torten und Vanillekipferl werden xfach yuppiemäßig zerkrümelt.

post-976-1385423632,7244_thumb.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Armer Bernd creirst du eine Fortsetzung größerer Höchstleistung im Jackett,
kein leichtes, möglichst nonstop ohnegleichen, perfektes qualitatives rangieren
schnarchender Tausendfüßler unter verfügbarer Weisheit,
X-beliebiger Ysilon Zausel. 00020062.gif

Sollte sich jemand an den Smilies stören, es war nicht meine Absicht sie mitzuliefern.
Kriege sie aber nicht mehr raus, sie wollen mit!
Sorry!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von Joaquin
      Die folgende List habe ich aus dem englischen übersetzt und sollte nicht all zu ernst genommen werden
      20 Momente, an die du Spanien erkennen wirst.
      Wenn du es schaffst, plötzlich das "R" zu rollen. Wenn du herausfindest, dass Spanien die meisten Bars in Europa hat. Wenn du physischen Kontakt nicht als Teil einer Konversation gewohnt bist. Wenn du nach einen Strand fragst, der nicht überfüllt ist. Wenn du nach dem Paella-Rezept fragst. Wenn du mit dem Flamecno Tänzern und Musikern sprichst. Wenn du erkennst, dass der Stierkampf in Katalonien verboten ist. Wenn jemand mit dir über Gaudí spricht. Wenn du einen Kater von Sangria hast. Wenn es Zeit ist, für die Siesta. Wenn du erkennst, dass "de puta madre", "sehr gut" bedeutet. Wenn du Jamón Serano probierst. Wenn du bemerkst, wie viele Musik-Veranstaltungen es über das Jahr gibt. Wenn du dir die Arbeitslosenstatistik anschaust. Wenn du einem Katalanen oder Galicier sagst, dass ihre Sprache nur ein Dialekt ist. Wenn du pintxos im Baskenland isst. Wenn du jemanden Baskisch sprechen hörst. Wenn du süchtig nach dem interessanten Nachtleben Madrids bist. Wenn du tapas mit jeder caña bekommst. Wenn du betrunkene Touristen bei den Stierläufen in Sanfermin siehst.
    • Von Lilac
      EU ordnet Drosselung von Staubsaugern in allen Haushalten an

      Die EU-Kommission hat beschlossen, dass Haushalte ab 2017 nur noch mit Staubsaugern gereinigt werden dürfen, die eine Leistung von 900 Watt nicht übersteigen. Damit muss jeder Haushalt dreimal solange wie bisher saugen, um seine Wohnung sauber zu bekommen.
      Die EU hofft, mit der „EU-Ökodesign-Verordnung“ die Arbeitslosen-Quote in Europa zu senken.


      Bitte wie? Bitte was? Wie geht das denn???:eek:



      http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/10/23/eu-ordnet-drosselung-von-staubsaugern-in-allen-haushalten-an/
    • Von lia
      Ist ja nun in einigen wenigen Wochen bald Weihnachten,
      vieleicht möchten sich einige von euch schon einmal darauf vorbereiten.

      Der Gabentisch ist öd und leer,
      die Kinder gucken blöd umher,.
      Da läßt der Vater einen krachen,
      die Kinder fangen an zu lachen.
      So kann mann auch mit kleinen Dingen,
      den Kindern Weihnachtsfreude bringen. :böse:
    • Von Joaquin
      Männer geben gerne an und da Spanien nicht wirklich das Hochtechnologieland ist muss man im im folgendem Beispiel, halt ab und an etwas improvisieren


      Tres hombres están desnudos, compartiendo las delicias de una sauna en un hotel gaditano.
      De repente algo empieza a sonar.
      El primer hombre, un ingeniero de la Univ. Politécnica de París, aprieta su antebrazo y el pitido se detiene; Los otros dos lo miran de manera extraña. "Es mi localizador GPS, dice, tengo un microchip bajo la piel de mi brazo."

      Unos minutos después suena un teléfono. El segundo hombre, un licenciado de la Univ. de Harvard, extiende la palma de su mano hasta su oreja y empieza a hablar. Cuando ha terminado explica: "Es mi teléfono móvil. Tengo un microchip en la mano".

      El tercer hombre, un cachondo de Cádiz, sintiéndose definitivamente poco tecnológico, sale de la sauna.

      Pasados unos minutos vuelve con un pedazo de papel higiénico colgándole del culo.

      Los otros dos, sorprendidos, abren exageradamente sus ojos y alzan las cejas.

      El gaditano responde: "¿Qué pasa picha...? estoy recibiendo un fax."
    • Von Joaquin
      Das mit der Spermaprobe ist für einige peinlich und für andere stellt das auch mal ein unüberwindliches Problem dar, wie bei dem folgendem älterem Herren 85 Jahren.

      El doctor le pide una muestra de esperma a un hombre de 85 años como parte de su chequeo anual, le da un frasco y le dice:
      'Lleve este frasco a casa y tráigalo mañana con la muestra de esperma'

      Al día siguiente el hombre de 85 años vuelve al consultorio del doctor y le entrega el frasco que se encontraba tan vacío y limpio como el día anterior.

      El doctor le pregunta que pasó y el hombre le explica:
      "Primero intenté lograr el cometido con mi mano derecha y nada.
      Después traté con mi mano izquierda y aun nada.
      Luego le pedí ayuda a mi esposa. Ella trató con su mano derecha, después con su mano izquierda y aún nada.
      Ella dijo, ya sé como. Probó con su boca, primero con los dientes
      puestos, después trato sin los dientes y aún nada.
      Vino mi cuñada y dijo, 'a mí me van a enseñar? Probó un buen rato en posiciones distintas y cada vez más estrafalarias y no hubo caso.
      Incluso llamamos a Adelaida, la vecina de al lado, y ella también trató,
      primero con las dos manos, luego debajo del brazo y hasta apretando entre sus rodillas pero aún nada".

      El doctor estaba en estado de shock:
      "Usted se lo pidió a su cuñada y a su vecina?". :eek:

      Y el viejo paciente contestó:
      "Sí Dr., ninguno de nosotros pudo abrir el frasco..."
  • Aktuelles in Themen