Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
gerardo

Ich baue mir einen Camping Bus....

Empfohlene Beiträge

Interesanter Ausbau, aber einen Großen Fehler hast du gemacht, der sich recht schnell Rächen kann: Styropor, das Zeug ist wie ein Schwamm aber billig - nimmt Wasser auf und gibt es langsam auch ans Blech ab = Rost. Mit Styrodur ( das etwas teuere ) hast du das Prob nicht da Wasserdicht.

Styropor ist laut Aussage eines Baumarktmitarbeiters wasserdicht!

Beispiele:

1. es schwimmt (wenn es sich ansaufen würde würde es untergehen) Schwimmhilfen etc.

2. gibt es Teller und Besteck aus Styropor!

Styrodur (wie duro!!!) ist das wiederstansfähigere Material, begehbar für den Bodenbereich!

Aber im Google hab ich das gefunden:

Im Sockelbereich, also alles was irgendwie dauerhaft mit Wasser in Berührung

kommen kann, muss Styrodur (o.ä.) verwendet werden. Styropor ist

nicht wasserfest, es nimmt mit der Zeit Feuchtigkeit auf und verliert so die

Dämmeigenschaften. Foamglas wäre eine Alternative. Das lässt garantiert kein

Wasser durch und ist enorm druckfest."

bearbeitet von gerardo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nicht so ganz korrekt.

Die Teller sind auch aus Polystyrol, aber das ist mehr ein Sammelbegriff für eine Werkstoffart. Ich habe in der Brandschaden Sanierung gearbeitet und mich mit dem Zeug auseinander setzten müssen.

Das es schwimmt ist richtig, aber Wasserdicht, naja nicht so ganz, denn Kondensdampf ist feiner als reines Wasser und geht doch durch! Das Wasser was der Mensch ausschwitzt und beim Kochen entsteht ist das Hauptproblem. Die Erfahrung das Styropor Wasserdurchlässig ist habe ich an einem Ducato 280 mit Frankia-Aufbau gemacht, winziges Loch in der Aluhülle und knapp darunter hatte ich innen auf dem Holz Wasserflecken obwohl das Styropor vollflächig verklebt war. Im endefekt besteht Styropor aus kleinen zusammenklebenden Kügelchen, dazwischen sind winzige Porenartige Hohlräume die Wasserdampf durchlassen, ( so habe ich es auch von Bauexperten die ihr Geld damit Verdienen beigebracht bekommen ) - deswegen wird bei Modernen Häusern im Oberen Bereich Styropor verwendet um Geld zu Sparen und unten Styrodur. Les auch mal hier: Das grauen hat einen namen - Mercedes Benz - Busfreaks Forum

Wollte keine Grundsatzdiskusion anfangen - nur dich vor bekannten Problemen warnen beim Ausbau...

Olli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist jetzt alles gemacht!

Motor getauscht von einem Peugeot 309 mit 130tkm, Kupplung neu, Bremsen alle neu, Achsmanschetten, Grtriebe abgedichtet, Reifen neu, 2 100 Amp batterien neu.......... usw. Die Technik muss stimmen!

Nur der Fahrer ist alt:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein Gerardo, der Fahrer ist erfahren, besonnen und VIELLEICHT etwas verknittert. Das Unwort am Satzende kennen wir nicht. WIR DOCH NICHT fahne.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was mir Kopfzerbrechen macht ist der Spritverbrauch, angesichts der steigenden Preise, auch für Diesel.

Das es ganz schön ins Geld gehen kann hat lilac ja grade erfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich könnte mir vorstellen, dass die Maut für derartige Fahrzeuge ebenfalls höher ist als für einen PKW. Wenn es jetzt noch nicht so ist, dann wird es in Zukunft so kommen. Wenn die Spritpreise weiterhin in dem Tempo steigen, werde ich meinen Offroader verkaufen, auch wenn er nicht mehr verbraucht als ein Passat Kombi (bei normalem Strassenbetrieb), denn der Staat hat die Steuern für den Wagen drastisch angehoben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

post-130-1385423750,047_thumb.jpg Heute ging es etwas voran......

Der Durchbruch zum Führerhaus ist fertig und aus einer mexikanischen Decke wurde der Vorhang gemacht.

Es ist noch lange nicht fertig aber eigentlich betriebsbereit!

Küche, Bett, Klo, alles do.....

Wände bekleben, Stautaschen befestigen und ein Schrank hinter dem Beifahrersitz sollte auch noch kommen, genauso wie eine Stellage die Bett und Küche trennt.

Es freut mich die Wunschfarben so einigermaßen verwirklich zu haben.

Eine farbenfrohe Bettwäsche muss noch drauf, hab ich aber, einmal dunkelrot kariert und einmal blau kariert, passt schon......

Fehlt noch der kleine Gasofen wenn mein Kontostand wieder etwas freundlicher wird....

Wird schon werden, bin sicher!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Gerardo, schaut gemütlich aus!

In Ebay gingen vor einiger Zeit Truma 3002 günstig raus. Wäre doch perfekt.

Vergesse die Türe zum Weinkeller nicht!

:D

Schönen Tag

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke wawawa,

keine Truma. 1. zu teuer bis sie montiert ist.

2. Fixer Gasanschluss, Kamin etc.

Die Mini Gasöfen habe ich für 120.- im Haus reinstellen, festmachen und fertig.

Heizleistung und Verbrauch sind genau richtig für meinen Bus.

Ich bin den Umgang damit gewohnt und habe nicht vor zu ersticken!

Hey wawawa, wie war die Ostfriesenente?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hey wawawa, wie war die Ostfriesenente?

Das Thema wollte ich eigentlich vergessen.

:verlegen:

Hätte man eigentlich selbst drauf kommen können das Enten die den ganzen Tag um den Teich rennen und Fischabfälle fressen mit spelzigem Gras nicht schmecken können.

Vermutlich trinken sie noch Brackwasser.........wuäääää.

Geht nichts über eine schöne, runde, gepflegte Franken-Ente.

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wawawa,

die rennen nicht um den Teich, die flanieren auf dem Deich:pfeiffen:

Deine Teichente ist so wie alter Karpfen.....:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Deine Teichente ist so wie alter Karpfen.....:D

....nur ohne Federn.:confused:

Übrigends...in "meinem Spanien" gibt es massig Gashändler die mit kleinen LKWs durch die Gegend fahren und man direkt Flaschen TAUSCHEN kann. Aber nie 5kg. Nur 11 kg. Wenn du Maße brauchst habe welche hier....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mensch Gerardo.....

bist ganz schön voran gekommen und sieht auch richtig schnuckelig aus ....wenn man bedenkt das alles von eigener Hand in Einmannbetrieb erstellt wurde.... möchte ich dir auch ein großes Kompliment dafür aussprechen! post-976-1385423750,101_thumb.gif Gut gemacht!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube ich hatte das schon mal geschrieben, dass ich ne Meise habe:D

Ich bin ja jetzt wirklich dabei alles wegzugeben was ich nicht brauche, verschenken, vertauschen und auch wegwerfen.

Das Letztere ist nicht so mein Ding, einfach Sachen in den Müll zu werfen, besser sie finden einen neuen Einsatztort und können dort ihren Zweck erfüllen.

Heute fand ich einen alten ADAC Kartenatlas. Er musste weg, den braucht kein Mensch mehr, aber in die Tonne klopfen :confused:, nein!

Ich habe einen Teil davon als Tapeten verwendet und meinen "Schreibtisch" verschönert:D.

Wenn ich fertig bin stell ich ein Foto rein.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich glaube ich hatte das schon mal geschrieben, dass ich ne Meise habe:D

Ich bin ja jetzt wirklich dabei alles wegzugeben was ich nicht brauche, verschenken, vertauschen und auch wegwerfen.

Das Letztere ist nicht so mein Ding, einfach Sachen in den Müll zu werfen, besser sie finden einen neuen Einsatztort und können dort ihren Zweck erfüllen.

Heute fand ich einen alten ADAC Kartenatlas. Er musste weg, den braucht kein Mensch mehr, aber in die Tonne klopfen :confused:, nein!

Ich habe einen Teil davon als Tapeten verwendet und meinen "Schreibtisch" verschönert:D.

Wenn ich fertig bin stell ich ein Foto rein.....

Jetzt hab ich ein Bild: post-130-1385423750,1066_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich glaube ich hatte das schon mal geschrieben, dass ich ne Meise habe:D

.

Hört man immer wieder gerne......:D

Wobei deine Lampe schon auf die richtige Karte leuchtet wo du mal dringend hinsolltest.

Sieht echt gut aus !

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ne, Lilac Du weisst ja:

Ich habe keine Fenster, von Aussen soll nichts auf Camping schliessen lassen. Ob wohl, ein Geck wär das schon:D und so romantisch.......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann mache es doch von innen. Mal die Fenster auf und setze einen Blumenkasten drunter. Eignet sich auch für Hanf, wenn man immer auf gute Beleuchtung achtet.:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Idee Gerardo............. fehlen nur noch die Spickernadeln mit bunten Köpfchen an die Stellen gesteckt, wo du schon mal warst.

Am deinem Lappi unten rechts........sind das deine Gedächtnisstützen ? Jaja man lässt nachpost-976-1385423753,3807_thumb.gif...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gerardo, das sieht doch super aus! Aber die Karte, Gerardo, die ich auf dem Foto sehe, passt nun wirklich nicht. Rumänien... Willst Du Dich Richtung Osten orientieren???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von BertDietrich
      Hallo,

      wir bieten Langzeit- oder Dauer-Campern ein Mobilehome (mit oder ohne Standplatz) auf unserer Finca in der Region Mazarron / Murcia, ca 15 km von der Küste entfernt.

      Bei Interresse bitte <Anfrage per PN>
      oder bitte weitere Fragen hier im Forum.

      Grüße, Bert
    • Von Kipperlenny
      Moin Moin
      Jetzt wo wir so langsam in Valencia angekommen sind, schauen wir uns nach unserem Urlaub 2016 um. Ja einerseits die Frage ob wir überhaupt wegfahren, aber da wir nen fettes Familienzelt in der Garage liegen haben und gerne mal nen Spiegelei auf nem Gaskocher zubereiten....
      Nun meine Frage - wo fahrt Ihr denn so hin (mit dem Auto) für einige Tage bis 2 Wochen? Pyrenäen wären wohl nen gutes Ziel, Südspanien sagt uns noch gar nichts... Wir haben zwei kleine Kinder (also noch keine großen Vergnügungsparks wo sie nichts fahren dürfen), mögen es einfach und können uns mit Geocachen gut in der Natur beschäftigen.
      Im Hochsommer ist es wohl zu heiß fürs Zelt? Deswegen ruhig auch die besten Monate für das von Euch vorgeschlagene Ziel dazu schreiben. Auto fahren auch bis zu 10h ist kein Problem!
      Schönen Gruß aus dem schönen Riba-Roja de Turia!
      Lenny
    • Von Joaquin
      Die Universität von Freiburg hat da ein wirklich nettes Ding zum laufen gebracht. Es zeigt Live die Daten von Öffentlichen Verkehrsmitteln in aller Welt an. Viele dieser Fahrzeuge übermitteln schon heute in Echtzeit oder regelmäßigen Abständen, ihren aktuellen Ort. Da wo dies nicht geschieht, versucht man anhand der Fahrpläne dies so gut es geht zu simulieren. Das ganze geht erstaunlich gut und auch sehr flüssig.
      In Spanien sind es leider nur ein paar Städte, wo dies angezeigt wird, aber mit der Zeit wird sich dies dann hoffentlich doch noch etwas ausdehnen.
      Hier eine kleine Liste:
      Azpilagaña + Casco Antiguo und mehr... Vitoria-Gasteiz Barcelona Madrid
    • Von reisenmitflair
      Hallo!
      Mit großem Interesse habe ich die - teilweise kontroversen - Beiträge zum Thema "Überwintern mit dem Wohnmobil" gelesen.
      Wir gehören nicht zu den "Nassauern", sondern möchte für gute Leistung auch gutes Geld ausgeben.
      Jeder vernünftige Stell- oder Campingplatz kostet Geld. Und das ist auch gut so. 
      Die Frage ist nur wo?
      Wir suchen - nun schon recht lange - einen Platz wie in Sexten (Tirol). Das Wohnmobil übernimmt dabei die Funktion des Hotelzimmers. Dort hat man Strom am Platz (25 Amp), Wasser und Abwasser. Der Schwarzwasser-Tank kann professionell entsorgt werden. Angeboten werden diverse Restaurants, SPA, Schwimmbad und sonstige Annehmlichkeiten.
      So was muss es doch auch in Süd-Spanien geben ?
      Oder ein großzügiger Stellplatz/Camping mut fußläufiger Infrastruktur. Ein paar vernünftige Restaurants, Tapas Bars und Café. Einkaufsmöglichkeiten wären auch nicht schlecht.
      Gerne auch auf einer FInca oder einem Bauernhof. EInen "Beiwagen" bringen wir mit.
    • Von matze81
      Wat ein Riesen Forum hier! Hoffe ihr lest und schreibt gern mit mir
  • Aktuelles in Themen