Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Joaquin

Mehr private Nachrichten für aktive Benutzer

Empfohlene Beiträge

All jene, die mehr als 25 Beiträge geschrieben haben bekommen nun ein doppelt so großes Postfach für ihre Privaten Nachrichten. Da davon auszugehen ist, dass aktive Benutzer auch aktiver PNs schreiben und nutzen, erhöht sich dieses dann von zuvor 50, damit auf das Doppelte mit bis zu 100 speicherbaren Nachrichten.

PS: Die Änderung erfolgt immer beim nächsten Wartungsintervall der Forumssoftware. Es kann also etwas dauern bis es dann aktiviert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Julchen, es beschleicht mich der Verdacht, dass hinter den Kulissen mehr los ist, als im Forum selbst.:D

Ist das alles nicht Jugendfrei oder warum könnt Ihr nicht einfach schöne Beiträge draus machen;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1055
Julchen, es beschleicht mich der Verdacht, dass hinter den Kulissen mehr los ist, als im Forum selbst.:D

Ist das alles nicht Jugendfrei oder warum könnt Ihr nicht einfach schöne Beiträge draus machen;)

Denke doch daran, als ich Dir eine PN schicken wollte und Dein Postfach voll war. ;)

Ist da bei Dir etwa nicht alles jugendfrei ???

Bei je 25 PNs im Posteingang und Postausgang ist dies schnell ausgeschöpft.

Die Anregung an Joaquin kam von mir, da ich es hinderlich fand, immer nachschauen zu müssen ob ich die 50 schon erreicht habe und etwas weglöschen muss.

Wenn ich nur die PNs zusammenzähle, welche ich bisher von Dir bekam, sind die 50 längst überschritten. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tz, tz, tz, Zugvogel! Plaudert man so etwas aus?:verlegen:

@ Joaquin - Selbstverständlich ist das eine gute Idee. Wenn Du Dich erinnerst, sprachen wir schon vor einigen Monaten einmal über den knapp bemessenen Platz. Auch damals war ich nicht mehr zu erreichen, merkte es aber gar nicht. Eine Warnung oder einen Hinweis habe ich damals nicht gesehen.

Schön, dass jetzt mehr Platz zur Verfügung steht.:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

schhhhhhhhtimmmt Lilac, du kamst als erste auf diese gute Idee, da kann ich mich noch sehr gut daran erinnern. Also auch an dich ein dankeschöööön :D:winken:

ps. nicht jugendfreies natürlich immer nur unter PN!! :verlegen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Gast Gast1681
      Von Gast Gast1681
      Da ich mich nicht laufend selbst deprimieren möchte, bin ich auf die Suche nach guten Nachrichten gegangen. Na gut, ich hab jetzt nicht direkt und unmittelbar welche gefunden, aber offensichtlich geht es anderen Menschen genau wie mir. Ich werde diesen Link: http://www.augsburger-allgemeine.de/community/profile/herr_horn/Nur-noch-gute-Nachrichten-id17575506.html weiter beobachten und melde mich, sobald ich irgendwas GUTES entdeckt habe.
    • Von Gran Canaria Olé
      Gran Canaria Olé ist ein deutschsprachiges Nachrichten – Portal, das sich überwiegend mit aktuellen Nachrichten, Hintergrundberichten und Reportagen über Gran Canaria beschäftigt. Unsere Zielgruppe sind deutschsprachige Urlauber, Residenten und alle die, die sich über die Insel Gran Canaria informieren wollen.
      Wir erreichen mit unserem Internet Portal monatlich im Durchschnitt ca. 12.000 Leser, weit mehr als jede andere gedruckte deutschsprachige Zeitung die auf Gran Canaria erstellt und herausgebracht wird. Das Marktpotential liegt jedoch sogar bei 40 bis 60.000 Lesern pro Monat. Der von uns erreichte Spitzenwert aus den Monaten Februar bis März 2011 liegt bei über 39.000 Besuchern.
    • Von Joaquin
      Was kann man tun?

      Fühlst du dich von einem User gestört, so dass du von ihm weder Private Nachrichten noch Beiträge lesen möchtest, dann kann du ihn einfach auf deine Ignorier-Liste setzen.

      Wenn du dich von Beiträgen eines Users persönlich angegriffen fühlst, dann kannst du diesen Beitrag dem Admin/Mod-Team melden, indem du auf das dazu gehörige "Beitrag melden" Symbol unterhalb jedes Beitrags drückst. Das Admin/Mod-Team wird sich dann um den Vorfall kümmern.


      Dies sollte man nicht tun:

      Auch wenn es schwer fällt, gehe nicht öffentlich im Forum gegen den Benutzer vor, weil dies zu weiterer Eskalation der Situation führt. Persönliche Streitereien haben im Forum nichts zu suchen und missbrauchen ein Thema als eine Art persönliches Schlachtfeld. Daher werden in der Regel solche Off-Topic Beiträge auch umgehend gelöscht.

      Oft ist es so, dass wenn sich dann der beleidigte (oder beleidigt fühlende) Benutzer, auf den öffentlichen Streit einlässt, es nicht lange dauert und er ebenso persönlich den anderen Benutzer angreift oder ausfallend wird. Dies führt dann dazu, dass der andere Benutzer oder gar andere mitlesende Benutzer, diesen Benutzer ebenfalls als Störquelle melden.

      Daher unterlasse es bitte hier selbst den Sheriff zu spielen. Das geht in der Regel immer nach hinten los.


      Noch ein paar Hinweise:

      Wenn das Admin/Mod-Team dir empfiehlt den anderen Benutzer auf die Ignore-Liste zu setzen, befolge es ruhig. Sei dir sicher, der andere Benutzer wird strengstens beobachtet und du ersparst dir den Ärger. Dafür ist ja das Admin/Mod-Team da

      Wenn du jedoch anstatt den Benutzer auf die Ignore-Liste zu setzen, weiterhin seine Beiträge ließt, anstößige Beiträge von ihm dann aber auch nicht dem Admin/Mod-Team meldest und statt dessen direkt und öffentlich im Forum gegen ihn vorgehst, dann erweckt du leider den Eindruck, ebenfalls nur auf Streit aus zu sein.


      Wie erkenne ich, dass gegen einen problematischen Benutzer vorgegangen wird?

      Warnungen, Verwarnungen, Diskussionen des Admin/Mod-Teams zu solchen Themen usw. werden vertraulich und nicht öffentlich behandelt. Wird ein Benutzer verwarnt, passiert das diskret und ohne einen Pranger dafür einzurichten. Jeder kann mal Fehler machen und das sollte ihm auch nicht ewig nachhängen müssen. Wichtig ist für uns alle, dass derjenige aus den Fehlern lernt, die Forenregeln zukünftig respektiert und beachtet. Passiert dies jedoch nicht, hat er die entsprechende Folgen zu tragen.
    • Von Mica
      muss auch mal sein, immer nur Krise und Arbeitslosigkeit bringen den Humor gaenzlich auf Tiefniveau, ich fang mal an:

      España bate su récord de trasplantes en 24 horas con 36 intervenciones | Sociedad | EL PAÍS

      Freue mich auf Eure guten Nachrichten ueber Spanien!

      PS: Bisschen suchen muss man schon, um was Positives zu finden
    • Von Joaquin
      Hallo,

      das Urheberrecht erlaubt es uns nicht ganze Nachrichten in diesem Forum aus externen Quellen wie Zeitungen, Nachrichtenportalen und anderen Medien zu kopieren.

      Besser ist es die Nachricht selbst in ein paar eigenen Worten wieder zu geben und dann auf die jeweilige Quelle zu verweisen. Gerne darf man auch die Nachricht komplett in eigene Worte fassen.

      Wer jedoch lieber aus fremden Quellen zitiert, sollte das Zitat so kurz wie möglich und so lang wie nötig halten. In der Regel reichen hier zwei bis vier Sätze oder nur eine Überschrift als Appetitanreger aus und natürlich nicht die Quellenangabe vergessen.

      Aber in der Regel gilt, ein Zitat ist verzichtbar, wenn du seinen Inhalt in eigenen Worten formulieren kannst, ohne dass wichtige Informationen verloren gehen.
  • Aktuelles in Themen