Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
BarcelonaUrlaub

Santiago de Compostela

Empfohlene Beiträge

Gast Gast1055

Die Innenstadt und die Kathedrale anschauen !! :)

Wirklich sehenswert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1055

Sehenswert ist die Kathedrale von Santiago de Compostela mit ihren Reliquien. Die Fassade der Kathedrale ist auch auf den Spanischen Cent-Münzen (0,01 € bis 0,05 €) abgebildet.

Nahe der Kathedrale findet sich das Hostal de los Reyes Católicos, das seit 1499 als Königliches Hospiz zur Aufnahme von Reisenden diente, die nach Santiago kamen, und heute eines der bekanntesten und luxuriösesten Parador-Hotels ist. Das Hotel ist eines der ältesten der Welt. Es verfügt über vier Kreuzgänge, elegante Räume, und einen prächtigen Speisesaal.

Die belebteste Straße in der Altstadt Santiagos ist die Rúa do Franco, die direkt zum Platz vor der Kathedrale führt. Hier finden sich zahlreiche Restaurants mit galicischen Spezialitäten (Pulpo cocido, Vieira etc.).

Von der Kathedrale aus gelangt man durch die Rúa de Franco zum Ausgang der Altstadt und kann dann links über die Praza de Galicia (wo sich auch eine Informationsstelle befindet) in den neuen Stadtteil gehen, wo an Wochentagen zwar keine angenehme ruhige Stimmung herrscht, jedoch anschaulich wird, wie das alltägliche Leben der Galegos aussieht. Nach rechts gelangt man in die Alameda oder Parque da Ferradura, von dessen Promenade sich ein sehr schöner Blick auf die Altstadt und die Vorderseite der Kathedrale bietet. Im Schatten der Bäume fand noch bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts der traditionelle Compostelaner Viehmarkt statt, während sich am anderen Ende dieses „Hufeisens“ (= Ferradura) das Denkmal für die galicische Dichterin Rosalía de Castro befindet

Santiago de Compostela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo BarcelonaUrlaub,

freut mich, dass du Santiago de Compostela besuchen möchtest.

Auf der Internetseite vom Fremdenvekehrsamt von Santiago de Compostela findest du viele Tipps. Portada » Web oficial de turismo Santiago de Compostela

Du kannst dich auch mit dem Fremdenverkehrsamt in Verbingung setzten.

Von Santiago de Compostela kann man auch mit dem Zug andere Städte gut erreichen.Passengers - Timetables

Schöne Grüße aus Galicien. :)

Anabel

Twitter: @BelTurgalicia

Facebook: anabel.cmturgalicia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich würde direkt zum Fremdenverkehrsamt von Santiago de de Compostela gehen und dort informieren sie dich, was du in knapp zweit Tagen in Santiago unternehmen und besuchen kannst. Hier findest du die Adresse und Kontaktdaten: Portada » Web oficial de turismo Santiago de Compostela

Schöne Grüße aus Galicien. :)

Anabel

Twitter: @BelTurgalicia

Facebook: anabel.cmturgalicia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

ich würde direkt zum Fremdenverkehrsamt von Santiago de de Compostela gehen und dort informieren sie dich, was du in knapp zweit Tagen in Santiago unternehmen und besuchen kannst. Hier findest du die Adresse und Kontaktdaten: Portada » Web oficial de turismo Santiago de Compostela

Schöne Grüße aus Galicien. :)

Kann ich auch nur empfehlen! Super nette Leute dort, die dir sowohl bei Kurzreisen als auch bei der Suche nach Ferienwohnungen helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo barca_forever,

dass freut mich sehr. Ich hoffe, dass Sie einen guten Aufenthalt in Santiago de Compostela hatten, obwohl Sie nur ein kurzen Zeitrau hier waren.

Schöne Grüße aus dem grünem Spanien

Anabel

Twitter: @BelTurgalicia

Facebook: anabel.cmturgalicia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So leute heute hat meine Reisebegleitung abgesagt weil seine Frau ein Kind bekommt. :mad: Schön für sie schlecht für mich.

Da ich nun alleine bin in der Stadt wollte ich euch fragen:

1) Wie heissen die Supermärkte (dort) ?

2) Wo kann man essen gehen ohne abgezockt zu werden?

3) Wie lauft es dort mit den öffis ?

Danke !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi, supermercado heissen die Supermärkte (Mercadona, Froiz, Dia etc)

Aber auf jeden Fall die Kathedrale und das Hotel Reyes catolicos ansehen. Die Altstadt ist auch sehenswert und dort kann man überall sie Spezialitäten Galiziens geniessen. Was man nicht versäumen sollte ist auch das Cap Finisterre, das Ende der Welt, gilt als Abschlusspunkt der vielen Pilger. Aber das wird in 2 Tagen nicht zu schaffen sein, da es ja an der Küste liegt.

Viel Spass in Galicia :winken:

Ulli aus La Coruña

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die meißten Restaurants akzeptieren heutzutage Visa o. Mastercards, vorsicht mit american express, die nehmen viele nicht.

Allerdings in der sauguten, einheimischen Kneipe, wo man das beste Futter bekommt, nimmt man keine Cards, denn der Tio, der Abuelo, zahlt in bar. Dafür sind die Preise meisst sehr zivil und das Essen und die Umgebung, so richtig spanisch, falls du verstehst was ich meine...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zu beachten..., mmmh, man setzt sich nie zu Anderen an den Tisch, die Rechnungen werden nicht pro Person bezahlt, sondern gemeinsam...und die Spanier Essen spät zu Abend.

Wenn du um 18h dein Futter orderst, könnte der Koch noch halb in der Siesta hängen. Trinkgeld nicht vergessen, wenns gut war , ca 10% und nie eine deutsche Speisekarte erwarten.

Einige Gerichte sind nur ab 2 Personen... was noch???

Ach ja, die Spanier nehmen Vorspeisen(algo para picar) Vorspeise, Hauptspeise, Nachtisch, und hinterher einen cortado(kaffee) und gern noch ein Schnäpschen der region(hierbas zb)

bearbeitet von moix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oke dann wird es warscheinlich doch Fastfood...

Ich nehme an du sprichst spanisch kannst du bitte schauen wo ich eine gescheite Karte finde wo man die Bus Stationen sieht und die Strassennamen damit ich herausfinden kann wie ich vom Hotel in die Shopping Mall komme.

THX !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

BarcelonaUrlaub, bin ich Jesus?

Ich habe dir das zukommen lassen was ich gefunden habe und etwas Dankbarkeit sieht anders aus.

Wenn dir das nicht reicht, musst du nun eben warten bis sich jemand meldet, der bereits vor Ort war und sich mit den Gegebenheiten gut auskennt.

Ansonsten gibt es normalerweise die Verzeichnisse der öffentlichen Verkehrsmittel, auch in jeden Tourist Info .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ansonsten gibt es normalerweise die Verzeichnisse der öffentlichen Verkehrsmittel, auch in jeden Tourist Info .
Das hilft mir nix weil ich gegen 17 Uhr im Hotel ankomme und am nächsten Tag wieder gegen 14 Uhr zum Flughafen aufbreche.

Ich habe dir das zukommen lassen was ich gefunden habe und etwas Dankbarkeit sieht anders aus.
Für einen sinnlosen beitrag ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sinnlos sind wohl eher Deine Fragen. Für einen Tag Aufenthalt verlangst Du hier Auskünfte, die andere User nicht einmal für einen 4-wöchtigen Urlaub benötigen.

Öffentliche Verkehrsmittel? Entweder fragst Du im Hotel oder Du nimmst Dir ein Taxi.

Ist doch wahr!!! :mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Öffentliche Verkehrsmittel? Entweder fragst Du im Hotel oder Du nimmst Dir ein Taxi.
Dafür spreche ich zu wenig Englisch und Taxi kostet ja extrem.
Für einen Tag Aufenthalt verlangst Du hier Auskünfte, die andere User nicht einmal für einen 4-wöchtigen Urlaub benötigen.
Ja weil ich nur 24h dort bin und einen bruchteil unterwegs sein kann. Da muss ich alles vorher planen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von Spanier89
      Hallo miteinander,

      ich werde diesen Sommer mit ein paar Freunden nach Spanien fahren, um genauer zu sein nach Santiago de Compostela. Kann mir einer von euch sagen, was man da unbedingt sehen muss (bis auf die Kathedrale)? Irgendwelche interessante kleine Ortschaften in der Umgebung?
    • Von Joaquin
      Wer regelmäßig mit Ryanair fliegt, konnte auf den deutschen Flughäfen schon seit einiger Zeit immer wieder Durchsagen im Terminal vernehmen, bei denen der Billigflieger gegen die Luftverkehrsabgabe in Deutschland wetterte.

      Nun soll sie komme und Ryanair zieht vorab erste Konsequenzen und macht seine Drohung wahr. Zahlreiche Flugziele werden aus dem Flugplan gestrichen und auch Flughäfen in Spanien sind darunter. So werden Sevilla und Santiago de Compostela von keiner Fluggesellschaft mehr direkt von Deutschland aus angeflogen. Immerhin werden die Flughäfen noch durch Air Berlin mit Umsteigen in Palma de Mallorca und durch Lufthansa über Barcelona in beide Städte und zusätzlich über Madrid nach Santiago de Compostela angeflogen.

      Ryanair begründet diesen Schritt mit der nun eingetretenen, wirtschaftlichen Unrentabilität dieser Strecken, was ich aber nicht so wirklich nachvollziehen kann, denn die Wettbewerber müssen ebenso wie neue Luftverkehrsabgabe bezahlen.

      Da aber Ryanair wegen der neue Ticketabgabe vor allem zahlreiche Flüge in Deutschland streicht, Flugzeuge aus Frankfurt Hahn abziehen will und damit zahlreiche Arbeitsplätze abbauen will, wächst auch der Druck auf die lokale Politik. Das ist dann wohl auch genau der Druck den Ryanair ausüben will und wie sich zeigt wohl mit Erfolg.

      So erwägt der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hendrik Hering (SPD) sogar zu klagen um gegen das Gesetz vorzugehen. Dabei ist das Gesetz über die Luftverkehrsabgabe noch gar nicht fertig und niemand weiß genau, wie es in der Endfassung aussehen wird. Selbst die Konkurrenz wartet ab, wie sich die neue Steuer auf die Flugtickets am Ende auswirken wird.

      Man muss abwarten ob Ryanair sich mit seiner wirtschaftlichen Stellung verschätzt oder die Politik nach ihrem Wunsch manipulieren kann. Die Konkurrenz könnte durch den Rückziehen von Ryanair dabei auch ihren Nutzen ziehen, Flugstrecken übernehmen und damit Ryanair etwas vom Billigflieger-Kuchen weg nehmen.

      Wer weiß, evtl. wird Ryanair auch einen Rückzieher von ihren Ankündigungen machen, wenn sie sehen das sich die Politik in diesem Fall nicht so einschüchtern und bestechen lässt?
  • Aktuelles in Themen