Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lina-

Bald geht es los

Empfohlene Beiträge

Hallo

ich bin neu hier aber hab schon einiges gelesen hier.

Bei uns geht es bald los Richtung Spanien, noch ein paar Wochen.

Nun will ich zum erstenmal mit dem Auto runter fahren, in Urlaub sind wir immer geflogen.

Nun gleich meine erste Frage, wie sieht es mit Hotels unterwegs aus ? in Frankreich und dann auch in Spanien, also immer nahe der Autobahn.

Ich muss bis Murcia mit dem Wagen fahren und ich würde dann gerne 2-3 mal übernachten, weiß jemand ein paar gute Hotels, in denen ich ein Doppelzimmer bekommen kann ? muss ich das vorbuchen oder geht das auch eher spontan ?

Ich freu mich auf ein nettes Mitanander hier !

Grüße

Lina-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Lina-,

wie Du vielleicht gesehen hast, habe ich Dich auf Deiner Pinnwand schon ein wenig begrüßt.

Ich freue mich, dass Du Dich bei uns angemeldet hast und nun dazugehörst.

Es gibt einige Threads genau zu Deiner Frage: Hotels auf dem Wege von Deutschland nach Spanien.

Nun weiß ich, dass es eine fürchterliche Sucherei sein kann. Daher bin ich sicher, dass unsere User mit Erfahrung in der Autoanreise, Dir sehr gern noch einmal Tipps geben werden, wo man günstig, sauber und sicher übernachten kann.

Es hört sich fast so an, als ob es sich diesmal bei Dir nicht nur um eine Urlaubsreise handeln sollte. Kann das sein? Willst Du ganz umziehen?

Hoffentlich magst Du uns ein wenig von Deinen Plänen preisgeben.

Viel Freude im Treff und einen regen Austausch wünsche ich Dir :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Lilac

achso ja danke für die Willkommensgrüße :)

ja es soll nicht nur ein Urlaub sein, diesmal soll es für immer sein und eigentlich kann ich es kaum erwarten :)*freu*

Ich hab das mit der Suche versucht, doch das führt bei mir zum Chaos deswegen hoffe ich auf etwas Hilfe .

Viele Grüße

Lina-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hahaha, Du hast Recht, Lina! Ich habe gerade selbst gesucht, aber es gibt so unendlich viele Beiträge, da bin ich bisher noch nicht fündig geworden. Ich suche weiter und hoffe, Du bekommst auch von den anderen Usern bald eine paar Tipps.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

benvinguts - Neuspanierin, ich glaube "Karma" hatte genau das Thema hier reingestellt, Übernachtungen in...

Also Karma bei "Suche" eingeben, dann auf " zeige alle Themen" klicken...

Kommt natürlich auch auf die Wunschroute an.

Viel Spass hier, bestimmt werden sie geholfen:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hola Lina,

erst mal herzlich Willkommen hier im Treff..!

Dann zu Deiner Frage... wir selber übernachten immer ein Mal in der Stadt Neuenburg, das ist der letzt Ort bevor Du nach Frankreich fährst.

Der ganze Ort ist gut mit Pensionen und Hotels usw. ausgestattet, hat selber noch viele nette Geschäfte und Lokale.

Wir sind dort immer im ....

:fahren:.....Gästehaus Fehrenbach Tel. 07631 72129

gut und günstig, Hunde sind gratis. Einfach mal anrufen, wir fahren dort schon seit Jahren hin,

die haben auch eine Garage für 3 oder 5 €,.. direkt im Hof.

Somit ist das ganze sehr bequem und sicher, Frühstück gibt es auch.

Wir müssen nach Valencia... nun weiß ich nicht, ob das eine Pause zum Übernachten sein kann?!

Wir fahren dann den Rest durch... bis Valencia...so 14oo km.

Aber ich denke da werden sicher noch andere Infos kommen!

Liebe Grüße..... aus Valencia... bei Gewitter ...!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich könnte noch kurz hinter der Grenze la Escala empfehlen.

Hotel Can Catala Plaza de Las Escuelas,1, 17130 L' Escala

Auto konnte im geschlossenen Hofbereich geparkt werden.

Gruß Schraube

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Antworten.

was ich eigentlich suche ist in Frankreich ein Hotel, vielleicht auch Zwei, da ich mit Kind unterwegs sein werde, muss ich eventuell öfters übernachten.

Hat da jemand vielleicht einen Tip ?

also ich dachte ich fahr von uns aus -Bayern- bis über die franz. Grenze und würde dann da zum erstenmal übernachten. Dann hatte ich vor immer Richtung Lyon, zu fahren und dort vielleicht nochmal übernachten ? und dann eventuell durchfahren, kommt halt auf meinen Mitfahrer an.

Lg

Lina-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Etap oder Mercure oder Ibis - gehören alle zum gleichen Konzern. Achte darauf, dass sie einen bewachten oder abgeschlossenen Parkplatz haben. Formule 1 ist teilweise fest in Arabischer Hand mit entsprechendem Lärm in der Nacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Tips nun ist mir leichter, ich hab mir die Liste mit den Hotels unterwegs ausgedruckt und kann nun unterwegs entscheiden, wie weit ich auf einmal fahre.

Dann hab ich noch ne Frage

Ich habe gelesen das ich 6 Monate in Spanien mit meinem deutschen Kennzeichen fahren darf, auf einer anderen Seite sind es nur 3 Monate, was stimmt denn nun ?

Und ich würde mir dann gerne unten ein relaxt ein anderes Auto kaufen, also ein spanisches und wie gesagt mir etwas Zeit damit lassen, weil man will ja nicht das erste kaufen. Wie sieht es dann mit meinem deutschen Auto aus, kann ich das einfach verkaufen oder verschrotten oder in Teilen verkaufen , wie ich mich dann eben entscheide oder muss ich dann das Auto vorher ummelden ? oder kann ich es auf unserer Finca in eine Ecke stellen und abwarten was sich ergibt ?

Dann noch etwas.

Wie sieht es mit Kindern aus, müssen die sofort in die Schule oder darf man Ihnen etwas Zeit zum eingewöhnen geben , bevors losgeht ?

Viele Grüße

Lina-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen, Lina-!

Ich habe gelesen das ich 6 Monate in Spanien mit meinem deutschen Kennzeichen fahren darf, auf einer anderen Seite sind es nur 3 Monate, was stimmt denn nun ?

Es ist so, wie in allen Staaten der EU: Nach drei Monaten muss man sich polizeilich anmelden.

Und ich würde mir dann gerne unten ein relaxt ein anderes Auto kaufen, also ein spanisches und wie gesagt mir etwas Zeit damit lassen, weil man will ja nicht das erste kaufen.

Wenn Du sicher bist, dass Du in Spanien ein Auto kaufen willst, lass Dir damit ruhig 6 Monate Zeit. Erst wenn Dein deutsches Fahrzeug ein halbes Jahr auf Spanien Straßen fährt, muss es importiert werden.

Wie sieht es dann mit meinem deutschen Auto aus, kann ich das einfach verkaufen oder verschrotten oder in Teilen verkaufen , wie ich mich dann eben entscheide oder muss ich dann das Auto vorher ummelden ? oder kann ich es auf unserer Finca in eine Ecke stellen und abwarten was sich ergibt ?

Du kannst Dein Fahrzeug mit den deutschen Kennzeichen selbstverständlich bei einem Händler in Zahlung geben. Achte jedoch darauf, dass Du die Nummernschilder bekommst, damit Du es steuerlich in Deutschland abmelden kannst. Du kannst das Auto auch auf Deinem Privatgrundstück stehen lassen oder zum Schrotthändler bringen. Solltest Du es verschrotten lassen, lass Dir eine Bescheinigung darüber ausstellen und denke wieder an die Kennzeichen, die nach Deutschland zur Straßenverkehrsamt geschickt werden müssen. Du hast sicher keine Lust, für ein abgemeldetes Auto weiterhin Steuern und Versicherung zu zahlen. Also auch die Versicherung abmelden. Doch lass Dir von der Versicherung vorher bestätigen, wie hoch Dein Schadensfreiheitsrabatt ist, da der von den spanischen Versicherungen anerkannt wird. Zwar nicht in der Höhe, wie wir sie aus Deutschland kennen, aber 30-40 % sind schon drin.

Dann noch etwas.

Wie sieht es mit Kindern aus, müssen die sofort in die Schule oder darf man Ihnen etwas Zeit zum eingewöhnen geben , bevors losgeht ?

Viele Grüße

Lina-

Was die Kinder betrifft, muss ein anderes Mitglied antworten, da ich mich niemals mit dieser Frage beschäftigte. Du solltest vielleicht noch das Alter der Kinder angeben, damit Du eine passende Antwort bekommst.

Liebe Grüße:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Lina,

so aus dem Bauch heraus würde ich sage, lass sie sich eine Woche eingewöhnen und dann ab mit der Bande in die Schule ;) Kontrollieren kann das eh niemand so wirklich. Abgesehen davon, kennt niemand deine Kinder besser als du und du wirst schon wissen, wann für sie der richtige Zeitpunkt ist.

Ich wünsche euch eine gute Fahrt und hoffe, dass ihr euch gut einlebt.

Liebe Grüße,

dat Fahrenheit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hm eine Woche ?

ja ne ich dachte dann schon an etwas länger, weil müssen sich ja wieder ans Klima gewöhnen und so und vielleicht die Sprache etwas besser ins Ohr bekommen.

Die Sprache sprechen beide in Grundzügen, ich denke das wird nicht das Problem sein, aber ich denke die ganze Umstellung wird heftig und ich möchte es eigenlich so schonend wie möglich für die Kinder machen, damit es auch gut für Sie werden kann.

wieß vielleicht auch jemand, wie das ist mit der Einstufuf, müssen Kinder einen Test machen oder kommen die einfach in diese Klasse, wo sie in D auch sind/waren ?

@ Lilac

danke

weisst du vielleicht was so eine Versicherung kostet, liegen wie Preislich so wie in D ? und muss ich das für ein jahr im Vorraus bezahlen ? wie sieht es mit der Steuer aus ?

habe mal gelsen das die direkt beim ummelden des Auto bezahlt wird ?

was ist wenn ich ein Auto in Spanien privat kaufe, was muss ich tun, um das auto auf mich ummelden zu lassen ?

LG

Lina-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Lilac

danke

weisst du vielleicht was so eine Versicherung kostet, liegen wie Preislich so wie in D ? und muss ich das für ein jahr im Vorraus bezahlen ? wie sieht es mit der Steuer aus ?

habe mal gelsen das die direkt beim ummelden des Auto bezahlt wird ?

was ist wenn ich ein Auto in Spanien privat kaufe, was muss ich tun, um das auto auf mich ummelden zu lassen ?

LG

Lina-

Die Versicherungen liegen preislich in etwa wie in Deutschland, dafür sind die Steuern in Spanien sehr viel günstiger. Für unser Auto haben wir pro Jahr 250 Euro an Steuern bezahlt und sollen nun in Österreich 1.000 Euro bezahlen. Ist schon ein Unterschied, gell?

Die Versicherung zahlt man jährlich oder auch halbjährlich, das ist Absprachesache.

Ein Auto umzumelden ist eine sehr nervenaufreibende Angelegenheit. Ich würde zu einem Gestor raten. Allerdings nach vorheriger Absprache des Festpreises - Achtung!!!

Ob es so günstig ist, ein Auto von Privatleuten zu kaufen, lasse ich mal einfach im Raume stehen. Solltest Du es beim Händler kaufen und Deines dafür in Zahlung geben, so erledigt der Händler für Dich auch gleich die Autoumschreibung auf Deinen Namen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Lina,

verlass dich ganz einfach auf dein Bauchgefühl und schau, wie die Kinder sich einleben, dann kommt der Rest von ganz allein und schon bald werden sie vielleicht selbst in die Schule wollen, spätestens, wenn sie die ersten einheimischen Kinder kennengelernt und erste Freundschaften geschlossen haben ;)

Liebe Grüße und toi, toi, toi,

dat Fahrenheit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hola Lina und Familie,

das mit den Kennzeichen und der Pflicht sie nach 6 Monaten umzumelden sehen die meisten hier gannnnnz gelassen.

Da mach Dir mal nicht Deinen deutschen Kopf schwer, das wird dann gemacht, wann es passt...dafür ist das hier ja Spaniern!

Kontrolliert wird es schon ab und zu, aber die meiste Frage ist dann eher, ob es versichert ist, denn es ist oft so, das Du die Zulassung für einen Wagen bekommst

und versichern kannst Du Ihn dann,.. wann Du willst... also nicht mit dem Kennzeichen gekoppelt, wie in D.

Hatten wir bei unseren Motorrollern, wir war starr vor Staunen, als man uns sagte, fahrt doch einfach los...!

Kinder und Schule...auch hier gibt es sicher ein Gefühl...das Dir sagt, wann Du die Kinder hinbringst, aber vergesse nicht, auch hier gibt es die

!! SCHULPFLICHT !! normal machen die Spanier ihren Wohnungswechsel von den Sommerferien abhängig.

Damit die Kinder dann gleich in die richtige Gemeinschaft kommen, ob die hier überhaupt dazwischen einschulen, weiß ich leider nicht.... :pfeiffen:

Wenn die Kinder in Spanisch/ Castellano den Unterricht folgen können, muss man nicht ein Klasse runterstufen, aber wenn sie dem Unterricht nicht folgen

können und die "deberes" nicht machen können, ergibt sich das von selber.

Viel Glück ... und gutes Ankommen in der neuen Heimat !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Lina,

in einigen spanischen Orten gibt es auch deutsche Schulen, wo Spanier gerne ihre Kinder hinschicken ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

ich weiß nicht ob ich meine Kinder auf eine deutsche Schule schicken würde.

Erstens sind diese meistens ziemlich teuer und zweitens möchte ich das meine Kinder unter spanischen Kindern lernen, mit denen sie in der Freizeit auch spielen etc. können.

wir möchten uns ja ans Land anpassen und zwischen den Spaniern leben, ich persönlich finde es dann auch wichtig, das meine Kinder Kontakt zu den spanischen Kindern im Umkreis bekommen/haben , denn was nützt meinem Kind zum Beispiel eine Freundin in der Schule, wenn diese in der Freizeit zu weit weg wohnt um soielen zu können ?

@ Lilac

danke du hast mir sehr weiter geholfen.

also weiß denn jemand ein paar Händler im Großraum Alicante, mit denen jemand gute Erfahrungen gemacht haben ?

dann muss ich mir ja keinen Stress machen, mit dem Autokauf und kann in Ruhe das richtige für uns finden.

Wie ist das mit einer Gestoria, wie machen die Ihre Preise, weil ich hab schon öfters gelesen dass man Festpreise ausmachen soll. Hauen die einen übers Ohr wenn man nicht aufpasst ? kann jemand eine Gestoria empfehlen ?

LG Lina-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt überall im Geschäftsleben gut und böse. Gerade Steuerberater und Gestorias neigen dazu, in die eigene Tasche zu wirtschaften und zwar maßlos.

Daher ist es immer angebracht sich einen Festpreis schriftlich geben zu lassen, bevor man einen Auftrag vergibt. Und z.B. bei einer Autoummeldung gleich darauf hinweisen, dass man außer den Dienstleistungskosten der Gestoria (die ja vorher festgelegt werden) nur Gebühren der Trafico etc. bezahlt, die schriftlich nachgewiesen werden können.

Ich kann keine Empfehlung geben, weder für eine Gestoria noch für ein Steuerbüro. Dazu habe ich zu lange in einem gearbeitet :cool:. Doch es gibt auch gute Beispiele. Da würde ich dann einfach auf Empfehlungen horchen von Nachbarn zum Beispiel. Oder die Bank fragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hola Lina,

es gibt an fast jedem Kiosk am Meer,.. die deutsche Wochenzeitung " Costa Blanca Nachrichten" die ist sehr gut und umfangreich.

Die haben auch Anzeigen von diversen verschiedenen Büros und Steuerberater und was auch immer, in deutscher Sprache,

dann wie IMMER in Spanien sich mehrere Preisangebote holen und dann erst auswählen und vergleichen, Du brauchst ja nichts überstürzen.

Lg Barbara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

danke für die Antwoten nun ist mir wirklich weitergeholfen :)

dann hab ich da noch ne Frage zum Telefon

das ich auch Internet am besten eine Flat brauche, was meld ich da an, bzw. wo meld ich das an , also bei welcher Gessellschaft ?

Bisher hatten wir auf unserer Fibca nur unsere Handys, obwohl Telefon möglich ist und auch schon verlegt, man muss es also nur anmelden.

was habt ihr angemeldet und bei welcher Firma ? habt Ihr einen Tip für mich ?

LG

Lina-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt da sicher viele unterschiedliche Meinungen zu diesem Thema.

Ich war 22 Jahre bei Movistar (früher Telefonica). Es mag etwas teurer sein, aber ich war immer sehr zufrieden und der Service war äußerst zuverlässig.

Movistar hat zwar seine Monopolstellung verloren, doch das Unternehmen besitzt halt einfach die meiste Erfahrung und das best ausgebaute Netz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch bei der telfongeschichte gilt; Preise vergleichen.

Wenn du viel mit D telefonieren musst, dann gibt es unterschiedliche Tarife von den Anbietern.

je nach dem, ob du Festnetz anrufst, oder Handy.

Meine Freunde in D. haben einen Tarif, das sie mich auf dem Festnetz gratis anrufen können.

Bei Verträgen gut lesen, auch mal nachhaken!!!

Denn es kann z. B. ab soundsoviel GB, dein Inernet sauteuer wird. Also echt gründlich studieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Problem bei den Vergleichen ist, dass die meisten Leitungen der Telefonica/Movistar gehören und von den anderen Anbietern nur angemietet werden. Da kann man sich gern von Orange, Vodafone etc. großartige Versprechungen anhören - wenn die Movistar-Leitungen es nicht hergeben, können auch die Wettbewerber keine höhere Geschwindigkeit bieten.

Ich habe immer eine Flat-Rate gehabt, bei der alle Inlandsgespräche kostenlos waren. Für die Auslandsgespräche wählte ich einen Call-by-Call-Dienst. Also auch diese Variante ist möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von Joaquin
      Die Gruppen für die Qualifikation der Fußball-EM 2016, wurden heute im Palais des Congrès in Nizza ausgelost. Spanien ist in der Gruppe C mit der Ukraine, der Slowakei, Weißrussland, Mazedonien und Luxemburg. Deutschland ist in der Gruppe D mit Irland, Polen, Schottland, Georgien und Gibraltar.
      Es qualifizieren sich der jeweils Gruppen-Erste, Gruppen-Zweite und der beste Dritte. Frankreich ist als Gastgeber automatisch Qualifiziert.
      Schon gewusst?
      Aufgrund von politischen Rivalitäten, dürfen weder Spanien und Gibraltar sowie Aserbaidschan und Armenien in ein und derselben Gruppe gelost werden. Deutschland, England, Spanien, Italien und die Niederlande werden aus TV-Vermarktungsgründen nicht in die Fünfer-Gruppe gelost, sondern in eine der Gruppen mit sechs Teilnehmern.
    • Von Rita
      Die Zahlwörter / los números
       
      0 = cero 1 = uno / un / una
      2 = dos
      3 = tres
      4 = cuatro
      5 = cinco
      6 = seis
      7 = siete
      8 = ocho
      9 = nueve
      10 = diez
      11 = once 12 = doce
      13 = trece
      14 = catorce
      15 = quince
      16 = dieciséis
      17 = diecisiete
      18 = dieciocho
      19 = diecinueve
      20 = veinte


      uno wird immer zu un verkürzt, wenn ein männliches Substantiv folgt. Diese Regel gilt bei allen Zahlen, die eine 1 enthalten.
      un fraco suizo ein Schweizerfranken veintiún francos 21 Franken treinta y un alumnos 31 Schüler ochenta y un coches 81 Autos


      Die Zahlen von 21 bis und mit 29 werden in einem Wort geschrieben.
      Ab 31 sind es dann 3 Wörter. Wir schreiben also „dreißig und eins“ und das bleibt bei allen folgenden Zahlen so.
       
      21 = veintiuno/una (veintiún niños) 22 = veintidós
      23 = veintitrés
      24 = veinticuatro
      25 = veinticinco
      26 = veintiséis
      27 = veintisiete
      28 = veintiocho
      29 = veintinueve
      30 = treinta
      31 = treinta y uno 32 = treinta y dos
      33 = treinta y tres
      34 = treinta y cuatro
      35 = treinta y cinco
      36 = treinta y seis
      37 = treinta y siete
      38 = treinta y ocho
      39 = treinta y nueve
      40 = cuarenta
      10 = diez 20 = veinte
      30 = treinta
      40 = cuarenta
      50 = cincuenta
      60 = sesenta 70 = setenta
      80 = ochenta
      90 = noventa
      100 = cien, (ciento)


      cien braucht man
      - um die Zahl 100 auszudrücken
      - vor mil, millón, usw.
      - cien por cien (100%)
      cien francos 100 Franken cien libros 100 Bücher cien mil euros 100.000 € cien mil habitantes 100.000 Einwohner

      ciento braucht man
      - vor jeder Zahl, ausgenommen vor mil, millón, usw.
      - von 101 bis 199, gleichgültig, ob ein männliches oder weibliches Substantiv folgt
      - um Prozente auszudrücken: el veinte por ciento
      - bei 100% sind beide Ausdrücke möglich
      ciento diez euros 110 € ciento treinta y seis francos 136 Franken ciento treinta personas 130 Personen ciento ochenta y cinco pesos 185 Pesos 101 = ciento uno 102 = ciento dos
      103 = ciento tres
      etc.
      199 = ciento noventa y nueve
      200 = doscientos / doscientas
      300 = trescientos / trescientas
      400 = cuatrocientos /cuatrocientas
      500 = quinientos / quinientas
      600 = seiscientos / seiscientas
      700 = setecientos / setecientas
      800 = ochocientos / ochocientas
      900 = novecientos / novecientas
      1000 = mil 2000 = dos mil
      3000 = tres mil
      4000 = cuatro mil
      etc.
      100.000 = cien mil 200.000 = doscientos, doscientas mil
      etc.
      1.000.000 = un millón 2.000.000 = dos millones
      etc.
      1.000.000.000 = mil millones 1.000.000.000.000 = un billón, un millón de millones

      Von 200 bis 999 verändern sich die Hunderter entsprechend dem Geschlecht des Substantivs, auf das sie sich beziehen.
       
      doscientas casas 200 Häuser setecientos euros 700 € doscientos libros 200 Bücher setecientas hojas 700 Blätter quinientas motos 500 Motorräder novecientos alumnos 900 Schüler quinientos coches 500 Autos novecientas manzanas 900 Äpfel

      mil als Zahl ist unveränderlich
      tres mil habitantes 3000 Einwohner cien mil km 100.000 km veinte mil personas 20.000 Personen ciento ocho mil km 108.000 km Merke: miles de hombres Tausende von Menschen miles y miles Tausende und Abertausende

      millón, millones als runde Zahl haben stets de vor dem nachfolgenden Substantiv
      un millón de francos 1 Mio. Franken veinte millones de euros 20 Mio. Euros cien millones de personas 100 Mio. Menschen Aber: un millón doscientos mil habitantes 1.200.000 Einwohner tres millones quinientos mil euros 3.500.000 Euros Merke: mil millones eine Milliarde

      Jahreszahl

      Die Jahreszahl wird wie jede andere Zahl gelesen, also nicht wie im Deutschen.
      1291 1934
      1515
      1999
      mil doscientos noventa y uno mil novecientos treinta y cuatro
      mil quinientos quince
      mil novecientos noventa y nueve


      Datum

      Für das Datum werden mit Ausnahme des 1. Tages im Monat immer die Grundzahlen + de verwendet.
      Die Jahreszahlen werden ebenfalls mit de angeschlossen.
       
      el once de mayo de 1960 11-05-1960 der/am 11.05.1960 el uno/primero de agosto de 1291 01-08-1291 der/am 1.08.1291 “Vierzehn Tage” heißt im Spanischen “quince días“.

      Jahrhundert

      Zur Angabe des Jahrhunderts werden ebenfalls die Grundzahlen gebraucht. Geschrieben werden allerdings römische Zahlen ohne Punkt.
      el siglo XXI (veintiuno) das 21. Jahrhundert en el siglo XV (quince) im 15. Jh.

      Alter

      Das Alter wird im Spanischen mit tener angegeben.
      ¿Cuántos años tiene tu hija? Wie alt ist deine Tochter? Paula tiene ahora diez años. Paula ist jetzt 10 Jahre alt.

      Die Uhrzeit

      In der Umgangssprache braucht man die Zahlen 1-12, um die Uhrzeit anzugeben.
      Entsprechend der Tageszeit (ja sogar des Tageslichts) wird bis ca. 5.00 Uhr morgens de la madrugada (früh morgens), danach de la mañana (morgens), de la tarde (nachmittags, abends), de la noche (nachts, nach Einbruch der Dunkelheit) hinzugefügt.


      13.00 bis 24.00 wird in der Regel bei amtlichen Zeitangaben verwendet (Radio, Fernsehen, Abfahrts- und Ankunftszeiten).
      ¿Qué hora es? Wie spät ist es? Wieviel Uhr ist es? Es la una. Es ist ein Uhr. Son las tres. Es ist drei Uhr. Son las dos. Es ist zwei Uhr. Son las doce. Es ist zwölf Uhr. Son las diez. Es ist zehn Uhr. Son las cinco. Es ist fünf Uhr. ¿A qué hora? Um wieviel Uhr? A la una. Um ein Uhr. A las tres. Um drei Uhr. A las dos. Um zwei Uhr. A las doce. Um zwölf Uhr. A las diez. Um zehn Uhr. A las cinco. Um fünf Uhr.

      Bis zur halben Stunde werden Minuten, Viertel- und halbe Stunde mit y angeschlossen, danach mit menos.
       
      Es la una y cinco. Es ist fünf nach eins. Es la una y cuarto. Es ist viertel nach eins. Es la una y veinte. Es ist zwanzig nach eins. Son las cinco y veinticinco. Es ist fünf vor halb sechs. Son las cuatro y media. Es ist halb fünf. Son las ocho menos veinticinco. Es ist fünf nach halb acht. Son las diez menos cuarto. Es ist viertel vor zehn. Son las once menos cinco. Es ist fünf vor elf.

      Ordnungszahlen / números ordinales
      1° primero (primer), primera 2° segundo, segunda
      3° tercero, (tercer) tercera
      4° cuarto, cuarta
      5° quinto, quinta
      6° sexto, sexta
      7° séptimo, séptima
      8° octavo, octava
      9° noveno, novena
      der/die erste der/die zweite
      der/die dritte
      der/die vierte
      der/die fünfte
      der/die sechste
      der/die siebte
      der/die achte
      der/die neunte
      10° décimo, décima 11° undécimo/a *
      12° duodécimo/a
      13° decimotercero (decimotercer), decimotercera
      14° decimocuarto/a
      15° decimoquinto/a
      20° vigésimo/a
      21° vigesimoprimero (vigesimoprimer), vigesimoprimera, etc.
      30° trigésimo/a
      40° cuadragésimo/a
      50° quincuagèsimo/a
      60° sexagésimo/a
      70° septuagésimo/a
      80° octogésimo/a
      90° nonagésimo/a
      der/die zehnte der/die elfte
      der/die zwölfte
      der/die dreizehnte
      der/die vierzehnte
      der/die fünfzehnte
      der/die zwanzigste
      der/die einundzwanzigste
      etc.
      der/die dreißigste
      der/die vierzigste
      der/die fünfzigste
      der/die sechzigste
      der/die siebzigste
      der/die achtzigste
      der/die neunzigste
      100° centésimo/a 1000° milésimo/a
      1.000.000° millonésimo/a
      der/die hundertste der/die tausendste
      der/die millionste


      * Ab der Ordnungszahl „der/die 11.“ wird fast ausschließlich die Grundzahl verwendet.
       
      en la página once auf Seite 11 el capítulo quince das 15. Kapitel Alfonso XIII (trece) Alfons XIII. Juan XXIII (veintitrés) Johannes XXIII. Aber: Bei Herrschern, Päpsten usw. stehen römische Zahlen ohne Punkt und bis X wird die Ordnungszahl gelesen. Carlos V Karl V.

      Ordnungszahlen stehen meist vor Substantiven und richten sich nach dessen Geschlecht und Zahl.
       
      las dos primeras letras die zwei ersten Buchstaben Es mi segundo viaje. Es ist meine zweite Reise.

      Primero und tercero werden vor einem männlichen Substantiv zu primer und tercer.
      Vivo en el tercer piso. Ich wohne im dritten Stock. Vive en el primero, no en el tercero. Er wohnt im ersten, nicht im 3. Stock.

      Primero, segundo... als Adverbien (erstens, zweitens...) bleiben unverändert.
      Statt dessen sagt man auch oft en primer/segundo/tercer lugar.
      Bruchzahlen / números fraccionarios
      ½ medio, media halb >⅔ dos tercios zwei Drittel ⅓ un tercio ein Drittel ¼ un cuarto ein Viertel ₁⁄₈ un octavo ein Achtel ₂⁄₅ dos quintos zwei Fünftel

      Beachte:
      medio wird nie mit unbestimmtem Artikel gebraucht.
      ¡Déme un cuarto de manchego. Geben Si emir ein halbes Pfund Manchego. Necesito un kilo y medio de peras. Ich brauche anderthalb Kilo Birnen.

      Merke:
      la mitad = die Hälfte

      Bei anderen Bruchzahlen als „medio“ und „cuarto“ wird sehr häufig die Umschreibung mit ...parte gebraucht.
       
      la tercera parte de lapoblación ein Drittel der Bevölkerung una quinta parte del terreno ein Fünftel des Grundstücks
    • Von Tiza
      Die bis dato kleine Gruppe Yayoflautas, setzt sich ja mit einigen Protesten in Szene.
      Kann sie sich entwickeln als Grauen Panther in Spanien oder ist sie schon??

      Welche / Wo gibt’s Infos mit grundlegenden Aussagen
      zu Aktivitäten des älteren Semesters.

    • Von Rambam
      Los emigrantes españoles llegan a 55.000 hasta septiembre, un 21,6% más - 15.10.2012

      En los nueve primeros meses del año, cerca de 55.000 españoles han hecho las maletas para irse a vivir al extranjero, lo que supone un 21,6% más que en el mismo periodo del año pasado cuando se marcharon en los tres primeros trimestres 45.000, 10.000 menos que este año...

      hier weiterlesen.... http://www.rtve.es/noticias/20121015/emigrantes-espanoles-llegan-55000-hasta-septiembre-216-mas/570254.shtml


    • Von Rambam
      La comunidad china en España, un colectivo de inmigrantes en alza a pesar de la crisis - 20.10.2012

      La Operación Emperador contra una red de blanqueo de dinero, con la detención hasta el momento de 86 personas, la mayoría de nacionalidad china, ha centrado el foco sobre esta comunidad que vive y trabaja en nuestro país. Un colectivo de casi 170.000 inmigrantes con una bajísima tasa de paro que, a pesar de la crisis, está en aumento en España. Muchas son las voces que se han levantado para alertar de que no todos los inmigrantes procedentes del gigante asiático son como los detenidos.

      hier weiterlesen... http://www.rtve.es/noticias/20121020/no-todos-chinos-son-como-operacion-emperador/571045.shtml
  • Aktuelles in Themen