Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Barbara Valencia

Laterne basteln im Raum VALENCIA

Empfohlene Beiträge

Hier eine Info eine Freundin aus dem

"LOCKEREN FRÜHSTÜCK" im Raum Valencia

Anmeldung und weitere Info über mich..Saludos :winken:

********************************************

Wer hat Lust, beim Laternenbasteln und Laternenumzug mitzumachen?

Ich hatte gedacht, am Wochenende 4./5. November uns zu treffen, um ein paar Laternen zu basteln, Kaffee zu trinken und den November einklingen zu lassen und dann am 11. November (Freitag) so gegen abend einen kleinen Laternenumzug in La Eliana zu machen.

Es wäre schön, wenn ein paar Mammis und Papas (Omas, Opas, etc. sind natürlich auch willkommen) mit Kindern dazu Lust hätten.

Meine Kinder (3 Mädchen, 6, 4 und 2 Jahre alt) finden es immer toll, mit den Laternen singend im Ort rumzulaufen. Und das Basteln, sowieso!

Also, bitte baldmöglichst bei mir melden, da wir ja noch die Bastelsachen besorgen müssen.

Saludos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das es so einen großen Zulauf für das Bastel und Laufen gibt,.. hatten wir alle nicht gedacht... das Haus wirkt voller Kinder 17 bis 2o OHNE Eltern,

sein.

Noch hat die Freundin, die das veranstaltet keinen "Annahme-Stopp" ausgesprochen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Glückwunsch, Barbara. Aber es ist schon so: Was Du anpackst, das läuft.

Aber so viele Kinder auf einem Haufen? Wirst Du da nicht ganz wuschig?:eek:

Welche Nationalitäten sind dabei?

Ich hoffe sehr, es gibt das eine oder andere Foto für uns...:pfeiffen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stelle ich mir schön vor, die kleinen Zwerge mit vor Aufregung roten Ohren beim basteln und dann mit ihren Laternchen stolz die Strasse entlang laufend. Wieder einmal eine ganz tolle Idee Barbara, wie immer !! Hoffe auch du fotografierts das für uns :D

Schönen Abend noch Julchen :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Ihr Lieben,

dieses Mal lehne ich mich zurück,..das basteln findet im Haus einer Freundin statt und ich wäre nur Gast, auch mal schön!

Ich selber werde am basteln nicht teilnehmen... nur am Laterne laufen... da es hier noch viele andere Dinge gibt,

die auf mich warten.

Nationen: da muss ich erst mal durchsuchen..

.. Deutsch...Spanisch...Iren...Scotland...Holländer.

..hoffe ich habe keinen vergessen.

die meisten sind aus dem "Lockeren Frühstück" .

die meisten Paare sind "Mischlinge" und was sind dann die Kinder..?! ....Genau Europäer ...!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

War mir schon klar Barbara , das die Fete diese Mal wo anders statt findet :)

Doch wie ich dich einschätze, wirst du hilfreich zur Seite stehen. Da du aber nun eher die Hände frei hast, vergiss bitte nicht auf den Auslöser der Kamera zu drücken, damit wir auch etwas davon haben.

Schönen Tag noch wünscht dir Julchen :sonne:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau.. Julchen.. mal sehen wie alles wird.. bin selber sehr gespannt..wie das bei den Spaniern ankommt, die uns beim Laternelaufen und beim Singen sehen.

ich hoffe nur ich kann noch die Lieder, aber irgendwo habe ich noch ein Liederbuch mit den Liedern..!

:confused:...Weiß jemand hier im Forum, ob die Spanier auch sowas machen.. oder irgendwas anders ... so in dieser Jahreszeit..wäre echt interessant !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hola liebe Laternen Freunde,

hier nun mein kleiner Bericht..vom Laterne laufen, in einem Park hier in der Nähe, Parc de patos ( Enten)!

Wie so oft, dachten wir, mein Mann und ich, ach das schaffen wir locker, zu um 18 Uhr, denkste... es gab keinen Parkplatz dort am

sehr schönen Park de Patos , unsere Freundin wartete schon mit ihren Kindern und einer ganz neuen Dame , die uns im Forum entdeckt hatte und sich denn sofort gemeldet hatte, es lebe das Internet...:applaus:

Dann waren wir sicher nicht die letzten, die anderen kreisten auch noch mit dem Auto, um die Ecken, zum Schluss waren wir so um die 15 kleine Kinder mit Eltern. Große Spannung kam dann auf, als die Kerzen angezündet wurden, in die selbst gebastelten Laternen.

Eine Mama hatte aus Deutschland von der Oma ein Laternen Lampenlicht mit Batterie bekommen und ein Papa hatte sich mit einer anderen sehr modernen Glühbirne bewaffnet, ansonsten mussten wir alle aufpassen auf unser Teelichter.

Aber die kleinen Jungs fanden die Olivenbäume super zum klettern und die angelegten Flüsse mit Brücken.

Nur gut, das wir als Oma und Opa freie Hände hatten, so konnten wir abwechselnd Kerzen anzünden, Kinderwagen schieben, Babys aus der Karre holen und tragen.... und Zettel für die Lieder verteilen.

Am besten konnten wir das Lieder ...> Laterne, Sonne Mond und Sterne< und >Ich geh mit meiner Laterne und meiner Laterne mit mir...!<

Beim St. Martins Lied kamen wir nicht weit, da uns die Melodie immer entglitt.

Nett fand ich, das mich drei Mal verschiedene spanische Menschen ansprachen, was wir denn machen, und was für einen Hintergrund es habe und aus welche Land wir kommen und alle gaben deutlich zu verstehen, das sie es super gut fanden, das wir unsere Tradition für die Kinder pflegen wollten.

Wie es immer so ist, die kleinen Geister wurden dann müde und dann ging es nach 1 Std. nach Hause, einige hatten echt eine weite Anfahrt...aber was macht man nicht alles, um mal mit deutschen Kindern einen Laternenlauf zu machen.

Bilder hat mein Männe gemacht, aber ob die was geworden sind, kann ich noch nicht sagen, da der Blitz für die dunklen Ecken nicht ausreichte.

Dann haben wir noch eine heiße Schokolade und mein Männe ein Bier auf dem Marktplatz betrunken und sind zu frieden nach Hause gefahren.

Gute Nacht !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Barbara,

wieder einmal von dir so schön beschrieben, das man sich die Begebenheiten lebhaft vorstellen kann. Gut gemacht! So ein kleiner Kindermarsch mit Laternchen kann doch nur die Herzen rühren und für die Kleinen war es sicher ein beeindruckender Moment. Auch sehr schön zu lesen, das bei fremden Menschen dieser Brauchtum , welcher Ruhe und Frieden ausstrahlt gut ankommt und Interesse dafür aufkommt.

Habt ihr die Lieder in deutsch oder spanisch gesungen??

Wenn der Mühe mit Anerkennung gedankt wird, kann es nichts schöneres in dieser doch so egoistischen Welt geben.

Vielleicht sind doch einige Bilder etwas geworden und wir dürfen uns dann auch noch dieses bildlich ansehen.

Ein großes Dankeschön an dich und deine Freunde. :sonne:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen, Barbara!

Du hast meine absolute Bewunderung. Nicht nur Deine vielen Aktivitäten meine ich damit, sondern auch noch eine ganze Kinderschar um sich zu versammeln (freiwillig!!!). Das ist bemerkenswert.:D

Wie lange brauchst Du jetzt, um Deine Nerven von diesem Kindergarten wieder zu erholen?:pfeiffen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von magic
      Suche einen deutschsprachigen Handwerker für einen Umbau einer Wohnung in Valencia-Centro. Vielleicht hat ja jemand schon mal Erfahrungen gemacht und kann einen Handwerker weiterempfehlen oder ist Handwerker und kann mir Referenzprojekte nennen.
    • Von malagaa
      Hola,
       
      Es ist ja in ganz Spanien so auch in Valencia und Alicante die starke Krise gewesen. Hat jemand noch Links bzw. Beiträge zu dem Thema?
       
      Mich interessiert wie Valencia zu Zeiten der Krise ausgesehen hat und wie es zu der schlimmen Überschuldung kam.
       
      Den Artikel kenne ich schon.
       
      https://www.derwesten.de/reise/valencia-die-stadt-der-finanziellen-fehlentscheidungen-id7342274.html
    • Von Joaquin
      Das L'Oceanogràfic in Valencia ist nicht nur ein großer Aquariumpark und das größte Aquarium Europas. Dabei liegt die Betonung auf Salzwasser-Aquarium mit zahlreichen Meeres und Ozeanbewohnern als auch Küstenbewohner. Auf jeden Fall sollte man hier schon mindestens einen halben Tag Zeit einrechnen, wenn man alles besichtigen möchte.

      Der Eingang zum L'Oceanogràfic

      Das L'Oceanogràfic hat zahlreiche Bereiche für die unterschiedlichen Bereich der zahlreichen Tiere so auch ein großes Vogelgehege.

      Vogelgehege

      Vogel im Schilf

      Vogel

      Ente
      Vogel
        Vögel
      Vogel
       
       

      Die sich sonnenden Schildkröten waren schon ein lustiger Anblick.

      Schildkröten beim Sonnen

      Schildkröte beim Sonnen
    • Von Joaquin
      Spanien ist bekannt für seine Architektur und die Stadt Valencia hat die Chance genutzt in dem trocken gelegtem Flussbett des Río Turia etwas einzigartiges zu erschaffen, eingebettet in moderner Architektur.

      Die Ciudad de las Artes y de las Ciencias das ist ein vom Architekten Santiago Calatrava entworfenes und 1996 eröffnetes Projekt in Valencia welches zu Deutsch, die Stadt der Künste und Wissenschaften heißt.

      Es beherbergt zusammen einige sehr einzigartige, architektonische Gebäude, wie dem Palau de les Arts Reina Sofía einer extravagante Oper und Musikpalast, L'Hemisfèric einem IMAX-3D-Kino, Planetarium und Laserium, L'Umbracle einer Grünanlage, Parkhaus und Zugangsbereich zur C.A.C., dem Museu de les Ciencies Príncipe Felipe einem Wissenschaftsmuseum und dem L'Oceanogràfic das größte Aquarium Europas.

      Und es schaut live noch um einiges beeindruckender aus als es die folgenden Bilder es erahnen lassen, denn die Gebäude wirken futuristisch und sind imposant groß.

      Palau de les Arts Reina Sofía - Operhaus und Musikpalast

      Palau de les Arts Reina Sofía - Operhaus und Musikpalast

      Palau de les Arts Reina Sofía - Operhaus und Musikpalast

      Palau de les Arts Reina Sofía - Operhaus und Musikpalast
       
       

      L'Umbracle - Grünanlage
       
       

      L'Umbracle - Grünanlage

      L'Umbracle - Grünanlage
    • Von Janina
      Ich bin eine 29 jaehrige Kindheitspaedagogin aus Kiel und im August mit meinem Mann und unserem Hund nach Valencia (El Carmen) ausgewandert, nachdem wir fuer einige Jahre in England und Aegypten gelebt und gearbeitet haben. Wir sind beide Lehrer; ich unterrichte an einer Britischen Schule in La Cañada und mein Mann ist Englischlehrer an einer Sprachschule. Wir wuerden uns ueber neue Freunde in Valencia freuen und hoffen durch das Forum darauf zu stossen.
      Durch Anfragen von Spanischen, Englischen und Deutschen Familien, haben wir uns entschlossen naechsten Sommer einen Deutschen Kindergarten zu eroeffnen. Bis zur Eroeffnung des Kindergartens, moechten wir eine Deutsche Samstagsschule/Spielgruppe fuer Kinder ab zwei Jahren im Zentrum von Valencia anbieten und die Deutsche Sprache und Kultur an ein-, zwei- oder mehrsprachige Kinder vermitteln. Die Unterrichtsstunden werden ab Januar jeden Samstag innerhalb des Schuljahres stattfinden und altersgerechte Lernspiele, Geschichten, Lieder und Bastelarbeiten, sowie kulturelle Feste beinhalten. Falls Interesse besteht, koennt ihr euch gern bei mir melden. Fuer Deutsche Eltern bieten wir gleichzeitig einen Spanischkurs mit einer qualifizierten Muttersprachlerin und Spanischlehrerin an.
  • Aktuelles in Themen