Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
undine AN LANA

Zimmer frei in einer Wohngemeinschaft....................

Empfohlene Beiträge

Zugvogel, wenn Du bei Deinem Post # 76 schon erwähnt hättest, dass Du bereits für Undine tätig bist, hätten wir uns die ganze Diskussion ersparen können:pfeiffen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Diskussion wurde von anderen begonnen, ohne dass es dafür einen Bedarf bei Undine gab.

Wie sollen die anderen Foris wissen, dass es keinen Bedarf bei Undine gab? Wir wollten alle nur helfen und die diversen Möglichkeiten aufzeigen. Was ist daran nun verwerflich?

Wir haben nur bewiesen, dass es sehr leicht ist, sich eine sehr schöne HP ganz allein zu gestalten mit einer Art Baukastensystem und zwar absolut kostenlos. Wenn Du oder jemand anders nun meint, meine HP sein nicht schön, so ...liegt die Schönheit im Auge des Betrachters.

Dies ist ein Forum und wir alle hatten nicht anderes im Sinn, als Undine Tipps zu geben, wie sie Geld sparen kann.:cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1055

Dies ist ein Forum und wir alle hatten nicht anderes im Sinn, als Undine Tipps zu geben, wie sie Geld sparen kann.:cool:

Damit sie Geld spart habe ich ihr geholfen. ;)

Sie hat doch eure Hilfe gar nicht angefordert, sondern nur ihre neue Website http://www.symbolon-creativ.eu/ bekannt gegeben.

bearbeitet von Gast1055

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1055
Danke, Lilac, für das Kompliment.

Für die Homepage hatte ich wunderbare Hilfe.

LG

Undine

Da stand nirgends, dass sie eure Hilfe braucht, sondern sie hatte diese bereits erhalten. ;)

Man sollte das lesen was geschrieben steht und nicht immer anderes hineininterpretieren. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eigentlich unterhalte ich mich in diesen Thread mit Undine...

Es dreht sich hier um sie und ihre Pläne. Alle Foris sind interessiert und beteiligen sich.

Undine möchte doch bitte selbst mitteilen, wenn sie unsere Hilfe und Anteilnahme nicht mehr haben möchte.

bearbeitet von Lilac

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke an Alle. Ich hatte allerdings nicht erwartet zwischen die Fronten zu kommen. Natürlich brauche ich Hilfe, sonst wäre ich nicht hier. Wir sind aber alle Erwachsen und können das ruhig und in Frieden klären. Was ich für mich tue, richtet sich nicht gegen jemand anderen. Ich danke für die Hilfe, die von allen kommt. DANKE.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@undine AN LANA,

das war sicher nicht gegen Dich gerichtet, zieh Dir bloss den Schuh nicht an. Kein Grund für unbegründete Schuldgefühle.

Ich finde auch die Farben und Bilder auf Deiner Seite sehr freundlich und geschmackvoll.

Viel Erfolg!:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von spanierammeer
      Möchten Sie wirklich schnell und ohne Akzent spanisch sprechen? Genissen Sie das Meer, die spanische Kultur und Gastronomie in einer idyllischen Umgebung zwischen Meer und Bergen.
      Möbliertes helles Zimmer zu vermieten in Calonge-Sant Antoni (Costa Brava-Girona)
      Strand nur 3 Minuten mit dem Auto entfernt,10 Min.mit dem Fahrrad,25 Min.zu Fuss.Lange Strandpromenade schön zum Spazieren, Joggen, Inline-Skaten, usw.Calonge liegt nur 100 Km von Barcelona entfernt, 38 km vom Flughafen Girona.
      Zimmer + 2 Stunden Konversation auf Spanisch pro Tag(Mo bis Fr) für nur 580 Euro(warm).Internet (WLAN) und Fahrrad vorhanden .Mind. 1 Monat.
      Ich bin Spanier und spreche Castellano = Hochspanisch. 
      Bei Interesse eine private Nachricht senden.Gelangweilte,gestresste Menschen ohne Interesse bitte nicht kommentieren(es gibt schon lustige Videos mit Katzen bei youtube,um Zeit totzuschlagen)Danke!





    • Gast Gast1701
      Von Gast Gast1701


      Hallo liebe Spanienfans,

      neu auf diesen Seiten möchte ich mich ganz kurz vorstellen. Ich will Euch nicht gross langweilen nur ein paar
      Worte zu mir und meinem Leben hier in Spanien.

      Ich bin 63 Jahre alt, lebe seit fast zwei Jahren hier in San Roque und geniesse mein Rentnerdasein im Süden von Spanien.
      San Roque liegt ca. 6 km von Gibraltar und ca. 40 Km von Marbella entfernt(nur zur ungefähren Orientierung).
      Meine neue Heimat ist eine kleine zwei Zimmer Wohnung mit Blick auf das Mittelmeer geworden. Es ist zum Greifen nah, 3 - 400 m. Ich fühle mich sehr wohl hier und kann mir nicht vorstellen irgendwann einmal nach Deutschland zurück zu gehen.
      Ich vermisse das miese unbeständige Wetter von Deutschland nicht.
      Was ich mir vielleicht noch erfüllen möchte, wäre ein Haus zu mieten und dort Menschen aufzunehmen, die über einen längeren Zeitraum in Spanien leben möchten, Herbst-Winter etc.

      Meine Vorstellung geht aber dahin, dass es nicht eine herunter gekommene Finca handeln sollte, sondern schon im gehobenen Nivaeu. Schöne Häuser mit Pool, Klimaanlage und Heizung wären ein MUSS. Hinzu kommt, dass jedes Zimmer ein eigenes Bad haben sollte. Entsprechende Objekte habe ich mir angesehen, bin mir aber nicht sicher, ob es laufen würde. Ich habe die Kosten berechnet für ein Doppelzimmer inkl. Bettwäsche und Handtücher 25 - 30 Euro am Tag.
      Was meint Ihr? Gäbe es Interessenten aus Deutschland für mein Projekt. Oder wollen alle nur gut und besonders billig leben.
      Ich kann es mir nicht vorstellen, darum wäre ein Feedback hier mit entscheidend. Wie sind Eure Ansprüche??


    • Von ChicaAlemana
      Ich mache im WS 12/13 ein Auslandssemester in Granada...wieviel Miete wäre da für ein Zimmer in einer WG angebracht und worauf muss ich achten?
    • Von Joaquin
      Es ist nun wirklich kein Geheimnis mehr, dass in Spanien de Hotels eine etwas andere Sterneverteilung haben als sonst so in Europa üblich. Kein Wunder, stammte diese doch noch aus dem Jahren 1967 und 1968.

      Hier scheint sich nun ein Umdenken in der spanischen Hotellandschaft durchzusetzen, die nach dem Schrecken durch die Krise eingesetzt hat. So möchte man sich auch für die Zukunft hier gut wappnen, denn auch in Nordafrika wird nicht immer ein Sorgenkind des Tourismus bleiben. Mit Hilfe der neuen Sterne und all ihren Kriterien will man so dafür sorgen, dass in Zukunft weiter in die Hotels investiert wird. Sicher auch ein notwendiger Schritt um mit der Konkurrenz im Ausland mit zu halten und den Gästen einen gewissen Standard und Komfort zu ermöglichen.

      Das Umdenken geschieht aber nicht in ganz Spanien, sondern vorerst nur auf den Balearen. Auch muss man sagen, dass dieser Anstoß nicht von den Hoteliers selbst kommt, sondern von einem neuem Gesetzt der Regierung der Balearen. Ob sich dies dann auch auf ganz Spanien übertragen wird, bleibt abzuwarten. Auch auf den Balearen haben die Hoteliers nun sechs Jahre Zeit, sich hier anzupassen.

      Anknüpfen will man hier mit den neuen Kriterien für die Sternevergabe, an das bestehende europäische Bewertungssystem bzw. dem EU-Standard. Dort gibt es insgesamt 350 Kriterien, welche ein Hotel genau beschreiben. So zum Beispiel für Zimmerausstattung, Freizeiteinrichtungen wie Schwimmbad und Tennisplätze, aber auch die Qualität des Restaurants und der Hotelbar.

      Wo aber zum Beispiel beim Restaurants und Köchen, ein Restauratkritiker des Guide Michelin, ohne Voranmeldung und anonym das Essen vor Ort testet, soll die Sternevergabe bei den Hotels durch eine eidesstattliche Erklärungen des Hoteliers erfolgen. Dieser gibt an, über welche Einrichtungen ihre Häuser dann tatsächlich verfügen. Die daraus resultierende List wird dann im Internet veröffentlicht. So werden nur die Kunden selbst dann vor Ort feststellen können, ob die angegebenen Kriterien auch wirklich erfüllt werden. Das hätte man sicher auch anders regeln können.

      Hotels werden nach wie vor, mit nur maximal fünf Sterne für sich werben können. Bei den Hotels mit drei und vier Sternen, kann zusätzlich der Zusatz "Superior" enthalten sein, was so viel heißt wie "hervorragend". Ein Fünf-Sterne-Hotel kann den Zusatz "de gran lujo" enthalten, welches ihn dann mit dem Zusatz "besonders großer Luxus" ausstattet. Appartements dagegen bekommen keine Sterne, sondern Nägel. Hier werden von einem Nagel, bis zu vier Nägeln vergeben und bewertet. Ähnlich wie bei den Hotels, können auch hier Drei- und Vier-Sterne-Herbergen, den Zusatz "Superior" erhalten.

      Dies ist sicher der richtige Weg, für ein mehr an Qualität, Service und Vertrauen für den Kunden.
    • Von Superbarcelona
      Hi!
      Hier ein paar allgemeine Infos ueber Wohnungen und Zimmer in Spanien. Aufgrund der Mentalitaet findet man in Spanien nicht das deutsche Niveau, was man auch nicht vergessen sollte, wenn man dort ankommt. Trotzdem kann man sich heimisch fuehlen wenn man ueber den ein oder anderen Fleck und die nicht vorhandene Puenktlichkeit absieht. Wer trotzdem das deutsche Niveau sucht kann sich in 4 Sterne Hotels einmieten, was leider etwas kostet. Aber wozu nach Spanien fliegen wenn man alles deutsch haben will? Die Wohnungsuche hat auch manchmal ihre Tuecken und besondern in den Universitaetsstaetten ist es, wenn Semester anfangen, schwer etwas schoenes zu finden. Daher restzeitig buchen oder reservieremn lassen. Ich hatte Glueck und hab ueber Barcelona-home in Barcelona was tolles gefunden wo ich jetzt die naechsten 3 Monate verbringen werde. Ich hoffe ich konnte euch etwas weiterhelfen und ihr habt auch einen schoenen Aufenthalt in Spanien. Liebe Gruesse aus Spanien, eure Superbarcelona
  • Aktuelles in Themen