Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Julchen

Air Berlin und ihre Preise

Empfohlene Beiträge

@Pepe Ryanair Malaga nach Memmingen, Karlsruhe und Hahn Direktflug

-- Ryanair hat nur Direktflüge !! Ebenso wie On-Way das heißt auch bei gleichzeitiger Rückflugbuchung verfällt bei nicht Antritt des Hinfluges nicht der gebuchte Rückflug.

Das habe ich auch nirgendwo behauptet, genausowenig wie es um Ryanair ging. Da ging es um die Nutzung von Komplettpaketen, siehe

----------------

Beitrag #26 von Basti1982:

Hat schon mal jemand durchgerechnet was ein günstiger Wochenendurlaub mit Flug und Hotel kostet, dafür aber zwei Stück gebucht und zwischen drin 4Wochen Urlaub zur Langzeitmiete?

Wenn der Einzelflug so teuer ist kann man doch gleich so ein Paket nehmen oder?

----------------

Vermische da bitte nicht die Dinge! Wer solch ein Wochenendkomplettpaket nicht antritt wird den Rückflug auch nicht nutzen können. Zwei unabhängige OneWay-Flüge sind was anderes, logo. Die Gesellschaft ist dabei egal. Das ist kein spezielles RA Ding.

bearbeitet von Pepe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

relax, Du hast es immer noch nicht gelesen:

Ebenso wie One-Way das heißt auch bei gleichzeitiger Rückflugbuchung verfällt bei nicht Antritt des Hinfluges nicht der gebuchte Rückflug.

Ich meinte nicht das dumme "e" (behalte ich sowieso:D). Ich meine den Sinn des Satzes. Den verstehe ich nicht. Du sprichst von one-way in einem Atemzug mit gleichzeitiger Rückflugbuchung. Das ist aber (jedenfalls bei den meisten Airlines) dann kein one-way, sondern ein Hin- und Rückflug (kenne leider den neudeutschen Ausdruck dafür nicht).

Darüber bin ich gefallen. Verstehst Du mich jetzt?

P.S. BarcelonaUrlaub hat genug Streicheleinheiten von mir erhalten. Mach Dir da mal um meinen Ton ihm gegenüber keine Gedanken.:pfeiffen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lilac, lieb gemeint, aber Du fliegst zu wenig. Gar nicht? Hin- und Rückflug als ein Ding gab's mal vor 20 Jahren. Heutzutage werden bei Hin- und Rückflug IMMER zwei Einzelflüge gebucht welche unabhängig sind und auch nicht verfallen wenn man einen nicht nutzt, egal welche Gesellschaft. Ausgenommen sind davon Sonderangebote oder Komplettpakete mit Hotel etc. Wenn man diese nicht antritt verfällt auch der Rest. OK?

Bsp.:

Angebot Madrid 2 Tage Flug und Hotel

beinhaltet:

- Hinflug

- Hotel

- Rückflug

"Dieses Angebot haben Sie für 99.- Euro mit der Buchungsnummer 0815-4711 gebucht."

Die Komplettreise mit Buchungsnummer 0815-4711 wird beim CheckIn aktiviert.

Tritt man nicht an so wird automatisch Buchungsnummer 0815-4711 storniert.

Sprich auch das Hotel und der Rückflug. Du hast ja die Reise nie angetreten.

So ist das bei Komplettpaketen. jetzt verstanden?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Soweit, so gut. Und warum wird dann immer noch von "One-Way-Tickets" gesprochen? Sind doch dann einfach nur Tickets.

Und wenn ich per Internet einen Flug buche, werde ich immer gefragt, ob es nur ein einfacher oder ein Hin- und Rückflug sein soll (Ida y Vuelta).

Entsprechend muss ich dann die Daten eingeben.

Immerhin hast Du mir jetzt klar gemacht, dass ich also keinen Hin- und Rückflug buche sondern in Wirklichkeit einen Hinflug und dann noch einen anderen

Flug in die entgegen gesetzte Richtung.

So richtig?:rolleyes:

P.S. Bin 1995 das letzte Mal geflogen. Rückflugticket nannte sich das damals bei der LH und war wohl noch the good old fashioned way :pfeiffen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit etwas Glück und Spucke gibt es doch noch Schnäppchen :D

Habe dieser Tage meinen Hin- und Rückflug für Oktober, Direktflug.......München / Alicante gebucht für 141.- . Das war es aber dann schon mit dem Schnäppchen............

Hund kostet 150.-

Somit ist der Hund nun teuerer als ich, macht aber nichts..............Hund muss mit :pfeiffen: Schon komische Preisgestaltung finde ich, oder? Ich bin aber trotzdem noch zufrieden, denn der Gesamtpreis ist nun gerade noch annehmbar.

bearbeitet von Julchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann reserviere für Mona doch einfach den Nachbarsitz. Dann ist sie bei Dir, Ihr könnt während des Fluges Karten spielen - und billiger ist es auch post-607-1385423707,947_thumb.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dann reserviere für Mona doch einfach den Nachbarsitz. Dann ist sie bei Dir, Ihr könnt während des Fluges Karten spielen - und billiger ist es auch [ATTACH=CONFIG]3161[/ATTACH]

Genau das war auch mein erster Gedanke Lilac :D

@ Pepe

ja so ungefähr Pepe. Hund 14 Kg mit Box 19Kg. Kann durchaus sein, das ein größerer Hund noch mehr kostet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Lilac,

das mit eine mitfahrgelegenheit ,das wäre ganz toll.Wir sind dabei.Die IDEE ist super las es uns doch machen !!!!!

liebe Grüße

heifok:winken::)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, meine kleinen Hunde (ca. 9 Kilo) kosten auch 70 Euro, pro Hund. Find ich auch recht teuer....Aber da wird es ähnlich sein wie bei der Hundesteuer.....Hundehalter zahlen halt. Die lassen ihren Liebling doch nicht daheim zurück. Etwas überrascht war ich schon von so manchen Einträgen in dieser Rubrik was die AB betraf. Vielleicht hatte ich bisher einfach Glück?!?!? I.d.R. fahren wir, alleine schon wg. unseren Hunden, im Auto in Urlaub. Für uns beginnt dann der Urlaub sobald wir unser Haus abschließen und losfahren. Dieses Jahr muß mein Mann während unsers Spanienaufenthaltes für ein paar Wochen heimfliegen. Seinen Flug haben wir schon letztes Jahr bei AB gebucht und er ist mit 149 Euro Direktflug Stuttg-Alicante und zurück, inkl. aller Nebenkosten doch recht günstig?!?!? Kurzfristig (oder Mittelfristig) hab ich nun auch noch einen Flug für mich im Juni ergattert, der bei AB 249 Euro, ich denke immer noch nicht allzu teuer, zu buche schlägt. Nun bin ich kein Vielflieger, habe aber bisher noch keine schlechten Erfahrungen mit AB gemacht. Natürlich kommt beim Flug noch das Mietauto hinzu.......Tja, nix ist umsonst..... :Dpost-1458-1385423782,0446_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich muss auch mal wieder etwas schreiben.

Ich denke wir hier in Roquetas de mar sind einwenig hinter dem Mond.

Wenn wir fliegen müssen ,gehts fast nur bezahlbar mit Ryanair und nur über Malaga-Bremen und dann noch mit dem Bus nach Hamburg ,dies sind für uns immer 200km hinn 200km zurück.Und Tiere nehmen die überhaubt nicht mit.Es sei es wäre ein Blindenhund.

Und dabei haben wir den Flughafen vor der Nase

naja ist halt so

l.G.

Heifok

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von 007
      Hallo liebe Leute. Wer kennt sich aus mit Kauf einer Finka auf  Mallorca.
      Habe schon einige Beschreibungen in diesem Forum gelesen. Sind leider alles von 2016 und älter.
      Gibt es neue Erkenntnisse, was zum Beispiel: Bewohnbarkeitsbescheinigung betrifft. Wie bekomme ich die , wie beantrage ich die. Muss ich die immer noch haben um dort zu wohnen.
      Wohnen ist falscher Begriff. Wohnen bleibe ich immer noch in Deutschland. Habe nicht vor auszuwandern. Aber öfters mal  für ein paar Wochen sich zum entspannen dahin fahren.
      Ich habe gerade eine Finka , nach dem ich schon hunderte sich angeschaut haben, gefunden und bin  mit der Maklerin am verhandeln. Der Preis für die Finka ist ordentlich. Jetzt habe ich noch festgestellt dass, das Grundstück fasst 4000 m² kleiner ist als Sie uns angegeben hat.  Hängt der Preis auch von der Grundstücksgröße ab? Die Maklerin meinte, Das Haus ist doch das entscheidende. 
      Die Finka ist so wie so illegal. Lässt man lieber die Finger davon weg. Eigentlich ist das eine Traum Finka. 
      Würde mich freuen wenn einer sich meldet der schon auf Mallorca in einer nicht legaler Finka wohnt, oder sich aufhält. 
      Gibt es tatsächlich viele Problemen mit Behörden.
      Gruß 007
    • Von Joaquin
      Extra natives Olivenöl gehört zu dem Besten was es gibt und das kommt nicht von ungefähr. Schon die alten Griechen wussten um die heilende Wirkung des Olivenöls. Auch heute wird Olivenöl nicht nur gegessen, sondern auch zur äußere Anwendung verwendet.
      Spanien gilt als größter Produzent von Olivenöl und dass kann jetzt schnell mal ganz schlimme Folgen haben. Denn das schlechte Wetter und die Larven einer Fliege namens Bactrocera oleae, haben zu erheblichen Ernteeinbusen bei der Olivenernte in Italien geführt. Die Larve ernährt sich vom Fruchtfleisch der Olive und hat dort, zusammen mit dem Wetter, zu einem Ernteverlußt von 35 Prozent geführt. In einigen Regionen Italiens ist die Olivenernte komplett ausgefallen. In Spanien, so schätzt der Internationalen Olivenöl-Rats IOOC, dass es nur die Hälfte der Ernte vom Vorjahr gibt.
      Da Italien nicht nur der zweitgrößte Olivenölproduzent der Welt nach Spanien ist, sondern auch erhebliche Mengen Olivenöl importiert und nun durch die magere Ernte die gesamte Nachfrage an Olivenöl gestiegen ist, fürchte man sich nun vor kriminellen Anbietern und Streckern. Von gepanschtem Olivenöl, Etikettenschwindel und auch von Oliven- und Olivenöl-Diebstahl ist nun die Rede.
      Relativieren sollte man hier aber den Ernteertrag aus diesem Jahr in Spanien. Zwar liegt die Ernte hier bei der Hälfte des Vorjahres, aber da man im Vorjahr eine Rekordernte hingelegt hat, muss man die Zahlen auch unter diesem Aspekt richtig interpretieren. Diese Ernte fällt etwas besser als die Saison 2012/2013 aber durch das letzte Rekordjahr, etwas unter dem Durchschnitt, der letzten fünf Jahre.
      In Spanien und dort insbesondere in Andalusien, haben zuerst der zu heiße Mai und dann Hagel im Junil, den Olivenbauern die Ernte vermiest. Dadurch ist auch der Preis des Olivenöles gestiegen. Wenn dieser dann über alle Ketten hinweg, gerecht weiter gegeben wird, dürfte sich der Ernteausfall nicht so dramatisch auf die Bauern auswirken.
      Nun kommen wir aber zum drittgrößten Olivenöl Hersteller, nämlich Griechenland. Hier scheint man in der diesjährigen Saison richtig Glück gehabt zu haben. Hier liegt der Ertrag bei mehr als das doppelte der vorherigen Saison.
      Alles in allem wird sich zeigen, wie die Italiener mit der schlechten Olivenernte zurecht kommen und dass dies keine all zu großen, negativen Auswirkungen auf den spanischen Markt und die Qualität durch Gauner hat, ebenso wie für die Abnehmer im Ausland. Auf gepanschtes und gestrecktes Olivenöl habe ich nämlich auch keine Lust
    • Von Joaquin
      Was das Zuckerrohr als Zuckerlieferanten in Südamerika ist, ist uns Europäern die Zuckerrübe (remolacha azucarera). Daher ist Grundlagenforschung in Sachen Zuckerrübe für Europa so wichtig. Dies haben knapp 20 Forscher aus dem Max-Planck-Institut für molekulare Genetik in Berlin und vom Zentrum für Genregulation in Barcelona, rund sechs Jahre lang getan. Sie entschlüsselnden gemeinsam das komplette Genom der Zuckerrübe.
       
      Immerhin werden Zuckerrüben nun seit knapp 200 Jahren gezüchtet und der Zuckeranteil in unserer Nahrung ist dabei ebenfalls von 8 auf 18 Prozent gestiegen. Das entschlüsselte Zuckerrüben-Erbgut ermöglicht es nun, gezielt neue Sorten herzustellen und auf die jeweiligen Märkte abzustimmen. Auch kann man nun effizientere Rüben züchten, indem man gezielt Krankheitsresistenzen aus Wildrüben in moderne, ertragreichere Linien einzuzüchtet.
       
      Die Zuckerrübe hat als Kulturpflanze, einen Anteil von 30 Prozent bei der Zuckergewinnung und gilt demnach als wichtigster Zuckerlieferant. Nebenbei ist sie auch eine wichtige Quelle für Tierfutter und die Bioethanolproduktion, wie unter anderem für Motoren.

      Wer sich nun fragt, wie denn die Zuckerrübenproduktion in Spanien im Vergleich zu anderen Ländern ausschaut, für den dürften die folgenden Zahlen aus dem Jahre 2010 von Interesse sein. Es zeigt die Hauptproduzenten der Zuckerrübe und ihre Produktion in Millionen von Tonnen.
      Frankreich - 32 USA - 29 Deutschland - 24 Russland - 22 Türkei - 18 Ukraine - 13 Polen - 10 Großbritannien -  6 Spanien - 4 Italien - 3
    • Von Lilac
      Was ein Andalusier politisch alles erleben darf


      Schön zu lesen. Schaut mal rein.


      http://www.andaluz.tv/nachrichten/nachricht-andalusien.php?idNot=13764&url=berlin-andalusien
    • Von Lilac
      TUI-Kunden müssen für beliebte Reiseziele im kommenden Sommer tiefer in die Tasche greifen.
      Der Marktführer zieht die Preise für Urlaub in Spanien um 2 Prozent an.


      http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/Tui-erhoeht-Preise-fuer-Spanien-und-Tuerkei---Aegypten-wird-guenstiger-730856
  • Aktuelles in Themen