Empfohlene Beiträge

Hi!

Hier ein paar allgemeine Infos ueber Wohnungen und Zimmer in Spanien. Aufgrund der Mentalitaet findet man in Spanien nicht das deutsche Niveau, was man auch nicht vergessen sollte, wenn man dort ankommt. Trotzdem kann man sich heimisch fuehlen wenn man ueber den ein oder anderen Fleck und die nicht vorhandene Puenktlichkeit absieht. :) Wer trotzdem das deutsche Niveau sucht kann sich in 4 Sterne Hotels einmieten, was leider etwas kostet. Aber wozu nach Spanien fliegen wenn man alles deutsch haben will? ;) Die Wohnungsuche hat auch manchmal ihre Tuecken und besondern in den Universitaetsstaetten ist es, wenn Semester anfangen, schwer etwas schoenes zu finden. Daher restzeitig buchen oder reservieremn lassen. Ich hatte Glueck und hab ueber Barcelona-home in Barcelona was tolles gefunden wo ich jetzt die naechsten 3 Monate verbringen werde. Ich hoffe ich konnte euch etwas weiterhelfen und ihr habt auch einen schoenen Aufenthalt in Spanien. Liebe Gruesse aus Spanien, eure Superbarcelona :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi

ich muss sagen, dass ich nicht ganz mit deinem Kommentar übereinstimme. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Ferienwohnungen hier in Barcelona gemacht. Um ehrlich zu sein, ich habe eine Ferienwohnung für 2 Wochen mit 2 anderen Studenten von meine Uni gemietet bis wir dann eine gemeinsame Wohnung gefunden haben um eine Wg zu machen. Dort, wo wir die Ferienwohnung gemietet habem (siehe unten), war die Ferienwohnung echt sauber. Da habe ich nichts von der spanischen "Schluderigkeit" gemerkt. Wir hätten sogar vom Boden essen könnem (haben wir aber nicht gemacht, keine Sorge). Vielleicht muss man manchmal Glück haben, was gutes zu finden. Ich gebe zu, viele Wohnungen, die wir uns dann während der 2 Wochen anschauten, waren nicht gerade top.

Naja, wenn ihr also nach Bcn kommt und vorübergehend etwas sucht...oder wenn eure grosse Familie euch besuchen kommt...dann wisst ihr ja, wo man was gutes und sauberes findet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Erfahrung ist, dass sich der Standard von Hotels und Häusern in Spanien nicht soo sehr von den Standards in Deutschland unterscheiden. Hier in Deutschland kann man nämlich genauso viel Pech haben - gerade bei Apartements und Häusern.

Wo ich allerdings zustimmen würde, ist, dass gerade auf dem unteren Hotel- und Hostelniveau sich der Standard dann halt schon einmal unterscheiden kann und dass der Anspruch solcher Anbieter in Deutschland viel eher der ist, einen besseres Ergebnis abzuliefern, als von ihnen eigentlich erwartet wird. Wir sind in der Hinsicht ja fast schon verwöhnt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey ihr,

ich habe das ganz andere Erfahrungen gemacht und finde, dass es mittlerweile kaum noch Unterschiede gibt zwischen den deutschen und den den spanischen Hostel-Standards. Für 20 Euro pro Nacht kann man in Spanien echt in sehr sauberen und originell eingerichteten Hostels übernachten, oftmals mit Frühstück inklusive (ok, da darf man dann nicht zu viel erwarten, Kaffee und ein Stück Gebäck sind natürlich nicht der Himmel auf Erden, aber der Magen ist nicht leer...)

Bei Hotels kann ich leider nicht mitreden, habe immer Hostels vorgezogen (da dann auch mal ein Zweierzimmer genommen). Werde meiner Mutter, wenn sie zu Besuch kommt, auch ein Hostelzimmer aussuchen und habe da vom Komfort her keine Bedenken.#

Saludoooos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen