Empfohlene Beiträge

So was geht gar nicht! :böse:

Es gibt auch welche, die die adoptierten Tiere wieder abgeben,

weil sie bellen, haaren oder wachsen!

Unmöglich!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1288

Wer so etwas macht, hat kein Herz.

Das muß nicht unbedingt so sein.

Denn es gibt immer Situationen, in denen es nicht geht und dann ist es besser für ein Tier einen neuen geeigneten Platz zu suchen. Besser als dieses dann unter schlechten Bedingungen zu behalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einzige Entschuldigung zur Tierabgabe, sind gesundheitliche Gründe.

Asthma z.B., oder wenn Herrchen selbst pflegebedürftig wird.

Alles andere ist purer Egoismus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1288
Einzige Entschuldigung zur Tierabgabe, sind gesundheitliche Gründe.

Asthma z.B., oder wenn Herrchen selbst pflegebedürftig wird.

Alles andere ist purer Egoismus.

Da gibt es noch viele andere Gründe mehr.

Zum Beispiel wenn Tierhaarallergien auftreten oder wenn Menschen arbeitslos werden und mit ihren Kosten nicht mehr klar kommen. Oder die Vermieter die Tierhaltung untersagen und man keine Wohnung mit Tieren angeboten bekommt.

Es gibt eine Vielzahl sozialer Gründe, welche die Abgabe eines Tieres erzwingen, auch wenn es einem noch so weh tut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen,

an dieser Stelle möchte ich gerne alle die einen Facebook-Account besitzen um kurze Mithilfe bitten.

Kostenlos und unverbindlich.

Es geht um eine Verlosung eines PKW von Citroen Spanien für unser Tierheim in Valencia ( Sociedad Valenciana Protectora de Animales y Planta ).

Unter dem Link findet Ihr die von mir sinngemäße Übersetzung über das Voting und eine kurze Erklärung.Helfen Sie uns mit einem Klick einen dringend benötigten Transportwagen für unser Tierheim zu gewinnen. | Facebook

Falls jemand ein Tier adoptieren möchte, bitte Kontaktaufnahme über PN. Transporte und Übergaben auch nach Deutschland möglich.

Danke!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Tag! 

Mein Name ist Sandra Schmidt und ich habe mich hier angemeldet, weil ich hoffe dass jemand mir helfen kann. Vielleicht auch nur mit Ideen. Ich moechte gerne einem Hund aus SVPAP einem Tierheim in Valencia eine Pflegestelle bieten. Nur bis jetzt fehlt mir ein Verein welcher Rex als Pflegehund fuehren wuerde. 

Ich habe bereits Kontakt zum Tierheim aufgenommem. Vor einigen Jahren hatte ich auch schon einen Pflegehund von SVPAP bei mir. Der damalige Verein hat aber keine Kooperation mehr mit dem Tierheim und bis jetzt habe ich auch keinen anderen finden koennen.

Ich hoffe ihr koennt mir helfen. Ich moechte nicht dass REX ueber den Winter dort bleiben muss.

Viele Gruesse,

Sandra

http://www.svpap.com/animales/adopta/perros-adultos/1373-rex

2504.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sandra

herzlich willkommen im Spanien-Treff. :)

Verstehe ich dich richtig? Du möchtest diesen Rex als Pflegehund zu dir nehmen, damit er nicht mehr dort bleiben muss, wo er jetzt ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie unwissend bin ich doch :p. Wir holten vor Jahren einen Hund aus einem Tierheim in Gandia, ohne Verein... da muss sich in der Zwischenzeit vieles geändert haben.

Wohnst du in Spanien oder in Deutschland?

bearbeitet von Rita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sandra,

ist ja wirklich ein Prachtbursche, der Rex :) finde ich toll, dass Du ihm das Überwintern in einem Haus, vermutlich mit Familienanschluß, ermöglichen möchtest.Bei uns zieht am Wochenende auch eine rumänische Hündin ein; ein Hund, der wenigstens nicht im Winter dort im Freigehege erfrieren wird...

Brauchst Du einen x-beliebigen Verein oder wie kann man das verstehen? Also, es muß bloß ein gemeinnütziger Verein sein?? Ein spanischer oder ein deutscher? Wer kümmert sich denn jetzt darum, oder vermitteln die nur noch an Privatpersonen, die ein Tier als Endstelle dort herausholen?

Ich meine, Tierschutzvereine gibt es ja zahlreiche in Spanien...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen!

Ich wohne in Bonn. Offensichtlich bin ich das ganze zu naiv angegangen. Ich habe Rex durch Zufall gesehen und dachte dem koennte ich als Pflegehund aufnehmen. Mein frueherer Verein ueber den ich damals Pflegehunde bekommen habe, hat aber keine Kooperation mehr mit SVPAP. Und wie sich jetzt rausstellte, auch kein anderer Verein. Den Verein brauche ich erstmal damit sie ihn als Pflegehund bei sich fuehren und wohl auch fuer das Veterinaeramt, da er Traces zum Ausreisen benoetigt. 

Wie gesagt, fuer mich ist das auch Neuland.

Rex ist wohl nur etwas groesser als ein Dackel :) Er wirkt auf den Bildern sehr gross.

Gestern wieder eine Absage von einem Verein erhalten. ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och, so klein. bzw. "niedrig" ist das Kerlchen? Ich hätte dem Foto nach ehrlich gesagt in Molosserrichtung geschätzt :p (kein Scherz).... 

Pflegestellen der Vereine müssen in Deutschland inzwischen wohl alle den §11, Sachkundenachweis haben.Deshalb kann ich mir beinahe nicht vorstellen, dass sich für solch ein Vorhaben ein "fremder" Verein finden lassen würde... (zumal wenn es von dieser Seite aus keine Vorkontrolle o.ä. gab, und der Verein wäre dann ja auch finanziell verantwortlich für den Hund)

Wenn eh kein Verein mehr eine Kooperation mit SVPAP hat, dann kann Dir doch auch der Verein behilflich sein, von dem Du damals die Pflegehunde bekommen hast? Das verstehe ich sonst nicht... (falls die sich nicht inzwischen "Spinne Feind sind", wie manchmal im Tierschutz leider auch üblich...)

Weshalb muß er denn ein "Pflegehund" werden? Würdest Du ihn adoptieren, könntest Du einfach runterfliegen od.. fahren, und Rex dort rausholen....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.