Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
westernreiter

deutscher Anhänger ohne Tüv in Spanien ?

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute... :winken:

ich hoffe mir kann jemand weiter helfen :confused:

ich habe noch meinen alten "deutschen Anhänger" hier, der noch in Deutschland zugelassen ist, aber der Tüv ist leider abgelaufen ...

ich weis dass ich den Hänger mit meinem Spanischen Auto ziehen darf, wenn ich das Kennzeichen vom PKW zusätzlich am Hänger dran habe und weis auch dass Anhänger bis 750kg hier keinen Tüv/itv brauchen ... ich konnte bis jetzt nur nicht rausfinden ob sich diese 750kg auf das Leer.- oder Zulässige Gesamtgewicht beziehen ???

mein Hänger hat ein Leergewicht von 500kg u ein zulässiges Gesamtgewicht von über 1000kg ...:rolleyes:

kann mir hier jemand sagen, ob ich mit meinem in Deutschland zugelassenen Hänger hier in Spanien ohne deutschen Tüv fahren kann oder wie dass ist ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die 750 kg beziehen sich auf das zulässige Gesamtgewicht.

Du darfst also Deinen Anhänger nicht ohne TÜV fahren (nach den Buchstaben des Gesetzes):pfeiffen:

Übrigens: Herzlich Willkommen im Spanien-Treff und viel Spaß beim Austausch mit den anderen Mitgliedern.:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles - oder nichts. Das ist eine Frage, die Dir wohl niemand beantworten kann. Es kommt ja auch darauf an, was in den Papieren vom Anhänger steht und ob das auch für einen spanischen Polizisten eindeutig lesbar ist.

Hast Du eigentlich für den Anhänger in D eine Extra-Versicherung abschließen müssen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1288

Hast Du eigentlich für den Anhänger in D eine Extra-Versicherung abschließen müssen?

In Deutschland muss eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden. Ohne Versicherungsdoppelkarte kann man hier keinen Anhänger zulassen.

Ein Anhänger ohne TÜV hat keine Zulassung mehr und damit zu fahren kommt einer strafbaren Handlung gleich. Dies gilt auch für das Ausland falls es zu einem Unfall kommt und der Anhänger ein deutsches Kennzeichen ohne gültigen TÜV-Stempel hat.

Wie das die spanische Polizei dann handhabt weiss ich nicht. Aber ich habe öfters in Spanien deutsche Kennzeichen ohne gültigen TÜV-Stempel fahren sehen. Das scheint da solange gut zu gehen, wie kein Unfall passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... falls deine Spanischkenntnisse einigermaßen sind, gib mal bei GOOGLE ein:

>remolque itv matricula<

... da gibts etliche Infos zu den Staffelungen des zul. Gesamtgewichtes und dem damit verbundenen Prozedere der itv-Untersuchungen, der zeitlichen Abstände ... je nach Alter des Anhängers und des ggfs. vorherigen Prozederes im Ayuntamiento um ein entsprechendes Stück Papier für den itv zu erhalten ... ich denke mal, dass die dtsch. Papiere (Hersteller) nicht auch einen span. Part haben, da dürfte dann u.U. auch noch 'ne Übersetzung fällig sein ...

... was ich so auf die Schnelle "überflogen" habe - aber alles ohne "Gewehr" :pfeiffen:

... sofern Fzg. span. Kennzzeichen hat dürfen anscheinend die Anhänger ohne Kennzeichen bei bestimmten Konstellationen (Gewicht/Größe) fahren ....

Nachtrag:

... soeben noch 'ne schöne grafische Zusammenstellung mit übersichtlichen Angaben gefunden ... mit wenig Text > wenig zu übersetzen ... ;) :

Normativas de circulación - Venta remolques y accesorios para Remolques CUNI

bearbeitet von baufred
Ergänzung: Link "Übersicht"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja Lilac, der Anhänger ist noch in Deutschland zugelassen und Versichert... nur der Tüv ist abgelaufen und er würde wohl in Deutschland auch keinen neuen mehr bekommen (Rostlöcher im Rahmen) aber ansonsten ist er Ferkehrssicher, darum fragte ich ja ob und wie weit dies hier ein problem ist oder gibt :confused: ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das gibt und ist es auf jeden Fall.

Wenn etwas passiert, wird die Versicherung nicht bezahlen.

Und wie kannst Du sagen, er ist verkehrssicher, wenn er bereits Rostlöcher im Rahmen hat?

Wenn Du also das Pech hast (passiert selten, aber passiert), von einer Polizeikontrolle speziell auf den Anhänger hin angesprochen zu werden und die gehen der Sache nach, ist nicht nur der Anhänger weg, sondern Du bekommst ein empfindlich hohes Bußgeld auf gebrummt.

Lohnt sich das????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen