Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Gast829

Costa del Sol – Badegäste leiden unter Quallenplage

Empfohlene Beiträge

Gast Gast829

Hat mir meine Mutter grad geschickt.. Hab aber noch nix davon gesehen... :D

Spanien: Costa del Sol

--- Aktualisiert ---

Sorry, Titel kann gerne editiert werden.. War zu bloed zum pasten... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das wurde sogar im TV erwähnt.

Wenn Du noch nichts davon gesehen hast, Zorro, solltest Du vielleicht einmal dort baden gehen :pfeiffen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast829

Ich schau kein TV, weil es nur Panikmache und Menschenverdummung ist... Aber bis nach hier haben sich die Quallan wohl nicht getraut.. Ich hab noch keine einzige Qualle gesehen, seit ich in ES wohne...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast829

und ich hab extra noch geschaut, ob es nicht schon jemand gepostet hat :D

Heut ist nicht mein Tag...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du scheinst nicht viel schwimmen zu gehen. gerade da wo du wohnst ist es Extrem!

Die Leute sind schon am Verzweifeln, weil man nicht mehr ins Wasser gehen kann, und es ist bruetend Heiss.

Ein Ende dieser Plage ist noch lange nicht in Sicht und es wurde schon angekuendigt das wir uns auch im naechsten Sommer damit rumschlagen muessen.

Kleiner Tip: bei einer Verletzung durch einen Quallenbiss erst Essig und Salzwasser auf die Stelle.

Dann Rasierschaum drauf und den Rasierschaum mit einer Kreditkarte oder Aehnliches abstreifen. Dadurch werden die Giftigen Stachel Schmerzlos entfernt. Danach immer wieder Essig drauf. Teebaumoel hilft auch sehr Gut.

LG Andalucia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry Lilac, habe mich Falsch ausgedrueckt.

Die Quallen haben kleine Haare und die sind Stachelaehnlich. Die rauszukriegen ist sehr wichtig, weil sich die Stellen sonst entzuenden koennen. Dafuer ist die Methode mit dem Rasierschaum die Beste.

Die Groesseren Quallen haben auch richtige Stacheln, die aber angeblich ungefaehrlich sein sollen.

LG Andalucia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, Andalucia! Ich hatte noch nie mit gefährlichen Quallen zu tun. Daher war ich so verwundert. Aber nun verstehe ich das.

Ich muss wohl mal googeln, denn mich interessiert es z.B. , ob Quallen auch ein Herz haben. Es sind ja Lebewesen, aber wie funktionieren sie? Können die denken? Fühlen?

Also ich tauche dann mal ins unendliche www ab.:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man kann Wirklich im moment leider nur davon abraten an den Quallenverseuchten Kuesten Urlaub zu machen. Es ist Unbeschreiblich und ich habe so etwas noch nicht erlebt!

Die Ecke ist sehr gebeutelt durch die Krise. Obendrauf jetzt noch die Einbussen wegen der Quallenseuche.

Die Spanier koennen einem nur noch leid tun.

Vor allem auch die vielen Kinder die ihre Sommerferien sonst an den Straenden verbringen.

Wir sind am Wochenende wieder nach Chiclana gefluechtet. Da haben wir nicht eine Qualle gesehen.

Auf dem Rueckweg haben wir kurz bei Freunden in Richtung Palmones angehalten. Heute rund 200 Verbrennungen. Wir hatten auch das "Vergnuegen" und haben uns an Quallen verbrannt. Das nur beim abwaschen der Flip flops an einer Vermeindlich Quallenfreien Stelle. Die waren so Schnell angeschwemmt, wir konnten nicht Schnell genug reagieren.

Es brennt Wirklich sehr, also Augen auf am Strand, oft liegen die Quallen auch im Sand, oder wurden dort vergraben.

LG Andalucia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diese Stingersuits sehen aus, als wenn man die auch in einem Beate Uhse Katalog bestellen kann.

Glaube nicht, das sich das lohnt den Anzug zu kaufen. Material sieht viel zu Duenn aus, und die Fuesse nicht geschuetzt. Da sollte im Preis direkt das passende "Strumpfwerk" enthalten sein. Die Fuesse sind am wichtigsten.

Die meisten Leute haben die Verbrennungen am Fuss.

Die meisten gehen nicht mehr ins Wasser und bleiben am Rand, also da wo die Wellen ankommen.

In den Wellen sieht man die Quallen sehr schlecht, und wenn dann ist es meistens schon zu spaet.

Sicher wuerde es sich lohnen diese Anzuege hier jetzt an den Straenden anzubieten.

Bisher konkurrenzfreie Marktluecke!

LG Andalucia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1288

In dem Angebot steht:

"Kopfbedeckung, ein Paar Handschuhe sowie Füßlinge sind inklusive!"

Ausgiebige Tests durch Meeresbiologen haben die Funktionsfähigkeit der Quallenschutzanzüge bewiesen und versichern Schwimmern einen hohen Schutz vor gefährlichen Quallen im Wasser.

Wie funktioniert eigentlich unser Quallenschutzanzug?

Die Qualle »erkennt«, ob es sich bei der Berührung um einen weiteren Tentakel, um Beute oder einen Feind wie den Menschen handelt. Menschliche Haut gibt eine Substanz ab, auf die die Nesselzellenrezeptoren reagieren. Diese Information wird durch Botenstoffe an die Nesselkapsel weitergereicht.

Darauf geschieht in der Kapsel Erstaunliches: In Sekundenbruchteilen entsteht der enorme Druck von 150 bis 200 Atmosphären – der 200fache Luftdruck eines Autoreifens. Das aufgerollte Mikroprojektil in der Nesselkapsel wird mit dem 40000fachen der Erdbeschleunigung abgefeuert. Dieser »Kuss der Meduse« gehört zu den schnellsten Bewegungen, die je in der Natur beobachtet wurden. Wie ein Hochgeschwindigkeitsgeschoss durchdringt die Harpune das Stratium corneum, die widerstandsfähige Hornschicht der Haut, und das Quallengift gelangt in die Blutbahn.

(Quelle: zeit.de)

Die Qualle erkennt die Oberfläche des Stinger Suit nicht als Beute, Feind oder menschliche Haut, so dass es gar nicht erst zu oben beschriebener Reaktion kommt. Der Rundum-Schutz vor Verbrennungen und Verletzungen durch Quallengift ist somit gewährleistet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1288

Ist richtig, aber wer für zwei oder drei Wochen im Urlaub ist und nicht ins Meer kann, wird so einen Kompromiss eingehen.

Oder in kommenden Jahren nicht mehr nach Spanien reisen. :(

Was ich nicht verstehe, warum diese Anzüge in einem dunklen Braun sind und nicht in einer hellen Farbe, was nicht so auffällt. Oder in bunten modischen Farben, welche zu einem Bademodentrend werden könnte. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

post-1327-1385423828,6327_thumb.jpg Spanische Muelltonne mittags um 12:30 am Strand.

Es ist im moment nicht so Schlimm. Letzte Woche war ein Alptraum.

Das schlimmste was ich gesehen habe, war ein Aelterer Mann der im Meer schwimmen war und den eine Qualle die etwa 3 Meter lang war getroffen hat. Nur kurz mit dem Ende einer Tentakel an der Brust.

Auch noch auf der Linken Seite. Ich habe ihn sofort verarztet und er ist ins Krankenhaus.

Die Bademeister sagten das sie bei uns Vier dieser Quallen gefangen haben.

Wogen etwa 20 Kilo und wurden direkt vernichtet.

Mein Kind hat sich in der Zeit wo ich den Mann verarztet habe ins Meer geschlichen und wurde direkt von einer Kleinen Qualle am Bein getroffen. Die Verbrennung sah Wirklich Schlimm aus.

Er wird auch Narben davon behalten.

VG Andalucia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist echt schaurig :eek:

Jetzt haben wir es bald endlich an unser geliebtes Meer geschafft und können nicht rein :(.

Hoffentlich kriegen wir die Quallenplage wieder in den Griff. Wissenschaftler sprechen davon, dass Quallen in "sterbenden" Meeren vermehrt auftreten so ähnlich wie Algen.

Wir dürfen das nicht zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast829

Hab die Quallen letzte Woche uebrigens auch mal gesehen.. War in Elviria am Strand und dort hats gewimmelt von denen.. Weiter unten Richtung GBZ jedoch immer noch nicht eine einzige...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist wieder Schlimmer geworden mit den Quallen. Heute war es nicht Moeglich ins Meer zu gehen. Vorgestern waren hier nur sehr wenige. Was mich wunderte das die alle schon tod oder kurz vorm ableben waren.

Die, die heute angeschwemmt wurden, erfreuten sich bester Gesundheit. Ein paar Fischerboote haben Grosse Netze ausgeworfen um die Quallen zu fangen und den Badegaesten so Bad im Meer ermoeglichen zu koennen. Tonnenweise haben sie Quallen rausgeholt. Trotzdem ist die Plage nicht unter Kontrolle zu bekommen.

Wir waren uebers Wochenende wieder an der Costa de la Luz, nicht eine Qualle haben wir dort gesehen.

Schade wie es sich derzeit an den Straenden der Costa de Sol entwickelt.

Das schwimmen im Meer wird immer mehr zum Horror und viele fangen schon an zu verzweifeln.

Kein Wunder bei der Hitze.

VG Andalucia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe gehört, das Quallen die sich im Todeskampf befinden oder die Todensangst haben tausende von Eiern loslassen uns somit die Quallenplage noch schlimmer wird, wenn man die Quallen fängt oder tötet. Man müßte sie so fangen, dass die das zunächst nicht bemerken und dann ihre Eier in einem Behälter loslassen indem sie sich dann befinden oder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Es ist wieder Schlimmer geworden mit den Quallen..... Ein paar Fischerboote haben Grosse Netze ausgeworfen um die Quallen zu fangen und den Badegaesten so Bad im Meer ermoeglichen zu koennen. Tonnenweise haben sie Quallen rausgeholt.... VG Andalucia

Überfischung ist übrigens auch ein Grund für die Quallenplage.

:cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von Estrellita
      Da es in Spanien oft sehr schwierig ist Kontakte zu knüpfen suchen wir Familien mit Kindern welchen es auch so geht wie uns. Es wäre schön eine kleine Gemeinschaft zu gründen um sich auszutauschen über (Kindergarten, Schule...) Wer interesse hat schickt mir doch einfach eine PN. Wir freuen uns ein paar nette Leute kennenzulernen http://www.costa-blanca-forum.de/images/smilies/icon_e_biggrin.gif
      Liebe Grüsse
      Estrellita mit Töchterchen Ana-Joana
    • Von Rita
      Wortarten / partes de la oración

      Der Artikel / el artículo

      Sowohl der bestimmte als auch der unbestimmte Artikel stimmen im Spanischen mit dem Genus der Substantive überein, sind also männlich oder weiblich.

      masculino   femenino   el amigo un amigo la madre una madre el diente un diente la hermana una hermana el corazón un corazón la casa una casa el frente un frente la llave una llave

      El plural / die Mehrzahl

      Sowohl Artikel wie auch Substantive können in der Mehrzahl stehen. Enden die Wörter mit einem Vokal, so hängen wir ein –s an. Enden sie mit einem Konsonanten, so fügen wir –es an.

      masculino / singular plural determinado
      bestimmt indeterminado
      unbestimmt determinado
      bestimmt indeterminado
      unbestimmt el amigo un amigo los amigos unos amigos el diente un diente los dientes unos dientes el corazón un corazón los corazones unos corazones el frente un frente los frentes unos frentes femenino / singular plural la madre una madre las madres unas madres la hermana una hermana las hermana unas hermanas la casa una casa las casas unas casas la llave una llave las llaves unas llaves

      Zusammenziehen von Präpositionen

      Wird die Präposition de direkt vor den Artikel el gesetzt, so wird sie mit ihm verschmolzen, wird also zu del.
      de + el = del (del teatro, vom Theater)
      Ebenso wird es mit der Präposition a gemacht.
      a + el = al (al teatro, ins Theater)

      Beginnen weibliche Substantive mit eine betonten a oder ha, so haben sie im Singular den Artikel el, im Plural las.

      singular plural el alma las almas el ágila las águilas el alba las albas el ancla las anclas el hada las hadas

      Bei unbetontem a bleibt der weibliche Artikel

      la aguja las agujas la abeja las abejas

      Das Neutrum lo wird nie vor Substantiven, wohl aber vor substantivierten Adjektiven, betonten Possessivpronomen und Ordnungszahlen gesetzt.

      lo bueno das Gute lo perdido das Verlorene lo vuestro das Eure lo segundo das Zweite

      Lo braucht man auch in der sehr geläufigen Form von lo que (das, was)

      ...lo que Alejandro dice... ...das, was Alexander sagt... ...con lo que cobra Lola... ...mit dem, was Lola verdient...

      Der Gebrauch der Artikel

      Der bestimmte Artikel wird gesetzt

      bei Zeitangaben bei der Uhrzeit el año que viene nächstes Jahr a las tres um drei Uhr el mes pasado letzten Monat Es la una. Es ist ein Uhr. la próxima semana nächste Woche Son las cinco. Es ist fünf Uhr.  

      bei Wochentagen bei Sport / Musik El lunes llega... Am Montag kommt.. jugar al fútbol Fußball spielen Los sábados.. samstags... tocar la flauta Flöte spielen  
      bei Sportmannschaften bei Spielen el Real Madrid jugar las cartas Karten spielen el Barça jugar al parchís Mensch-ärgere-dich-nicht spielen  
      bei einigen Städtenamen immer bei einigen Ländernamen bisweilen La Habana la India La Paz (el) Canadá El Cairo (la) Argentina la Coruña (el) Brasil  
      bei allen Länder- und Städtenamen, wenn sie näher bestimmt werden La España del siglo XV Das Spanien des 15. Jahrhunderts En el Berlín de los años 30 Im Berlin der 30er Jahre  
      ohne Artikel, wenn sie von Verben des Wünschens, An- und Verkaufens und Anbietens begleitet werden

      bei allgemein üblichen Gattungsnamen Los brillantes son muy caros. Brillianten sind sehr teuer El vino blanco es barato Der Weißwein ist billig     Quiero vino rosado. Ich möchte Rosé. Raúl compra y vende plata. Raúl kauft und verkauft Silber  

      bei Titeln vor Nachnamen El doctor García es un buen traumatólogo. Doktor García ist ein guter Traumatologe. Ohne Artikel bei der Anrede, bei Vornamen und bei der Zählung bei Herrschernamen ¿Cómo está usted, doctor García? Wie geht es Ihnen, Herr Doktor García? Buenos días, profesor. Guten Tag, Herr Professor. ¿Un agua sin gas, doña Pilar? Ein stilles Wasser, Frau Pilar? Isabel I (primera) de Castilla Isabel I. von Kastilien  
      ohne Artikel bei Verkehrsmitteln in Verbindung mit „en“ und bei Monatsnamen en moto mit dem Motorrad en coche mit dem Auto en avión mit dem Flugzeug en tren mit dem Zug en enero im Januar abril der April en verano im Sommer

      Der unbestimmte Artikel steht nicht vor

      otro und medio otro vecino ein anderer Nachbar otra amiga eine andere Freundin medio kilo de queso manchego ein halbes Kilo Manchego  
      Aber
      dem nicht näher beschriebenen Objekt des Verbs tener Luisa no tiene novio. Luisa hat keinen Freund. ¿Tiene coche? Hat er ein Auto? Luisa tiene un novio muy simpático. Luisa hat einen sehr sympathischen Freund. Paco tiene un coche nuevo. Paco hat ein neues Auto.
      unos und unas sind eine Besonderheit des spanischen unbestimmten Artikels.

      unos/unas wird mit „einige“ übersetzt. Stehen unos/unas vor Grundzahlen, so heißt das „ungefähr“ oder „etwa“.

      Nos vemos dentro de unos días. Wir sehen uns in einigen Tagen. En la fiesta había unas sesenta personas. Es waren etwa 60 Leute am Fest.
    • Von Rita
      La vida es sueño

      Algunos de los mejores versos de la lengua castellana no nacieron como poemas, sino como diálogos incluidos en obras de teatro. Tal es el caso de los siguientes versos de Calderón de la Barca, que forman parte de la obra „La vida es un sueño“.


      http://es.wikipedia.org/wiki/Pedro_Calder%C3%B3n_de_la_Barca
      http://de.wikipedia.org/wiki/Pedro_Calder%C3%B3n_de_la_Barca


      ¡Ay mísero de mí, ¡ay infelice!
      Apurar, cielos, pretendo,
      Ya que me tratais así,
      qué delito cometí
      contra vosotros naciendo.
      Aunque si nací, ya entiendo
      qué delito he cometido;
      bastante causa ha tenido
      vuestra justicia y rigor,
      Pues el delito mayor
      del hombre es haber nacido.

      Sólo quisiera saber
      para apurar mis desvelos
      (dejando a una parte, cielos,
      el delito del nacer),
      ¿qué más os pude ofender,
      para castigarme más?
      ¿No nacieron los demás?
      Pues si los demás nacieron,
      ¿qué privilegios tuvieron
      que no yo gocé jamás?

      Nace el ave, y con las galas
      que le dan belleza suma,
      apenas es flor de pluma,
      o ramillete con alas,
      cuando las etéreas salas
      corre con velocidad,
      negándose a la piedad
      del nido que deja en calma;
      ¿y teniendo yo más alma,
      tengo menos libertad?

      ***

      Sueña el rey que es rey, y vive
      con este engaño mandando,
      disponiendo y gobernando;
      y este aplauso, que recibe
      prestado, en el viento escribe,
      y en cenizas le convierte
      la muerte, ¡desdicha fuerte!
      ¿Que hay quien intente reinar,
      viendo que ha de despertar
      en el sueño de la muerte?

      Sueña el rico en su riqueza,
      que más cuidados le ofrece;
      sueña el pobre que padece
      su miseria y su pobreza;
      sueña el que a medrar empieza,
      sueña el que afana y pretende,
      sueña el que agravia y ofende,
      y en el mundo, en conclusión,
      todos sueñan lo que son,
      aunque ninguno lo entiende.

      Yo sueño que estoy aquí
      destas prisiones cargado,
      y soñé que en otro estado
      más lisonjero me ví.
      ¿Qué es la vida? Un frenesí.
      ¿Qué es la vida? Una ilusión,
      una sombra, una ficción,
      y el mayor bien es pequeño:
      que toda la vida es sueño,
      y los sueños, sueños son.
    • Von Yadira Rodriguez
      Ferienwohnung zum verkauf in Torrox-Costa, die kleine deutsche städt an der Costa del Sol, Andalusien

      Penoncillo Playa Apartment | Facebook

      Jetzt...sehr günstige Wohnung!!! 125000€

      Check more info at link!!!

      <Kontakt gerne per Privater Nachricht im Forum>
  • Aktuelles in Themen