Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Rita

Vokabular zu supermercado

Empfohlene Beiträge

Werde ich... :o In 3-4 Monaten will ich wenigstens ein halbwegs anständiges Urlaubsspanisch sprechen und verstehen (uff). Das sollte doch zu schaffen sein. Lernmaterial ist vorhanden, aber Tips und Anregungen von euch Fortgeschrittenen sind mir natürlich auch sehr willkommen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Wichtigste ist, sich in den Klang, den Rhythmus und allgemein die Sprache reinzuhoeren.

Ich hatte damals, noch bevor ich von HH nach BCN zog, staendig das Radio an, da gab es zwar noch nicht viele Sender, die auf Spanisch waren, auch Internet lag noch in weiter Ferne, aber wenn man sucht, findet man Sender, einfach nebenbei laufen lassen, was das Gehirn aufnimmt, ist erstaunlich.

Heutezutage ist ja viel einfacher, auch DVD's z.B. auf Spanisch einstellen - OHNE Untertitel (und wenn ja dann auch nur wieder auf Spanisch und nie auf Deutsch) und all das hilft ungemein beim Einsteigen in eine neue Sprache.

Bei DVD's muss man nur drauf achten, dass es keine suedamerikanische Synchronisation ist, denn damit faellt man auf den Bauch, sowohl in der Sprache an sich als auch bei Klang und Aussprache.

bearbeitet von Mica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh danke, der Tipp ist super! Ich werde auch mal im Internet nach spanischen Fernsehsendungen suchen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... TV für Anfänger, heißt nur hören, Ablenkung durch die "bewegten Bilder" und fehlendem Schriftspanisch ... ist wenig effizient ...

... und Bücher mit beigefügten CD's der gesprochenen Texte sind auf Dauer relativ teuer ... kostengünstiger gehts hiermit:

der Blog & Podcast von Teresa Sánchez mit geschriebenem Text in Spanisch (und Englisch) und dazu 'ne downloadbare MP3-Datei mit dem von ihr gesprochenen Text des Blogbeitrages und dahinter sogar noch 'nen kleinen Kommentar zur Lektion ... wenn dann der Text noch vor dem Hören vokabeltechnisch vorbereitet wurde, gibt's noch 'ne erhebliche Steigerung des Lerneffektes... schaut mal rein - es sind mittlerweile schon 157 Beiträge zu interessanten Alltagsthemen:

http://ssl4you.blogspot.de/

... viel Spaß und vor Allem Erfolg damit ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es geht um das sich an die Sprache gewoehnen und sie staendig zu hoeren, natuerlich ist Lernen damit und ohne Beihilfe von Buechern, Grammatik etfc. nicht effizient.

Allein der Klang der verschiedenen Akzente, die Geschwindigkeiten etc. sind schon eine Welt fuer sich - ich habe catalán mit Leuten aus Barcelona gelernt, als ich das erste Mal auf dem Land in Lleida war, dachte ich, ich waere in einem anderen Land.

Natuerlich muss das Lernen mit Lehrmaterial unterbaut werden, ansonsten wird das nichts werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt genau. :D

So langsam gewöhne ich mich z.B. ans Valenciano, d.h. ich verstehe immer mehr, wenn sich meine Freundinnen unterhalten. Eine von ihnen ist Catalana, die anderen aus der Comunidad Valenciana... tönt ähnlich, ist aber verschieden...

Auf Menorca habe ich so gut wie nichts verstanden, wenn sich die Leute unterhielten :p.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von Joaquin
      Wörter und Ausdrücke
      alguaciles - Vertreter des Präsidenten im ruedo
      alternativa - Zeremonie, bei der ein novillero in den Stand des matador erhoben wird.
      banderillas - mit buntem Papier umwickelte Stäbe mit einem kleinen Widerhaken, der unter die Haut des Stieres gesteckt wird, um einseitiges Stossen des Stieres auszugleichen
      banderillero - Helfer des matador, er setzt auch die banderillas, ausser der matador macht dies selbst
      barrera - Plätze in der ersten Reihe
      brindis - Widmung
      burladero - Schutzwand für die toreros
      callejón - Gang um das Sandrund, das man durch die burladeros betritt. Im callejón halten sich alle Aktiven auf. Ganz alte plazas haben keinen callejón.
      capa, auch capote - pinkfarbenes Tuch in Form eines Umhangs (capa), es wird von den banderilleros benutzt, sowie von den matadores in den ersten beiden Drittel des Kampfes
      cartel - das Plakat
      un buen cartel - wörtlich ein gutes Plakat = es treten gute matadores auf, ein gutes Programm
      coleta - das Zöpfchen (Zunftabzeichen) der toreros
      cortar la coleta - den Zopf abschneiden, im Sinne von er hört auf, hängt seinen Job an den Nagel.
      cornada - Verletzung durch das Horn
      corrida de toros - der Stierkampf
      cuadrilla - die Mannschaft des matador, bestehend aus zwei picadores, drei banderilleros und einem mozo de espada
      descabello - ähnlich einer espada, für den Gnadenstoss
      diestro - Ausdruck für einen guten matador
      divisa - Farben und Brandzeichen der Zucht
      enfermería - Unfallstation
      espada, auch estoque - der Degen (auch für den matador wird der Ausdruck espada gebraucht)
      faena - die Hauptarbeit, die der matador im letzten Teil des Kampfes mit der muleta ausführt
      festival - corrida zu Ehren von jemanden oder auch als Benefizcorrida. Die toreros tragen nicht die traje de luces sondern andalusische Tracht
      ganadería - Zucht
      lleno hasta la bandera - wörtlich: voll bis zur Fahne. In grossen plazas sind die obersten Ränge überdacht und meistens wehen da Fahnen. Ist die plaza ausverkauft sitzen oft noch ein paar Mutige beim Fahnenmast, daher dieser Ausdruck für eine ausverkaufte corrida
      matador - von matar - töten. Er ist der Chef, der den Stier mit der faena "bearbeitet" und tötet
      mayoral - Verwalter der Zucht. Er begleitet die Stiere von der Zucht zur plaza und ist für die korrekte Übergabe verantwortlich.
      mozo de espadas - wörtlich Degenjunge, er hilft dem matador beim Ankleiden und reicht ihm während des Kampfes die benötigten Utensilien. Er ist auch zuständig dafür, dass bis zum nächsten Kampf alles wieder sauber und in Ordnung ist.
      muleta - das rote Tuch, das der matador bei der faena benutzt. Es ist aussen rot und innen gelb, nach der spanischen Flagge. Da der Stier farbenblind ist, ist die Farbe egal, früher waren die muletas weiss.
      novillada - corrida mit Jungmatadoren (novilleros) und jungen Stieren (novillos)
      novillero - Jungmatador
      novillo - Jungstier, ca. 4 Jahre alt, wird von novilleros bekämpft
      oreja - Ohr - wird nach einem guten Kampf als Trophäe dem matador verliehen (ein oder zwei Ohren)
      paseíllo - der Einzug zu Beginn der corrida
      peto - Matratzenartiger Schutz des Pferdes des picador
      pica oder puya - Lanze des picador
      picador - Reiter, der den Stier mit einer Lanze (pica oder puya) empfängt. Sein Pferd wird mit einem peto - einer Art Matratze - geschützt
      plaza portátil - kleine Stierkampfarena, die man wir ein Zirkuszelt aufbauen kann - wird oft in kleineren Orten ohne eigene Arena benutzt
      plaza de toros - Die Arena (arena heisst auf spanisch Sand, dieses Wort wird nicht für den Bau benutzt)
      rabo - Schwanz - wird als Trophäe nach zwei Ohren dem matador verliehen
      rejoneador - Stierkämpfer zu Pferd (nicht zu verwechseln mit dem picador!). Der rejoneador macht die gleiche Arbeit wie der matador, jedoch vom Pferd. Gekleidet ist er in der andalusischen Tracht, als Portugiese in alter höfischer Tracht mit Dreispitz.
      ruedo - das Sandrund
      sol - Sonnenplätze
      sombra - Schattenplätze
      sol y sombra - in manchen Arenen gibt es sol y sombra Plätze, da sitzt man die erste Hälfte in der Sonne und die zweite Hälfte der Zeit im Schatten.
      taquilla - Kartenverkaufsschalter
      tendido - Sitzplätze auf Rängen
      torero - Stierkämpfer, schliesst alle ein, die mit Stierkampf zu tun haben (Vorsicht: auf deutsch oft falsch als "Torrero" mit zwei r geschrieben, ein Torrero ist aber ein Turmwächter!)
      toril - Stall mit Einzelboxen für die Stiere
      toro - ausgewachsener Stier, wird nur von matadores bekämpft
      traje de luces - "Lichttracht", die Tracht der toreros
      ¡vamos a los toros! - wörtlich lasst uns zu den Stieren gehen! - wir gehen zur corrida
      voltereta - Überschlag, Unfall eines torero ohne Verletzung
      vuelta al ruedo - Ehrenrunde des matadors oder auch des Stieres
       
      (Mit freundlicher Genehmigung von taurosidona)
       
      Bisher erschienen in dieser Artikelserie:
      Stierkampf: Tauromaquia Stierkampf: Der Stier Stierkampf: Der Torero Stierkampf: Arenen und Sonstiges Stierkampf: Der Ablauf einer corrida de toros Stierkampf: Tipps Stierkampf: Vokabular  
      Stierkamp: Tauromaquia Stierkampf: Der Stier Stierkampf: Der Torero Stierkampf: Arenen und Sonstiges Stierkampf: Der Ablauf einer corrida de toros Stierkampf: Tipps...

      Weiterlesen auf: https://www.spanien-treff.de/magazin/kunst-kultur/stierkampf-tipps-r42/ Stierkamp: Tauromaquia Stierkampf: Der Stier Stierkampf: Der Torero Stierkampf: Arenen und Sonstiges Stierkampf: Der Ablauf einer corrida de toros Stierkampf: Tipps...

      Weiterlesen auf: https://www.spanien-treff.de/magazin/kunst-kultur/stierkampf-tipps-r42/ PS: Unsachliche und irrelevante Kommentare werden entfernt.
    • Von Joaquin
      Gerade mit einem Halbitaliener einen Kaffee bestellt und beim lesen der internationalen Warnhinweise stellen wir fest, dass es für Italienisch und Spanisch keine expliziten Wörter gibt, welche warm und heiß trennen, sondern nur eines. Im spanischen ist es das Wort caliente. 
      Ich weiß nun selbst auch gar nicht, ob es da spezielle Wörter gibt, welche hier eine Abstufung zwischen warm und heiß machen?
    • Von Rita
      Auf meine Anfrage nach Vorschlägen habe ich zwei konkrete Antworten bekommen: Spielerische Wortschatzerweiterung und Einbezug von Alltagssituationen.

      Wie wäre es, wenn wir die zwei Sachen miteinander verbinden?

      Ich greife zuerst einmal die Wortschatzerweiterung zum Thema centro de salud auf.

      Wir nennen also ein spanisches Wort, welches für den Besuch beim Arzt unerlässlich ist. Der nächste User wiederholt dieses Wort mit deutscher Übersetzung und schreibt einen neuen spanischen Ausdruck auf. ¿Vale?


      el ambulatorio/centro de salud
      ----------------------------------------
      el ambulatorio/centro de salud - ärztliche Beratungs- u. Behandlungsstelle

      la consulta (médica)
  • Aktuelles in Themen