Jump to content

Hallo wir sind neu hier


Recommended Posts

:winken:ein freundliches hallo aus Köln von uns ,

das heißt Eva und Manfred,wir haben vor trotz Krise und hoher Arbeitslosigkeit

in die Heimat von Eva zu gehen ,wir haben in San Javier (Murcia) eine Wohnung.

Durch Bekannte und Verwandte die dort leben bekommen wir schon viel mit was dort abgeht,trotz allem sind wir fest entschlossen dies zu tun und hoffen hier ein paar nützliche tips zu bekommen,wir haben uns durch verschiedene Foren gelesen und sind hier bei euch hängen geblieben,die Umzugsvorbereitungen sind voll im gange und werden zu 90% im März 2013 realisiert,dann gebe ich auch gleich eine frage in die Runde hat jemand von euch einen Tip oder eine positive Erfahrung mit einem Umzugsunternehmen.;)

Lg.aus Köln Eva und Manfred

Link to comment

Hallo MAD1 und herzlich post-607-1385423830,0943_thumb.gifbei uns im Spanien-Treff!

Wenn ich das richtig verstanden habe, ist Deine Frau Spanierin und um eine Unterkunft braucht Ihr Euch auch nicht mehr zu kümmern.

Na, dass sind ja schon mal gute Voraussetzungen für ein neues Leben in Spanien.

Nach Euren Sprachkenntnissen zu fragen, ist dann sicherlich ein wenig albern, oder:cool:?

Doch für Tipp und Tricks müssen wir schon ein wenig mehr wissen. Wie alt seid Ihr und habt Ihr vor bzw. müsst Ihr in Spanien arbeiten?

Ich denke, dass Ihr einige Antworten auf evtl. Fragen von uns bekommen könnt.

Alles Gute und toi, toi, toi für Eure Pläne post-607-1385423830,1084_thumb.gif

Link to comment

Upps, habe ganz vergessen auch dazu meinen Senf zu geben.

Wir sind 1989 mit Kühne & Nagel umgezogen. Aber die Firma Zitzelsberger hat sich auf Spanienumzüge spezialisiert. Bisher haben wir mit denen immer nur ein paar Kubik transportieren lassen, aber es lief prima.

Preiswerter wird es, wenn man die Möglichkeit hat, die Sachen in Deutschland an das Lager von Zitzelsberger, nach Regensburg bringen zu lassen.

Auch in Spanien haben die ein Lager, und zwar in Altea. Dort könnte man Sachen bis zum Abruf einlagern.

Link to comment

Als Speditionskauffrau kann ich Euch nur empfehlen, Euer ganzes Hab und Gut einem int. Umzugsunternehmen zu uebergeben, nicht nur, weil K+N z.B. unsere Konkurrenz ist :D, mitnichten, sondern weil ein offizielles Umzugsunternehmen mit sehr viel mehr Geld verantwortlich ist als ein Spediteur im int. Transport von Guetern - Spedition wuerde ca. 10 Euro pro Kilo zahlen, wenn was kaputt geht, wogegen ein Umzugsunternehmen mit mehr als 600 Euro pro Kubikmeter zur Verantwortung gezogen wird - nicht am falschen Ende sparen.

Link to comment

Mica, dann solltest Du mal schreiben, bei welcher Firma Du arbeitest. Oder Du schickst es mir per PN, damit ich den Namen demnächst mal locker einstreuen kann.

Wir wissen zwar, dass Du in einer internationalen Spedition tätig bist, aber sonst bist Du verschlossen wie eine Auster.

Link to comment

Hallo Lilac,

zur info noch Eva ist 54 und ich bin fast 50 ,Eva ist so gut wie frührentnerin weil sie MS hat und ich habe durch eine sehr gute Bekannte einen Job in einer Gemüse und Obstverpackungsfirma in aussicht ,aber wir kämen auch ohne diesen Job gut über die runde ,wir sind halt sehr mit Spanien verbunden,haben die nötige Lebenserfahrung und wissen abzuschätzen welche Risiko wir eingehen ,ohne dieses Wissen und der Grundlage dort zubestehen würden wir diesen schritt nicht wagen.

lg aus Köln Manfred

Link to comment

@ Manfred - Dachte ich mir doch, dass Ihr die Angelegenheit vorher genau durchleuchtet habt.

Jetzt bin ich nur noch gespannt, welche Informationen Euch noch fehlen. Ich würde mich freuen, wenn wir Hilfestellung geben können und hoffe, auch Ihr - alt "alte Hasen" sozusagen - helft dabei, neuen Usern Fragen zu beantworten und Unsicherheiten zu nehmen.

Nochmals: Willkommen in unserem Team:)

Link to comment
  • 3 weeks later...
  • 2 weeks later...

Na ich drücke euch für diesen Schritt die Daumen! Gut das Du spanisch sprichst, aber wie gesagt, es gibts ja auch viele die es nicht können und trotzdem klarkommen ;)

Ich kann euch nur empfehlen, die Preise zu vergleichen, das ist zum Teil ein Unterschied wie Tag und Nacht, was die Umzugsunternehmen für ein und dieselbe Leistung verlangen :rolleyes:

Ich fand bei meinem Umzug diese Seite sehr hilfreich: umzugsunternehmen24.de, vielleicht bringt sie ja auch was füre internationale Umzüge.

Euch erstmal einen schönen Tag!

Edited by Lilac
bitte keine Werbelinks in die Posts einbringen
Link to comment

Hallo MAD1,

ich kenne da ein Umzugsunternehmen bei Köln (Hürth). Neumann Int. Umzüge und Beiladungen. Weitere Details bitte per PN Das sind Deutsche und hier in Spanien haben die auch Deutsche Mitarbeiter. Vielleicht hilft Dir das ja weiter.

Grüße ilse

Edited by Lilac
Bitte keine Tel.-No + Mails + Adressen ins Forum stellen.
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Italien-Forum