Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Joaquin

Familie Kratz - Jetzt geht's um die Wurst - Der Wurstkönig in Marbella und bei VOX

Empfohlene Beiträge

Das Konzept mit den Geissens scheint wohl so gut anzukommen, dass man nun eine weitere Millionärsfamilie im Ausland zeigt. Dabei geht es hier um die Familie Kratz.

Der 58 Jährige und gebürtige Offenbacher Manfred "Manni" Kratz, verkaufte in Deutschland seine Diskothek und baute sich dann ein Imbiss in Marbella auf, wo er als Wurstkönig bekannt wurde. Das Fastfood-Restaurant an der spanischen Küstenregion trägt den Namen "Manni's Treff" und zum zehnjährigen Jubiläum ist auch der Fernsehsender VOX dabei. Dieser begleitet den Hessen bei seinen alltäglichen Arbeiten, Freunden, Familie und Finca.

Mit ins Spiel kommen noch seine Tochter Rebecca (auch bekannt als Freundin von Daniela Katzenbergerund bei Natürlich blond") ihr Verlobter Julio.

Familie Kratz - Jetzt geht's um die Wurst

Was ich so in der Vorschau sehen konnte, werden hier auch alltägliche Erlebnisse nach Drehbuch neu bzw. etwas dramatischer inszeniert. Halt die gute Alte Masche :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na dann...................ergötzen wir uns doch auch einmal daran was die Superreichen so in Marbella treiben :p Wohl auch so ein Leben welches ich mir nicht vorstellen könnte.......immer auf der Jagd nach Neuem :o Doch Hut ab, sie haben es wenigstens geschafft, in der Fremde sich etwas aufzubauen und zu erhalten !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Außer einem dicken Scheck kann ich mir kein Mittel vorstellen, was mich vor den Fernsehen locken könnte, um mir diesen Mist anzuschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

na dann... ich nehme mal an, die Stories scheinen wie aus dem Leben gegriffen. Einfach nur :nerven: So langsam habe ich wirklich das Gefühl das die Deutschen mit ihrem TV Programm (und scheinbar auch mit ihrer Intelligenz) immer näher an lateinamerikanisches Niveau herankommen. :pfeiffen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das betrifft aber nur die Privatsender, Rambam.

Auf ZDF-Kultur oder auch ZDF-Neo (jedenfalls meistens) lasse ich nichts kommen.

Bekommst Du eigentlich deutsche Sender über eine Sat-Schüssel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
na dann... ich nehme mal an, die Stories scheinen wie aus dem Leben gegriffen. Einfach nur :nerven: So langsam habe ich wirklich das Gefühl das die Deutschen mit ihrem TV Programm (und scheinbar auch mit ihrer Intelligenz) immer näher an lateinamerikanisches Niveau herankommen. :pfeiffen:

Wie im alten Rom: Wenn nichts mehr geht: Panem et circenses

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bekommst Du eigentlich deutsche Sender über eine Sat-Schüssel?

jein, ich bekomme nur DW und dort kann ich, wenn ich will, mir die ARD und ZDF Sendungen ansehen die DW ein paar Stunden nach der Sendung dann auch zeigt. Ansonsten bekomme ich keinen deutschen Sender weiter. Wir haben hier einen Vertrag mit Telefonica/Movistar, das sind die einzigen Anbieter hier die DW mit in ihrer oferte von 100 Sendern mit anbieten. Weiterhin bekommen wir etliche Sender von verschiedenen lateinamerikanischen Ländern aber das ist auch nur Verarschung weil wir uns die Spielfilme rauf und runter ansehen können. Mal auf dem Kanal, mal auf einem anderen Kanal und mal in Spanisch, mal in English. Und das geht do das gesamte Jahr über. Manchmal weiss man bei den vielen Kanälen gar nicht mehr was man abends gucken soll weil man den Mist schon x-mal gesehen hat. :nerven: Ich verpiss mich dann manchmal in mein Arbeitszimmer und guck mir das Nachtprogramm von den Deutschen über Aglotze an. :D

Ansonsten gibt es dann noch so Kanäle wie Historiy-Channel.

Aber hin und wieder gibt es dann auch mal einen deutschen Spielfilf irgendwo auf einem Kanal, oder auf einem Kanal, der speziell europäische TV Serien zeigt, gibt es auch mal was deutsches. :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ueber den normalen tdt? Ich nicht. Vermiss ich allerdings auch nicht, wenn ich mal wieder lachen moechte, guck ich voxnow.de ueber das Internet ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist denn Marbella noch ein "Hot-Spot" der Superreichen?

Hatte vor Monaten mal einen Beitrag gesehen, wonach die Prominenz und da vor allem die jüngeren bzw. neuen Millionäre eher nach Frankreich an die Cote d´azur fahren oder dort residieren. Demnach sollte da nicht mehr so viel los sein. Die sagten was von "Jetset kehrt Marbella den Rücken"

Ich war auch noch nie dort. Ist es denn einen Besuch wert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Marbella ist hier in Spanien mehr in den Nachrichten bedingt durch Korruption und aehnlichen Mist denn irgendwas anderes.

Manchmal hab ich das Gefuehl, dass Marbella nur noch lebt, weil da Menschen sind, die sehen und gesehen werden wollen, mehr nicht. Der ehemalige Buergermeister, Expraesident des Atlético de Madrid hat Korruption schoen vorgelebt, der Nachfolger auch - der erste ist verstorben, der zweite sitzt im Knast und sein ganzes Gefolge hat Gerichtsverfahren am Hals.

Die Superreichen haben da schon noch Wohnsitze, der Scheich von Saudi-Arabien fliegt da jedes Jahr mit ein paar Hundert Angestellten hin um den Sommer zu verbringen, und allein der Besuch reisst schon viele aus dem schwarzen Loch der Krise, denn das was der Mann taeglich an Geld ausgibt, ist schon mehr als das Bruttosozialprodukt so manch kleinen Landes. Wenn man da als Star oder Sternchen in den Dunstschweif geraet, hat man erstmal wieder fuer eine Saison ausgesorgt.

Dann nicht zu vergessen, Tita Cervera aka Baronessin von Thyssen, Antonio Banderas, Gunilla von Bismarck, die mittlerweile aussieht wie eine Backpflaume, Sommerparties noch und noecher, da muss man doch hin, sonst ist man nicht mehr im Gespraech ^^

Modestaedte und - orte gibt's jedes Jahr, Sotogrande und Zahara de los Atunes sind 2 davon, dann die Inseln, speziell die Balearen, Tarifa fuer die Ausgeflippten und viel mehr ist dann auch nicht, der ganze Jet-Set und die Moechtegerns sind schoen konzentriert unter sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von Korruption war da natürlich auch die Rede und es ging gerade in der Krise um "windige" Immobiliengeschäfte und das "Drumherum" in der Vergangenheit.

Es kam der Eindruck rüber, dass Babylon oder Sodom und Gomorrha gegenüber Marbella Waisenknaben waren. Alle sind korrupt - Geldwäsche, wohin das Auge reicht.

Irgendwie war da auch eine, na ja fast nationalheilige Sängerin mit verwickelt.

Habe den Bericht auch nur am Rande verfolgt aber schon das ein oder andere Mal über einen Besuch nachgedacht, um sich das bunte Treiben einmal anzusehen. Aber dann ist das wohl verschenkte Zeit.

Wirkte auch alles sehr oberflächlich und die Frauen, oder das, was der Chirurg von ihnen übrig ließ, erkannte man an den "Schlauchbootlippen".:gril-smoke:

Ich glaube, F1-EX Flavio Briatore macht da auch nen Club für die Superreichen auf.

Die, "die mittlerweile aussieht wie eine Backpflaume", habe ich gerade gegoogelt:confused::o:D:lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Korruption in Marbella existiert aber schon seit Jahren. Ich selbst war nur einmal dort als ich aus D Besuch hatte. Das eine Mal hatte mir auch gereicht. :nerven:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich muss den Jetset auch nicht unbedingt haben :p

Da trete ich doch lieber mit netten einfacheren Menschen in Verbindung und weiß das sie nicht alles nur oberflächlich sehen. Die Übersättigung so macher in diesen Kreisen ist oft nicht mehr auszuhalten und wenn man bei den gegenwärtigen allgemeinen Problemen welche nicht nur in Spanien vorherrschen, so seine Gedanken kreisen lässt, passt da dann vieles einfach nicht mehr zusammen.

Die zur Schau getragene Lebensweise mancher Reichen, muss den einfachen Mann/ Frau doch oft wie eine Ohrfeige ins Gesicht vorkommen :mad:

Meistens auch nur viel Selbstdarstellung und Lobhudelei, denn wirklicher Reichtum hält sich ja bekanntlich dezent zurück :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen