Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kiebitz

"Glauben" oder "Erwarten"

Empfohlene Beiträge

Offensichtlich macht der Spanier keinen Unterschied zwischen den Wörtern glauben und erwarten. Beide laut Wörterbuch "esperar".

Hatte kürzlich einige Probleme damit, für mich sind die beiden Wörter im Sinn sehr unterschiedlich. Beispiel: Ich hoffe Spanien überwindet die Krise aber ich erwarte es nicht. In beiden Fällen esperar einsetzen, macht wenig Sinn:

Ähnlich wie ganar: Verdienen und Gewinnen. Auch hier macht die spanische Sprache keinen Unterschied.

bearbeitet von Kiebitz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gut, dass du geantwortet hast.

Hoffen mit esperar zu übersetzen, kann man als problematisch ansehen. Kann leicht zu Missverständnissen führen?

Aber was empfiehlst du fuer das Wort hoffen: creer? Pensar? Suponer?

bearbeitet von Kiebitz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hoffe Spanien überwindet die Krise aber ich erwarte es nicht.

Ein Synonym zu erwarten ist z.B. bauen auf, im Sinne von sich verlassen... das kann mit contar con

...im Sinne von vertrauen... confiar en

Aber die Frage an sich ist spannend :D...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

confiar hätte ich mit vertrauen übersetzt, aber das gibt nicht meine Hoffnung wieder. Confiar ist zu stark.

Vielleicht gibt es kein Wort im Spanischen für "hoffen".

- - - Aktualisiert - - -

Latein gibt auch keine Antwort:

sperare - hoffen

exspectare - erwarten

Im Englischen eindeutig: to hope - hoffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

esperar nimmt man im spanischem fuer hoffen

yo espero que estas bien. Ich hoffe, dass es dir gut geht.

yo creo - ich glaube / yo pienso - ich denke

So habe ich es gelernt von einer Muttersprachlerin.

Bin in diesem Monat dann endlich mit meinem Kurs fertig.

LG park2012

bearbeitet von Park2012

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@park: yo espero que "estés" bien...nicht "estás".

Yo espero que España salga de la crisis...ich hoffe...

Confio que salga....ich hoffe darauf...

pero en realidad no pienso que vaya a pasar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann müsste das auch stimmen:

Yo espero que España salga de la crisis pero en realidad no espero que vaya a pasar.

Und das hat mehrere sehr widersprüchliche Übersetzungen:

Ich erwarte, dass Spanien die Krise verlässt, aber in Wirklichkeit hoffe ich es nicht.

Ich hoffe, dass Spanien die Krise verlässt, aber in Wirklichkeit erwarte ich es nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@park: yo espero que "estés" bien...nicht "estás".

Yo espero que España salga de la crisis...ich hoffe...

Confio que salga....ich hoffe darauf...

pero en realidad no pienso que vaya a pasar

Also muss ich den Imperativ verwenden bei dieser Frage oder?

Denn ich habe es wirklich so gelernt.

Ja bei confio gehe ich auch von ich vertraue aus, aber nicht ich hoffe.

Bei esperar ist das eben so ein Ding im Spanischen,

da muss man sich den Rest des Satzen angucken und dann entscheiden ob

man hoffen oder erwarten einsetzt bei der Uebersetzung.

Ist eben auch nicht so ganz einfach die spanische Sprache.

Yo espero que tu me entiendes!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... salir steht hier nicht im Imperativ sondern im subjuntivo, obwohl salga auch Imperativ sein kann.

Espero que me entiendas... auch subjuntivo

bearbeitet von Rita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Rita!

Ich meine eigentlich das Wort estés, aber es ist dann wohl subjuntivo.

Also heisst dann auch:

Yo espero que tu me entiendas.

bearbeitet von Lilac
bitte keine Zitate, wenn die Beiträge direkt darüber stehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde esperar nicht im Sinne von "erwarten" von "davon ausgehen", nur im Sonne von "hoffen" und "warten auf". Deshalb würde ich "pero no creo que vaya a pasar" benutzen. Manches kann man eben nicht 1 zu 1 umsetzen. Ich habe gerade meinen Freund gefragt, der Spanisch und nur Spanisch spricht, und er sagt auch, dass das espero im zweiten Satzteil nur einen Wunsch ausdrücken würde, was ja nicht beabsichtigt war. Habe ihm beide Sätze vorgelesen, und er fand den mit beiden esperos auch sinnlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hola Mari

Sí, yo he aprendido también así esperar - hoffen.

Saludos

bearbeitet von Lilac
bitte keine Zitate, wenn die Beiträge direkt darüber stehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen