• Ankündigungen

    • Joaquin

      Wichtig: Regeln für das Kleinanzeigen-Forum   08.08.2015

      Hier kann und darf jedes Mitglied Kleinanzeigen einstellen oder Werbung für seine Produkte, Arbeit, Dienstleistungen, Schnäppchen usw. machen und hier auf Themen antworten. Beim Erstellen von Anzeigen beachten: Pro Projekt nur ein Thread. Passende Überschrift/Titel und ausführliche Beschreibung/Beitrag mit aussagekräftigem Inhalt, ohne externe Links/URLs. Keine Angabe von Email oder Telefonnummer. Kontakt gerne über private Nachricht im Forum. Das Pushen des eigenen Threads wird der Fairness wegen mit Schließung geahndet. Keine Werbung für Foren, Communitys oder Portale. Die Forenregeln sind zu beachten. Ordentliche Relevanz zum Thema Spanien. Beim Antworten auf Anzeigen beachten: Antworten, die nicht direkt im Zusammenhang mit dem Angebot und im ernsthaften Interesse an dem Angebot stehen, werden aus dem Thread entfernt. Das gilt auch für geschäftsschädigende Beiträge. Transfer- und Vermittlungs-Anzeigen dürfen nur zwischen deutschsprachigen Ländern und Spanien selbst erfolgen, wobei das Ziel eindeutig Spanien sein muss. Anzeigen sollten einen einzigartigen, regionalen Bezug zu Spanien haben und diesen deutlich darlegen. Anbieter dürfen ihre Dienstleistung oder Produkt welches sie in der Anzeige angeben, nicht in weiteren Ländern anbieten. Gewerbliche Kleinanzeigen nur zu besonderen Angeboten und Dienstleistungen, wie z.B. Sonderangeboten, Produktvorstellungen von Neuheiten, besondere Aktionen wie Gewinnspiele usw. (Das Nachbilden der eigenen Produktpalette im Forum, wird nicht geduldet)
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Eva

Wohnung zum Miete in Valles oriental. Granollers. Barcelona

Empfohlene Beiträge

Gute Lage; neben Schulen, Arzt Praxis, Apotheke, Supermarkt, Bahnhof ...

Frisch gestrichen, bereit sich zu bewegen.

Küche mit Herd und Backofen, helle mit Bergaufsicht!

3 Schlafzimmer. Zwei Bäder praktisch neu. Großes Wohnung zimmer.

Kanadisch Eichenparkett, must see!

Flache hell und leicht zugänglich sein.

Sehr günstig mit Gemeinschaft Pool, Parkplatz und Keller.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Eva,

bezüglich der Wohnung die sie zu Vermieten haben, habe ich vorweg ein paar fragen.

1. Wie viel Quadratmeter hat die Wohnung?

2. Wie hoch ist die Kaltmiete?

3. Wie hoch sind die Nebenkosten?

4. Oder wie hoch wäre die Warmmiete?

5. Wäre es möglich via Email ein paar Bilder von der Wohnung zu bekommen?

6. Ab wann wäre sie Bezugsfertig?

Ich freue mich schon, schon sehr bald von Ihnen zu lesen.

Mit freundlichen Gruß

Litore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von Benn
      Suche ein haus , appartement , oder wohnung für ein paar tag in torrevierja oder alicante für ein paar tag anfang August 
       
    • Von etftrader
      MASmovil: Günstiger, mobiler Breitband Internetzugang in Spanien mit erlaubtem VoIP
      Vergleichen Sie diese Preise und Sie wissen, warum MASmovil die richtige Wahl ist! MAS Internet in Spanien mit unschlagbaren Gebühren von 0,03 € / MB, wenn Sie sich entscheiden, die Aufladung Ihrer MASmovil SIM-Karte automatisch durchzuführen. Klassische Prepaid-Variante für günstige 0,05 € / MB möglich – das ist immer noch der günstigste Preis für mobilen Internet-Zugang in Spanien!
      Sie können Ihr Mobiltelefon, Handy und Smartphone mit Ihrem günstigen MASmovil Handy-Karte für Spanien benutzen oder verbinden Sie es mit Ihrem Computer oder Laptop entweder per Kabel oder drahtlos per Bluetooth. Benutzen Sie Ihr Laptop, Notebook oder Netbook und nutzen Sie, falls Sie keinen UMTS-Stick besitzen, den kleinen und ungelockten, freien UMTS-HSDPA-USB-Stick MASinternet mit eingelegter MAS Mobil SIM-Karte und surfen Sie im Internet sofort los mit Geschwindigkeiten bis zu 7,2 MBit/s.
      MAS Internet mit entriegelt 3G USB Modem Stick
      Unlocked SIM HSDPA USB Modem 3.5G. High-Speed-Internetzugang mit Geschwindigkeiten von bis zu 7,2 Mbit / s dank der Service – MÁSinternet von MÁSmovil. Können Sie sich bequem von überall aus (erfordert die Versorgung mit 3G oder GPRS) zu einem Preis von 3 Cent der MB mit dem Vertrag MASlibre. Das Paket kommt mit einem SIM-Lock deaktiviert USM-Stick-Modem Autoinstaller und eine einfache und intuitive Management-Software (auf Spanisch), dass wir Sie eine Verbindung zum Internet in nur zwei Schritten.
    • Von Joaquin
      Es ist nun wirklich kein Geheimnis mehr, dass in Spanien de Hotels eine etwas andere Sterneverteilung haben als sonst so in Europa üblich. Kein Wunder, stammte diese doch noch aus dem Jahren 1967 und 1968.

      Hier scheint sich nun ein Umdenken in der spanischen Hotellandschaft durchzusetzen, die nach dem Schrecken durch die Krise eingesetzt hat. So möchte man sich auch für die Zukunft hier gut wappnen, denn auch in Nordafrika wird nicht immer ein Sorgenkind des Tourismus bleiben. Mit Hilfe der neuen Sterne und all ihren Kriterien will man so dafür sorgen, dass in Zukunft weiter in die Hotels investiert wird. Sicher auch ein notwendiger Schritt um mit der Konkurrenz im Ausland mit zu halten und den Gästen einen gewissen Standard und Komfort zu ermöglichen.

      Das Umdenken geschieht aber nicht in ganz Spanien, sondern vorerst nur auf den Balearen. Auch muss man sagen, dass dieser Anstoß nicht von den Hoteliers selbst kommt, sondern von einem neuem Gesetzt der Regierung der Balearen. Ob sich dies dann auch auf ganz Spanien übertragen wird, bleibt abzuwarten. Auch auf den Balearen haben die Hoteliers nun sechs Jahre Zeit, sich hier anzupassen.

      Anknüpfen will man hier mit den neuen Kriterien für die Sternevergabe, an das bestehende europäische Bewertungssystem bzw. dem EU-Standard. Dort gibt es insgesamt 350 Kriterien, welche ein Hotel genau beschreiben. So zum Beispiel für Zimmerausstattung, Freizeiteinrichtungen wie Schwimmbad und Tennisplätze, aber auch die Qualität des Restaurants und der Hotelbar.

      Wo aber zum Beispiel beim Restaurants und Köchen, ein Restauratkritiker des Guide Michelin, ohne Voranmeldung und anonym das Essen vor Ort testet, soll die Sternevergabe bei den Hotels durch eine eidesstattliche Erklärungen des Hoteliers erfolgen. Dieser gibt an, über welche Einrichtungen ihre Häuser dann tatsächlich verfügen. Die daraus resultierende List wird dann im Internet veröffentlicht. So werden nur die Kunden selbst dann vor Ort feststellen können, ob die angegebenen Kriterien auch wirklich erfüllt werden. Das hätte man sicher auch anders regeln können.

      Hotels werden nach wie vor, mit nur maximal fünf Sterne für sich werben können. Bei den Hotels mit drei und vier Sternen, kann zusätzlich der Zusatz "Superior" enthalten sein, was so viel heißt wie "hervorragend". Ein Fünf-Sterne-Hotel kann den Zusatz "de gran lujo" enthalten, welches ihn dann mit dem Zusatz "besonders großer Luxus" ausstattet. Appartements dagegen bekommen keine Sterne, sondern Nägel. Hier werden von einem Nagel, bis zu vier Nägeln vergeben und bewertet. Ähnlich wie bei den Hotels, können auch hier Drei- und Vier-Sterne-Herbergen, den Zusatz "Superior" erhalten.

      Dies ist sicher der richtige Weg, für ein mehr an Qualität, Service und Vertrauen für den Kunden.
    • Von Joaquin
      Es ist ja doch praktisch mit dem eigenem Fahrzeug zum Flughafen zu fahren. Mann kann bequem von zu Hause bis fast direkt vor dem Flughafen fahren und ebenso bei Ankunft wieder nach Hause. Lästiges Warten und Umsteigen von Regionalverkehr und Bahn entfällt und sogar die ein oder andere Taxifahrt. So kann sich dies durchaus rechnen, wenn nicht immer die hohen Parkgebühren an den Flughäfen wären.

      Kalkulieren ist hier oft schwierig, das die einzelnen Flughäfen hier nicht nur andere Tarife haben, sondern diese auch unterschiedlich gestaffelt sind und man so selbst an ein und dem selben Flughafen unterschiedliche Tagespreise hat.

      Hier zum kurzen Überblick eine Tabelle, welche einen kleinen Einblick in diesen Preisdschungel der großen deutschen Flughäfen bietet. Gestaffelt ist diese Tabelle nach Flughäfen und der jeweiligen Parkdauer und den Parkgebühren.




      Flughafen | Kurzzeitparken | 1 Tag | 1 Woche | 2 Wochen






      Auffällig ist hier, dass in Berlin-Tegel eine Tageskarte bis zu 140,- Ero kosten kann. :eek:


      Berlin-Schönefeld | bis 10 Minuten 0 - 2 Euro und ab 10 Minuten 2,50 - 8 Euro / 60 Minuten | 19 - 60 Euro | 79 - 109 Euro | 99 - 129 Euro
      Berlin-Tegel | bis 15 Minuten 50 ct und ab 15 Minuten 2,50 Euro / 15 Minuten | 26 -140 Euro | 75 - 109 Euro | 124 Euro
      Düsseldorf | bis 15 Min. 1,80 Euro und ab 15 Minuten 3,50 Euro / 60 Min. | 23 - 29 Euro | 39 - 69 Euro | 49 - 84 Euro
      Frankfurt / Main | bis 30 Minuten 2,50 Euro | 23,50 - 25 Euro | 49 - 115 Euro | 64 - 145 Euro
      Hahn im Hunsrück | bis 10 Minuten gratis und| ab 10 Minuten 2 - 2,50 Euro / 60 Minuten | 2,50 - 18 Euro | 17,50 - 95 Euro | 35 - 190 Euro
      Hannover | bis 30 Minuten 2 Euro und ab 15 MinutenMin. 2,50 Euro / 15 Minuten | 19 - 25 Euro | 39 -108 Euro | 46 - 150 Euro
      Köln / Bonn 1,50 / 15 Minuten | 18 - 25 Euro | 25 - 99 Euro | 44 - 158 Euro
      München | bis 30 Minuten 2,50 Euro | 14 - 40 Euro | 50 - 250 Euro | 64 - 250 EUR
      Stuttgart | 1 Stunde bis 3 Euro | 18 - 29 Euro | 50 - 203 Euro | 90 - 240 Euro
      Weeze am Niederrhein | 1 Stunde 3 Euro | 9,50 - 18 Euro | 39 - 70 Euro | 55 - 140 Euro
    • Von Joaquin
      Auch wenn viele schon von einem Rückgang oder gar dem Ende der Rezension sprechen, so leiden die Hoteliers in Spanien immer noch unter den Auswirkungen der Rezension. Wo in Mallorca zu dieser Spätsommerzeit die Hotels noch zu knapp 80 Prozent ausgelastet waren, erreichen nun viele nicht einmal eine Kapazität von 20 Prozent.

      Des einen Leid ist des anderen Freud, denn so sinken auch weiterhin sie Hotelpreise in Spanien. So günstig wie heute waren die Hotelpreise schon seit fünf Jahren nicht mehr. Im Vergleich zum Vorjahr sanken die Hotelpreise in Spanien um 16 Prozent und im Vergleich zum Vormonat sogar um 7 Prozent, was den Späturlauber nun zugute kommt und auch Anreize schafft, doch den Urlaub in Spanien zu verbringen.

      So sieht man nun Preise in greoßen Ferienorten wie Granada mit 73,- Euro und Valencia mit 80,- Euro, wobei manche Hotels in ihrer Not den großen Reiseveranstaltern auch Übernachtung mit Vollpension für 16,- bis 18,- Euro verkaufen.
  • Aktuelles in Themen