Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lilac

Probleme bei Paradores: Spaniens schönste Hotels machen dicht

Empfohlene Beiträge

Heute habe ich eine traurige Mitteilung bei spiegel.de gelesen. Wenn das so zutrifft, verliert Spanien wieder einmal eine Attraktion.

Die spanische Hotelkette der Paradores soll schrumpfen. Aufgrund sinkender Gästezahlen will das staatliche Unternehmen sieben seiner 93 Herbergen schließen. Mehr als zwei Dutzend weitere Hotels sollen künftig nur noch sieben Monate im Jahr geöffnet bleiben. Das sieht ein Sanierungsplan vor, den die Unternehmensführung den Gewerkschaften vorlegten.

Aus Protest gegen den Plan haben die Gewerkschaften für Freitag und Samstag zu einem Streik aufgerufen. Auch an Silvester und Neujahr soll in den Hotels der Kette gestreikt werden. Die Verbände CCOO (Arbeiterkommissionen) und UGT (Allgemeine Arbeiterunion) sehen in der Sanierung einen ersten Schritt zu einer Privatisierung des Unternehmens.

Die Paradores sind Luxushotels, die Zimmer zu relativ erschwinglichen Preisen anbieten. Sie sind über das ganze Land verteilt und zu einem großen Teil in Bauwerken wie mittelalterlichen Palästen und Burgen oder in ehemaligen Klöstern untergebracht.

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/hotelkette-paradores-muss-haeuser-schliessen-a-871563.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Ich fände es auch schade, aber es zeugt wieder mal von der Stumpfheit der Gewerkschaften. Man ruft zu Streiks auf. Wie originell! Statt das Übel zu ergründen, wird gestreikt. Ich hätte eher gesagt, dass ein Teil der Hotels privatisiert werden soll, vielleicht weht dann ein etwas erfrischenderer Wind als in diesen staatlichen Ketten. Das werden nun viele nicht hören wollen, aber Fakt ist, wenn ein Tourist in ein Land kommt, in dem ausschießlich die Landessprache gesprochen wird, dann machen das vielleicht noch junge Leute mit die ohnehin nur zum Saufen in Urlaub fahren. Die wiederum findet man nicht in diesen Hotels, also sollte man sich doch überlegen, wo hier der Hund begraben liegt anstatt zu demonstrieren.

In Griechenland hat es schleppend genauso angefangen. Irgendwann sind die Touristen über Griechenland hinweg geflogen in die Türkei, wo der Service weitaus besser war, die Kosten sich in Grenzen hielten, weil die ihre eigene Währung haben und je nach dem auf- oder abwerten konnten. Man sollte nicht vergessen, dass Meer und Sonne also des Urlaubers wichtigstes Element, auch in anderen Ländern geboten wird. Und wenn er dan nauch noch freundlich in Empfang genommen, seine Sprache gesprochen wird, dann geht er eben in das nächste Land seine Wahl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zugegeben, die Hotels sind schön, der Service ist gut. Und die Mitarbeiter z.T Jahrzehnte lang dort. Was heisst, eine Kündigung der "Alten" ist nicht einfach. Aber wenn das Unternehmen schließt...? Basta sin Pastra! Und wem unterstehen die Paradores? Der PP, bzw. Parteimitgliedern und Freunden. Ich sah gestern eine Auflistung PP de pura raza! Und das die an allen möglichen und unmöglichen Ecken spart, oder ihren Willen aufzwingt, hat hoffendlich jeder mitgeschnitten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von O.R
      Hallo zusammen,
      ich bin neu hier und in diesem Moment froh das ich diese Forum gefunden habe.
      Ich habe vor mich in Spanien Selbständig zu machen (Hotels + Ferienwohnungen) ungefähr eine Stunde von Barcelona entfernt in einem ruhigen Örtchen Maiami Platja in der nähe vom Flughaven Reus.
      Ich bin schon seit langer Zeit auf der Suche nach einem Wäschelieferanten, der die Bettwäsche und Handtücher leiht und auch liefert.
      Leider hatte ich bisher keinen Erfolg.
      Ich hoffe mir kann jemanden von euch weiterhelfen 
    • Von celinibinii
      iHola!
      Ich schreibe im Moment meine Facharbeit zum Thema: "Auswandern nach Spanien- gibt es Probleme?" 
      Da ich einen eigenständig erarbeiteten Teil haben muss, habe ich einen Fragebogen erstellt. 
      Es wäre toll, wenn Sie diesen ausfüllen könnten. Bitte einfach ein x hinter die zutreffende Antwort machen oder ggf den Satz zu Ende führen. 
      Vielen Dank schon mal im Voraus! 
      1 . Welche Gründe haben Sie dazu bewegt, auszuwandern?
      •Wetter
      •Landschaft
      •Familie
      •Probleme in Deutschland
      •Job
      •Reiz an Unbekanntem, z.B. Kultur
      •Sonstiges
      2. Warum wählten Sie Spanien?
      •Job
      •Familie
      •günstige Wetterverhältnisse
      •Lebensstil/Kultur in Spanien
      •Sprachkenntnisse
      •positive Urlaubserfahrungen
      3. Sprechen Sie spanisch?
      •Ja, sehr gut
      •Ja, ein bisschen
      •Nein
      4. Haben Sie viele Deutsche in ihrer Nachbarschaft/ Umgebung?
      •ja
      •nein
      5. Auf einer Skala von -5 bis +5, wie hat sich Ihr Leben in Spanien verändert? ( -5: Sehr negativ ; 0: Garnicht ; +5: Sehr positiv)
      6. Was schätzen Sie besonders an ihrem neuen Leben?
      •Freiheit
      •Selbstständigkeit
      •Weltoffenheit
      •günstige Wetterbedingungen
      •sonstiges
      7. Welche Probleme traten beim Auswandern aus?
      •Geld
      •Jobsuche
      •Eingewöhnung an den neuen Arbeitsplatz/neue Arbeitsbedingungen
      •Wohnungs-, Haussuche
      •falsche Vorstellungen
      •fehlendes Zugehörigkeitsgefühl/Diskriminierung
      •Heimweh
      •keine
      •sonstiges?
      8. Bereuen Sie Ihre Entscheidung auszuwandern? •Ja, weil… •Nein, weil…
      9. Wollen Sie jemals wieder nach Deutschland zurückkehren? •Ja, weil… •Nein, weil…
    • Von Shannon
      Ich suche dringend einen kompetenten Techniker der sich wirklich mit einem Vaillant Durchlauferhitzer auskennt, heute morgen ging er noch wenn auch nur für eine Weile und das war das Problem er schaltet sich nach einer Weile einfach aus. Der Techniker(von Vaillant) der kam sagte ich solle die Batterien auswechseln, was ich tat, nun geht garnichts mehr. Bitte schnell melden denn ich kann nicht Tage ohne warmes Wasser sein.

      Ich muss berichtigen, es ist ein Durchlauferhitzer von Junkers aber das dürfte keine grosse Rolle spielen
    • Von florestino
      Hallo an alle Spanien-Erfahrenen,
      mich würde mal interessieren, ob es hier noch mehr Betroffene gibt, die wie wir Probleme mit der Endesa haben.

      Aus noch nicht bekannten Gründen hat uns die Endesa Ende Januar die Stromzufuhr zu unserem Ferienhaus gekappt. Seitdem versuchen wir - leider bisher ohne Erfolg - das Problem zu lösen.
      Vermutlich steckt eine Verwechslung mit einem anderen Anschluss in derselben Urbanisation dahinter. Dies ist jedoch der Endesa einfach nicht beizubringen, obwohl wir den 'Partner' der vermutlichen Verwechslung benannt haben.

      Wir haben bereits einen Anwalt eingeschaltet, der sich bemühte, den Sachverhalt zu klären, was aber immer daran scheitert, dass bei Endesa ständig andere Mitarbeiter sitzen, von denen der eine nicht weiß, was der andere schon getan hat. Es ist zum Verzweifeln. Ständig werden erneut Unterlagen angefordert, die seit Monaten bei der Endesa vorliegen.
      Zuletzt haben wir uns an den Ombudsmann der Endesa gewandt, aber auch das ist bisher erfolglos. Vielmehr versucht man dort, uns mit immer neuen Forderungen hinzuhalten.

      Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie konnten Sie das Problem lösen?

      Gruß florestino
    • Von Acuario71
      Hallo Spanien-Treff!

      Ich habe immer Probleme mit dem Login - das Password wird nicht (an)erkannt, obwohl ich es
      beim Login korrekt eintippe! Habe jetzt nochmals ein neues PW angefordert und hoffe, daß es
      damit nun klappt!

      Sonnige Grüße von der Costa Blanca - bei 28° C.
      Acuario71
  • Aktuelles in Themen