Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mischa

Ich hab auch Verspätung

Empfohlene Beiträge

Leider war ich ja noch nicht dort, habe es aber vor, mal hinzugehen. Es heißt "Restaurante El Mirador".

Ein Tagesmenue mit Getränk kostet 7,90 Euro.

Ich würde zum Mittagessen hingehen und Tageesmenue testen. Also zwischen 14 Uhr und 16 Uhr. Es ist in Marbella im oder am (habe ich nicht genau verstanden) Centro Comercial LA CANADA. Gegenüber ist der parque bomberos (Feuerwehrhaus?).

Es soll am Ortseingang Marbellas von Coín aus kommend sein (am zweiten Kreisel oder nach dem zweiten Kreisel).

Also müsste man es finden können, wenn man von Marbella die Ortsausfahrt Richtung Coín sucht und dann das Centro Comercial LA CANADA.

Ob es stilvoll ist - keine Ahnung. Wenn es in einem Centro Comercial ist, vielleicht nicht gerade romantisch?

Wenn es jemand vor mir testet, kann sie/er es ja hier kommentieren.

Die Leute sind auf jeden Fall super-freundlich. Sebastian sagte, dass er selber bedient. Da ich heute mit meinem besten Freund mit ihnen zusammen war, denke ich mal, es ist Ehrensache, dass es gutes Essen gibt und alles sauebr und gepflegt ist. Ein "menue del dia" beinhaltet einen Vorteller, einen Hauptteller, Nachtisch und Getränk.

Wenn es so ist, wie ich es von einem Perote erwarte ("Perote" ist einer aus Álora), wird es nicht vergleichbar sein mit dem, was man sonst so als "menu del dia" an der Küste angeboten bekommt. Außer vielleicht, man zahlt das doppelte.

Dazu ein allgemeiner Tipp: Wenn man mittags gut essen will und preiswert dazu, hat man oft Glück, wenn man irgendwo in einem Restaurant im Industriegebiet essen geht und "menu del dia" bestellt. Da habe ich schon manche angenehme Überraschungen elebt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den Tipp, Mischa.

Wir sind auf Fahrten durch Spanien an den Carreteras immer dort zum Essen gegangen, wo die meisten LKW vor dem Lokal standen. Da konnte man sicher sein, gut und reichlich auf den Teller gefüllt zu bekommen.

Zum Menü gehört meist ein Salat, Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise (oder Café) und Getränke.

Und in den Industriezentren - auch ein guter Tipp - sollte man sich bereits um 13 h einfinden, sonst bekommt man meist keinen Platz mehr. Viele Arbeiter haben bereits um 13 h Mittagspause - jedenfalls an der CB.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@moix

Nochmal wegen deiner Frage zum Zugfahren:

Ich war heute in Málaga und habe die Fahrpläne für Málaga - Cordoba - Sevilla.

Wenn Interesse besteht, mache ich eine kleine Word-Tabelle und stelle sie in neuem thread ins Forum.

Wichtig noch: Bei den mittelweiten Entfernungen (media distancia = MD) muss man reservieren. Das geschieht automatisch, indem man sich beim Kauf der Fahrkarte für einen bestimmten Zug entscheidet.

LG Mischa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin Mischa, das ist eine gute Idee, bestimmt auch für andere Leser interessant. Schon mal "Gracias" vorab. Auch prima, das du auf die Sache mit der MD Reservierung aufmerksam machst. Wie erkennt man, das es MD ist und was passiert, wenn man den Zug verpasst?

bearbeitet von Lilac
Doppelposting

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo moix

Ich weiß nicht, was passiert, wenn man den Zug verpasst. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass dann die Fahrkarte für die Füße war (im wahrsten Sinn...)

MD steht auf den Prospekten dabei. Habe festgestellt, dass alle Züge von Malaga nach Cordoba AVANT-Züge sind. Das bedeutet, dass man 50 % Ermäßigung bekommt, wenn der Zug mehr als 15 Minuten Verspätung hat. Hat der Zug mehr als 30 Minuten Verspätung, bekommt man sogar die komplette Fahrkarte erstattet. AVANT-Fahrkarten sind etwas teurer als MD-Fahrkarten.

Als ich in Sevilla war, habe ich mir vorher an der Information im Bahnhof Maria Zambrano in Malaga eine Liste ausdrucken lassen mit allen Zügen, die täglich fahren. Einige waren MD, einige AVANT. Da konnte ich den Preisunterschied sehen, denn die Preise standen auch dabei. Jetzt habe ich aber einen Flyer bekommen mit den Zügen nach Sevilla und stehen nur MD-Züge drauf, so wie auf dem Cordoba-Flyer nur AVANT-Züge draufstehen.

Das Angenehme: Von Malaga nach Cordoba (bzw. umgekehrt) fährt man nur ca. 70 Minuten.

So - wollte dir hier nur auf die Schnelle antworten. Für die Abfahrtszeiten mache ich mal neuen thread auf besser, oder?

Gruß von Mischa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen