Empfohlene Beiträge

Deutscher Malerfachbetrieb, in Portugal / Algarve ansässig, sucht 1-2 gelernte deutsche Maler aus dem Raum Sevilla / Cadiz.

Voraussetzung ist sauberes arbeiten, Einsatzbereitschaft, Pünktlichkeit, Teamfähigkeit, freundliches Auftreten dem Kunden gegenüber und natürlich fachliche/handwerkliche Kompetenz. Auch sollte das ansatzfreie Spachteln großer Flächen kein Problem darstellen.

Da ich selber hier an der Algarve sehr eingespannt bin und deshalb nicht jeden Tag in Spanien sein kann, suche ich langfristig jemanden der mich dort auf den jeweiligen Baustellen als eine Art Vorarbeiter vertritt.

Das setzt natürlich erst mal eine Einarbeitung voraus die je nach Geschick und Einsatzbereitschaft einige Monate dauern wird und hauptsächlich an der Algarve stattfinden sollte.

Da wir in erster Linie für Privatkunden aus D und UK arbeiten und auch alle anderen Mitarbeiter Deutsch und/oder Englisch sprechen sind spanisch Kenntnisse nicht unbedingt erforderlich.

Qualität steht bei all unserem Tun absolut im Vordergrund, das ist wohl auch einer von den Gründen mit weshalb wir in all den Jahren im Süden immer noch bestehen und größer werden.

Dieses Angebot ist eine gute Chance auf einen langjährigen und sicheren Arbeitsplatz.

Ganz wichtig....

Leute mit Alkohol/Drogenproblemen, unzuverlässige, arbeitsscheue Schlauschwätzer, oder aber die im Süden so weit verbreiteten "Allrounder", die morgens mal schnell ein Rohr verlegen, mittags Laminat verarbeiten, am Nachmittag ne Mauer hochziehen und sich abends noch schnell als Schreiner verdingen - BITTE BEI ANDEREN BETRIEBEN BEWERBEN.

Das mag vielleicht ein wenig hart klingen aber ich möchte vermeiden, dass wir uns gegenseitig die Zeit rauben. So weiß jeder vorher genau woran er ist und kann sich selber vorher überlegen ob es sich lohnt eine Bewerbung zu schicken.

Ich hätte allerdings auch nichts einzuwenden gegen einen jungen Mann (ab 20 Jahre alt) der den Biss hat eine Art Lehre in dem Beruf bei mir zu absolvieren. Das allerdings nur wenn ein Führerschein und Auto vorhanden ist.

Kontaktaufnahme zunächst bitte über PN

bearbeitet von Lilac
keine Mail- und andere Adressen im Forum veröffentlichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das ist doch mal eine gute stellenausschreibung!!!!:winken:ich wuensch dir gute zuverlaessige arbeitskraefte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, das wünsche ich mir auch. Ist allerdings wirklich nicht so einfach heute jemanden passenden zu finden. Ich bin mir dessen schon lange bewußt und mache auch sehr viel dafür das ich meine guten Leute halte.

Die meisten Leute heute, auch die die ich hin und wieder vom deutschen Arbeitsamt, oder besser gesagt im neuen Deutsch, Jobcenter bekomme sind leider fast alle nur einhändig zu belasten. In der anderen ist meist immer ein I Phone oder eine Bierflasche angewachsen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja klar, sollte das jemand sein der schon hier wohnt oder aber für ein paar Jahre hier leben und arbeiten möchte. Nur mal so für ein / zwei Jobs wird das nichts.

Die meisten Leute die ich bisher aus D hier hatte haben vorher immer groß getönt das es schon ewig ihr Wunsch war in ein anderes Land zu gehen und alles dafür tun wollen um endlich aus Harz 2345, der Leiharbeit oder anderen versklavungen raus zu kommen. Nach dem die meisten aber dann ein paar Wochen hier waren, ist denen aufgefallen das man hier richtig anpacken muss und das man sich hier nicht wie in D stellenweise auf einer großen Baustelle vor der Arbeit verstecken kann. Das war dann auch immer meist das Ende der Vorstellung. Die meisten Leute habe ich damals aus meiner Berliner Malerfirma mit hergebracht oder aber einige sind im laufe der Zeit nach gekommen oder es sind Bekannte von denen. Hier habe ich bisher nur vier gute Leute rekrutieren können und das sind Engländer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo jm painter

ich bin unglaublich froh einen derartigen aufruf gefunden zu haben, auch wenn ich sehe, dass dein eintrag schon einige monate alt ist, jedoch ... gute arbeiter sind zeitlos.

ich bin ab oktober in spanien und suche bereits seit einiger zeit eine malerfirma mit der ich mich identifizieren kann, was ebenso nicht einfach ist, da es auch wirklich viele schlechte firmen gibt.

vorab mal: ich bin kein hartz4 flüchtling, nicht einhändig, sondern workoholic, denn mein beruf is meine leidenschaft. seit meiner lehrzeit arbeite ich ständig als maler in den verschiedensten bereichen, bin aber auch nicht auf einen platz geblieben, sondern weiss gut in anderen ländern fuss zu fassen. meine projekte erledige ich mit geschick und präzision und mein arbeitstag endet nicht zu einer bestimmten uhrzeit sondern dann, wenn alles wie geplant fertig ist.

meine arbeitserfahrung geht von rohbau bis veredelung sprich: vollflächige verspachtelungen (ohne schleifarbeiten ;) ), marmorverspachtelungen (wandveredelungen), bodenveredelung, fassaden, vollwärmeschutz, gerüstbau, sämtliche spritzverfahren (airless, spritzspachtel ...), sämtliche lackierverfahren (auto-, schiffs-, boden- und türlackierungen),

ich will jetzt keine großen sprüche machen, denn ich weiss aus eigener erfahrung, als projektleiter und partieführer, was es für chaoten am markt gibt.

kontaktiere mich bitte und mach dir ein bild davon.

ich kann dir gerne meinen lebenslauf zukommen lassen, beziehungsweise bilder und referenzen von firmen wo ich gearbeitet habe.

zur zeit bin ich noch in wien, kontaktiere mich bitte per PN

bearbeitet von Rita
Tel.nr. entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am Monday, February 25, 2013 um 17:23 schrieb jmpainter:

Ja klar, sollte das jemand sein der schon hier wohnt oder aber für ein paar Jahre hier leben und arbeiten möchte. Nur mal so für ein / zwei Jobs wird das nichts.

Die meisten Leute die ich bisher aus D hier hatte haben vorher immer groß getönt das es schon ewig ihr Wunsch war in ein anderes Land zu gehen und alles dafür tun wollen um endlich aus Harz 2345, der Leiharbeit oder anderen versklavungen raus zu kommen. Nach dem die meisten aber dann ein paar Wochen hier waren, ist denen aufgefallen das man hier richtig anpacken muss und das man sich hier nicht wie in D stellenweise auf einer großen Baustelle vor der Arbeit verstecken kann. Das war dann auch immer meist das Ende der Vorstellung. Die meisten Leute habe ich damals aus meiner Berliner Malerfirma mit hergebracht oder aber einige sind im laufe der Zeit nach gekommen oder es sind Bekannte von denen. Hier habe ich bisher nur vier gute Leute rekrutieren können und das sind Engländer.

Wollte anfragen ob sie  noch einen Maler suchen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, ist der Betrieb und das Angebot  noch aktuell?  Wir könnten uns eine Auszeit vorstellen, arbeiten und leben in Spanien 😊 Er Maler, sie Krankenschwester. .. lg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.