Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ekateh

Hallöchen...

Empfohlene Beiträge

... ich möchte mich mal einfach kurz vorstellen - mein Name ist Elli und bin auf der Suche nach einem Ferienhaus - bei der Suche bin ich dann über dieses Forum gestolpert - und natürlich hängen geblieben - gefällt mir sehr gut :) - Und schon stelle ich Euch Insidern eine Frage :cool: Ich möchte in ca. 1 Monat nach Spanien (Langzeiturlaub von ca. 4 Monaten) wer von Euch weiss wie oder wo ich ein günstiges Ferienhaus finden könnte - von privat - Wir sind 4 Personen mit einem kleinen Hund. Vielleicht weiss ja jemand was .. in diesem Sinne wünsche ich Euch noch einen wunderschönen Tag :heart:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und herzlich :willkommen: im Spanien-Treff, Elli!

Gern würden wir Dir natürlich behilflich sein, Deinen Langzeitaufenthalt von 4 Monaten (seufz) so schön wie möglich zu gestalten. Doch Spanien ist groß und Du hast bisher verheimlicht, welche Ecke es für den Aufenthalt denn sein soll.

Das solltest Du noch anfügen. Und dann schau auch mal in unsere Kleinanzeigen. Vielleicht ist dort etwas zu finden.

Wenn wir genau wissen, wohin es gehen soll, hat evtl. der eine oder andere User noch einen Tipp.:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich :willkommen: bei uns im Treff, Elli. Ich hoffe, dass du hier die Antworten erhältst, nach denen du suchst.

Es wäre wirklich von Vorteil zu wissen, in welcher Region ihr diesen Urlaub verbringen möchtet, da stimme ich Lilac zu. Es wäre auch gut, zu erfahren, ob ihr die Strandnähe oder eher das Landleben sucht.

... und noch etwas... günstig ist relativ, wenigstens für mich :D.

Also, hoffentlich bis bald :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Elli,

post-976-1385423936,6135_thumb.gif hier im Treff.

Da sich euere beabsichtigte Zeit über die Hauptsaison bewegt und die meisten Ferienhäuser in dieser Zeit überwiegend für Kurzzeit von bis zu 2-4 Wochen und da oft auch nicht gerade preisgünstig angeboten werden, wird die Suche nach einem Feriendomizil für Langzeit von 4 Monaten meiner Meinung nach wohl nicht ganz so einfach sein..

Sollte euer Aufenthaltsort jedoch nicht unbedingt in angesagten Feriengebieten angestrebt werden, sieht die Sache dannvielleicht schon etwas besser aus.

Hast du die Suche schon einmal über Private Ferienhausanbieter versucht? Im Netz befinden sich einige Portale welche z. B. unter Ferienhaus privat usw.zu finden sind. Darin lässt sich dann auch gleich ersehen, in welcher Zeit noch Freistände zu verzeichnen sind. Für eine längere Anmietung lässt sich dann unter Umständen auch noch ein günstigerer Pauschalpreis erziehlen??

Viel Glück bei der weiteren Suche und noch viel Spass hier im Forum

Julchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Barbara Valencia bietet doch immer ihr Appartment an in Valencia, vielleicht hat sie ja noch was frei...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

naja ich habe noch kein Ziel bin flexibel ich wollte einfach nur mal kurz raus aus dem Alltagstrott und abschalten. Achso und dann fällt mir die Krise in Spanien ein - hmmmm sollte ich vielleicht doch meine Pläne etwas nach hinten schieben bis sich die Lage entspannt hat - wenn sie sich denn noch entspannen kann :(

bearbeitet von ekateh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann musst Du sicher noch ein paar Jahre warten. Also was Spanien, Italien, Griechenland, Zypern, Frankreich..... betrifft, nützt es nichts, die Reise "etwas nach hinten zu schieben".

Doch als Tourist, auch wenn Du dann Langzeit-Tourist bist, merkst Du nicht so viel von der Crisis. Also nichts aufschieben, sondern Deine Zeit genießen. Das Land ist wunderschön. Du musst nur einfach wissen, wohin Du willst.

In den frischen, saftig grünen Norden - nach Galicia zum Beispiel?

In den klimatisch mittleren Osten, an die Costa Blanca?

Oder in den heißen, feurigen Süden, nach Andalucia?

Und auch in Andalucia ist es noch die Frage: An die brennend heiße Mittelmeerküste oder an die stets etwas frischere, rauere Atlantikküste?

Und das noch etwas Grundsätzliches: Direkt ans Meer oder etwas mehr ins Landesinnere?

Na, nun lass den Kopf mal rauchen. Am besten ein wenig mit Google maps durch die Gegend sausen.

Und dann wissen wir mehr.:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Hallo Elli, ich war leider vorübergehend "Netzlos" und komme daher erst jetzt dazu Dich im Forum zu begrüßen. Also sei herzlich willkommen und viel Spaß biem lesen und schreiben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo ...@ ekateh- Elli ...... herzlich Willkommen hier im Treff ..!

Sicher wirst Du hier viel interessantes finden, über Spanien und über alle Dinge die damit zu tun haben.

Spanien ist ein sehr schönes Land und es hat etwas, was man oft in Deutschland nicht mehr findet...

Sonne satt und ....Herzlichkeit der Menschen ...!

Angst vor Krise brauchst Du nicht haben, warum auch, Du bringst Geld in dieses Land und forderst keins... !

Wir selber leben im grünen Gürtel von Valencia, wie Mica schon sagte, wir vermieten auch für Langzeit und HUNDE sind auch gerne gesehen.

Schau doch mal auf unsere Webseite , siehe unten und melde Dich, wenn Du möchtest, wir sind familiär und unkompliziert, leben selber im Haus ,

die Ferienwohnung ist separat mit eigenem Eingang... !

Weitere Infos dann gerne über PN ..!

Frohe Ostern ... ohne Schnee.. mit Sonnenschein ..!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von Ana
      Hallo ihr Lieben,
      ich heiße Anna (aber die Schreibweise Ana gefällt mir viel besser^^) und wohne in der Nähe von Stuttgart.
      Ich bin 19 Jahre alt und mache dieses Jahr Abitur. Natürlich auch in Spanisch

      Liebe Grüße
    • Von Zebresel
      Hallo meine Lieben Spanien-Freunde,


      wie es aussieht, werde ich wohl in 4 Monaten nach Spanien auswandern. Mein Mann hat in Madrid eine Stelle angeboten bekommen und wird sie wohl auch annehmen. Da ich ja dann mitgehe, will ich mir hier Informationen über das Land besorgen und irgendwie die AUswanderung vorbereiten.

      Soviel zur Situation und jetzt zu mir: Ich bin weiblich, 23 jahre jung und lebe derzeit in China. Da mein Arbeitsverhältnis hier jedoch im August endet, war ich eh auf der Suche nach was neuem. Ich bin ein lebensfroher, abendteuerlicher Mensch, der nicht mehr nach Deutschland zurückgehen will - sodass mir Spanien auch gerade recht kommt.
      Ich spreche bisher kein Wort Spanisch, dafür aber Französisch, Latein, Englisch (und sogar chinesisch). Eine neue Sprache zu lernen war für mich noch nie ein Problem, sodass ich das auch ganz cool finde. Immerhin gehört spanisch ja auch zu den Weltsprachen.

      Die erste Zeit werde ich wohl in Spanien erstmal die Sprache lernen und dann versuchen irgendwie einen Job zu bekommen. Mal sehen, was da so geht.

      Ich freue mich schon total, wenn es dann nach Spanien geht und freue mich hier auch auf das Forum, bei dem ich bestimmt viele wichtige Infos finde.


      Liebe Grüße aus China,

      Zebresel
    • Von via
      :sonne:Wir waren im Sommer 2008 das erste mal in Spanien und sind seitdem unsterblich in dieses Land verliebt. Beim surfen bin ich dann zufällig auf dieses Forum gestoßen und freue mich, hier gleichgesinnte zu treffen, und viele Informationen zu erhalten.
    • Von Chris
      Tja, hier bin ich ganz durch Zufall "gelandet". Ich war auf der Suche nach einem w-lan Stick ohne Vertragsbindung für meinen Sommerurlaub.
      Mehrere Umwege über Tante googel und Orange haben mich irgendwie hier hin geführt.

      Einmal im Jahr fahre ich "nach Hause", nach Torrevieja. Dort habe ich mit meiner Mutter zusammen seit...öhm...ich glaube 35 Jahren eine Eigentumswohnung.
      Da meine Mutter sich bis heute weigert dort einen Telefonanschluss legen zu lassen habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen meinen Laptop mitzunehmen. Wenn es denn funktioniert ist das billiger als Telefonieren.

      In den nächsten Tagen werd ich hier mal ein wenig rumstöbern, allerdings werde ich nicht ganz so viel Zeit hier verbringen können, die Arbeit lässt mich einfach nicht.

      Ich hoffe das reicht erst mal für eine kurze Vorstellung?

      Falls ihr noch etwas wissen wollt, löchert mich *lach*

      Bis bald, Chris
  • Aktuelles in Themen