Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
peppermintpetti

Hundegebell an der Costa Dorada

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich möchte gern in Torredembarra Urlaub machen, habe jetzt aber in einer Bewertung gelesen, dass Hunde und Katzen bis Mitternacht Radau machen. Genau das hatte ich schon mal an der Costa del sol - Hundegebell bis spät in die Nacht und ab dem frühen Morgen) und es hat mich sehr genervt. Kann mir jemand seine Erfahrungen mitteilen. Das wäre total lieb. Danke im voraus, Peppermintpetti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Hallo Peppermintpetti, sorry wenn ich Dich jetzt enttäuschen muss, aber mit Hundegebell musst Du in Spanien rechnen. Katzen? na, ja wenn sie ihr Revier verteidigen dann geht das natürlich auch nicht sang- und klanglos ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Costa Blanca habe ich die Erfahrung gemacht, dass es ziemlich ruhig ist. Man darf nur nicht gerade in der Nähe eines Tierheimes wohnen, wo sich die armen Geschöpfe die Seele aus dem Leib rufen, um raus zu kommen.

Auch nicht direkt mitten im Campo, wo es vielleicht sein kann, dass ein Bauer seine Podencos an kurzen Leinen angebunden hält bis zur nächsten Jacht.

Aber in der Nahe von Urbanisationen gibt es dort eigentlich keine Massenhundehaltung und freilaufende Hunde werden auch immer seltener.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bloedsinn - wenn man allerdings sein Zelt neben der perrera in Torredembarra aufschlaegt, kann das schon vorkommen.

Wo wollt Ihr denn hin? Camping Appartment oder was?

Ich habe sehr lange Zeiten in Torredembarra und Altafulla verbracht und von Hundegebell oder kreischenden Katzen nichts gemerkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Mica,

wie schön, dass Du Dich in Torredembarra auskennst. Mich würde ein Ferienbungalow interssieren, der laut Angaben in einem ruhigen Wohngebiet liegt, 10 Minuten vom Strand entfernt. Eine größere Straße in der Nähe ist die Ctra de la Pobla de Montornes. Vielleicht sagt sie Dir ja etwas. Es stört mich natürlich auch nicht, wenn mal ein Hund bellt, aber wenn sie sich die ganze Zeit gegenseitig anheizen, stört mich der Lärm einfach sehr.

Vielen Dank für die Antwort und auch für die anderen. Ich bin gespannt, ob Du mir noch eine konkretere Info geben kannst.

Viele liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

10 Minuten vom Strand in der Gegend von La Pobla de Montornés bedeutet die N340 zwischen Dir und dem Strand zu haben.

Wenn Du was Ruhiges suchst, kann ich Dir sehr die Urbanización La Mora empfehlen, die liegt wirklich am Strand, ohne verkehrsreiche Strasse ohne Bahnschienen zwischen Dir und dem Meer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Mica,

kannst Du mir da etwas Konkretes empfehlen? Wir sind 2 Erwachsene und 2 kleine Kinder und wir hätten gern eine Wohnung oder ein kleines Haus und wir grillen gern. Das Haus, das mich interssiert ist dieses. http://www.fewo-direkt.de/Spanien/Costa-Dorada/urlaub-bungalow-Torredembarra/p38166.htm#rates Es ist zwar relativ teuer, aber es klingt halt klasse. So weißt Du ganz konkret, wo es ist. Ganz, ganz lieben Dank für Deine Unterstützung. Das ist doch ein Schritt zu einem schönen Urlaub. Liebe Grüße und schönes Wochenende.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei dem Preis für 4 Personen (angegeben ist es ja sogar für 6) mit nur einem Bad!!!!

Und das bei zwei kleinen Kindern. Das ist weit unter Standard!

Die Gartenliegen sind Billigsdorfer und das abgebildete "Doppelbett" hat sicher kein Lattenrost.

Vom fehlenden Pool mal ganz zu schweigen.

bearbeitet von Lilac

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von Estrellita
      Da es in Spanien oft sehr schwierig ist Kontakte zu knüpfen suchen wir Familien mit Kindern welchen es auch so geht wie uns. Es wäre schön eine kleine Gemeinschaft zu gründen um sich auszutauschen über (Kindergarten, Schule...) Wer interesse hat schickt mir doch einfach eine PN. Wir freuen uns ein paar nette Leute kennenzulernen http://www.costa-blanca-forum.de/images/smilies/icon_e_biggrin.gif
      Liebe Grüsse
      Estrellita mit Töchterchen Ana-Joana
    • Von Yadira Rodriguez
      Ferienwohnung zum verkauf in Torrox-Costa, die kleine deutsche städt an der Costa del Sol, Andalusien

      Penoncillo Playa Apartment | Facebook

      Jetzt...sehr günstige Wohnung!!! 125000€

      Check more info at link!!!

      <Kontakt gerne per Privater Nachricht im Forum>
    • Von Scooter77
      Hallo,

      ich habe letztes Jahr den Fehler gemacht, meinen neuen Peugeot Roller (50ccm) für das Ferienhaus meiner Schwester in Spanien zu kaufen. Der Verkäufer meinte damals, zum Anmelden benötigte ich nur eine NIE Nummer und eine Versicherungspolice, dann würde er den Roller anmelden.

      Ok, die NIE hatte ich, allerdings ist damit kein Grundbesitz verknüpft, da das Haus meiner Schwester gehört. Die Anmeldung schlug im letzten Jahr deshalb fehl. Ich wollte den Roller dann mit nach Deutschland nehmen, aber ich habe keine Papiere vom Fachhändler bekommen. Der Händler hat mir lediglich ein rosa Papier gezeigt, dass er für die Anmeldung in Spanien benötigt hätte. Eine internationale Bescheinigung für den Roller gäbe es nicht.

      Ist dieses rosa Papier der Fahrzeugbrief und kann ich damit in Deutschland ein europaweit gültiges Besitz-Papier erhalten? Oder gibt es andere Fahrzeugpapiere, die mir der Händler vorenthält?

      Ich habe im Moment gar nichts in der Hand, um diesen Roller weiterverkaufen zu können.

      Grüße Bernd
    • Gast Gast829
      Von Gast Gast829
      Hat mir meine Mutter grad geschickt.. Hab aber noch nix davon gesehen...

      Spanien: Costa del Sol

      --- Aktualisiert ---

      Sorry, Titel kann gerne editiert werden.. War zu bloed zum pasten...
    • Von Pepe
      Auf der Rückfahrt von Andalusien machten wir eine Übernachtung in La Marina/Torrevieja und schauten uns die Gegend an. Kurz - erschreckend.
      In manchen Strassen war jedes 3-te Haus se vende. Beim Blick ins Schaufenster eines Maklers waren gleich 5 Häuser für 38000.- Euro im Angebot!
      Die Luxusvilla mit Pool, Garage und Apt wurde für 149000.- angeboten. Gut, die Costa Blanca süd war schon immer etwas günstiger, aber 38000.- für ein Haus...
      An der Costa del Sol gibt es dafür gerade mal eine Garage. Dort waren übrigens kaum se vende Schilder zu sehen. In der ersten Reihe sowieso höchst selten. Gut gelegene Apts kosten dort immer noch 200000, Häuser ab 300000.- Euro steil aufwärts.
      Wie schaut das denn in anderen Gegenden aus?
  • Aktuelles in Themen