Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
merche

internet über WiFi !!!

Empfohlene Beiträge

mein PC läuft derzeit mit einem Stick von Carefour.

eine Katastrophe !!!

Jetzt hat man mir empfohlen, ich soll WiFi nehmen, Anschlussgebühr ohne weitere Kosten monatlich.

Wer hat damit Erfahrung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

???

WiFi ist ein anderer Ausdruck für W-Lan.

Dort kannst Du Dich nur einklinken, wenn es im Jalon-Tal einen Hotspot gibt.

Es kann sein, dass Dein Stick von Carrefour nur deshalb so schlecht funktioniert, weil der Empfang im Jalon-Tal schlecht ist.

Probiere es doch einmal an anderer Stelle (ich gehe davon aus, Du besitzt ein Laptop oder Netbook). Wenn der Empfang dann immer noch so mies ist, sollte man über einen Wechsel nachdenken, sonst...:schulterzuck:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

genau das hat man mir auch im internet-cafe gesagt, und deshalb werde ich das Ding wohl auch kaufen.

Einklinken kann ich mich bei meinen Nachbarn aber nicht, die Entfernung stimmt leider nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich geh auch mit stick von einem Anbieter ins Internet, aber nicht Carrfour. Ich habe manchmal Probleme mit dem Empfang, egal, wo ich bin - es hängt ovn der Uhrzeit ab. Wie ihr seht, bin ich oft nachts online - da ist der Empfang besser. Wenn ich in in Alora bin, ist der Empfang meistens gut, weil ich weit oben wohne wahrscheinlich.

Wenn ich mit w-lan (wifi) ins Internet gehe, kriege ich oft nervige Werbung , keine Ahnung, warum. Die Werbung unterbricht dann einfach das, was ich gerade machen will.

merche, Probier vielleicht mal verschiedene Uhrzeiten aus? Wenn es nicht geht, dann eben kündigen, sonst nervt das ja nur unendlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich geb zu, dass ich schon öfters mal geprüft habe, ob alle Nachbarn ihr wifi abgesichert haben, also ob ich mich da "einklinken" könnte. Aber so blöd ist ja wohl keiner mehr heutzutage, dass er seinen Vertrag von fremden Leuten mitnutzen lässt und am Ende die Rechnung für kostenpflichtige Seiten bezahlt, die die Einklinker benutzt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seit wann gibt es kostenpflichtige Webseiten die über den Provider abgerechnet werden!?!?!

Wenn du dich über den Nachbarn einklinkst und im Web surfst zahlt er nicht mehr. Ist halt nur illegal ohne Einwilligung des Nachbarn ;)

90% der Wlans sind WEP verschlüsselt. Dies ist von Haus aus im Router so konfiguriert.

WEP lässt sich in 3 Minuten hacken. Sicherer ist sein Router auf WPA oder WPA2-PSK umzustellen oder MAC Adressen zu benutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau so habe ich es gemacht. Will jemand mein W-Lan benützen und fragt mich, bekommt er den Zugang. Das sind dann aber Leute, die ich kenne und sich in meinem Haus aufhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich hatte einen stick von yoigoo

hat ganz gut funktioniert und gab damals ein günstigen Tarif den es nicht leider nicht mehr gibt

nur mit dem kündigen, war das so eine sache , hatte keinen Vertrag, ontte eigentlich jederzeit künigen

emails wurden ignoriert und auch nach nem Anruf dort, wo die Kündigung eig. bestätigt wurde, wurde weiter abgebucht...

aber das ist Spanien , egal welcher Anbieter , kann überall passieren

momentan bin ich auch über wlan vom Nachbarn drin, mit seinem Wissen :p

meine Schwägerin hatte nen stick von vodafone, damit war sie sehr unzufrieden

aber kommt vlt auch immer auf den Empfang an, wo man denn wohnt

aber wenn man googelt, findet man auch ganz günstige Angebote, von mehreren Anbietern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

moment mal Mica die Situation ist etwas anders.

Leider verstehe ich von diesen Dingen nicht sehr viel, aber es wurde mir wie folgt erklärt.

Im Jalon - Tal gibt es eine menge Leute die WiFi haben. Sie haben dieses WiFi für 100,-- euro gekauft und zahlen keinen monatlichen Beitrag mehr !

Auf dieses WiFi können mehrere Nachbarn zugreifen, wenn die Entfernung stimmt ... man also den "Sender" bekommt.

Natürlich muss man dann den Nachbarn informieren, das man dort mit drauf ist und sich an diesen einmalige gezahlten 100,-- euro beteiligen. Es gibt keinen Vertrag !!!

...besser kann ich es leider nicht erklären.

- - - Aktualisiert - - -

das Problem mit dem Stick ist, das er eine Höchstpapazität von 100 MB täglich hat. Damit kann ich also auf meine Homepage nicht diverse Bilder raufladen und vor allem kein Video von YouTube sehen.

- - - Aktualisiert - - -

Vodafon scheint generell im Bereich Benisse-bis nach Moraira ein grosses Problem zu sein.

Hier im Jalon-Tal geht nichts mit Vodafon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei den verschiedenen Möglichkeiten einer Internetverbindung kenn ich mich nicht aus. Ich habe einen Vertrag mit Movistar, Handy, Festnetz, Internet.

Nun habe ein paar Fragen bezüglich dieses Wifi-Kaufs für 100€.

Wie ist dieser Kauf ohne Stick oder Telefonleitung möglich?

Habe ich das richtig verstanden... man zahlt 100 € und kann dann für immer surfen?

Wenn nicht, wie lange hat man diesen Internetzugang?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Und zwar ein Märchen ohne happy end. Wär eine tolle Innovation aber so weit ist die Technik noch nicht fortgeschritten :nerven:.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe davon eben auch noch nie gehört. :pfeiffen: Diese 100 € würde ich doch glatt bezahlen, wenn ich dann auf Lebzeiten freien Internetzugang hätte :p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Wir haben vorübergehend mit unserem Nachbarn ein Übereinkommen getroffen. Für die Zeit die wir im Sommer in Spanien waren, wollten wir uns über seinen Router einwählen. Dafür benötigt man das Passwort und der Router muss an einer günstigen Stelle stehen, damit man auch halbwegs vernünftigen Zugang hat. Das funktioniert wenn der Nachbar eine Flatrate hat und seinen Router nicht permanent woanders hinstellt. Aber so wie es von merche beschrieben wurde, geht nicht, gibt's nicht. Die 100 Euro hätte ich auch allzu gerne investiert und mir auch noch gleich diese Technik patentieren lassen :p.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wer weiß Bruny, vielleicht sind wir nicht auf dem neusten Stand, und die Technik ist tatsächlich soweit, für 100€ hotspots im eigenen Haus einzurichten. :p

Ich stelle sofort um, wenn ich weiß, wo ich bestellen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rita, ich zieh einfach um, nehme meinen WiFi Vertrag mit ONO mit, ich zahle dafuer (+ TV und Telefon)49,95€ im Monat, gebe Dir den Zugangscode und dann rechne ich an Dich und alle anderen Nachbarn dafuer 100€ ab, sollte so fuer ein paar Jahre reichen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann es nicht sein, dass sich dort im Jalon-Tal - wo es bis vor einigen Jahren sogar schwierig war, überhaupt einen Handy-Empfang zu bekommen - jemand ein Festnetz hat legen lassen und nun den Zugang zu seinem Router an die umliegenden Nachbarn verkauft?

Wenn das in gewissen Abständen (entfernungsmäßig, meine ich) einige Leute machen, könnte man ganz Jalon Wifi-mäßig abdecken.

Nur wie das dann mit den 100 Euro hinkommen soll, das geht mir nicht auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vermutungen anzustellen, nützt uns jetzt nichts, liebe Lilac ;), obwohl.... das könnte tatsächlich sein :p.

Aber warten wir doch merches Antwort ab. Sie wird uns sicher sagen können, wie man zu diesem vertragslosen Wifi kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Muss Euch da leider enttäuschen, es wird einfach nichts mit Deinem billigen Internetzugang Rita. Um umliegende Nachbarn zu versorgen, müsste der Router schon alleine ein Supercomputer sein. Es ist heute ganz viel machbar, aber vieles auch einfach nicht.

Ich könnte auch hier noch eine Wette eingehen, aber nicht jetzt und gleich, ich fahre nämlich gleich zum Einkaufen (will ja nicht vom Fleisch fallen hier :D).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Muss Euch da leider enttäuschen, es wird einfach nichts mit Deinem billigen Internetzugang Rita. Um umliegende Nachbarn zu versorgen, müsste der Router schon alleine ein Supercomputer sein. Es ist heute ganz viel machbar, aber vieles auch einfach nicht.

... kommt ganz darauf an ... :pfeiffen: ... bei uns, in einem Nachbarort ohne I-net-Versorgung durch die T-kom, haben sich 4 Interessenten zusammengetan, von denen der eine noch einen Anschluß mit vernünftiger Bandbreite und Flat-Tarif bekommen hat ... und, obgleich so etwas die T-kom vertraglich ausschließt (aber, wo kein Kläger > da kein Richter!), haben sie mit geringen techn. u. finanziellen Aufwand (Umsetzer, Richtantennen-Pärchen usw.) sich problemlos über mehrere Kilometer den Zugang zum Internet verschafft ... und alles funktioniert bei ein wenig Selbstdisziplin störungsfrei ...

Mittlerweile erschließt sogar die T-kom selbst solche "Löcher" per Funkstrecke (ähnlich wie Aeromax an der Costa Blanca), um doch noch weitere Endkunden zu "generieren" ... :cool:

... nur um mal die technischen Möglichkeiten aufzuzeigen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von hohfra2
      Breaking-Update zum Mai 2020: JETZT IHRE CHANCE NUTZEN! Aufgrund der Coronakrise wächst der Onlinehandel noch dynamischer als vielleicht je zuvor und es gibt wohl kaum einen besseren Zeitpunkt als heute, Ihr Geschäft mit uns als Ihrem starken Partner zu starten, denn

      "HEUTE beginnt der Rest Deines Lebens!" (Udo Jürgens)


      Wir, ein seit inzwischen 2005 in Deutschland fest etabliertes und dynamisch wachsendes Online-Handelsunternehmen im Marktsegment "Restaurierungsbedarf" mit stark wachsendem Kundenstamm und inzwischen international sehr erfolgreichen Partnern in A, CH, CZ, F, HU, I, NL, PL, RUS und bald auch in CRO und ROM suchen für die Ausweitung unserer Vertriebsaktivitäten in den äußerst spannenden europäischen Kernmarkt SPANIEN mit der Option "Portugal"

      - eine/n Muttersprachler/-in SPANISCH oder eine/n Partner/-in mit sehr
      guten/verhandlungssicheren Spanischkenntnissen mit der Idee, bald sein / ihr eigenes
      Online-Unternehmen / Unternehmen nach unserem bewährtem Konzept aufbauen, führen
      und expansiv entwickeln zu wollen

      - Sie lieben 100% Selbstständigkeit (kein Franchising, keinerlei Vorgaben, nur Empfehlungen
      zum erfolgreichen Geschäftsaufbau) und möchten unser erfolgreiches Unternehmenskonzept
      imspannenden Markt SPANIEN primär im Onlinehandelssegment oder auch mit eigenen
      Vertretern umsetzen

      - Sie zeichnen sich durch die Fähigkeit zur Selbstmotivation, Fleiß, Zuverlässigkeit und aktiven
      Unternehmergeist aus und sind "Geschäftsmann / Geschäftsfrau durch und durch"

      - Sie möchten gerne von zu Hause aus bei flexibler Zeiteinteilung arbeiten

      - Sie interessieren sich für den B2B und B2C Markt

      - Sie möchten am Anfang keine große Kapitalinvestition tätigen? Im Gegensatz zu vielen
      anderen Geschäftsmodellen haben Sie bei uns keinen Aufwand für lediglich Ideen,
      Franchisenamensrechte, Ebooks, Seminare, Schulungen etc.)!

      - Sie interessieren sich für den Onlinehandel, besitzen eine hohes Maß an Affinität für für das
      Internet und können sich dort Ihre berufliche Zukunft vorstellen?

      - Sie kennen die einschlägigen nationalen Gesetze in Spanien zum Onlinehandel und zu
      unseren Produkten oder besitzen die Bereitschaft, sich in diese einzuarbeiten?

      - Sie wohnen in Spanien (auf dem Festland aus Gründen der Logistikkosten von D nach E)

      - Sie können sich mit unserem Marktsegment, dem Handel mit Restaurierungsbedarf / Bedarf
      für Restauratoren identifizieren und haben bestenfalls bereits Erfahrungen im Bereich
      Restaurierung, Denkmalpflege o.ä. sammeln können
      (Hinweis: Letzteres keine zwingende Voraussetzung, für uns zählt primär der Ehrgeiz und Ihr
      Willen etwas erreichen und erfolgreich aufbauen zu wollen)?

      - Daher unsere Devise: Auch Motivierte Quereinsteiger mit "sales & marketing spirit" sind bei uns sehr herzlich willkommen!


      Wenn das auf Sie zutrifft, sollten Sie sich unbedingt bei uns melden - wir freuen uns sehr, Sie kennenlernen zu dürfen!


      Wir bieten Ihnen:

      - die Erfahrung eines ausgereiften, nachweisbar sehr erfolgreichen Geschäftsmodells in bereits
      zehn Ländern Europas!

      - ein äußerst stabiles Geschäftsmodell mit im Vergleich äußerst geringem Produkt- und somit
      Geschäftsrisiko, welches Ihnen, bei entsprechendem Engagement, langfristig stabile und
      steigende Erträge generieren wird!

      - eine nachhaltige, dauerhafte Unterstützung auf alle Ihre Fragen mit unserem
      Know-how OHNE JEGLICHE ZEITLICHE BEGRENZUNG im Rahmen einer Partnerschaft mit
      uns

      - einen EXKLUSIVVERTRAG für Ihr Wohnortsland Spanien = Sollten Sie sich für eine Zusammenarbeit mit uns entscheiden, werden Sie unser/e EINZIGE/R Vertriebspartner/-in in Spanien sein!


      Lassen Sie uns gerne über unsere gemeinsamen, spannenden Möglichkeiten sprechen - wir freuen uns über Ihr Feedback!


      Ihr Ansprechpartner:

      Herr
      Frank Hoh

      Coordinator International Markets

    • Von hohfra2
      Wir, ein seit inzwischen über 14 Jahren in Deutschland fest etabliertes und dynamisch wachsendes Unternehmen im Marktsegment "Restaurierungsbedarf" mit stark wachsendem Kundenstamm und inzwischen international sehr erfolgreichen Partnern in A, CH, CZ, F, HU, I, NL, PL, RUS und bald auch in CRO und ROM  suchen für die Ausweitung unserer Vertriebsaktivitäten in den äußerst spannenden europäischen Kernmarkt SPANIEN mit der Option "Portugal"

      - eine/n Muttersprachler/-in SPANISCH oder eine/n Partner/-in mit sehr guten/verhandlungssicheren Spanischkenntnissen mit der Idee, bald sein / ihr eigenes Online-Unternehmen / Unternehmen nach unserem bewährtem Konzept aufbauen, führen und expansiv entwickeln zu wollen

      - Sie lieben 100% Selbstständigkeit (kein Franchising, keinerlei Vorgaben, nur Empfehlungen zum erfolgreichen Geschäftsaufbau) und möchten unser erfolgreiches Unternehmenskonzept im
      spannenden Markt SPANIEN primär im Onlinehandelssegment oder auch mit eigenen Vertretern umsetzen wollen?

      - Sie zeichnen sich durch die Fähigkeit zur Selbstmotivation, Fleiß, Zuverlässigkeit und aktiven Unternehmergeist aus und sind "Geschäftsmann / Geschäftsfrau durch und durch"?

      - Sie möchten gerne von zu Hause aus bei flexibler Zeiteinteilung arbeiten?

      - Sie interessieren sich für den B2B und B2C Markt?

      - Sie möchten am Anfang keine große Kapitalinvestition tätigen (ca. 3.000 - 5.000 € für den Erstausstattungswarenbestand werden empfohlen, sind aber unsererseits keine feste Vorgabe; kein
        Aufwand für lediglich Ideen, Franchisenamensrechte, Ebooks, Seminare, Schulungen etc.)?

      - Sie interessieren sich für den Onlinehandel, besitzen eine hohes Maß an Affinität für für das Internet und sehen (primär) dort Ihre berufliche Zukunft?

      - Sie kennen die einschlägigen nationalen Gesetze in Spanien zum Onlinehandel und zu unseren speziellen Produkten (v.a. der Chemie) oder besitzen die Bereitschaft, sich in diese einzuarbeiten?

      - Sie wohnen in Spanien (auf dem Festland aus Gründen der Logistikkosten von D nach E)?

      - Sie können sich mit unserem Marktsegment, Chemikalien und Bedarf für Restauratoren in den Marktsegmenten v.a. Kleinkunden und Mittelstand identifizieren und haben bestenfalls bereits
        Erfahrungen im Bereich Chemikalien, Restaurationswesen, Denkmalpflege o.ä. (Hinweis: Letzteres keine zwingende Voraussetzung, für uns zählt primär der Ehrgeiz und Ihr Willen etwas erreichen
        und erfolgreich aufbauen zu wollen)?

      - Motivierte Quereinsteiger mit "sales & marketing spirit" sind herzlich willkommen!

      Wenn das auf Sie zutrifft, sollten Sie sich unbedingt bei uns melden - wir freuen uns sehr, Sie kennenlernen zu dürfen!


      Wir bieten Ihnen:

      - die Erfahrung eines ausgereiften, nachweisbar sehr erfolgreichen Geschäftsmodells in bereits zehn Ländern Europas!

      -  ein äußerst stabiles Geschäftsmodell mit im Vergleich äußerst geringem Produkt- und somit Geschäftsrisiko, welches Ihnen, bei entsprechendem Engagement, langfristig stabile und steigende
         Erträge generieren wird!

      - eine nachhaltige, dauerhafte Unterstützung auf alle Ihre Fragen mit unserem Know-how OHNE JEGLICHE ZEITLICHE BEGRENZUNG im Rahmen einer Partnerschaft mit uns

      - einen EXKLUSIVVERTRAG für Ihr Wohnortsland Spanien = Sollten Sie sich für eine Zusammenarbeit mit uns entscheiden, werden Sie unser/e EINZIGE/R Vertriebspartner/-in in Spanien sein!

      Lassen Sie uns gerne über unsere gemeinsamen, spannenden Möglichkeiten sprechen - wir freuen uns über Ihr Feedback!

      Ihr Ansprechpartner:

      Herr
      Frank Hoh

      Coordinator International Markets

      Aurelio - Fachhandel für Restaurierungsbedarf

      Im Internet:  www.aurelio-online.com

    • Von hohfra2
      Wir, ein seit inzwischen über 14 Jahren in Deutschland fest etabliertes und dynamisch wachsendes Unternehmen im Marktsegment "Restaurierungsbedarf" mit stark wachsendem Kundenstamm und inzwischen international sehr erfolgreichen Partnern in A, CH, CZ, F, HU, I, NL, PL, RUS und bald auch in CRO und ROM  suchen für die Ausweitung unserer Vertriebsaktivitäten in den äußerst spannenden europäischen Kernmarkt SPANIEN mit der Option "Portugal"

      - eine/n Muttersprachler/-in SPANISCH oder eine/n Partner/-in mit sehr guten/verhandlungssicheren Spanischkenntnissen mit der Idee, bald sein / ihr eigenes Online-Unternehmen / Unternehmen nach unserem bewährtem Konzept aufbauen, führen und expansiv entwickeln zu wollen

      - Sie lieben 100% Selbstständigkeit (kein Franchising, keinerlei Vorgaben, nur Empfehlungen zum erfolgreichen Geschäftsaufbau) und möchten unser erfolgreiches Unternehmenskonzept im
      spannenden Markt SPANIEN primär im Onlinehandelssegment oder auch mit eigenen Vertretern umsetzen wollen?

      - Sie zeichnen sich durch die Fähigkeit zur Selbstmotivation, Fleiß, Zuverlässigkeit und aktiven Unternehmergeist aus und sind "Geschäftsmann / Geschäftsfrau durch und durch"?

      - Sie möchten gerne von zu Hause aus bei flexibler Zeiteinteilung arbeiten?

      - Sie interessieren sich für den B2B und B2C Markt?

      - Sie möchten am Anfang keine große Kapitalinvestition tätigen (ca. 3.000 - 5.000 € für den Erstausstattungswarenbestand werden empfohlen, sind aber unsererseits keine feste Vorgabe; kein
        Aufwand für lediglich Ideen, Franchisenamensrechte, Ebooks, Seminare, Schulungen etc.)?

      - Sie interessieren sich für den Onlinehandel, besitzen eine hohes Maß an Affinität für für das Internet und sehen (primär) dort Ihre berufliche Zukunft?

      - Sie kennen die einschlägigen nationalen Gesetze in Spanien zum Onlinehandel und zu unseren speziellen Produkten (v.a. der Chemie) oder besitzen die Bereitschaft, sich in diese einzuarbeiten?

      - Sie wohnen in Spanien (auf dem Festland aus Gründen der Logistikkosten von D nach E)?

      - Sie können sich mit unserem Marktsegment, Chemikalien und Bedarf für Restauratoren in den Marktsegmenten v.a. Kleinkunden und Mittelstand identifizieren und haben bestenfalls bereits
        Erfahrungen im Bereich Chemikalien, Restaurationswesen, Denkmalpflege o.ä. (Hinweis: Letzteres keine zwingende Voraussetzung, für uns zählt primär der Ehrgeiz und Ihr Willen etwas erreichen
        und erfolgreich aufbauen zu wollen)?

      - Motivierte Quereinsteiger mit "sales & marketing spirit" sind herzlich willkommen!

      Wenn das auf Sie zutrifft, sollten Sie sich unbedingt bei uns melden - wir freuen uns sehr, Sie kennenlernen zu dürfen!


      Wir bieten Ihnen:

      - die Erfahrung eines ausgereiften, nachweisbar sehr erfolgreichen Geschäftsmodells in bereits zehn Ländern Europas!

      -  ein äußerst stabiles Geschäftsmodell mit im Vergleich äußerst geringem Produkt- und somit Geschäftsrisiko, welches Ihnen, bei entsprechendem Engagement, langfristig stabile und steigende
         Erträge generieren wird!

      - eine nachhaltige, dauerhafte Unterstützung auf alle Ihre Fragen mit unserem Know-how OHNE JEGLICHE ZEITLICHE BEGRENZUNG im Rahmen einer Partnerschaft mit uns

      - einen EXKLUSIVVERTRAG für Ihr Wohnortsland Spanien = Sollten Sie sich für eine Zusammenarbeit mit uns entscheiden, werden Sie unser/e EINZIGE/R Vertriebspartner/-in in Spanien sein!

      Lassen Sie uns gerne über unsere gemeinsamen, spannenden Möglichkeiten sprechen - wir freuen uns über Ihr Feedback!

      Ihr Ansprechpartner:

      Herr
      Frank Hoh

      Coordinator International Markets

    • Von hohfra2
      Wir, ir, ein seit inzwischen über 13 Jahren in Deutschland fest etabliertes und Jahr für Jahr dynamisch wachsendes Unternehmen im Bereich Chemikalien- und Restaurationsbedarfshandel mit stark wachsendem Kundenstamm und inzwischen international sehr erfolgreichen Partnern in A, CH, CZ, F, HU, I, NL, PL, RUS und bald auch in CRO und UK  suchen für die Ausweitung unserer Vertriebsaktivitäten in den äußerst spannenden europäischen Kernmarkt SPANIEN

      - eine/n Muttersprachler/-in SPANISCH oder eine/n Partner/-in mit sehr guten/verhandlungssicheren Spanischkenntnissen mit der Idee, bald sein / ihr eigenes Online-Unternehmen / Unternehmen nach unserem bewährtem Konzept aufbauen, führen und expansiv entwickeln zu wollen

      - Sie lieben 100% Selbstständigkeit (kein Franchising, keinerlei Vorgaben, nur Empfehlungen zum erfolgreichen Geschäftsaufbau) und möchten unser erfolgreiches Unternehmenskonzept im
      spannenden Markt SPANIEN primär im Onlinehandelssegment oder auch mit eigenen Vertretern umsetzen wollen?

      - Sie zeichnen sich durch die Fähigkeit zur Selbstmotivation, Fleiß, Zuverlässigkeit und aktiven Unternehmergeist aus und sind "Geschäftsmann / Geschäftsfrau durch und durch"?

      - Sie möchten gerne von zu Hause aus bei flexibler Zeiteinteilung arbeiten?

      - Sie interessieren sich für den B2B und B2C Markt?

      - Sie möchten am Anfang keine große Kapitalinvestition tätigen (ca. 5.000 - 8.000 € für den Erstausstattungswarenbestand erforderlich; kein Aufwand für lediglich Ideen, Franchisnamensrechte, )?

      - Sie interessieren sich für den Onlinehandel, besitzen eine hohes Maß an Affinität für für das Internet und sehen dort Ihre berufliche Zukunft?

      - Sie kennen die einschlägigen nationalen Gesetze in Spanien zum Onlinehandel und zu unseren speziellen Produkten (v.a. der Chemie) oder wären bereit, sich in diese einzuarbeiten?

      - Sie wohnen in Spanien, bevorzugt an der Grenze zu Frankreich (aus Gründen der Logistikkosten - dies ist aber kein Muss)?

      - Sie können sich mit unserem Marktsegment, Chemikalien und Bedarf für Restauratoren in den Marktsegmenten v.a. Kleinkunden und Mittelstand identifizieren und haben bestenfalls bereits
        Erfahrungen im Bereich Chemikalien, Restaurationswesen, Denkmalpflege o.ä. (Hinweis: Letzteres keine zwingende Voraussetzung, für uns zählt primär der Ehrgeiz und Ihr Willen etwas erreichen
        und erfolgreich aufbauen zu wollen)?

      - Motivierte Quereinsteiger mit "sales & marketing spirit" sind herzlich willkommen!

      Wenn das auf Sie zutrifft, sollten Sie sich unbedingt bei uns melden - wir freuen uns sehr, Sie kennenlernen zu dürfen!


      Wir bieten Ihnen:

      - die Erfahrung eines ausgereiften, nachweisbar sehr erfolgreichen Geschäftsmodells in bereits vielen Ländern Europas!

      - eine nachhaltige, dauerhafte Unterstützung mit unserem Know-how ohne zeitliche Begrenzung im Rahmen einer Partnerschaft mit uns

      - einen EXKLUSIVVERTRAG für Ihr Wohnortsland Spanien = Sollten Sie sich für eine Zusammenarbeit mit uns entscheiden, werden Sie unser/e EINZIGE/R Vertriebspartner/-in in Spanien sein!

      Ihr Ansprechpartner:

      Herr
      Frank Hoh

      Coordinator International Markets

    • Von andreasbittens
      Biete meine Dienstleistung bei Computerproblemen an. Installiere Geräte und berate bei allen Fragen rund um die EDV. Bin seit über 20 Jahren in dem Bereich tätig.
  • Aktuelles in Themen