Empfohlene Beiträge

Hola :winken:

Ich heiße lennart ich bin 26 Jahre alt komme ursprunglich aus sibirien/murmansk russische foderation wohne zurzeit in deutschland/saarland und bin selbständiger Tättowierer, ich tattowiere seit 5 Jahren und beschäftige mich mit Kunst mein ganzes leben lang. Da es immer ein Traum war in Spanien zu leben habe ich mir überlegt ob ich in Spanien tattoo Studio aufmachen soll, ich habe mir 15.000€ gesparrt und auf Sparkonto 7000€ für Notfälle.

Deshalb habe ich mir überlegt ob ich einfach diesen Schritt Wagen soll aber da ich ein Mensch bin der lieber 2 mal nachfragt und nachforscht bevor man ein großes Fehler macht :)

Licht habe viel Erfahrung gesammelt in letze 5 Jahren als gasttättowierer, ich besitze kein eigenes Studio. Ich war oft in Spanien und ich finde dort eInfach klasse, ich weiß man darf nicht Urlaub mit wahren leben vergleichen aber ich konnte mir es gut vorstellen.

Was in tattoo Studio angeboten wird ist folgendes:

-tattoos nach Vorlage bzw individuelle Entwürfe von mir
-Piercing Schmuck
-fotoshootings mit Fake tattoo(bodypainting) für die Leute die mal gerne wissen wurden wie sie mit tattoos ausgehen hatten und für die unentschlossene.
- Portraits nach Foto als Geschenk iIdee
- Atelier mit Kunst Bildern
- ich bin auch ausgelernter steinbildhauer :) und kann auch modellieren aus Gips/Zement. Aber das wird nur Hobby

Ich kann aber leider kein Spanisch nur russisch deutsch und BASIC englisch, ich habe mir überlegt ob ich einfach einen Spanier oder Spanierin suchen konnte der/die für mich praktisch redet und alles organisiert/kalender je besser Geschäft läuft desto bessere Bezahlung.

Nun frage ich euch liebe Spanier ist mein plan überhaupt realisierbar? Würde das funktionieren? Oder sind solche Leute wie ich in Spanien nicht Willkommen ? Wie denken Spanier über Menschen wie mich die in Spanien ihre Wurzeln schlagen wollen? :)

Gerne konnte ihr auch paar meine arbeiten anschauen auf meiner Homepage lennart-tattoo

Gruß len Art Ink

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstmal willkommen in dieser Runde.

Ich denke, dass es in deiner Branche einfacher sein wird als wie in den vielen Fällen, welche in die Gastronomie wollen ... ;)

ABER es kommt in erster Linie auf die Gegend an und so wie ich das mal so aus dem Bauch einschätze, ist ja eher weniger der deutsche Renter bzw. die Altersgruppe drumherum, sondern eher jüngere Menschen die Zielgruppe. Aus diesem Grund würde die Gegend zwischen Barcelona und Lloret de Mar vorziehen. Hier insbesondere Lloret wegen der vielen jungen Menschen und der Vielsprachigkeit. Für die typischen Wege wirst du um spanischsprachige Unterstützung nicht herum kommen. Was allerdings in Lloret nicht schwer fallen dürfte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen dank für den tip! :) ich schaue es mir mal an diese gegende per google :)

Was ich vergessen habe zu erwähnen das ich natürlich auch Spanisch lernen werde, das wäre ja ziemlich unhöflich gegenüber Spanien wenn ich das nicht tun würde :)

- - - Aktualisiert - - -

Wie sieht es aus mit Einzelhandel Immobilie Miete? Hat jemand Erfahrungen ? Bzw auf welcher Seite man am besten was aussuchen konnte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Generelle Empfehlungen in diesem Bereich kann ich dir nicht geben, doch gibt es auch bei fotocasa.es einen Bereich für Gewerbevermietungen. Allerdings wird dir das nicht den Weg ersparen, auch mal runter zu fahren und dir die Situation vor Ort anzusehen.

In Lloret ist es so, dass dort eine Hauptsaison ist, welche grob gegen Mai beginnt und gegen September endet. Somit wäre es durchaus sinnvoll schon diesen Sommer runter zu kommen und prüfen, ob das Publikum vor Ort das ist, was du dir vorstellst. Mieten würde ich allerdings dann erst im Winter, denn dann stehen oftmals einigen Dinge leer. Dies heißt aber auch im Umkehrschluss, dass du dein Geld im Sommer machen musst, um dann übers gesamte Jahr zu kommen. Helfen könnte dir zum Beispiel dann dort vor Ort ein Bekannter - er ist Holländer und betreibt schon sehr lange dort ein kleines Lokal - damit meinte ich das, was die Sprache und Behördengänge angeht.

Wenn es dir aber eher darum geht, dass du das ganze Jahr über Kunden haben willst und ebenso die Malerei bei dir einen gewissen Focus hat, dann gehe lieber nach Barcelona. Die Mieten sind dann zwar etwas teurer als in Lloret, doch hier in der Stadt ist diese Schwankung Sommer/Winter nicht ganz so schlimm und junge Menschen gibt es hier auch reichlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und post-607-1385423974,4478_thumb.jpg, Lenerd!

Ich freue mich, dass Du nun auch an Bord bist und sehe, Du steckst schon mitten drin in dem Dich interessierenden Thema.

Viel Spaß beim weiteren Austausch mit den anderen Usern :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Lenerd,

herzlich :willkommen: bei uns im Spanientreff. Ich hoffe, dass du noch mehr Antworten auf deine Fragen erhältst und wünsche dir viel Freude hier im Forum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und danke an alle *wink* :)

@insomnia vielen dank für die hilfreiche antworten! die sind echt nützlich und danke für deine Hilfe,dein angebot klingt gut und ich wäre für jede hilfe dankbar, wie wärs wenn wir e-mails austauschen würden?=) wäre echt klasse

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey... also in den ländlicheren Gegenden wirst du damit denke ich keinen großen Erfolg finden. Hier sind die Mensch doch noch sehr eingefahren... Wie schon gesagt, probiere es in größeren Städten wo sich die Jugend tummelt. Aber hierbei vielleicht nicht nur auf den Tourismus achten, denn dann bekommst du nur Saisonbedingt Geld rein. Gibt es in Spanien nicht auch sowas wie man bei uns ,,Studentenstadt" nennt?! wäre das vielleicht eine Option...Junge Leute, auch international...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein lieber amigo, Du wuerdest staunen, wie in "laendlichen" Gegenden die Post abgeht, grade weil es normalerweise nicht viel zu bieten gibt.

Studenten haben kein Geld fuer Tattoos und in Grosstaedten wie Barcelona, Madrid und auch Valencia, Zaragoza gibt es Tattoo-Studios schon wie Sand am Meer - um sich in einer Stadt wie z,B. Barcelona einen Kundenkreis zu schaffen muss man schon sehr gut sein.

Eigentlich wollte ich zu dem Link nichts sagen, wir haben in der Familie alle Taetowierungen, auch viele Freunde mit Tattoos, besonders hervorragend finde ich die nicht, aber vielleicht war ja auch nur die Auswahl ungluecklich oder die Fotos sind nicht besonders gut geraten, Sorry wenn ich damit dem Taetowierer auf den Schlips trete aber um in einer Grosstadt zu ueberleben, muss man mehr herzeigen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen