Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Norbert

Fragen zu einem Haus in La Marina Provinz Alicante

Empfohlene Beiträge

Vielleicht kann mir ja wer helfen.Ich habe jetzt ein schönes Haus gefunden, in La Marina Provinz Alicante (Kennt das jemand und kann man dort leben),ich frag das weil ich noch nicht besichtigt habe,und falls es dort nicht gut ist (Geisterstadt oder so) such ich lieber weiter.:D Und 2tens wer kann mir den so umgefähr sagen was ein Haus von Wohnfläche 12o qm mit Grundstück 190qm so an Versicherung im Jahr kostet Gebäude-:nerven: Hausrat:nerven:,Haftpflicht:nerven: halt das was man so braucht. Danke schon mal .LG Norbert

bearbeitet von Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Hallo Norbert, in La Marina kannst Du sehr gut leben. Bezüglich Versicherungen kommt es darauf an ob es Dein erster Wohnsitz ist oder ob Du das Haus nur als Ferienwohnung benutzt. Ebenso kommt es darauf an wie das Haus gesichert ist, z.B. Alarm Anlage, Fenstergitter, sind unmittelbare Nachbarn vorhanden, usw. Hast Du diese Information zur Hand?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Willst Du das Haus denn kaufen, Norbert?

Sonst ist die Versicherung Sache des Vermieters. Du brauchst dann nur eine Haftpflicht-Versicherung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstmal leider nur Ferienwohnung,Alarmanlage ist vorhanden mit 24 std, anschluß zu einem Sicherheitsdienst,keine Gitter aber Sicherheitsglas,Nachbarn sind Vorhanden hoffe ich,ich muss ja noch besichtigen,Aber die Anlage sieht bewohnt und belebt aus

- - - Aktualisiert - - -

ja ich will kaufen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

http://www.zurich.es/seguro/seguros/seguros-particulares/hogar/seguro-hogar.htm

Auf dieser Seite kannst Du die Versicherungssumme selbst kalkulieren. Die Zurich ist zwar nicht gerade die preiswerteste, aber es soll ja auch nur ein Annäherungswert sein.

Ich denke, das kriegst Du auch mit geringen Spanischkenntnissen hin. Einfach nebenbei das Wörterbuch bereit legen, oder im Internet z.B. auf www.leo.de gehen.

- - - Aktualisiert - - -

P.S. "Hogar" ist die Hausversicherung, die Du suchst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Wir sind bei der Axa Versicherung in Torrevieja versichert. Nicht ständig bewohnte Häuser kosten versicherungstechnisch mehr. Ich gehe davon aus dass Du mit ca. 300,00 € jährlich rechnen kannst. Bitte versteh das als geschätzte Angabe gemessen an dem was wir umgerechnet bezahlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihr seit supi danke mit meinen sehr sehr geringen Spanisch kenntnissen komm ich auf 340€ kann ich mit leben, hätte mit mehr gerechnet,Danke für eure Hilfe:winken::D,Also auf zum besichtigen :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Na dann, viel Glück und gutes Gelingen :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Norbert

bei der Zurich Versicherung sind meistens auch Leute angestellt, die auch Deutsch sprechen. Du findest sie auch unter Grupo Xandra.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen