Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kurtchen

Was denken Spanier über Deutschland ?

Empfohlene Beiträge

Im Prinzip ist diese Umfrage (aus dem jahr 2011) auch in 2013 noch aktuell,meine ich.

Die Ergebnisse der Studie insgesamt sind interessant: die baltischen Länder denken eher postiv über uns als die südlichen. Die Mitteleuopäer aus Ungarn, Slowakei und Tschechien mögen sogar unsere Sprache.

Nicht befragt wurden die Niederlande und die Schweiz, das Gesamtergebnis wären sonst wohl sehr schlecht ausgefallen:D

http://www.goethe.de/ins/be/prj/dli/tla/spa/esindex.htm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

3000 Teilnehmer in einer Goetheumfrage sind nun wirklich nicht representativ. Vermutlich das Ergebnis einer Umfrage von Kursteilnehmern...

Ich reise nun wirklich sehr viel. Ich bin grad im Oman, vorher Norwegen, viel USA, Dubai, Asien, usw.

Ich kann nur sagen Deutschland ist TOPP! Vielleicht die Nummer EINS in der Welt. Ich bin mehr als überrascht wie gut wir angesehen sind.

Fast täglich erhalte ich Komplimente von den Einwohnern vor Ort, vom Angestellten bis hin zum Taxifahrer oder Aushilfen im Supermarkt.

Das ist schon manchmal peinlich, haut einen um - WOW!

Nur meine Meinung

Lieben Gruss aus Muscat, Oman, wo es heute regnet, was höchst selten ist

Pepe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Nein Pepe, das ist nicht nur Deine Meinung. Ich war ebenso überrascht wie beliebt Deutsche sind in Mexiko, im mittleren Osten und im übrigen ist es mir egal was bei solch fragwürdigen Studien als Ergebnis da steht :).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

bei allen Respekt:3.300 Spanier sind für eine Umfrage verdammt viel.

Für mich jedenfalls ist das representativ.

Zu Mexico: wir sind doch sicher nur da beliebt wo die deutschen Konzerne sind, und da verdienen die Mexikaner gutes Geld.

Sobald man aus diesen Wirtschaftsregionen wegkommt dürfte das anders aussehen, insbesonders bei den Indigenen oder Mischlingen, oder ?

Eine interessante Frage natürlich wäre auch wie die Spanier im Ausland angesehen sind ? In Argentinien mag man sie glaube ich nicht besonders, aber in Mexico oder Peru etc. ? Und in Portugal oder Italien ?

Ach was für eine Frage am Abend ? Als Rentner könnte ich glatt lateinamerikanische Studien etc. studieren:rolleyes:

bearbeitet von Kurtchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin so verblüfft, dass ich Dich das unbedingt einmal fragen muss, Kurtchen: Was bitte interessiert Dich an diesen Aussagen?

Willst Du Dein Verhalten als Deutscher daraufhin überdenken?

So what?:eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Kurtchen, ich habe nicht nur Mexiko erwähnt. Ich hätte das beliebig auf Südamerika erweitern können. Ich kann aber gerne die Länder aufzählen wo die Bevölkerung (auch der weniger gebildete) vor Deutschen die höchste Achtung hat, zumindest was ich aus eigener Erfahrung sagen kann.

Ägypten, Jordanien, Libanon, Syrien, Iran und in diesen Ländern sind wir wirtschaftlich nicht oder nicht besonders vertreten. Das läßt sich aber auch noch erweitern auf Katar, Kuwait usw.

Ich gehe davon aus, dass wir dabei getrost von mehr als 3300 Menschen sprechen können. Ob uns nun der eine oder andere nicht mag, dürfte doch vollkommen unerheblich sein.

Und nein, Spanier sind nicht beliebt in Mexiko, auch nicht in den Andenstaaten. Ließ einfach den geschichtlichen Hintergrund, das ist genügend aufschlussreich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich bin so verblüfft, dass ich Dich das unbedingt einmal fragen muss, Kurtchen: Was bitte interessiert Dich an diesen Aussagen?

Willst Du Dein Verhalten als Deutscher daraufhin überdenken?

So what?:eek:

Mein Verhalten wird sich durch Umfragen nicht ändern, es ändert aber nichts daran das mich interkulturelle Theman interessieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... andererseits sind die gestellten Fragen auch nicht besonders tiefgründig und von Vielfalt der thematischen Bandbreite keine Spur ... sind halt nur "Mückenstiche" ... und wenig aussagekräftig ... :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja was hätte man auch die Menschen Tiefgründiges fragen sollen?

Es geht ja auch schließlich darum, dass die gleichen Fragen in verschiedenen Ländern gestellt werden und man somit die Ergebnisse vergleichen kann und mal ehrlich - so schlecht schneiden die Deutschen ja nicht ab oder?

Einige Punkte wie zum Beispiel Bürokratie und Korrektheit sind durchaus berechtigt aber auch in anderen Ländern gibt es Bürokratie ;)

Andere Punkte wie Neonazis oder Fremdenfeindlichkeit sind definitiv ein Problem, doch muss man auch hier wieder relativieren, denn hier hängt wesentlich davon ab, welches Bild die Medien in den jeweiligen Ländern der Bevölkerung vermitteln.

So wie es Brunny bereits schrieb, ist das Ansehen der Deutschen durchaus nicht negativ - besonders fachliches Wissen und ebenso Punkte wie Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit sind geschätzte Eigenschaften.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen