Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lilac

Fussballer des Jahres

Fussballer des Jahres  

4 Stimmen

  1. 1. Wer wird Weltfussballer?

    • Cristiano Ronaldo
      0
    • Leo Messi
      0
    • Franck Ribery
    • keiner von ihnen
      0


Empfohlene Beiträge

Gast Gast1681

Ähm, ich bin unentschieden, darf ich auch zwei wählen (klatschen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Na gut, hab mich für einen entschieden :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, endlich gibt ein Mann mal seine Stimme dazu ab.

Was ist eigentlich mit moix? Ist doch auch ein Fußball-Fan...


 Man mag über Ribery denken, was man will. Auf jeden Fall hat der Mann eine sportliche Einstellung zu den Wahlen des Fussballers des Jahres.

Große Probleme scheint man aber in Spanien damit zu haben.

So titelt die Tageszeitung "ABC" bereits jetzt:

"Ribery, die Sex-Bestie gegen den schönen Ronaldo!"

Mir als Frau geht allerdings nicht auf, was Äußerlichkeiten mit den Fähigkeiten ein Ball ins Tor zu schießen zu tun haben.

Kann mich jemand aufklären?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Schönheit liegt in den Augen des Betrachter. Für mich ist der Ronaldo glatt, ohne Ecken und Kanten. Außerdem geht es nicht um eine Schönheitswahl. Hallo Spanien, man sollte auch mal verlieren können, denn Neid macht unsympathisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber jetzt bitte nicht den Artikel eines einzelnen Autors, in einer einzelnen spanischen Zeitung, mit dem kompletten Land gleich stellen. Da könnte ich ja genauso gut den Heino als musikalische Präferenz für alle Deutschen nehmen :sick:

Und dabei hat Deutschland doch so tolle Musiker und Bands. Ich denke wir sind uns einig, das beide Assoziationen sehr unfair dem jeweiligen Land gegenüber wären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Hä? das ist eine schwache und total unnötige Retourkutsche. Mittlerweile wissen wir alle dass der Fußball Spaniens heiliges Kalb ist.

P.S. Übrigens meine Musikpräferenz liegt nicht in Deutschland!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin halt kein Freund von derlei Verallgemeinerungen und Pauschalisierungen. Als geborener Ausländer in Deutschland, muss ich mir ständig diese anhören, und zwar von beiden Seiten. Das nervt einfach nur noch!

Aus meinem persönlichem Umfeld interessiert es die eine Hälfte nicht im geringsten was den Fußball angeht, wie das so oft bei Frauen ist ;) und die anderen haben eine hohe Meinung vom deutschen Fußball, auch wenn sie sich bei Spielen, naturgemäß patriotisch geben.

PS: Vernünftige Musikpräferenz sollten an keinem Land gebunden sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin halt kein Freund von derlei Verallgemeinerungen und Pauschalisierungen. Als geborener Ausländer in Deutschland, muss ich mir ständig diese anhören, und zwar von beiden Seiten. Das nervt einfach nur noch!

Du hast Recht!

Hätte ich die Möglichkeit, würde ich meinen Post umschreiben:

"Große Probleme scheinen aber einige Spanier damit zu haben."

Auf der anderen Seite weißt Du aber genau, dass nicht nur "ein paar" Spanier die Meinung des Artikelschreibers von ABC teilen.

Und Verallgemeinerungen sind auch Dir schon unterlaufen. Davon kann sich wohl niemand frei sprechen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

@ Joaquin - wenn ich auf alles Antworten würde, dann sind wir weit im Abseits bzw. OT also nur soviel.

Zum einen habe ich Hallo Spanien abgeleitet von Hallo Deutschland (sieh Dir das ab und an mal an, dann siehst Du dass solche Themen die man keiner Einzelperson zuordnet dort gebracht werden.

Zum anderen betrachte ich meine Musikpräferenz für durchaus vernünftig, sie gehört dem alten schwarzen Blues an, den ich ausschließlich in den Südstaaten von USA finde bzw. erleben durfte. Für mich ist nach wie vor BB King und Bobby Bland das non plus ultra und jeder der sich daran versucht kann nur kläglich scheitern. 

Der andere ist Santana (oftmals versucht zu kopieren, jedoch nie erreicht).

Du bist in Deutschland geboren und bezeichnest Dich selbst nach Jahren (denn ein Kleinkind wirst Du nicht mehr sein) als Ausländer? Aber einem Rentner der in ein anderes Land, evtl. für kurze Zeit, umsiedelt wird gepredigt dass er sich integrieren soll? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zum anderen betrachte ich meine Musikpräferenz für durchaus vernünftig,

Bruny, meine Antwort galt nur als Ergänzung zu deiner sinnvollen und guten Aussage, nicht als Kritik an deinen Musikgeschmack.

Dieser interessiert mich bei Menschen als musizierender Mensch, aus quasi künstlerischem Hintergrund heraus schon, aber wenn es sich nicht gerade um gewaltverherlichende oder rechtsradikale Musik handelt, ist es mir relativ wurscht was da jemand hört, welche Bilder er bevorzugt, welchen Kunststil er mag, welche Klamotten er lieber trägt usw.

Die Integrationsdebatte habe ich mal hierhin ausgelagert:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir liegen mit unserer Abstimmung ganz schön daneben, wenn man die allgemeine Presse verfolgt.

Dort steht an erster Stelle Ronaldo, mit Abstand gefolgt von Ribery und dann kommt Messi.

Nun heute noch wird es die Auflösung geben.

Trotzdem bin ich enttäuscht, dass sich  so wenige Fußballfans im Forum befinden :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na also, dann können wir ja wieder ruhig schlafen:

Ronaldo, der Portugiese, ist Fußballer des Jahres geworden.

Gut für seinen Verein, denn so hat der schöne Ronaldo wenigstens keinen Grund die beleidigte Primadonna zu spielen.

P.S. Gibt es für Primadonna eigentlich auch eine männliche Form?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Fußballfan bin ich auch. Allerdings bin ich kein Fan von elf herumlaufenden Millionären. Ich persönlich hätte keinen von den dreien gewählt. Fußball ist ein Mannschaftssport und somit sollte keine hier den herausragenden Oberspieler darstellen.

Ribery - lässt sich laut Zeitungsberichten Prostituierte einfliegen. Ziemlich ruppig und eigensinnig auf dem Platz.

Messi - Probleme mit der Steuer, unterschreibt einen Vertrag und will später neu verhandeln, beschimpft seinen Sportdirektor.

Ronaldo - wie schon oben erwähnt, Primadonna. Gut im Torabschluss und bei Freistößen. Steht aber steht im Prinzip nur vorne herum uns wartet das ihm seine Mitspieler den Ball zuspielen.

In einer Wahl zum abgezocktesten Geschäftsmann hätte ich allerdings auch alle drei gewählt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach war das rüüüührend, der schönste Fußballer der Welt, mit Sohnemann, am Heulen. Tore schießen kann er, aber ansonsten stimme ich Seemann bei, obendrein ist er ein Weichei. Messi hatte kein gutes Jahr. Sein Frack fand Anstoß, weil nicht schwarz, sondern rot (iiieeek) und Nymayr hatte eine schicke Fliege. Balon de oro - keiner von den Dreien. Gefreut hat es mich für Heynkes, Auszeichnung als Trainer, verdient! (Lilac, wenn , hätte ich für Messi gestimmt - keine Stimme für einen Blanco)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Moix:

Beim ersten Teil bin ich bei dir; eine Aufführung wie in einer (schlechten) Seifenoper.

Heynkes :thumbup2:

Aber einen Lügner und offensichtlich äußerst kreativen Steuervermeider, der hat mit Sicherheit keinen Preis verdient. Durch seine Einstellung, dem Land und der Fans gegenüber in dem er lebt, kann er m. E. niemandem als Vorbild dienen! Das wäre für mich so, als würde man Hoeneß für den Wirtschaftsnobelpreis vorschlagen. Oder, um bei einem deiner Lieblingsthemen zu bleiben, den spanischen Präsidenten für ebendiesen Nobelpreis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nur zum Abschluss dieses Themas:

Sehr weit lagen die drei Favoriten in den Punkten gar nicht auseinander.

Cristiano Ronaldo  1365 Punkte

Lionel Messi           1205 Punkte

Franck Ribery         1127 Punkte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von Ingo Jäckel
      Hallo zusammen,
      wir sind im Oktober in Andalusien unterwegs, u.a. auch in Malaga. Dort findet am 08.10. ein Heimspiel vom Basketball-Erstligavertreter sowie Eurocup-Sieger "Unicaja Malaga" gegen Bilbao statt. Da wir zu diesem Zeitpunkt nur etwa 15 km von Malaga entfernt sind möchten wir als Basketball-Fans gern zu diesem Heimspiel. Wenn wir die Homepage richtig verstehen, gibt es zwar Saison-Tickets aber noch keine Einzel-Tickets für die ersten Heimspiele, vielleicht aber einfach nur übersehen oder zu undurchsichtig.
      Vielleicht kann jemand helfen oder einen Tipp geben, danke im voraus.
      Ingo Jäckel
    • Von Joaquin
      Bei der Europameisterschaft der U21, standen sich Deutschland wie auch Spanien im Endspiel gegenüber. Obwohl auch in Deutschland, Spanien als Favorit galt, schaffte es die Deutsche U21 schon in der ersten Halbzeit mit einem Tor in Führung zu gehen und dieses bis zum Ende beizubehalten. Für die Spanier war dies das erste mal in diesem Turnier, dass sie von Anfang an hinten lagen und schienen trotz Top-Besetzung mit dieser Situation nicht klar zu kommen. Von daher ein verdienter Sieg für Deutschland.
       
    • Von Joaquin
      Spanien steht momentan gar nicht mal so schlecht dar bei den Olympischen Spielen in Rio. Zumindest für spanische Verhältnisse
      Zur Zeit sind sie auf dem 12ten Platz und haben schon drei mal Gold und zwei mal Bronze erhalten. Eine besondere Medaille errang Mireia Belmonte. Sie schaffte es als erste Spanierin olympisches Gold im Schwimmen zu holen und das erste olympische Gold im Schwimmen, seit 1992, bei den Olympischen Spielen in Barcelona. Sie holte sich auch noch eine Bronze-Medallie
      MIREIA BELMONTE "ORO EN LOS 200 MARIPOSA" JUEGOS DE RIO 2016
       
      Eine eher nicht ganz so überraschende aber dennoch erfreuliche Medallie war die Goldmedallie im Teenis-Doppel der Männer. Hier holten Marc López und Rafa Nadal  olympisches Gold.
      Gold holte dann noch Maialen Chourraut im Kanu-Slalom und Lidia Valentín im Gewichtheben Bronze. Die Dominanz der spanischen Frauen in Rio, scheint hier offensichtlich
      MAIALEN CHOURRAUT gana la medalla de ORO en Piragüismo
       
    • Von Joaquin
      Spanien ist bei dieser Fußball EM in der Gruppe D, zusammen mit der Türkei, Tschechien und Kroatien. 
      Kroatien konnte sich gestern mit einem 1:0 Sieg gegen die Türkei schon einmal etwas Sicherheit erspielen. Spanien spielt zur Zeit gegen Tschechien und tut sich gegen deren massive Deckung schwer. Mal schauen ob Spanien da doch noch ein Schlupfloch findet. 
      Zweite Halbzeit- Es ist kaum zu glauben, Spanien versucht es ein fürs andere mal, aber gegen 11 Mann in der Verteidigung, ist es alles andere als leicht ein Tor zu erzielen, zumal die Tschechen das wirklich sehr gut machen und auch die Konter durchaus gefährlich sind. 
      86 Minute und endlich fällt das ersehnte Tor durch Piqué. 1:0 für Spanien. 
    • Von Joaquin
      In der Rhythmischen Sportgymnastik haben die spanischen Frauen in der Disziplin der 5er Bänder, Gold geholt und irgendwie berichtet kaum jemand darüber. Dabei sind die Spanierinnen in der Rhythmischen Sportgymnastik durchaus erfolgreich und selbst mal Olympiasieger und Weltmeister gewesen. Angesicht von solch Konkurrenten wie Russland/Sowjetunion und den anderen starken, osteuropäischen Ländern in diesen Disziplinen, ein sehr beachtenswerter Erfolg.
      So und nun wird es ein wenig kompliziert, weil mir dazu einfach das Hintergrundwissen fehlt. Es gibt die Weltmeisterschaft in der Rhythmischen Sportgymnastik (World Rhythmic Gymnastics Championships) und dann gibt es den Weltcup der Rhythmischen Sportgymnastik (Rhythmic Gymnastics World Cup Serie). Beides auch unter dem Dachverband der FIG (Fédération Internationale de Gymnastique / Internationaler Turnverband). Und die Frauen haben in Espoo (Finnland) nun Gold beim Weltcup in den 5er Bändern, 5 Bändern oder 5 Band geholt. Wie auch immer diese Disziplin korrekt auf Deutsch heißt
      Gimnasia Rítmica - ORO Conjuntos Final Cintas - WCEspoo 2016
      Wie die sonstigen Ergebnisse dieses Welcups sind, das schaut man sich am besten auf der englischsprachigen Wikipedia an: 2016 FIG Rhythmic Gymnastics World Cup Series
  • Aktuelles in Themen