Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lilac

Erneuter Ausbruch der Schweinegrippe in Aragonien

Empfohlene Beiträge

Wie ich vor kurzem schrieb, gibt es einen BSE-Fall in Brandenburg, Deutschland.

Nun eine neue schlechte Meldung: die Schweinegrippe ist im Norden von Spanien wieder ausgebrochen.

Es gibt inzwischen mehr als 40 Infektionsfälle und leider auch den ersten Toten zu vermelden. Es handelt sich um einen 76 Jahre alten Mann aus Saragossa.

43 weitere Personen werden in Krankenhäusern versorgt, 18 von ihnen liegen auf Intensivstationen.

Lt. Presseaussagen hatte sich keiner der Infizierten gegen (die normale) Grippe impfen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider habe ich in der Presse nichts weiter gefunden, als diesen relativ kleinen Artikel.

Es wird darauf hingewiesen, dass alle Erkrankten bereits vorher geschwächt waren.

Trotzdem soll es sich eindeutig um den Erreger der Schweinegrippe handeln.

Hier der Artikel:

http://www.blick.ch/news/ausland/spanien-meldet-zwei-schweinegrippe-tote-in-saragossa-id2619495.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schade, dass mein Beitrag ins Aragonien-Forum verschoben wurde. Denn hier kommen weitere Meldungen - und die betreffen Andalucia:

Eine zweite Meldung über die Schweinegrippe ist in der Presse aufgetaucht.

In der Zeit vom 13. bis 17. Januar wurden in Spanien weitere 6 Todesfälle gemeldet. Weiterhin befinden sich viele Menschen auf der Intensivstation – Zahlen wurden hier jedoch nicht genannt.

Auch in Malaga wurden die ersten Fälle nun gemeldet. Dort liegen 10 Menschen auf Intensivstationen.

Seit Oktober 2013 sind inzwischen 13 Personen verstorben, trotzdem gibt es lt. Angaben der Ärzte keinen Grund zur Panik, da die Sterbefälle noch in einem „normalen Bereich“ liegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schade, dass mein Beitrag ins Aragonien-Forum verschoben wurde. Denn hier kommen weitere Meldungen - und die betreffen Andalucia:

Habe gerade nochmal nachgeschaut, aber dieses Thema wurde nicht verschoben. Evtl. hst du es mit dem folgendem Thema verwechselt, was ich aus dem Spanienbereich verschoben hatte:

In Deutschland werden für die normale Influenza vom Statistischen Bundesamt in im Schnitt so 3 bis 34 nachgewiesene Todesfälle genannt. Die nicht nachgewiesene Todesfälle, beziffert man hier auf 63 bis 330 im Jahr. Hiernach sind die Zahlen für die weitaus gefährlichere Schweinegrippe durchaus, "noch" unbedenklich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen