Hannes82

Bauruinen an der spanischen Mittelmeerküste

Empfohlene Beiträge

Bauruinen an der spanischen Mittelmeerküste
 

Hallo Zusammen.

Ich bin Fotograf aus Zürich und arbeite an einer grösseren Serie über das Mittelmeer. Dabei soll die Wirtschaftskrise in den Südeuropäischen Ländern natürlich auch ein Thema sein. ich plane für den Frühling eine Reise zur spanischen Mittelmeerküste. Im Rahmen jener möchte ich mich der Krise über die Architektur annähern. Bauruinen als Symbol der Krise im Allgemeinen und der unerfüllten Hoffnung auf eine goldene Zukunft der Bevölkerung im speziellen. Nun zu meiner Frage: Kann mir jemand ein Tipp geben, wo ich solche unfertigen Bauten, im besten Fall sogar ganze Siedlungen finden kann? In welchem Gebiet (am Mittelmeer oder im direkten Hinterland) wurde besonders stark gebaut in den letzten 10 Jahren? Speziell interessieren könnte ich mich auch für unfertige Hotelanlagen am Meer.

Ich danke euch schon mal im Voraus für eure Ratschläge.

Es grüsst euch herzlichst

Hannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo Hannes

Die kannst du hier in vollem Umfang und in allen Stadien der Unvollendung hier bei mir in La Marina (el Pinet ) (Costa Blanca )finden

Soviel willst du wahrscheinlich gar nicht sehen

Ich habe direkten Blickontakt und weiss noch mehr solche traurigen Gestaltem

Gerne kannst du über PN Kontakt zu mir aufnehmen und ich mache dir gerne den Guide

Ausserdem versteh ich schweizerisch sehr gut stamme vom anderen Ufer des Bodensee ´s ....grins

herzliche Grüße Schamanin

bearbeitet von schamanin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In Benferri gibt es einen ganzen Straßenzug voller Bauruinen.

Dazu könnte Bruny sicher einiges schreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Und ob ich das kann. Ein spanisches Dörfchen, beschaulich und ca. 30 Km von der Küste weg, aber gebaut wurde als ob es kein Morgen geben würde. Gegenüber von uns steht eine riesige Bauruine, die Infrastruktur jedoch fehlt komplett. Bestehende Wasserversorgung nicht ausreichend, Kanalisation nicht ausreichend, die Straße zu klein für mögliche Parkplätze. Seit nunmehr 8 Jahren steht das Betongerüst zum Verkauf ......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na ja, zumindest findet man sie an jeder Ecke. Doch das sicher nicht nur an der Costa Blanca. Die Ruinen ziehen sich wie ein roter Faden an den Küsten Spaniens entlang.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die kannst du hier in vollem Umfang und in allen Stadien der Unvollendung hier bei mir in La Marina (el Pinet ) (Costa Blanca )finden


 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier, in einer netten Urlaubssiedlung am Meer, steht eine 300Betten Ruine, sogar der Kran steht noch da...seit gut fünf Jahren. Dafür zerfallen die schönen alten Gebäude in den Städten, weil man für die Renovierung kein Geld hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Leute,

Herzlichen Dank für die Antworten. ich sehe, es gibt einiges zu tun. Ich werde Ende Februar in Barcelona landen und mit dem Auto die Küste runter nach Alicante fahren und mir alles anschauen. Weiss jemand ob der Flughafen von Castelló de la Plana öffentlich zugänglich ist?

Ich grüsse Herzlichst

Hannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja! 

Zum Beispiel am 5. November 2013 auf 3sat um  23.10 h

Titel: "Häuser für alle"

Ein Film über die vielen Geisterstädte in Spanien

Hier bei uns erwähnt unter:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden