Empfohlene Beiträge

Hallo und Grüß euch !
 

Hallo ! Ich bin Axel, 40 , lebe zur Zeit in Alzey ( Rheinland Pfalz ) und plane im Juli nach Spanien auszuwandern
Die letzten 20 Jahre war ich selbstständig im Bereich Airbush, Fahrzeuggestaltung und Design, habe mit und für Werbeagenturen in verschiedenen deutschen Städten gearbeitet und möchte jetzt in Spanien einen Neuanfang wagen.

Da ich mich sehr gut mit Pferden auskenne und offen für neues bin würde ich gerne etwas in diesem Bereich machen.

 

Ich spreche Deutsch, Spanisch und Englisch, bin offen im Umgang mit Menschen, kontaktfreudig und unternehmenslustig.

Nett wäre Kontakt zu Leuten die entweder ebenfalls auswandern wollen, zu solchen die schon einmal in Spanien gelebt haben, oder Menschen die dort leben und mir Tips und Ratschläge aus eigener Erfahrung zu den Themen Anmelden und Wohnsitz, Krankenversicherung usw. geben können.
Auch suche ich Tips zu Wohn und / oder Arbeitsmöglichkeiten in Barcelona oder Umgebung.

Da ich aber sehr flexibel bin wäre mir auch ein anderer Ort recht.
Es wäre mir eine wahnsinnig große Hilfe wenn sich nette Leute zum Chatten, Infoaustausch usw. finden würden.

Wenn Ihr Fragen an mich habt oder mehr wissen wollt ; Gerne einfach mit PN anschreiben,

Über Ideen und Ratschläge würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr also Lust und Zeit habt so schreibt mir doch einfach zurück.
 

Bis dahin, Grüße

Axel
 

bearbeitet von Rita
keine mail-adressen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Axel und herzlich willkommen im Treff.

Wenn du dich hier im Forum etwas umschaust, wirst du einige Antworten auf deine Fragen finden.

Ich wünsche dir viel Erfolg und hoffe, dass sich deine Auswanderungswünsche erfüllen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte mir seinerzeit als erste Info ein Buch besorgt:

Leben in Barcelona

Hat man es entsprechend gelesen dann ist das Fragen hier im Forum eine gute Gelegenheit weitere Infos zu bekommen.

Gleichzeitig ist es ja auch ein Geben und Nehmen, Infos bekommen und ein bisschen berichten über die Auswanderung wäre doch was, dann profitieren alle davon.

Als ich damals in Barcelona (vielleicht 10 Jahre her) suchte schreckten mich die teueren Mietwohnungen ab, aber gut, das ist in München nicht anders. In München sind dann allerdings die Gehälter höher, aber gut man hat besseres Wetter in Barcelona

Stellen auch für Deutsche habe ich nur in folgenden Bereichen gesehen:

Customer Support

IT

Finanzen, Buchhaltung

Spanisch wurde gar nicht erwartet, Deutsch und vor allem Englisch war ein Muß in diesen sehr internationalen Firmen (haben z.B auch Outsourcing gemacht).

Kommt halt drauf an was man sucht und bei wem man arbeiten möchte ;)

bearbeitet von Kurtchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich lebe und arbeite in Barcelona. Die Wohnsituation hat sich entspannt. Die Miete und deren Steigerungen vor 10 Jahren war wirklich nicht mehr in der Realitaet vertretbar. Die Gehälter sind aber nach wie vor wie damals irgendwie ;). Mit Pferden kenne ich mich gar nicht aus, in Barcelona City vielleicht auch kein Wunder ;). Kurtchen hat Recht mit den Bereichen. Wenn du überhaupt einen "nichtschmutzigen" Job suchst, wirst du hier noch eher fündig als sonstwo. In deinen Bereichen, die du nennst, kenne ich mich nicht aus (ich bin eher in IT und Finanzen angesiedelt), aber ich wünsche dir viel Glück bei deinem Vorhaben. Ich lebe nach wie vor hier gerne. LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Marie,

wie muß das verstehen : die Preissteigerungen sind passee, okay. Aber was ist mit der Höhe der Mieten passiert ?

Sind diese spürbar nach unten gegangen ?

Fakt: vor ca. 10 Jahren waren dieses so überteuert das zumindestens bei mir allenfalls ein Mini-Appartement dringewesen wäre.

Und dann wäre es sehr knapp geworden, großartig ausgehen wär nicht möglich gewesen.

Zumindestens in meinen Berufen war es wohl üblich mit WG Gemeinschaften etc.

Das war damals nichts für mich, ich bin dann in andere Länder gegangen.

Gestern sehe das eine bekannte Vermittlung nach wie vor Stellen anbietet, die gleichen wie vor 10 Jahren.

Nur ob es diese wirklich gibt ? Wie auch immer; wer vor Ort ist hat klare Vorteile.

bearbeitet von Kurtchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, die Mieten sind runtergegangen und selbst relativ "niedrige" Mieten in Barcelona kann man immer noch verhandeln, ich selbst habe im Januar 2013 einen Mietnachlass von 140€ pro Monat verhandelt. Kommt natuerlich immer auf den Stadtteil an, aber selbst in Pedralbes, was ein relativ teurer Stadtteil ist, gibt es mittlerweile Wohnungen fuer um die 500€ kalt im Monat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hola !

Was wäre denn ein " angemessener " Mietpreis für, sagen wir mal, eine 1 - 2 Zimmer Wohnung in Barcelona ?

Kann man wahrscheinlich mit Hamburg oder Berlin vergleichen , wo die Mieten in den beliebten Vierteln auch deutlich über dem nationalen Mietspiegel liegen... oder sehe ich das falsch ?

Grüße; Axel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zunächst Danke an Marie und Mica für die Beiträge.

Wenn es schon Wohnungen gibt für 500 Euro dann hat sich viel geändert, dieses hat sicher auch mit der Krise zu tun.

Als ich vor ca. 10 Jahren Wohnungen in Barcelona suchte war die  billigste bei 800 Euro angesiedelt und meist nicht besonders komfortabel um es positiv zu umschreiben.

Gehälter bei 25K bis maxmal 30k, aber damals waren die Steuersätze auch niedriger. Dennoch ich hätte vielleicht 500 Euro zum Leben gehabt. Da hätte ich sehr sparsam leben müssen.

Manchmal denke wie mein Leben gewesen wäre wenn ich die Stellen angenommen hätte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry, gucke hier nicht so oft rein.

Alleine wohnen ab 450 EUR, dann aber recht klein. Besser grob 600 EUR einplanen für 50 qm. + Nebenkosten ca. 50 EUR

Ich zahlte zuletzt vor 3 Jahren 650 EUR für 2 Zimmer mit Balkon  und Zentralheizung, Neubau. Vor 9 Jahren als ich eine (ueber Beziehungen) anmietete auch, aber die war eher "spanischer Standard", da regnete es rein und hatte im Winter öfter mal 10 Grad ;)

Guckt doch mal bei fotocasa.es oder idealista.es

(lebe jetzt in Eigentum)

Kurtchen, was sind denn deine Berufe?

Wo lebst du denn jetzt?

Wo hat es dich denn letztendlich hinverschlagen?

Ich hatte eigentlich immer genug zum Leben, zum Urlaub, Sparen und weggehen, sonst wäre ich auf Dauer auch nicht geblieben, und jetzt komme ich eh nicht mehr weg, mit einem grossen und vor allem kleinen Barcelonesen ;)).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo AxelSpanien,

kann mich meinen Vorschreibern mehr oder weniger anschliessen - wie von mir in der Vergangenheit bereits ausgiebig gepostet, kommen für eine erfolgversprechende Auswanderung eher die Ballungsräume in Frage - sicherlich geht das auch andernorts, aber es wäre doch sehr empfehlenswert!

Ich bin mir auch nicht sicher, ob Spanien noch ein Auswanderungsland 1.Wahl sein sollte..., es gibt vielleicht bessere Alternativen. Verstehe mich nicht falsch, ich lebe und arbeite auch seit langem hier und es geht mir gut, aber gerade wenn du noch berufstätig sein musst, wirst du hier noch viele Nerven brauchen, in allen Bereichen, auch in denen die du NOCH für selbstverständlich hälst.

Außerdem mangelt es in vielen Bereichen schlicht und einfach an Rechtssicherheit, heute ist es so, morgen wechselt die Regierung und es ist alles anders - dazu gibt es hier auch schon genügend Posts.

Mit auf den Weg würde ich dir den Rat geben: Suche dir von einfach an eine fähige!! Gestoria.

alles Gute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Gleiche Inhalte

    • Von costablanca_liebhaber
      Hallo, 
      mein Partner und ich spielen mit dem Gedanken mehrmals im Jahr für mindestens 3 Monate in Spanien zu verbringen. Wie geht es den "Auswanderern" unter euch, ist es leicht Kontakte zu knüpfen, oder bleibt man eher unter sich. Wo habt ihr Kontakte geknüpft? 
      Liebe Grüße
    • Von hohfra2
      Breaking-Update zum Mai 2020: JETZT IHRE CHANCE NUTZEN! Aufgrund der Coronakrise wächst der Onlinehandel noch dynamischer als vielleicht je zuvor und es gibt wohl kaum einen besseren Zeitpunkt als heute, Ihr Geschäft mit uns als Ihrem starken Partner zu starten, denn

      "HEUTE beginnt der Rest Deines Lebens!" (Udo Jürgens)


      Wir, ein seit inzwischen 2005 in Deutschland fest etabliertes und dynamisch wachsendes Online-Handelsunternehmen im Marktsegment "Restaurierungsbedarf" mit stark wachsendem Kundenstamm und inzwischen international sehr erfolgreichen Partnern in A, CH, CZ, F, HU, I, NL, PL, RUS und bald auch in CRO und ROM suchen für die Ausweitung unserer Vertriebsaktivitäten in den äußerst spannenden europäischen Kernmarkt SPANIEN mit der Option "Portugal"

      - eine/n Muttersprachler/-in SPANISCH oder eine/n Partner/-in mit sehr
      guten/verhandlungssicheren Spanischkenntnissen mit der Idee, bald sein / ihr eigenes
      Online-Unternehmen / Unternehmen nach unserem bewährtem Konzept aufbauen, führen
      und expansiv entwickeln zu wollen

      - Sie lieben 100% Selbstständigkeit (kein Franchising, keinerlei Vorgaben, nur Empfehlungen
      zum erfolgreichen Geschäftsaufbau) und möchten unser erfolgreiches Unternehmenskonzept
      imspannenden Markt SPANIEN primär im Onlinehandelssegment oder auch mit eigenen
      Vertretern umsetzen

      - Sie zeichnen sich durch die Fähigkeit zur Selbstmotivation, Fleiß, Zuverlässigkeit und aktiven
      Unternehmergeist aus und sind "Geschäftsmann / Geschäftsfrau durch und durch"

      - Sie möchten gerne von zu Hause aus bei flexibler Zeiteinteilung arbeiten

      - Sie interessieren sich für den B2B und B2C Markt

      - Sie möchten am Anfang keine große Kapitalinvestition tätigen? Im Gegensatz zu vielen
      anderen Geschäftsmodellen haben Sie bei uns keinen Aufwand für lediglich Ideen,
      Franchisenamensrechte, Ebooks, Seminare, Schulungen etc.)!

      - Sie interessieren sich für den Onlinehandel, besitzen eine hohes Maß an Affinität für für das
      Internet und können sich dort Ihre berufliche Zukunft vorstellen?

      - Sie kennen die einschlägigen nationalen Gesetze in Spanien zum Onlinehandel und zu
      unseren Produkten oder besitzen die Bereitschaft, sich in diese einzuarbeiten?

      - Sie wohnen in Spanien (auf dem Festland aus Gründen der Logistikkosten von D nach E)

      - Sie können sich mit unserem Marktsegment, dem Handel mit Restaurierungsbedarf / Bedarf
      für Restauratoren identifizieren und haben bestenfalls bereits Erfahrungen im Bereich
      Restaurierung, Denkmalpflege o.ä. sammeln können
      (Hinweis: Letzteres keine zwingende Voraussetzung, für uns zählt primär der Ehrgeiz und Ihr
      Willen etwas erreichen und erfolgreich aufbauen zu wollen)?

      - Daher unsere Devise: Auch Motivierte Quereinsteiger mit "sales & marketing spirit" sind bei uns sehr herzlich willkommen!


      Wenn das auf Sie zutrifft, sollten Sie sich unbedingt bei uns melden - wir freuen uns sehr, Sie kennenlernen zu dürfen!


      Wir bieten Ihnen:

      - die Erfahrung eines ausgereiften, nachweisbar sehr erfolgreichen Geschäftsmodells in bereits
      zehn Ländern Europas!

      - ein äußerst stabiles Geschäftsmodell mit im Vergleich äußerst geringem Produkt- und somit
      Geschäftsrisiko, welches Ihnen, bei entsprechendem Engagement, langfristig stabile und
      steigende Erträge generieren wird!

      - eine nachhaltige, dauerhafte Unterstützung auf alle Ihre Fragen mit unserem
      Know-how OHNE JEGLICHE ZEITLICHE BEGRENZUNG im Rahmen einer Partnerschaft mit
      uns

      - einen EXKLUSIVVERTRAG für Ihr Wohnortsland Spanien = Sollten Sie sich für eine Zusammenarbeit mit uns entscheiden, werden Sie unser/e EINZIGE/R Vertriebspartner/-in in Spanien sein!


      Lassen Sie uns gerne über unsere gemeinsamen, spannenden Möglichkeiten sprechen - wir freuen uns über Ihr Feedback!


      Ihr Ansprechpartner:

      Herr
      Frank Hoh

      Coordinator International Markets

    • Von Inuba
      Hallo!
      Mich würde interessieren, ob es hier jemanden gibt, der in Cantabria (Reinosa) oder im Osten Asturiens (Pola de Lena...)
      lebt/wohnt und/oder diese Gegend sehr gut kennt? 
      Ich plane dort hin zu ziehen, habe aber bisher den Eindruck, dass es nicht gerade viele Österreicher/Schweizer/Deutsche/Engländer.... gibt. die dort leben... oder irre ich mich?
      Viele Grüsse Inuba
    • Von hohfra2
      Wir, ein seit inzwischen seit Januar 2005 in Deutschland fest etabliertes und dynamisch wachsendes Unternehmen im Marktsegment "Restaurierungsbedarf" mit stark wachsendem Kundenstamm und inzwischen international sehr erfolgreichen Partnern in A, CH, CZ, F, HU, I, NL, PL, RUS und bald auch in CRO und ROM  suchen für die Ausweitung unserer Vertriebsaktivitäten in den äußerst spannenden europäischen Kernmarkt SPANIEN mit der Option "Portugal"

      - eine/n Muttersprachler/-in SPANISCH oder eine/n Partner/-in mit sehr guten/verhandlungssicheren Spanischkenntnissen mit der Idee, bald sein / ihr eigenes Online-Unternehmen / Unternehmen
        nach unserem bewährtem Konzept aufbauen, führen und expansiv entwickeln zu wollen

      - Sie lieben 100% Selbstständigkeit (kein Franchising, keinerlei Vorgaben, nur Empfehlungen zum erfolgreichen Geschäftsaufbau) und möchten unser erfolgreiches Unternehmenskonzept im 
        spannenden Markt SPANIEN primär im Onlinehandelssegment oder ad gusto auch mit eigenen Vertretern umsetzen wollen?

      - Sie zeichnen sich durch die Fähigkeit zur Selbstmotivation, Fleiß, Zuverlässigkeit und aktiven Unternehmergeist aus und sind "Geschäftsmann / Geschäftsfrau durch und durch"?

      - Sie möchten gerne von zu Hause aus bei flexibler Zeiteinteilung arbeiten?

      - Sie interessieren sich für den B2B und B2C Markt?

      - Sie möchten am Anfang keine große Kapitalinvestition tätigen (ca. 3.000 - 5.000 € für den Erstausstattungswarenbestand werden empfohlen, sind aber unsererseits keine feste Vorgabe; kein
        Aufwand für lediglich Ideen, Franchisenamensrechte, Ebooks, Seminare, Schulungen etc.)?

      - Sie interessieren sich für den Onlinehandel, besitzen eine hohes Maß an Affinität für für das Internet und sehen (primär) dort Ihre berufliche Zukunft?

      - Sie kennen die einschlägigen nationalen Gesetze in Spanien zum Onlinehandel und zu unseren speziellen Produkten (v.a. der Chemie) oder besitzen die Bereitschaft, sich in diese einzuarbeiten?

      - Sie wohnen in Spanien (auf dem Festland aus Gründen der Logistikkosten von D nach E)?

      - Sie können sich mit unserem Marktsegment, Chemikalien und Bedarf für Restauratoren in den Marktsegmenten v.a. Kleinkunden und Mittelstand identifizieren und haben bestenfalls bereits
        Erfahrungen im Bereich Chemikalien, Restaurationswesen, Denkmalpflege o.ä. (Hinweis: Letzteres keine zwingende Voraussetzung, für uns zählt primär der Ehrgeiz und Ihr Willen etwas erreichen
        und erfolgreich aufbauen zu wollen)?

      - Motivierte Quereinsteiger mit "sales & marketing spirit" sind herzlich willkommen!

      Wenn das auf Sie zutrifft, sollten Sie sich unbedingt bei uns melden - wir freuen uns sehr, Sie kennenlernen zu dürfen!


      Wir bieten Ihnen:

      - die Erfahrung eines ausgereiften, nachweisbar sehr erfolgreichen Geschäftsmodells in bereits zehn Ländern Europas!

      -  ein äußerst stabiles Geschäftsmodell mit - im Vergleich zu den meisten anderen Geschäftsmodellen - sehr geringem Produkt- und somit Geschäftsrisiko, welches Ihnen, bei entsprechendem
         Engagement, langfristig stabile und steigende Erträge generieren wird!

      - eine nachhaltige, dauerhafte Unterstützung auf alle Ihre Fragen mit unserem Know-how OHNE JEGLICHE ZEITLICHE BEGRENZUNG im Rahmen einer Partnerschaft mit uns

      - einen EXKLUSIVVERTRAG für Ihr Wohnortsland Spanien = Sollten Sie sich für eine Zusammenarbeit mit uns entscheiden, werden Sie unser/e EINZIGE/R Vertriebspartner/-in in Spanien und - wenn
        gewünscht - darüber hinaus auch in Portugal sein!

      Lassen Sie uns gerne über unsere gemeinsamen, spannenden Möglichkeiten sprechen - wir freuen uns über Ihr Feedback!

      Ihr Ansprechpartner:

      Herr
      Frank Hoh

      Coordinator International Markets

      Aurelio - Fachhandel für Restaurierungsbedarf

      Im Internet:  www.aurelio-online.com

    • Von Klaudia Riegler
      Hallo,
      Möchte nächstes Jahr auf die Kanaren auswandern und würde mich über Kontakte freuen von Menschen die bereits dort schon wohnen!
      Möchte hauptsächlich in der Natur leben und mit Mensch und Tier arbeiten!
      Vielleicht gibt es ja hier jemanden der mit Tieren und/oder  Menschen arbeitet und Unterstützung sucht!
      Natürlich lerne ich schon spanisch, bin auch finanziell unabhängig.............
      Würde mich freuen auf Antworten!
       
      lg
      Klaudia
  • Aktuelles in Themen