Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Joaquin

So reisen die Journalisten und die Spanische Nationalmannschaft nach Brasilien

Empfohlene Beiträge

Die Fluggesellschaft Iberia hat eine ihrer Maschinen speziell für den Überflug der Spanischen Nationalmannschaft, zur Weltmeisterschaft 2014 nach Brasilien veröffentlicht.

Hier sieht man wie die Maschine beklebt wird. Es handelt sich dabei um einen Airbus Airbus A330 mit dem Namen Juan Carlos I :)

Making of del vinilado del avión de #LaRoja #Llevamoslailusión

Un avión especial para unos pasajeros muy especiales J No os perdáis cómo hemos vinilado el avión que llevará a #LaRoja rumbo a #Brasil2014, ¡a por todas!

Dann die "billigen" Plätzen (Touristenklasse) für die mitreisenden Journalisten und so :)

#Llevamoslailusión: descubre la cabina en la viajan los periodistas que acompañan a La Roja

Nueva cabina de turista del A330 de Iberia con entretenimiento y pantallas individuales.

Hier der Unterschied zur ersten Klasse (Business Class), wo die Spieler selbst reisen :)

#Llevamoslailusión: descubre la cabina en la que vuela La Roja

Todos los detalles especiales que Iberia ha preparado en su A330 Juan Carlos I para la Selección.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von Joaquin
      Bei der Europameisterschaft der U21, standen sich Deutschland wie auch Spanien im Endspiel gegenüber. Obwohl auch in Deutschland, Spanien als Favorit galt, schaffte es die Deutsche U21 schon in der ersten Halbzeit mit einem Tor in Führung zu gehen und dieses bis zum Ende beizubehalten. Für die Spanier war dies das erste mal in diesem Turnier, dass sie von Anfang an hinten lagen und schienen trotz Top-Besetzung mit dieser Situation nicht klar zu kommen. Von daher ein verdienter Sieg für Deutschland.
       
    • Von Joaquin
      Spanien steht momentan gar nicht mal so schlecht dar bei den Olympischen Spielen in Rio. Zumindest für spanische Verhältnisse
      Zur Zeit sind sie auf dem 12ten Platz und haben schon drei mal Gold und zwei mal Bronze erhalten. Eine besondere Medaille errang Mireia Belmonte. Sie schaffte es als erste Spanierin olympisches Gold im Schwimmen zu holen und das erste olympische Gold im Schwimmen, seit 1992, bei den Olympischen Spielen in Barcelona. Sie holte sich auch noch eine Bronze-Medallie
      MIREIA BELMONTE "ORO EN LOS 200 MARIPOSA" JUEGOS DE RIO 2016
       
      Eine eher nicht ganz so überraschende aber dennoch erfreuliche Medallie war die Goldmedallie im Teenis-Doppel der Männer. Hier holten Marc López und Rafa Nadal  olympisches Gold.
      Gold holte dann noch Maialen Chourraut im Kanu-Slalom und Lidia Valentín im Gewichtheben Bronze. Die Dominanz der spanischen Frauen in Rio, scheint hier offensichtlich
      MAIALEN CHOURRAUT gana la medalla de ORO en Piragüismo
       
    • Von Joaquin
      Spanien ist bei dieser Fußball EM in der Gruppe D, zusammen mit der Türkei, Tschechien und Kroatien. 
      Kroatien konnte sich gestern mit einem 1:0 Sieg gegen die Türkei schon einmal etwas Sicherheit erspielen. Spanien spielt zur Zeit gegen Tschechien und tut sich gegen deren massive Deckung schwer. Mal schauen ob Spanien da doch noch ein Schlupfloch findet. 
      Zweite Halbzeit- Es ist kaum zu glauben, Spanien versucht es ein fürs andere mal, aber gegen 11 Mann in der Verteidigung, ist es alles andere als leicht ein Tor zu erzielen, zumal die Tschechen das wirklich sehr gut machen und auch die Konter durchaus gefährlich sind. 
      86 Minute und endlich fällt das ersehnte Tor durch Piqué. 1:0 für Spanien. 
    • Von Joaquin
      Dieses Jahr hätte es bei der UEFA Europa League ein ähnliche Konstelation beim Endspiel geben können wie in der Champions League. Zwei spanische Mannschaften im Endspiel, aber leider hat es dann am Ende doch nur für eine gereicht.
      FC Villarreal gewann zwar das Hinspiel gegen den FC Liverpool mit 1:0, musste sich dann aber im Rückspiel 0:3 geschlagen geben, womit nur der FC Liverpool am 18 Mai um 20.45 Uhr gegen den FC Sevilla in Basel (St. Jakob-Park) antritt.
      Der FC Sevilla könnte bei einem Sieg dann den dritten Sieg in Folge bei der Europa League, mit nach Hause nehmen.
    • Von Joaquin
      Die Bilder des syrischen Flüchtlings Osama Abdul Mohsen, wie ihm an der serbisch-ungarische Grenze das Bein von der ungarischen Kamerafrau Petra Laszlo gestellt wurde, gingen um die Welt. Vor allem da der Vater dabei sein siebenjähriges Kind auf den Armen hielt und beim Sturz auf auf das Kind fiel. Die Kamerafrau wurde darauf hin von ihrem Arbeitgeber gefeuert. Für die Familie Mohsen hat sich diese ungewollte Publicity nun als Glücksfall herausgestellt.
      Osama Abdul Mohsen war in Syrien der Trainer des Erstligisten Al-Fotuwa aus Deir ez-Zor. Nun hat er Arbeit in Spanien gefunden. Dort nimmt ihn die spanische Fußballtrainerakademie Cenafe auf, sobald er Spanisch gelernt hat. Die Stadt Stadt Getafe kümmert sich um den Spanischkurs.
      Nachdem er in Madrid mit seinen beiden Kindern angekommen war, wurde er auch von Real Madrid eingeladen, wo der kleine Zaid sein Idol Cristiano Ronaldo persönlich kennen lernte. Beim nächsten Spiel von Real Madrid, dürfen die drei Männer der Familie, Gäste sein.
      Die Ehefrau und die Tochter sind derweil noch in der Türkei und sollen in den kommenden Tagen nach Spanien geholt werden.
      Gefoulter syrischer Flüchtling erhält Trainerjob in Spanien
  • Aktuelles in Themen