Rita

Patientenverfügung / Testamento Vital / Voluntad Vital Anticipada

Empfohlene Beiträge

Patientenverfügung (span. „Testamento Vital“ oder „Voluntad Vital Anticipada“)

In Barbaras Thread „Wo kommt die Urne hin?“ tauchten einige Fragen zur Patientenverfügung in Spanien auf.

Damit diese Fragen hier im Forum nicht untergehen, eröffne ich ein neues Thema.

Unter folgendem Link, findet ihr alles Wissenswerte darüber.

http://www.spanien.diplo.de/contentblob/3799380/Daten/3276013/ddpatientenverfgung.pdf

Im Abschnitt 1 a wird erwähnt, dass für jede Autonome Region verschiedene gesetzliche Vorschriften mit unterschiedlichen Formvorschriften existieren.

Unter diesem Link findet ihr alle Anlaufstellen der einzelnen Regionen.

http://www.msc.es/ciudadanos/rnip/doc/Instrucciones.pdf

Es wird auch erwähnt, dass der Inhalt der Verfügung gesetzlich nicht vorgeschrieben wird, da er auf jeden persönlich abgestimmt sein sollte.

Bei einer Patientenverfügung ist die Einhaltung der spanischen Vorschriften wichtig. Deshalb empfehle ich, einen spanischen Anwalt zu konsultieren und ihn bezüglich Form und Inhalt um Hilfe zu bitten.

Da ich mich schon vor Jahren mit diesem Thema beschäftigte, habe ich eine Vorlage, wie so eine Patientenverfügung aussehen könnte. Allerdings ist der Gesetzesartikel, auf den hingewiesen wird, aus dem Jahre 2002 und weiß ich nicht, ob ein neueres Gesetz existiert oder ob es inzwischen erweitert worden ist. Diese Frage kann euch aber der Anwalt sicher beantworten.

Sollte ein allgemeines Interesse an dieser Vorlage bestehen, so bin ich gerne bereit, sie mit einer deutschen Übersetzung zu veröffetlichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Patientenverfügung kann man relativ kostengünstig beim spanischen Notar anfertigen lassen.

Mir wurde ein Preis ( April 2015) von ca. 50 Euro genannt.

Dafür erhält man dann ein Schriftstück welches den gängigen Anforderungen entspricht und man geht kein Risiko ein, dass man Probleme bekommt wegen einem Formfehler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden