Empfohlene Beiträge

I'd like to apologise in advance that this message is written in English. My German is not good enough to write it in German.

Also: if this is not allowed on this forum, please let me know and I'll delete this message.

Hi everyone,

At this point I am writing my thesis about the consumer purchasing decision process of 'buying' Spanish language courses. This means: Why does someone decide to learn Spanish, how do they start looking for information, and what are their requirements for a language course?

The target group of this research is: people (16-50 years old) from Germany and The Netherlands who took a Spanish language course (outside of their studies) in one of the following forms:

o Group course at a language school/institute in your home country

o Private course with a teacher in your home country

o Online course

I still need around 90 people from Germany who want to complete my questionnaire. The questionnaire is in English.

Is there anyone on this forum who can and wants to help me out? :) Many thanks in advance!!

The link: goo.gl/forms/aQ8pIyZfdK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Gleiche Inhalte

    • Von Joaquin
      49 aller Österreicher verbringen laut einer Umfrage, ihre Weihnachten lieber in der Sonne, als zu Hause in der Kälte. Dabei ist Spanien das Top-Reiseland der Österreicher, gefolgt von Thailand, Ägypten, Griechenland und der Karibik. Diese Sehnsucht zu Reisen ist aber Geschlechtsspezifisch ein wenig unterschiedlich. Wo hier jedem zweite Mann zu Weihnachten die Sehnsucht in Ausland packt, sind es bei den österreichischen Frauen, nur jede dritte.
      Ob und wieweit man hier eine gewisse Heimatverbundenheit oder Familienliebe heraus interpretieren kann, mag mal dahin gestellt sein. Man könnte sich auch die Frage stellen, ob hier den Männern der Trubel rund um die Weihnacht, nicht einfach viel mehr Stresst, als den Frauen?
      Die repräsentative Umfrage würde von der AUA (Austrian Airlines) in Auftrag gegeben und wurde von der Marktforschungsagentur GfK Austria unter 1.000 ÖsterreicherInnen durchgeführt.
    • Von Julchen
      Statistische Umfrage zum Aufenthaltsort in Spanien
    • Von kate
      Hallo Zusammen

      Mein Name ist Kathrin Haas. Ich komme aus der Schweiz und muss für meinen Lehrabschluss eine Arbeit schreiben. Dafür könnte ich eure Hilfe echt gut gebrauchen. Es geht in meiner Arbeit um Auswandern und wie sich der Psychische und Physische-Stress über die Jahre verändert hat. Wenn Sie die Zeit aufbringen können um einen Fragebogen auszufüllen wäre ich wirklich froh. Bei Interesse dürften Sie sich direkt mir ein e-mail schicken. (Kontakt bitte per PN)
      Vielen Dank schon im Voraus!

      Freundliche Grüsse

      Kathrin Haas
    • Von Barbara Valencia
      Habe gerade in den Nachrichten gehört,
      Deutschland ist das beliebteste Land der Welt... das konnte ich erst gar nicht glauben,
      dachte da an irgend einen Spaß oder Witz... aber schaut Euch mal den Link an oder googlet mal,
      die Nachricht ist erst ein paar Stunden alt... !


      http://www.n-tv.de/panorama/Deutschland-beliebtestes-Land-der-Welt-article10696091.html
      Donnerstag, 23. Mai 2013
      [h=1]BBC befragt 26.000 Menschen in 25 LändernDeutschland beliebtestes Land der Welt[/h]
      Eine Schlagzeile zum Augenreiben. "BBC-Umfrage: Deutschland beliebtestes Land der Welt", titelte der britische Sender. Das in Zeiten, in denen sich Angela Merkel als Sparkommissarin nicht immer beliebt macht. Auf Bildern bekommt die Kanzlerin auch schon mal eine Nazi-Uniform verpasst. In der BBC-Studie schlug Deutschland Japan als Spitzenreiter aus dem Rennen. 59 Prozent finden den Einfluss Deutschlands in der Welt "überwiegend positiv". Dahinter folgen Kanada und Großbritannien. Die BBC hatte 26.000 Menschen in 25 Ländern der Erde nach ihrer Sichtweise auf 16 Länder und die EU befragt. Nur in einem der 25 Länder, in denen die Bürger befragt wurden, gibt es ein überwiegend negatives Bild von Deutschland: in Griechenland. Als unbeliebtestes Land wurde in der Umfrage Iran genannt.
    • Von Jonathan-ABI4LIFE
      Hallo allerseits!

      Ich würde gerne alle Forenteilnehmer auf eine derzeit auf dem unabhängigen Abi-Portal abipur.de stattfindende Umfrage zum Thema Abireisen-Veranstalter mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis aufmerksam machen.

      Hintergrund: Mit einem Zeitaufwand von 1-2 min nimmt man durch Abgabe seiner Stimme an der Umfrage teil, zu gewinnen gibt es dabei eine Reise zu zweit in ein Vier-Sterne-Hotel an der spanischen Costa Brava mit Termin nach Wunsch.

      Voting & Gewinnspiel sind erreichbar unter dem Link (Gewinnspiel ist abgelaufen)


      Kleine Anmerkung am Rande: Es handelt sich hierbei weder um Werbung noch um irgendeine andere kommerzielle Aktion. Es geht ausschließlich um eine im Rahmen der Marktforschung betriebene Umfrage, an der zum Erreichen eines repräsentativen Ergebnisses möglichst viele Besucher teilnehmen sollen.


      Bei Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

      Viel Erfolg!


      Jonathan
      vom ABI4LIFE-Team
  • Aktuelles in Themen