Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
JLange

Parken am Flughafen Frankfurt

Empfohlene Beiträge

Hallo leute,

haben letztens als wir in unser haus nach mallorca geflogen sind in flörsheim nähe frankfurter flughafen geparkt!

ist alles toll gelaufen..haben geparkt und wurden mit nem kostenlosem shuttle zum flughafen gefahren!

normalerweise haben wir immer teuer direkt am flughafen geparkt aber das ist definitiv ab jetzt unsere erste adsresse in sachen parken!

Parken Flughafen Frankfurt - Ihr günstiger Parkplatz am Frankfurter Airport heißt die firma.

hoffe es hat geholfen!

grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist die Bahn für euch keine Möglichkeit? Ich denke wenn man länger verreist, dann wird das ja schnell teuer mit den Parkplatzgebühren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallölle;)

hier hab ich auch eine interessante Seite für Dich:

parken-und-fliegen.de/flughafen-parken/frankfurt.html

ich denke ab 1,95 € am tag parken ist günstig!:pfeiffen:

Bald ist endlich Mai- UURLAUB:) :) :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich arbeite am FRA-Airport. Da gibt es vielfältige P-Varianten, direkt(sehr teuer), nah(auch noch teuer) und um die Ecke(Richtung Mörfelden), dann noch ein Mittelding um die Ecke, am besten für Langzeit(>1 Tag) ist aber P an der Startbahn-West Richtung Mörfelden, günstig und schnell mit Shuttle-Bus, siehe Link.

Auch wenn ich zZ mit meinem privatem PKW sogar auf das Rollfeld darf, würde ich letztere Variante nehmen. Bei 'ner Woche schleppen die mich auch ab, zu recht... Eine andere Variante ist die, dass man airportnah öffentlich parkt und einen Festpreis mit einem Taxiunternehmen hat. Da gibt es viele Angebote, haben wir auch schon oft genutzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich parke bei Abflug in FRA im sicheren Frankfurter Westend und fahre mit der S- Bahn zum Airport.

Keine Parkgebühr und für 2,60 € gehts zum Airport

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wos en Haufe Hesse hier.

Servus Pepe- gehörst du zu den Streikern vom Vorfeld? :)

Sehr clever Henninger- am Sichersten ist es natürlich gerade mal einen Nachbarn zu fragen ob er dich hinfährt und wieder abholt. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Klasse, danach hatte ich gesucht, danke. :-)

Hallo Tina-O!

Herzlich post-607-1385423740,3732_thumb.gifim Spanien-Treff.

Ich freue mich, dass Du Dich bei uns beteiligst - auch wenn Du Dich einfach so still und heimlich eingeschlichen hast :D.

Wie wäre es mit ein paar Worten über Deine Verbindung zu Spanien im Vorstellungsthread, damit auch die anderen User die Möglichkeit haben, Dich zu begrüßen?

Viel Spaß:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jawoll .........vielleicht kommt aber auch noch was , damit wir mehr erfahren :confused:

Mein Startflughafen ist zwar immer München, doch ich parke da auch eher 2Km vom Flughafen entfernt und nehme den Shuttelbus. Das klappt immer hervorragend und spart Geld und Zeit beim Langzeitparken. Müsste in Frankfurt eigentlich auch diverse Anbieter geben, welchen den Service Park and fly anbeiten.........

Würde einfach mal Tante Googel quälen und de besten Tarif aussuchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die 5 besten Spartipps fürs Parken Flughafen Frankfurt

Ein Urlaub kostet eine Menge Geld, daher suchen viele nach Möglichkeiten um Geld zu sparen. Fast alle vergleichen die Angebote und nutzen Vergleichsportale um den günstigsten Flug und das billigste Hotel zu finden. Ähnliches gilt aber auch fürs Parken am Flughafen Frankfurt. Auch hier liegt eine Menge Sparpotenzial verborgen. Hier ein paar gute Tipps für alle die beim Parken am Flughafen Geld sparen möchten.

1. Zuerst vergleichen und dann erst Parken am Flughafen Frankfurt!

Wer die Angebote fürs Parken am Flughafen Frankfurt vergleicht, wird schnell feststellen, dass man hier sehr viel Geld sparen kann. Denn es gibt viele Anbieter rund um den Flughafen. Sie alle bieten unterschiedliche Parkmöglichkeiten an. Ein Vergleichsportal wie parkplatzvergleich.de zeigt, welche Alternativen es gibt.

2. Mehr Service fürs Geld finden!

Konkurrenz belebt das Geschäft, das gilt auch für die Betreiber von Parkplätzen. Um Kunden anzulocken, bieten sie eine ganze Reihe von interessanten Serviceleistungen an. Wie etwa den Transfer mit eigenen Shuttlebussen oder kostenlose Getränke.

3. Der frühe Vogel parkt günstiger!

Beim Flug oder der Suche nach einem günstigen Hotel locken die Reiseveranstalter mit Frühbucherrabatten. Ähnliches ist auch bei den Betreibern von Parkplätzen und Parkhäusern zu finden. Auch sie bieten Rabatte für eine frühzeitige Buchung!

4. Tipps von anderen Usern nutzen!

Eine Website wie parkplatzvergleich.de gibt dem Urlauber die Möglichkeit, sich an den Bewertungen der anderen User zu orientieren. Sie können zu jedem Parkplatz ihre Meinung sagen und ihn bewerten.

5. Sich selbst ein Bild machen!

Um sich einen Eindruck von der Anlage zu machen, helfen die Fotos, die es zu jedem Angebot dazugibt. Damit fällt die Entscheidung leichter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
sich an den Bewertungen der anderen User zu orientieren.

Eine der beliebtesten Sportarten des web 2.0 ist es, derartige Bewertungen von Studenten durchführen zu lassen, um ggf. dem Wettbewerber schlechte Bewertungen zu verpassen. Ich wäre mit diesen dubiosen Bewertungsportalen extrem vorsichtig.

Ansonsten: Nein, ich kenne FFM nur als Zwischenstop wenn ich nicht via AMS fliegen konnte, parken musste ich dort noch nie...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Bruder nutzt immer die Firma Parken Flughafen Frankfurt - Parkplatz Airparks - vielleicht könnt ihr damit auch was anfangen

bearbeitet von Lilac
unerlaubte Werbung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen