Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Joaquin

Desigual mit neuem Model Winnie Harlow (Chantelle Brown-Young)

Empfohlene Beiträge

Bisher war Adriana Lima das Aushängeschild für Desigual, doch seit kurzem ist Winnie Harlow, die eigentlich Chantelle Brown-Young heißt, das neue Model für Desigual. Und irgendwie würde man sagen, dass sie auch zur Marke Desigual passt, den sie ist anders und zwar aufgrund ihrer Krankheit.

Winnie Harlow leidet unter der seltenen Hautkrankheit Vitiligo, bei der einige Hautpartien keine Farbpigmente mehr produzieren, wodurch die Haut an diesen Stellen weiß ist. Dies macht sie zu etwas besonderem unter den Models und für die farbenbrächtige Mode-Palette von Desigual, zu einem perfekten Botschafter ihrer Marke.

The Story of Chantelle Winnie by Desigual - Trailer by Desigual 

Sicher wird die gebürtige Kanadierin wegen ihres anderen Aussehens gebucht, aber so etwas gehört hier nun einmal zum Geschäft. Neben Schönheit zählt auch das Exotische und Anderssein in diesem Geschäft und wenn jemand mit der Hautkrankheit Vitiligo zu einem guten Sümmchen Geld kommen kann, dann kann man doch nur gratulieren.

Winnie Harlow collabore avec Desigual

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihr Marketing ist super, allerdings ist die Qualität mangelhaft, habe insgesamt 5 Shirts und Polo-Hemden, nach 3x Waschen, auch im Schongang mit entsprechenden Waschmitteln, kannst du die Teile nur noch für daheim anziehen. Bei 3 entstanden Löcher an der Stelle wo hinten das Etikett eingenäht ist.

Eine Umhängetasche löste sich auch nach ca. 2 Monaten regelrecht auf, die Nähte lösten sich.

Viel Geld für superschlechte Qualität.

Desigual - Nein Danke!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also von schlechter Qualität habe ich bisher noch nichts gehört. Meine bessere Hälfte kauft gerne Sachen von Desigual ein und wenn sie in Spanien ist, auch viel davon. Das würde sie nicht machen, wenn die Qualität schlecht wäre.

Hat jemand ähnlich schlechte Erfahrungen mit Desigual gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du fragst nach schlechten Erfahrungen. Ich nehme an, dass auch von guten berichtet werden darf. :p

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, wann ich mein erstes Desigual-Teil gekauft habe. Aber sechs Jahre ist es bestimmt her. Und dieses Shirt sieht noch immer so aus, als ob ich es gestern gekauft hätte. :p Es ist weder aus der Form, noch verwaschen, obwohl ich es immer in der Waschmaschine wasche, und Löcher hat es auch keine.

Ich weiß nicht, wieviele Jacken, Mäntel, Kleider, Shirts, Pullover und Taschen ich von Desigual besitze... aber es sind einige. Und ich habe keinen einzigen Kauf wegen schlechter Qualität bereut. Ich bin mit all meinen Stücken sehr zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe hier noch einmal explizit nachgehakt. Derartige Probleme mit Klamotten wurden mit Desigual nicht bestätigt werde. Aber die Marke H&M wurde in diesem Zusammenhang genannt :p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von Birgit Lenz
      Hola,
      ich suche einen oder mehrere Partner, die mit mir gemeinsam eine Modefirma aufbauen wollen. Entwürfe und auch schon einige Modelle sind vorhanden. Hochwertig.
      Standort ist noch nicht vorhanden, da wir noch auf Haussuche sind.
      Wir haben bereits Spanienerfahrung, seit 2005 und sind jetzt seit eineinhalb Jahren wieder in Deutschland, halten es hier aber nicht aus.
      Mein Mann arbeitet europaweit als Elektromonteur und Bauleiter.
      Würde mich über Kontakte freuen.
      Saludos
      Birgit
    • Von Joaquin
      Die Frauenwelt bewundert den Australier Chris Hemsworth, den Schauspieler mit der nett gebauten Figur, welcher den Thor in Filmen wie The Avengers spielt. Doch welche Frau würde zu einem solchen Frauenschwarm passen? In diesem Fall ist es eine Spanierin, Elsa Pataky.
      Elsa Pataky ist Schauspielerin und Model. Eigentlich heißt sie ja Elsa Lafuente Medianu, aber für ihre Schauspielkarriere wählte sie den Namen ihrer Großmutter mütterlicherseits, Pataky. Denn ihre Mutter ist gebürtige Rumänin und nach der Scheidung ihrer Eltern war es ihr Wunsch bei der Mutter weiter zu leben.
      Als Schauspielerin ist sie in Spanien bekannt und international vor allem durch ihre Rolle in den Filmen Fast & Furious, bei welchem sie seit 2011 mit dabei ist. In Spanien kennt man sie aus der Fernsehserie "Al Salir de Clase", aber auch aus dem Filmen "El arte de morir - The Art Of Dying – Die Kunst zu sterben".
      Ende 2010 heiratete sie ihren Schauspielkollegen Chris Hemsworth. Gemeinsam haben sie eine Tochter und zwei Zwillingsjungen.
      La entrevista de Elsa Pataky en WH
    • Von Joaquin
      Desigual ist das drittgrößte Modelabel aus Spanien, nach Mango und Zara. Dabei ist es aber in seiner Kollektion sehr eigenständig und unverkennbar. Es ist bunt, farbenfroh, frisch, lebendig, manchmal ein wenig schrill, aber doch immer mit Geschmack. Es erninnert mich ein wenig an eine zeitgemäße Flower-Power Interpretation, mit einer Prise aus den 70ern.
      So langsam scheint auch Desigual den deutschen Markt zu erobern, was sich aber angesichts der Preise in Deutschland, doch recht schleppend gestaltet. Wen verwundert es also, dass man im großen und mehrstöckige Desigual-Geschäft in Madrid, überall deutschsprachige Kunden antrifft, die hier die tollen Klamotten für "wenig" Geld und mit zahlreichen Rabatten bekommen
      Und nun scheint auch so langsam die Werbung im deutschen Fernsehen angekommen zu sein. Zumindest so ein bisschen, denn neulich habe ich doch mal wirklich und durch Zufall, einen Desigual-Spot sehen können. So langsam und Stück für Stück, will Desigual dann wohl doch den deutschen Markt für sich erobern.
      Desfile Desigual con Adriana Lima. Colección Primavera Verano 2014

  • Aktuelles in Themen