Jump to content

Edurne mit Amanecer beim Eurovision Song Contest 2015


Recommended Posts

Dieses Jahr vertritt Edurne Spanien beim Eurovision Song Contest 2015 in Österreich, mit dem Lied "Amanecer". Das Lied stammte aus der Feder von Thomas G:son, Tony Sánchez-Olsson, Peter Boström, wobei Thomas G:son kein unbekannter auf diesem Parkett ist. Er konnte schon 2012 das Siegeslied Euphoria, für die schwedische Sängerin Loreen beisteuern.

Edurne García Almagro ist in Spanien nicht nur als Sängerin bekannt, sondern auch als Schauspielerin und Moderatorin. Privat ist sie mit dem spanischen Torwart David de Gea zusammen.

Edurne - Amanecer (Spain) 2015 Eurovision Song Contest 

Ob und wie viel Potential dieses Lied hat, wird sich nun in ein paar Stunden zeigen :)

Link to comment

Schweden gewinnt, gefolgt von Russland und Italien. Spaniens Lied konnte hier nicht überzeugen und man landete mit 15 Punkten auf Platz 21. Richtig übel dagegen hat es hier Deutschland und Österreich erwischt. Letzter Platz und das auch noch ohne einen einzigen Punkt. Für Deutschland sollte man der Sängerin Ann Sophie jedoch keinen Vorwurf machen, war sie doch nur zweite Wahl aufgrund des feigen Rücktritts von Sänger Andreas Kümmert. Durch die Art und Weise, wie er seinen Rücktritt inszeniert hatte, war schon der erste Nagel am ESC-Sarg für Deutschland geschlagen worden.

Der Glückwunsch geht nun aber an Måns Zelmerlöw mit dem Lied Heroes.

Måns Zelmerlöw - Heroes (Official Video)

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Italien-Forum