Barbara Valencia

Tausche, oder Verkauf -Chalet mit Pool und Gästewohnung+ Internet, mit Haus nördlich v.Hamburg

Empfohlene Beiträge

Mion .. Mion.. TAUSCH... oder Verkauf ...unser mediterranes Haus mit privatem Pool und separater Gästewohnung in Spanien / Valencia.... 
sehr gute Infrastruktur, Internet , Heizung und viele Extras...! 

...gerne mit einem Haus, DH, oder Endreihenhaus 
in Umland von Hamburgs Norden, ideal wäre >Bad Bramstedt< 
oder Henstedt Ulzburg/ Kaltenkirchen . 

unser Chalet : 
Baujahr 2001 
700 m2 Grundstück 
180 m2 Wohnfläche 
4 Schlafzimmer ( 1 als Büro ) 
1 Gäste Wc neu 
1 Bad mit Wanne neu 
1 Küche 
1 Salon mit Übergang ins Esszimmer 
2 Balkone mit Balustraden 
1 überdachte Terrasse mit Sommerküche 
diverse weitere Terrassen 
1 Duschhaus mit warmen Wasser 
angelegter Garten 
Pool mit Mosaik 4 x 8 und Pumpenanlage 

1 separate Gäste / oder Fewo Wohnung in Stil Appartement 
mit Küche, Wohn und Schlafbereich, großes Duschbad. 
mit eigener überdachter Terrasse, 

Der Ort hat sehr gute Infrastruktur, 
Valencia Stadt 24 km 
Flughafen 20 Min. 
Strand / Meer 26 km 
Lidl 5 km 
Metro nach Valencia im Ort 


Wenn Sie möchten geben wir gerne unser Erfahrungen an Sie weiter, 
da sich nicht jeder gleich in Spanien auskennt. 
Natürlich haben Sie hier nette und kultivierte Nachbarn. 

Es gibt keinen Renovierungs-Stau, es  ist bezugsfertig. 

Das neue Objekt sollte, gepflegt sein, 
kleiner Renovierungen wären kein Problem, für uns. 

Grund des Tausches sind unsere Enkelkinder in Norddeutschland. 

Wir sind nur an einem seriösen Tausch interessiert! 

Natürlich können Sie unser Haus auch    > direkt < kaufen,   falls Sie kein gleichwertiges Objekt zu Tausch anbieten können. 

Die separate Gästewohnung lässt sich übrigens gut für die Ferien vermieten.

Preis und Exposé ......und natürlich weitere Fotos... gerne auf PN ...

post-257-0-96530400-1433005099_thumb.jpg

post-257-0-02168100-1433005150_thumb.jpg

post-257-0-11768900-1433005166_thumb.jpg

post-257-0-86581500-1433005513_thumb.jpg

post-257-0-65376600-1433005532_thumb.jpg

post-257-0-91384300-1433005568_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hola @ ochopatas..... ja, das finden wir auch... und danke für die guten Wünsche!

Es waren schon einige Urlaubs-Immobilien - Touristen da, wir geben uns immer so viel Mühe, 

aber man merkt dann sehr schnell, das kein Geld vorhanden ist, oder nur mal Infos gesammelt werden, 

oder einfach zum netten Zeitvertreib und mal schauen wie das Schlafzimmer von anderen  aussieht....

.. und  was am meisten nervt, sind die, die bevor Sie das Chalet gesehen haben, 

schon handeln und wirklich freche Forderungen stellen... die heutige Immobilien Lage bringt Menschen hervor, 

die nicht mal mehr berücksichtigen, das am anderen Ende der Leitung Menschen sitzen,die Ihr lieb gewordenes Traumhaus, 

mit gut laufender Vermietung nicht einfach für eine Schokolade und eine Apfel und ein Ei verschleudern wollen.... und auch nicht müssen!

Wir warten einfach auf den RICHTIGEN.... der zum Haus, zu unsern lieben Nachbarn passt...  :spanien5:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke liebe Rita.... das denken wir auch... !

am Montag kommen Franzosen... da bin ich echt gespannt... wir sprechen leider  kein Französisch..

da sind die Hände und die Gestik gefragt und ein großer  Zettel mit Stift... :whistling: ....!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also mit Französisch könnte ich dir auch nicht beistehen :D . Aber Hände und Gestik sind in diesem Fall sicher hilfreich.

Bonne chance :p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Barbara,

kann ich mir vorstellen, dass es z.Zt. schwer ist einen echten Käufer zu finden. Das Angebot, gerade etwas ausserhalb ist erdrückend, da konkurrierst du mit vielen Orten in denen viele Chalets zum Verkauf stehen.

Ich habe den Eindruck, die Ausländer kaufen lieber direkt am Meer in kleineren Orten..., auf der anderen Seite haben wir hier im Ballungsraum natürlich alles was es so gibt in doppelter und dreifacher Ausführung, das sollte eigentlich interessant sein. Valencia ist eine Super-Stadt, die Strände sind atemberaubend, vor allem die Richtung Süden. Vom Hafen bis nach Cullera praktisch durchgehend, ich weiß nicht, aber das sind doch bestimmt 20km Strand.

Kulturelle Dinge ohne Ende...

Ich kann nur sagen, bei mir in der Strasse stehen 2 Häuser zum Verkauf, beide 400T€, Top-Objekte. Beide hatten noch vor ca. 5 Jahren einen festgestellten Wert von 600-700T€ - sie verkaufen sich nicht...

Ein anderer hier in der Strasse hat sein Haus letztes Jahr wegen versch. Probleme wie Scheidung etc. bei einem aktuell festgestellten Wert von 380T€ für unglaublich 220T€ verkauft, er hat es fast 1 Jahr versucht für knapp 300T€ zu verkaufen...

Wie du schon festgestellt hast, z.Zt. nur über den Preis und die Leute sind wirklich unverschämt.

Ihr braucht Geduld und vielleicht auch gute Makler oder neue Ideen

Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... meine Erfahrung - und die Statistiken belegen es - die Käuferschicht der "Mittelklasse" bröckelt weg ... so wie  europaweit auch der so genannte "Mittelstand" > die kleinen/mittleren Selbstständigen sowie die untere Managementebene immer kleiner wird

... und, die Superreichen schlagen erst in anderen Preis- und Ausstattungskategorien zu und dann sind's auch "Prestige"objekte in entsprechender Lage, dagegen gibts bei den Immobilien im unteren Preissegment bei 100-200k € zwar ein Überangebot wg. "wegsterbender" 1. Käufergeneration des ersten Booms in den späten 70er/ und den 80er Jahren und der Fluktuation der knapp finanzierten Folgegenerationen, aber hier greifen die Käufer doch schon öfter zu und bei guter Lage und entsprechendem Zustand verschwinden dann doch relativ schnell die "Se vende"-Schilder ... andererseits tauchen aber auch wiederum schnell neue auf ... :o

... dennoch, viel Erfolg ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So... nun waren die Franzosen, mit 2 Stunden Verspätung da, freundlich und  nett, wollen gerade ihr Haus in Frankreich verkaufen 

und dann komplett nach Spanien gehen. 

Freuten sich über die vielen Obstbäume und Kräuter, von den hellen Möbeln waren Sie auch ganz angetan und das separate Appartement 

wäre gut für Gäste, die aus Frankreich mal vorbei kommen.

Haben sich nicht nur unser Haus angesehen, ist ja nicht verwunderlich, jetzt heißt es warten, was passiert!...  :whistling:

  :danke: ... für Eure netten Beiträge. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.