Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Joaquin

Wirtschaftskrise-Finanzkrise-Bankenkrise in Spanien erklärt und dokumetiert

Empfohlene Beiträge

Wirtschaftskrise, Finanzkrise und Bankenkrise, in Spanien nennt man es einfach nur la crisis. Wer aber ist schuld daran? Wie kam es dazu? Wer zahlt dafür die Zeche? Ist es nun vorbei? Kann man es zukünftig verhindern?

Viele wichtige Fragen und nicht immer gibt es darauf eindeutige Antworten, aber ab und an dann doch und die will ich hierzu bringen.

DIE SPANIEN RETTUNG - EL RESCATE A ESPAÑA

Jetzt ist sie da, jetzt in diesem Moment, die Spanien Rettung
Die sogenannte Rettung, die das Volk nicht vor Armut und Arbeitslosigkeit schützen, sondern die Banken belohnen wird, die uns in diese Krise gestürzt haben.
Die deutschen Banken und Politiker, Eure Banken und Politiker manipulieren euch. Sie sagen dass der ehrliche und fleissige deutsche Arbeiter die Rechnung für die spanische Fiesta und Verschwendung bezahlt.
Und jetzt müssen wir für unsere Sünden büssen und müssen die strengste Enthaltsamkeit ertragen bis alles zurückgezahlt ist was wir Euch schulden.
Aber wir, die spanische Mittelklasse, haben nicht über unsere Verhältnisse gelebt. Es waren vielmehr unsere Banken, unsere Immobilienfirmen und unsere Politiker die uns über unsere Verhältnisse bestohlen haben.
Und die deutschen Banken und Politiker haben zu unserem Unglück ihr Scherflein beigetragen. Und obwohl wir diese Krise nicht verursacht haben ist sie doch da, hier und jetzt. Die privaten Schulden der Banken wurden in öffentliche Schulden umgewandelt. Die Bänker und Politiker haben die Gewinne privatisiert und die Verluste sozialisiert. Unsere Rechte, der öffentliche Dienst, ja, und die Demokratie selbst, sind in grosser Gefahr. Die deutsche Regierung, die Europäische Union, die Europäische Zentralbank und der Internationale Währungsfonds regieren in Spanien. Aber wir haben sie nicht gewählt!
Wir Völker müssen uns gegen die Versklavung der korrupten Institutionen und die Finanzspekulation wehren.
Lasst uns das Europa der Händler zur Geschichte machen. Lasst uns für ein Europa der Bürger kämpfen.

 

la crisis española (explicado para todos los publicos)

bearbeitet von Joaquin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es kann in diesem Zusammenhang auch nicht schaden, ein wenig über den Tellerrand hinaus zu schauen und das ganze auf Europa bezogen zu schauen. Besonders interessant, wer hier wen mit welchem Geld rettet.

Staatsgeheimnis Bankenrettung ARTE

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Beiträge - doch für mich leider nix Neues und ich habe mittlerweile aufgegeben, mir den Mund fusselig zu reden!

 

Meiner Ansicht nach ist die westliche Gesellschaft / der westliche Kapitalismus schon seit einiger Zeit am Arsch.

Alternativen gibt es nicht!

Für andere Gesellschaftsformen wie Sozialismus oder gar Kommunismus sind Großteile der Menschheit zu egoistisch veranlagt. Und abgesehen davon habe ich ohnehin den Eindruck, dass die Menschen immer dümmer und primitiver werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Walther von Plettenberg von der deutschen Handelskammer in Spanien erklärt, wie es den deutschen Firmen in Spanien geht. Warum es eigentlich eine Krise gibt. Wie es zur Immobilienblase kommen konnte. Was die Folgen daraus sind. Was der Euro damit zu tun und was nicht. Und wie die Zukunftsaussichten sind.

Spaniens Weg in die Krise - Jung & Naiv: Folge 159

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Interview von vor zwei Jahren mit Juan Gómez, Korrespondent der spanischen Tageszeitung "El Pais" in Berlin.

Jung & Naiv - Politik für Desinteressierte - Folge 16a: Wie geht es Spanien?

 

Jung & Naiv - Politik für Desinteressierte - Folge 16b: Wie & Warum Europa Spanien "hilft"

 

Jung & Naiv - Folge 16c: Spanien & die Deutschen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen